Jan 10
Bellinzonese    
28 Nov 06
Wir sind
⬇︎☟⬇︎☟⬇︎☟⬇︎☟⬇︎☟⬇︎ Wir alle sind perfekt. ☝︎⬆︎☝︎⬆︎☝︎⇧☝︎⇧☝︎⬆︎☝︎
Publiziert von mong 5. Januar 2018 um 19:02 (Fotos:8 | Kommentare:5)
Jan 4
Bellinzonese    
15 Sep 10
"Denk lieber gar nichts!"
Die vier kriminellen Daltons waren - zu Fuss - auf der Flucht vor Lucky Luke, in der texanischen Wüste, und Joe war zuvorderst. Joe war zwar der Kleinste, aber dafür der Hellste von den vier Daltons, und er ahnte, was der Hinterste in der Reihe dachte. Der Hinterste in der Reihe war Averell, und Averell hatte immer...
Publiziert von mong 4. Januar 2018 um 02:01 (Fotos:9 | Kommentare:2)
Dez 31
Bellinzonese    
15 Sep 10
Alpe Legrina
Ich habe mich schon oft gefragt, wie lange ich wandern muss, um den entferntesten Ort zu erreichen, den es gibt. 10 Millionen Jahre? 300 Milliarden Jahre? 13,7 Milliarden Jahre? (Danke, Falke, für den Tipp von wegen 13,7) Wenn ich mal aus unserem Sonnensystem hinaus gewandert bin, dann wird es immer unendlicher....
Publiziert von mong 31. Dezember 2017 um 01:56 (Fotos:25 | Kommentare:4)
Dez 28
Bellinzonese    
13 Jan 08
Wandern ist Chaos
Den grössten Mist im Leben habe ich gebaut, also ich noch dachte, es gehe im Leben mit rechten Dingen zu und her. Seit ich begriffen habe, dass das Leben ein Chaos ist, geht es mir super gut. Während ich wandere, fluche ich oft wie ein Seemann. Das ist okay. Ein Fluch während dem Wandern ist das Gleichewie ein...
Publiziert von mong 27. Dezember 2017 um 05:02 (Fotos:17 | Kommentare:5)
Dez 25
Bellinzonese    
25 Apr 08
Auf der Spur
Also, ich persönlich finde ja den Tod das Allerletzte. Dass ich geboren wurde, kann ich ja irgendwie noch akzeptieren, aber dass ich sterben werden muss, finde ich total daneben. Ich war dem Tod auf der Spur. Und ich habe ihn beim Wandern überholt. (Sorry, diesen Spruch habe ich in diesem Berichtirgendwie am falschen...
Publiziert von mong 25. Dezember 2017 um 04:22 (Fotos:16 | Kommentare:6)
Dez 4
Bellinzonese   T6+  
15 Sep 03
Wandern ist gross
Es gibt seltsame Wanderungen, aber auch verrückte. Während ich wandere, denke ich (nur zum Beispiel): "Gopf, ich habe vergessen, NoSkito mitzunehmen!" (NoSkito istmein Anti-Zeckenmittel.) (Kann man im Coop kaufen.) Oder ich denke: "Wotan ist klein, aber der Ameisenhaufen gross. Warum?" Oder ich denke: "Wieso bin ich...
Publiziert von mong 4. Dezember 2017 um 05:03 (Fotos:9 | Kommentare:4)
Nov 18
Bellinzonese    
30 Mai 11
Buona Stonata
Was soll ich eigentlich machen, wenn ich einmal tot bin? Dieses Thema beschäftigt mich jeden Tag. Muss ich mich selber , wenn ich tot bin, einfach 24 Stunden am Tag daran erinnern, was für einen Unsinn ich gemacht habe während meinem Leben? Die Antwort ist: Ja. Man muss immer selber dafür die Verantwortung tragen,...
Publiziert von mong 18. November 2017 um 03:09 (Fotos:25 | Kommentare:2)
Nov 8
Bellinzonese    
26 Nov 06
Im Val Canaria
Niemand geht in die Küche und kommt als dieselbe Person zurück. Niemand geht ins Val Canaria und kommt als dieselbe Person zurück. Wo ist das Val Canaria? Wenn man vom Norden her mit dem Zug oder mit dem Auto aus dem Gotthardtunnel hinausfährt, dann ist das Val Canaria ein bisschen weiter vorne links oberhalb von...
Publiziert von mong 8. November 2017 um 03:09 (Fotos:48 | Kommentare:5)
Okt 31
Bellinzonese    
6 Aug 07
Wandern ist keine Kunst
Was ist Kunst? Kunst ist Malen, Gitarre spielen, Singen, Tanzen, Steine behauen, nackt in Basel herumlaufen (wie Milo Moiré). Für die Kunst braucht es Begabung. Wandern ist keine Kunst. Wandern ist eine Sucht. Sobald man Freude bekommt am Wandern, ist man süchtig. Ich bin ein Kind des Westens. Ich lasse mich...
Publiziert von mong 31. Oktober 2017 um 05:06 (Fotos:16)
Okt 27
Bellinzonese    
13 Sep 07
Wandern ist sinnlos
Ich behaupte, wir Menschen sehnen uns wie verrückt nach der Sinnlosigkeit. Darum trinken wir, darum gründen wir Familien, darum gehen wir in die Berge. In meiner Jugend bin ich zur See gefahren. Wenn es auf dem Atlantik gestürmt hat und wir nicht schlafen konnten, haben wir uns zusammengerottet, und dann kam oft der...
Publiziert von mong 27. Oktober 2017 um 03:33 (Fotos:19 | Kommentare:26)
Okt 21
Bellinzonese   T4  
30 Sep 93
Bocchetta di Rierna
Es ist ungefähr 25 Jahre her, aber die Bocchetta di Rierna ist in meiner Erinnerung stecken geblieben wie ein Tattoo. Sobald ich an die Bocchetta di Rierna denke, bin ich wieder dort. Ich war damals ein junger Spund, knapp über 40, ich hatte meine Arbeit verloren. Und darum hatte ich eine unglaubliche Wut im Ranzen und...
Publiziert von mong 21. Oktober 2017 um 05:27 (Kommentare:6)
Okt 14
Bellinzonese    
29 Sep 17
Wandern ist super!
Ich wandere über Felsen und Berge und über Bocchette und in Tälern und sogar in der Magadinoebene. Ich wandere dem Fluss Ticino entlang, vom Nufenenpass bis in die Bolle di Magadino. Ich wandere überall hin, wo es mir gefällt. Ich finde das cool.
Publiziert von mong 14. Oktober 2017 um 03:08 (Fotos:24)
Okt 10
Bellinzonese   T1  
15 Apr 08
Im Süden
Wuuooauuw !!!! Das ist mein 77-ster Bericht !!!!!! Ich denke an 77 Sunset Strip, die US-amerikanische TV-Serie. Soviel zum Phänomen der Erinnerung. Die Erinnerung erinnert sich an die unglaublichsten Erinnerungen. Leider nicht immer an die besten. Ich habe ein paar katastrophal schlechte Berichte...
Publiziert von mong 10. Oktober 2017 um 02:51 (Fotos:24)
Sep 30
Bellinzonese    
4 Dez 09
Orte der Kraft
Ich selber bin Heide, aber in jedem Tal, in das ich im Tessin hineinsteige, befinde ich mich in einer anderen Welt. Und in jeder Kirche oder Kapelle, in die ich im Tessin hineingehe, befinde ich mich ebenfalls in einer anderen Welt. In jedem Tal im Tessin ist das Licht anders, und in jeder Kapelle im Tessin ist das...
Publiziert von mong 30. September 2017 um 06:15 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Sep 27
Bellinzonese    
3 Jul 06
San Ticino
Beim Wandern im Tessin kann man den Kirchen und Kapellen nicht ausweichen. Ich will das auch nicht. Die Stille in diesen Stätten befördert mich immer wieder in andere Dimensionen. Ich war in Indien, und die hinduistischen Tempel vermitteln genau die gleiche jenseitige Stimmungwie die katholischen Kapellen und Kirchen...
Publiziert von mong 27. September 2017 um 01:12 (Fotos:16)
Sep 21
Bellinzonese    
1 Dez 06
Das Wandern
Das Wandern ist gar nicht so einfach, wie die Leute denken. Was ist eigentlich das Wandern? Ich setze einen Fuss vor den andern, ich schwitze, ich keuche. Ich sehe mich um und denke, wozu das alles? Und dann frage ich mich, wo mein letzter Schritt geblieben ist, den ich gemacht habe. Ist mein letzer Schritt in die...
Publiziert von mong 21. September 2017 um 03:23 (Fotos:16 | Kommentare:8)
Sep 16
Bellinzonese    
7 Nov 06
Ticino
Im Tessin zu wandern war für mich eine Entdeckung, und es hat mir bis heute den Ärmel reingenommen, wie man so sagt. Zuerst nur mit den weiss-blauen Adidas-Turnschuhen und mit einem Plastiksack mit zwei Orangen und einem Jogurt drin von Airolo bis Chiasso. Dann von Airolo auf den Passo del San Gottardo und dann bis...
Publiziert von mong 16. September 2017 um 04:39 (Fotos:16 | Kommentare:7)
Sep 13
Bellinzonese    
19 Okt 08
Passo di Gana Negra (letzter Teil)
Von der Capanna Bovarina nach Campo Blenio und dann hinunter nach Olivone Die Weisheit ist doof, finde ich. Ich hoffe, dass ich nie weise werde. Weise Leute sind langweilig. Ehrlich gesagt: Lieber dumm sein als weise. Wenn ich dumm bin, habe ich wenigstens ein interessantes Leben. Wenn ich weise bin, nur ein...
Publiziert von mong 13. September 2017 um 02:39 (Fotos:28)
Sep 10
Bellinzonese    
19 Okt 08
Wandern ist eine Gunte
Wandern ist eine Gunte, an der ich vorbeigegangen bin. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Gehen und Wandern? Gibt es überhaupt einen Unterschied? Ja. Man sagt nicht: "Ich wandere zum Arzt", sondern man sagt: "Ich gehe zum Arzt". Eine Völkerwanderung ist ebenfalls etwas anderes als meine Wanderung vom...
Publiziert von mong 9. September 2017 um 02:17 (Fotos:23 | Kommentare:18)
Sep 9
Aostatal   T3  
17 Aug 17
Rifugio Dalmazzi, in cammino con Culaj (Mit deutscher Übersetzung)
Ho la musica dentro oltre alla montagna, lo ammetto. E' un insieme di suoni del tutto fisiologici che accompagna ogni mia uscita solitaria in quota, fedeli come un branco di cani pastore si insinuano furtivi tra le pause del pensiero e le istantanee del paesaggio.A volte scorrono solo come leggero sottofondo, in altre...
Publiziert von lebowski 3. September 2017 um 00:46 (Fotos:21 | Kommentare:18)