Nov 8
Uri   T3  
23 Aug 18
auf dem Wildererweg zur Fürenalp, Besuch auf Hobiel, im Tal der Engelberger Aa zurück
Waren wir doch vor ~ 4 Wochen bereits auf der sympathisch geführten Hütte anlässlich der Clubtour Wissberg - Surenenpass eingekehrt (und damals übernachtet), so gilt die heutige Senioren-Clubwanderung dem Besuch des Clubkameraden Willi. Um die Seniorengruppe, welche mit PWs anreist und mit der LSB hochgondelt,...
Publiziert von Felix 8. November 2018 um 20:24 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Okt 10
Schwyz   T3  
6 Okt 18
Wasserbergfirst 2018 zum Zweiten - für den SAC auf der "Normalroute"
Ursprünglich war der Gemsfairenstock als Clubtour angesagt gewesen - doch nach Betrachtung der Schneeverhältnisse (am Vortag - von der Ruosalper Chulm aus), änderte ich Gipfelziel (und -höhe) entsprechend. Bei mehrheitlich noch bedecktem Himmel starten wir vom Parkplatz Grund (vor dem Fahrverbot an der...
Publiziert von Felix 10. Oktober 2018 um 13:30 (Fotos:26)
Sep 24
Uri   T4- L I  
15 Sep 18
via Rund Loch zum Gemsfairenstock
Noch die morgendlichen Wetterprognosen tönten wenig verheissungsvoll - ich vertraute jedoch auf die positiven Anzeichen weniger Anbieter - so konnten wir eine überaus eindrückliche und wettermässig erfreuliche Projekttour Rund Loch geniessen! Nach dem Startkafi im Gasthaus Urnerboden in Uf em Port besteigen wir die...
Publiziert von Felix 24. September 2018 um 16:45 (Fotos:40 | Kommentare:7)
Sep 13
Glarus   WS II  
8 Sep 18
Über den Schwander Grat zum Vrenelisgärtli
Vrenelisgärtli (2904m). Um das Gärtli der Vreneli ranken sich verschieden Sagen (SRF – Das Gärtchen der Jungfrau Vreneli)Das Schneefeld unter dem sie mit Ihrem Kessel begraben liegen sollte, ist allerdings schon 2003 zum ersten Mal vollständig abgeschmolzen, ohne Ihre sterblichen Überreste freizugeben. Lohnt den...
Publiziert von poudrieres 13. September 2018 um 21:03 (Fotos:54 | Geodaten:1)
Sep 1
Frutigland   T4  
28 Aug 18
"Bilderbuch"-Wetter und -kulisse: (Untere) Fründeschnuer
Bei wolkenlosem Himmel kann Walter zwanzig ClubkameradInnen beim Parkplatz der Talstation Gondelbahn Kandersteg-Oeschinen begrüssen; für die dreizehn Fründschnur-Aspiranten nimmt er sogleich die Gruppeneinteilung vor (um in Gruppen, d.h. in Abständen, die nur mit grösseren Zwischenräumen befestigten Seile nicht zu stark...
Publiziert von Felix 1. September 2018 um 18:47 (Fotos:47 | Kommentare:6)
Aug 7
Uri   T2  
29 Jul 18
... und via Eggen Surenenpass und Eggenmanndli nach Brüsti
Zu früh stehe ich auf der Alp Hobiel auf - so entgeht uns das Wecken seitens Sibylles mit dem Örgeli … sehe jedoch grad noch den letzten Schimmer des hinter dem Titlis verschwindenden Mondes. Nach dem Frühstück in der Gaststube verabschieden wir uns von der sympathischen Älplerfamilie und machen uns - länger noch im...
Publiziert von Felix 7. August 2018 um 16:51 (Fotos:40 | Geodaten:2)
Aug 3
Obwalden   T4-  
28 Jul 18
via Wissberg nach Hobiel ...
Die Wetteraussichten für den Samstag waren doch eher schlecht, so dass sich (bis auf den ganz harten Kern) keine Clubmitglieder für die Tour anmeldeten - les absents ont toujours tort ;-) Möglichst früh - der Meteos wegen - gondeln wir mit der kleinen LSB hoch zur Fürenalp; wie wir - nach der noch sonnigen Anfahrt...
Publiziert von Felix 3. August 2018 um 14:47 (Fotos:31)
Jul 9
Bellinzonese   T3+ L  
28 Jun 18
... zu Adula | Rheinwaldhorn
Nach einem guten Frühstück verabschieden wir uns von den Mitarbeitern der Capanna Adula UTOE und beginnen - wir alle voller freudiger (und leicht angespannter) Erwartung - bei vielversprechenden Wetteraussichten den doch längeren Marsch hoch zum höchsten Tessiner Gipfel. Länger wandern wir dabei im Schatten der Adula...
Publiziert von Felix 9. Juli 2018 um 15:53 (Fotos:59 | Geodaten:1)
Jul 5
Bellinzonese   T2  
27 Jun 18
länger und steil hoch zu den Adula-Hütten - als Auftakt ...
Mit einiger Verspätung stosse ich in Biasca zur Gruppe des SAC Einsiedeln (welche hier auf Grund des verspäteten Zuges aus Bellinzona) auf mich wartet; nach der Fahrt mit einem Extrabus entsteigen wir diesem bei schönstem Wetter und angenehmen Temperaturen (der leichte Wind macht die anschliessende Wanderung sehr...
Publiziert von Felix 5. Juli 2018 um 20:04 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Jun 7
Luzern   T1  
29 Mai 18
auf dem Energiepfad um Entlebuch
Vom Bahnhof Entlebuch leitet uns der WW bei leichtem Nieselregen in Kürze an die Entle; ihr entlang marschieren wir durchs Uferwäldchen nach Treie und überschreiten sie hier, zu den Sportanlagen bei Farbschachen gelangend. Nach einer kurzen Strecke wechseln wir über eine schmucke alte Holzbrücke wieder die Flussseite...
Publiziert von Felix 7. Juni 2018 um 13:51 (Fotos:60 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Jun 3
Mittelwallis   T3  
26 Mai 18
Niwärch Gmeiwärch 2018 - viel Schnee und kein Wasser
Die Steinzeitmenschen waren Jäger und Sammler. Erst später wurde der Mensch sesshaft und ernährte sich vom Ackerbau. Ich denke, dass der homo sapiens ssp. hikrensis in gerader Linie vom Steinzeitmenschen abstammt. Alle sammeln sie etwas, Drei- und/oder Viertausender, sie zählen und listen auf, sie peilen sogar Rekorde an....
Publiziert von laponia41 3. Juni 2018 um 18:30 (Fotos:24 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Mär 8
Emmental   WT2  
2 Mär 18
Schneeschuhwanderung im Hornbach bei Vollmond
Für einmal sind wir dieses Jahr erst im März zur Vollmondschneeschuhtour unterwegs - es liegen jedoch gute Schneeverhältnisse und angenehme Wetterbedingungen vor, wie wir im hinteren Hornbach(graben) auf dem Parkplatz beim Restaurant Riedbad, Häxehüsli, losziehen. Während wir bei der Zufahrt in den Graben hinter Wasen...
Publiziert von Felix 8. März 2018 um 11:41 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Feb 26
Jungfraugebiet   WT3  
25 Feb 18
Von Habkern bis fast auf den Hohgant.
Hohgant - Steinigi Matte (2163m) - Umkehr bei 2030m. Vom Riedergrat der Brienzer-Rothornkette hat man einen schönen Blick auf das Hohgantmassiv zwischen Sibe Hängste und Schratteflue. Die kleine Lombach-Loipe ist die einzige Erschliessung so weit das Auge reicht. Die Hauptgipfel des Hohgant-Massifs sind alle auf mehr...
Publiziert von poudrieres 26. Februar 2018 um 20:43 (Fotos:32)
Feb 13
Waadtländer Alpen   WT4  
11 Feb 18
Über den Gros Châtillon zur Croix de Javerne
Gros Châtillon (1836m) - Croix de Javerne (2097m). Die Tour über den langen Rücken, der von Frenières-sur-Bex über Petit Châtillon - Gros Chatillon - Tête à Niouston zur Croix der Javerne oberhalb von St-Maurice hinaufzieht, geizt nicht mit Weitblicken - Grand Muveran und Dents de Morcles sorgen für ein alpines...
Publiziert von poudrieres 13. Februar 2018 um 21:02 (Fotos:29 | Geodaten:2)
Jan 29
Freiburg   WT4  
28 Jan 18
Von Grandvillard auf die Pointe des Millets
Pointe des Millets (1860m). Die Pointe des Millets ist ein kleiner felsiger (und sonniger) Nebengipfel auf dem Ostgrat der Millets, der vor allem im Winter begangen wird. Bekannter als die Pointe des Millets ist die Ansicht des Hauptgipfels von Lessoc aus, die durch NW- und SW-Grat geprägt wird, die ihrerseits durch...
Publiziert von poudrieres 29. Januar 2018 um 21:18 (Fotos:35 | Geodaten:2)
Jan 18
Luzern   T2  
31 Dez 17
Jahresabschluss auf dem Napf - mit Bilderbuchwetter und knapp 20 Clubmitgliedern
Seit vielen Jahren wandern Mitglieder des SAC Huttwils - auf teils unterschiedlichen Routen - am Sylvester auf den Napf; seit einigen Jahren bin auch ich mit von der Partie. Heute ist uns ein sonniger Tag - mit unterschiedlich hoher Schneeauflage gegönnt - und auf dem Napf selbst finden sich gegen 20 Clu-bangehörige ein, auch...
Publiziert von Felix 18. Januar 2018 um 19:10 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Dez 16
Luzern   T2  
5 Nov 17
Club-Abschlusswanderung 2017 - am Napf, mit reichlich Niederschlag und fröhlicher Einkehr
Die traditionelle Herbstabschlusswanderung des SAC Huttwil ist heute von Schlechtwetter, mit viel Regen, gekennzeichnet. Dies hindert jedoch das gute Dutzend Mitglieder nicht daran, in Luthern Bad - angetan mit voller Regenausrüstung - die Napfrundreise anzugehen.   Dem beinahe ausgetrockneten Bachbett der Luthern...
Publiziert von Felix 16. Dezember 2017 um 18:52 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Dez 13
Oberaargau   T1  
7 Dez 17
die etwas längere Wanderung zum SAC-Samichlaus
16 ¼ km unterwegs, um des Samichlaus’ (auch dieses Jahr wieder ♀) Aufwartung zu erleben - nun, wohl keiner der knapp 50 Teilnehmenden der Senioren-Schlusswanderung mit anschliessendem Höck und Dia-Vortrag nahm eine derart lange Reise unter die Füsse …   Bei prächtigem spätherbstlich bis vorwinterlichem Wetter...
Publiziert von Felix 13. Dezember 2017 um 19:35 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Nov 10
Schwyz   T3+  
15 Aug 09
Pfannenstock 2572.7 m.ü.M. - Projekttour des SAC Einsiedeln
"Die zehn höchsten Schwyzer Gipfel" - so lautet der Projektname des SAC Einsiedeln; einige sind bereits bestiegen, der Pfannenstock kam am 15. August 2009 bei schönstem Wetter hinzu. Es mag wohl am katholischen Feiertag gelegen haben, dass nur Stephan Portmann mit mir auf diese reizvolle, doch recht lange Wanderung im...
Publiziert von Felix 16. August 2009 um 22:07 (Fotos:26)
Okt 26
Luzern   T2  
19 Okt 17
Rundwanderung ob Escholzmatt über Turner und Bock(shorn)
Noch kalt und windig ist’s, wie wir nach dem Startkafi in Escholzmatt loslaufen und ausgangs Dorfs sogleich steil im herbstlich gefärbten Wald ansteigen. Nach einem kurzen Abschnitt über Weidegebiet erreichen wir den Gratrücken und die kleine Kapelle St. Anna. Ab her verläuft unser Weiterweg - bei nun sonnigem...
Publiziert von Felix 26. Oktober 2017 um 13:56 (Fotos:24 | Geodaten:1)