Okt 16
Bellinzonese    
14 Dez 06
Wenn es dunkel wird
Beresinalied ♫♬♫ Unser Leben gleicht der Reise ♫♬♫ ♬♫♬eines Wandrers in der Nacht. ♬♫♩ ♫♬♫ Jeder hat in seinem Gleise♫♬♫ ♫♬♫ etwas das ihm Kummer macht. ♪♫♬ /www.youtube.com/watch?v=g_xDK8RrJDk _____________________ Die Nacht ist die Schwester des Tages. Der Tag ist...
Publiziert von mong 16. Oktober 2018 um 00:28 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Sep 28
Bellinzonese    
6 Sep 10
Im Val Madra
Licht aus. Licht an. Augen auf. Augen zu. Tag. Nacht. Tag. Nacht. Licht. Dunkel. Licht. Dunkel. Sonne. Mond. Sonne. Mond. Heiss. Kalt. Heiss. Kalt. Dumm. Gescheit. Dumm. Gescheit. Pech und Schwefel. Glück und Erfolg. Eins. Zwei. Eins. Zwei. Feuer. Wasser. Feuerwasser ;-) Alles hat zwei Seiten. Ein Schritt nach dem...
Publiziert von mong 28. September 2018 um 02:00 (Fotos:117 | Kommentare:2)
Aug 11
Bellinzonese    
7 Mai 07
Unterwegs auf die Greina (letzter Teil)
"Die Realität ist demokratisch." Ich weiss nicht mehr, wer das gesagt hat, aber dieser Spruch hat damals bei mir wie ein Blitz eingeschlagen. Na ja, okay, das mit dem Blitz ist übertrieben, aber ihr wisst schon, was ich meine, oder? Wenn zehntausend Leute behaupten, die Greina sei mystisch, dann braucht es Mut, um...
Publiziert von mong 11. August 2018 um 00:24 (Fotos:76)
Aug 2
Bellinzonese    
7 Mai 07
Unterwegs auf die Greina (Teil 2)
Die Vergangenheit ist vergangen, darum existiert sie nicht mehr. Die Zukunft kommt erst noch, darum existiert sie noch nicht. Die Gegenwart ist immer in Bewegung, und zwar aus der Vergangenheit in die Zukunft. Aber weil weder die Vergangenheit noch die Zukunft existieren, gibt es auch die Gegenwart nicht. Warum nicht?...
Publiziert von mong 2. August 2018 um 03:40 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Jul 7
Bellinzonese   T6  
9 Okt 06
Bocchetta Gana Rossa (Teil 12)
Wie schon gesagt. An die Bocchetta Gana Rossa kann ich mich persönlich nicht mehr erinnern. Aber die Fotos beweisen, dass ich dort hinauf gestiegen bin. Ähh...? Stimmt das, was ich soeben gesagt habe? Können Fotos irgendetwas beweisen? Ich weiss nicht so recht. Wenn Fotos mehr beweisen können als die...
Publiziert von mong 7. Juli 2018 um 02:33 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Jun 25
Bellinzonese   T6  
9 Okt 06
Bocchetta Gana Rossa (Teil 6)
Sssssssss.......rrrrrr.......shshshshshssh......hhhhhhhhh.......lllllllllll........mmmmm......nnnnnn................................................................rrrrrrrrrrrhhrhrhrhrrh......kh..........uffffff.................... In meinem Kopf ist ein kosmischer Bienenschwarm.....mit Milliarden von Bienen.....................
Publiziert von mong 23. Juni 2018 um 05:42 (Fotos:16)
Jun 24
Bellinzonese   T6  
9 Okt 06
Bocchetta Gana Rossa (Teil 9)
Die Hindus behaupten, es gebe 4 Bewusstseinszustände. 1. Wachzustand 2. Schlaf 3. Tiefschlaf 4. Samadhi Ich persönlich bin damit einverstanden. Aber es muss jeder selber wissen, was er glaubt. ;-) Wegbeschreibung: Acquacalda ➙ Pian Segno ➙Brönich ➙Gana Rossa ➙Bocchetta Gana Rossa ➙Lago di...
Publiziert von mong 24. Juni 2018 um 06:40 (Fotos:7 | Kommentare:5)
Jun 23
Bellinzonese   T6  
29 Sep 06
Bocchetta Gana Rossa (Teil 5)
Ich persönlich finde die Vergänglichkeit etwas super Schlimmes. Kaum ist man auf die Welt gekommen...und...klick...schon muss man wieder gehen. Und dann erst die Erinnerung. Die ist noch viel schlimmer als die Vergänglichkeit. Ich erzähle meinen Kumpels irgendetwas, was wir früher zusammen erlebt haben, und dann...
Publiziert von mong 23. Juni 2018 um 01:34 (Fotos:17 | Kommentare:3)
Jun 20
Bellinzonese   T6  
29 Sep 06
Bocchetta Gana Rossa (Teil 4)
Was kümmern mich meine Organe? Mein Herz, meine Lunge, meine Leber? Nichts. Alles, was mich interessiert, ist meine Phantasie. Meine Tour von Acquacalda auf die Bocchetta Gana Rossa und dann hinunter nach Carì hätte ich vergessen, wenn ich keine Fotos davon gemacht hätte. Wenn es meine Fotos von der Bocchetta...
Publiziert von mong 20. Juni 2018 um 02:51 (Fotos:25)
Jun 10
Bellinzonese   T6  
29 Sep 06
Bocchetta Gana Rossa (Teil 2)
Einer der grössten Fehler der Höhlenbewohner war zu glauben, sie würden in der Gegenwart leben. Das ist natürlich ein völliger Unsinn. Total daneben! Aber was kann man von Höhlenbewohnern schon erwarten?Eben! Es ist so: Der Mensch lebt immer (und sogar ständig) in der Vergangenheit. Jeder Mensch kann nur...
Publiziert von mong 10. Juni 2018 um 00:29 (Fotos:24 | Kommentare:5)
Mai 29
Bellinzonese   T6  
29 Sep 06
Bocchetta Gana Rossa (Teil 1)
Ist das nicht seltsam? An diese Tour kann ich mich überhaupt nicht mehr erinnern. Vielleicht kommt das daher, dass ich während gefühlten Jahrzehnten im Tessin einfach wie wild in den Bergen herumgewandert und herumvagabundiert und herumgekraxelt und herumgestiegen und herumgerannt bin, ohne irgendwelche Fotos oder...
Publiziert von mong 29. Mai 2018 um 01:52 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Mai 16
Trentino-Südtirol   T2  
15 Mai 18
Schalensteine Luns und Pflaurenz - Warum nicht noch ein Schälchen
Immer noch bleibt es ein Rätsel für die Wissenschaftler, warum einst Menschen Schalen in Steine gerieben haben. Inzwischen ist wenigstens geklärt, dass viele der gemeimnisvollen Schalen mit Steinwerkzeugen von Menschenhand eingetieft wurden, die Skeptiker scheinen entkräftigt zu sein!? Auch in dem Lärchenwäldchen bei Luns...
Publiziert von georgb 16. Mai 2018 um 07:15 (Fotos:30 | Kommentare:5)
Mai 1
Bellinzonese   T6  
11 Sep 06
Wandern, um nicht normal zu werden: Bocchetta d'Era
Normal zu werden wäre für mich der nackte Horror. Lieber frei als normal. Aber mit der Freiheit ist es so eine Sache. Sie existiert nur im Kopf. Dort tarnt sich die Freiheit als Phantasie. Die Phantasie hat einen schlechten Ruf (als ob sie weniger wäre als die Realität). Aber sie existiert. Und darum...
Publiziert von mong 1. Mai 2018 um 00:37 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Mär 29
Bellinzonese    
12 Okt 06
Am 12. Oktober 2006 bin ich auf der Bocchetta d'Era zwei furchtlosen Alpinisten aus Spanien begegnet
Nicht oft, aber manchmal denke ich beim Wandern einen klaren Gedanken, aber dann drifte ich sofort wieder ab in das Chaos der Realität. Ich war von Acquacalda im Valle Santa Maria auf die Bocchetta d'Era hinaufgestiegen. Valle Santa Maria !!!! Was für ein wunderschöner Name....!!!! Sorry...ich muss schnell eine Pause...
Publiziert von mong 29. März 2018 um 00:52 (Fotos:39 | Kommentare:13)
Mär 21
Trentino-Südtirol   WS+  
20 Mär 18
Guggenberg 2441m - Eine Herzensangelegenheit
Der Guggenberg ist mir ans Herz gewachsen, er ist Freund und Begleiter geworden. Nur ein unscheinbarer Hügel, der keine schlauen Antworten hat, aber der da ist, wenn ich ihn brauche. So erwarte ich auch heute keine Erleuchtung, nur ein paar Stunden mit mir und dem Guggenberg. Aber so wie ich ihn kenne, hat er wieder ein paar...
Publiziert von georgb 20. März 2018 um 21:31 (Fotos:25 | Kommentare:6)
Mär 18
Bellinzonese    
9 Sep 09
Wandern ist eine Kastanie
Manchmal wandere ich in der Gegend herum, und jeder einzelne Schritt ist mühsam und beschwerlich. Aber dann sehe ich plötzlich und unerwartet irgendeine Kleinigkeit am Boden, und es kommt mir vor, als ob ich diese Kleinigkeit schon seit 1000 Jahren kenne. So ist es mir ergangen mit dieser Kastanie.
Publiziert von mong 17. März 2018 um 23:56 (Fotos:3)
Mär 6
Bellinzonese    
18 Feb 07
Wandern ist seltsam
Die Welt ist seltsam. Von einer Sekunde auf die andere könnte mein Computer aussteigen. Und dann wäre ich von einer Sekunde auf die andere kontaktlos zu allen Hikers, mit denen ich vor einer Sekunde noch in Kontakt war. Manchmal habe ich beim Wandern von einer Sekunde auf die andere den Grössenwahn. Dann sehe ich die...
Publiziert von mong 6. März 2018 um 02:37 (Fotos:16 | Kommentare:6)
Feb 23
Bellinzonese    
9 Feb 14
Abenteurer des Schienenstranges
Den Titel zu diesem Bericht habe ich von Jack London geklaut hier Für mich persönlich gehört das Zugfahren zum Wandern wie für Andere der Anzünder zur Zigarette. Ohne vor und nach dem Wandern Zug zu fahren, bin ich in den letzten fast 30 Jahren fast noch nie gewandert. Früher fuhr ein Regionalzug um 06:18 von...
Publiziert von mong 23. Februar 2018 um 03:00 (Fotos:56 | Kommentare:4)
Feb 22
Bellinzonese   T4  
11 Mär 11
Aldiréi
Also, ich kann ja nicht für andere Leute reden, aber für mich persönlich ist so ein Wanderbericht nur brutal. Meine Wanderberichte haben mit meinen Wandererlebnissen an sich nichts zu tun. Ich kann ja eigentlich meine Wanderungen nur mit jenen Worten beschreiben, die mir zur Verfügung stehen. Ich schätze, das sind...
Publiziert von mong 19. Februar 2018 um 09:29 (Fotos:178 | Kommentare:17)
Feb 12
Bellinzonese   T3+  
22 Sep 10
Pian Löngh
Ich habe auf Hikr zweimal das Foto der Woche gehabt. Das erste Mal war es eine Katze, das zweite Mal eine Maus. ;-))))))))))))))))))) Danke, liebe Hikers, ihr habt Humor! Also, ich persönlich glaube an das Chaos. Warum? Weil ich das Chaos jede Sekunde erlebe. Beim Wandern sowieso. Beim Wandern hat jede...
Publiziert von mong 12. Februar 2018 um 01:57 (Fotos:8 | Kommentare:3)