COVID-19: Current situation

Schesaplana (2964 m) von Fanas


Published by Woife , 24 August 2013, 11h17.

Region: World » Switzerland » Grisons » Prättigau
Date of the hike:20 August 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   A   A-V 
Accommodation:Schesaplanahütte (1908 m)
Maps:Landeskarte Montafon Nr. 238

20.08.2013: Von Fanas mit der kleinen Seilbahn hinauf zum Eggli (1700 m). Dann auf feuchtem, bazigem Steig zum Luderer Egg (2017 m) und hinunter nach Vordersäss (1699 m). Auf breitem Wirtschaftsweg nach W zur Schesaplanahütte (1908 m), wo wir übernachteten. Berge meist wolkenverhangen.

21.08.2013: Schönstes, wolkenloses Wetter. Rauhreif auf den Alpmatten. Über den noch feuchten Südweststeig steil hinauf in die Felsregion (T 3). Oben tw.  leicht gefroren. Ab ca. 2600 m Sonne. Vom Sattel auf  2728 m breite Spur zum Gipfel der Schesaplana. Kein Schnee. Sehr schöne Fernsicht von den Zillertalern, über Silvretta, Bernina zum Tödi und weiter. Von der Schweizer Seite nur wenig Leut unterwegs; dagegen drängten die Massen vom Lünersee herauf. Im Abstieg entkamen wir ihnen, als wir auf der Totalp nach Süden querten und nach einem kleinen Gegenanstieg die Gamsluggen (2378 m) erreichten. Auf steilem Steig - mit Ketten gesichert  (T 3) - hinunter zum Prättigauer Höhenweg und weiter über schöne, blumenreiche Berghänge wieder zur Schesaplanahütte (gute Bewirtung, sehr nettes Hüttenteam), wo wir über Nacht blieben.

22.08.2013: Wieder sehr schönes Wetter. Auf dem Prättigauer Höhenweg (T 1) gingen wir gemütlich in mäßiger Steigung zur Golrosa-Alp (2128 m); schöner Blick auf Sulz- und Drusenfluh. Dann nach Süden zum Fadurer Fürggli (2188 m) und hinunter zu einem Steig - oft bazig -, der uns über weite Alpmatten nach Westen zum Fuss der Sassauna und zum Eggli führte. Mit der Seilbahn wieder ins Tal nach Fanas, wo wir uns das kühle, süffige Calandabier schmecken ließen

Hike partners: Woife


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4
19 Aug 12
Schesaplana, 2964m · bulbiferum
T4-
T4 F I
T4 F
29 Sep 14
Schesaplana, 2964m - Bike & Hike · Linard03
T4

Post a comment»