Martinigans muss warten: Palfries via Baltzu(g)


Published by PStraub , 11 November 2021, 15h55.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:11 November 2021
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 
Height gain: 1400 m 4592 ft.

Am 11.11.(20)11, also heute vor zehn Jahren flog mein Gyro das erste Mal. Und heute vor drei Jahren hätte ich ihn das letzte Mal geflogen, wenn da nicht etwas dazwischen gekommen wäre. So steht - oder hängt? - die HB-YPS halt seit dann im Verkehrshaus in Luzern.

Doch der Grund für die heutige Route war ein ganz anderer: Nach einer eher anstrengenden Schneeschuh-Wanderung wollte ich es heute moderater angehen.

So deponierte ich mein Bike bei der Palfriesbahn-Talstation und startete bei Halbmil den Aufstieg via Baltzu. Mein bisheriger Einstieg bei Ushau ist nicht mehr begehbar (Brombeeren à discretion)! Nach einem Gekraxel durch den Wald kam ich auf ca. 900 m in den richtigen Weg. Auch bei diesem sollten die Erwartungen nicht zu hochgespannt sein: Da wuchert mehr als dem Wanderer lieb ist.

Die Route ab der Jagdhütte wurde schon beschrieben. Die ehemals kräftigen Markierungen sind teilweise verblasst und müssen gesucht werden. Und wenn unten die Stauden lästig waren, so war es hier das Buchenlaub. Eine Spur am Boden auszumachen, konnte man schlicht vergessen. Und ohne Steigeisen hätte ich es unmöglich geschafft. Denn diese Hänge sind STEIL.

Nach der Höhle bin ich Wildwechseln gefolgt (siehe Skizze) und habe beim (hinteren Schreia-)Bach, der auf der Karte aus unerfindlichen Gründen nicht durchgehend eingetragen ist, die Hochebene erreicht.

Eigentlich wollte ich den "Gipfel" Spitzbüel besuchen, doch da mich dort nur Fichten erwartet hätten, liess ich es bleiben. Und querte zur Palfries-Beiz. Was sich von hier aus noch zieht.

Nach einer isotonischen und glutenfreien Erfrischung fuhr ich mit der Gondelbahn, die noch bis zum 14.11 fährt, zurück zum Bike.

Hike partners: PStraub


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»