La Siala 2401 m


Andere in 14 Tourenberichte. Letzter Besuch :
22 Jul 17

Geo-Tags: CH-GR


Tourenberichte (14)



Surselva   T4  
22 Jul 17
von Elm nach Flims durch's Martinsloch
Unsere "Durchschreitung" des Martinsloch... Das Martinsloch oberhalb Elm ist ein 22 m hohes und 19 m breites Felsenfenster und liegt auf zirka 2600 m ü.M. im grossen Tschingelhorn. Die Entstehung dieses Lochs ist auf die Glarner Hauptüberschiebung zurückzuführen.   Jeweils zweimal im Jahr, im Frühling (12./13....
Publiziert von RainiJacky 23. Juli 2017 um 16:08 (Fotos:31 | Kommentare:1)
Surselva   T5 I  
24 Jun 17
Trinserhorn/Piz Dolf 3028, Überschreitung
Lange Rundtour im UNESCO Welterbe Sardonagebiet... Die diversen Berggipfel im Sardonagebiet sind bei uns seit Jahren auf der "to do" Liste. Endlich ist's soweit: heute "erkämpfen" wir und das Trinserhorn in einem Tag. Seit die LSB Cassons den Betrieb eingestellt hat müssen wir mit einem längeren Anmarsch-, bwz. Aufstiegsweg...
Publiziert von RainiJacky 25. Juni 2017 um 20:42 (Fotos:56 | Kommentare:1)
Surselva   T5 II  
23 Aug 16
Atlas (2927 m)
Since I had already been on many of the surrounding peaks close to Flims, it was time to pay a visit to the mountain called Atlas (2927 m). Even though this mountain is not as high as Piz Segnas or Piz Dolf, it still offers great panoramic views - especially on a day like this. The most difficult part of the hike was the...
Publiziert von Roald 25. August 2016 um 18:45 (Fotos:31 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Surselva   T2  
18 Okt 14
Wochenendlich um die Segneshütte
Wie wohl mindestens die halbe Schweiz zog es auch uns ob der Wetterprognose für dieses Wochenende in die Berge. Freitag, 17.10.2014 Unsere Wahl fällt auf die Segneshütte auf 2102m ob Flims, da ein Bergbus von Laax bis zur Alp Nagens fährt und die Hütte von dort in einer knappen halben Stunde erreichbar ist. Da die...
Publiziert von Kopfsalat 19. Oktober 2014 um 19:54 (Fotos:41 | Geodaten:1)
Surselva   T5  
4 Aug 14
Piz Sardona (3055m)
Das schlechte Wetter am Sonntag verunmöglichte unsere Tour auf den Oberalpstock. Eine Alternative war gefragt, möglichst eine Hochtour und an einem Tag durchführbar. Meine Wahl fiel auf den Piz Sardona. Sollte der Gletscher nicht mehr schneebedeckt sein, hätten wir mit dem Trinserhorn eine valable Alternative. Sardonapass...
Publiziert von Daenu 10. August 2014 um 13:38 (Fotos:15)
Surselva   T2  
18 Aug 12
Flimserstein - Weitsicht und Sonne satt
Mit dem ersten Bus um 08:37 Uhr von der Post in Flims ging es zunächst bis zum schönen Hochtal Bargis. Die komplette Meute aus dem Bus hat sich dann auf den Weg durch das Tal gemacht. Ichschlug einen anderen Weg ein. Den steilenundbekannten,in den Fels gehauenen, Aufstig "Scala Mola" für die 500 Hm benötigte ich...
Publiziert von phattdog 27. August 2012 um 12:00 (Fotos:6)
Surselva   WS-  
9 Apr 12
Piz Dolf 3028...beinahe, wenn nicht...
...wieder die Schlechtwetterfrontgekommen wäre! Das Osterwochenende warwettertechnischein *Schön-Wetter-Eier-Suchen*...nun denn, auf der Projektliste stand schon lange die Trilogie Piz Dolf / Piz Segnas und Piz Sardona. Laut Homepage der Flimser Bergbahnen sollten diese um 08:30 Uhr fahren. An Ort und Stelle war es dann ohne...
Publiziert von Nicole 22. April 2012 um 19:42 (Fotos:7)
Glarus   T3  
10 Sep 11
Von Elm nach Flims über den Segnespass
Ein herrlicher Sommertag wurde angekündigt, was liegt deshalb näher als wieder einmal in die schwereren Schuhe zu steigen und ein paar Höhenmeter zu vernichten. Auf meiner "Pässetour" im Gebiet der Wanderkarte Sardona stand heute der Segnespass (ich will auch gar nicht wissen, ob der Panixer vielleicht doch der schönere......
Publiziert von Thöme 10. September 2011 um 22:16 (Fotos:21 | Kommentare:1)
Surselva   T3 WS-  
3 Sep 11
Hist. Klettersteig Pinut & Flimsterstein / Il Fil (2694m)
Alternativ hätte ich die Tour auch "Versuch Piz Dolf von Flims" nennen können. Allerdings war mir schon bei der Tourenplanung klar dass dieses Vorhaben sowohl konditionell als auch zeitlich für mich kaum machbar ist. Aber auch ohne den Piz Dolf wars eine Panoramatour vom Feinsten in grandioser Landschaft und mit Highlights die...
Publiziert von Schneemann 4. September 2011 um 09:51 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Glarus   T3  
3 Sep 11
Zum X-ten Mal: Segnespass
Aus aktuellem Anlass fasse ich mich kurz, um damit auch all den Kritikern wieder mal was zum Lästern zu geben. Der Aufstieg von Elm durch die Tschingelschlucht ist zwar nett aber die rund 400 Höhenmeter bis Nideren sollte man besser mit dem Luftseilbähnchen hinter sich bringen, zumal dann immer noch knackige 1150m darauf...
Publiziert von Kopfsalat 4. September 2011 um 22:31 (Fotos:23 | Kommentare:2)