COVID-19: Current situation

B§H: La Tène - Creux du Van und zurück


Published by ossi , 13 October 2020, 10h55.

Region: World » Switzerland » Neuchâtel
Date of the hike:20 July 2020
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: CH-NE   CH-VD 
Height gain: 1100 m 3608 ft.
Height loss: 1100 m 3608 ft.
Route:La Tène - Boudry - Ferme Robert - Les Oeillons - Le Soliat - Prö au Favre - Ferme Robert - Boudry - La Tène
Maps:Velokarte der Region

Drei Wochen Peru wären angesagt gewesen...Zuerst hätten wir das Quartier meiner Kinderjahre besucht, dann wäre es weiter gegangen...

Tja, Corona hatte etwas gegen unsere Pläne und so machen wir das, was man eben so macht, wenn Corona etwas gegen die Pläne von Leuten hat: Ferien zuhause. Immerhin, der ökologische Fussabdruck bleibt klein.

Bike, L: La Tène - Ferme Robert, ca. 60 km hin und zurück, 600 - 700 HM Aufstieg und Abfahrt. Bis Boudry fährt man häufig dem See entlang, Veloschilder weisen die verkehrsärmste Route. Ab Boudry ist die Strecke als Bikeroute "56" ausgeschildert, sie führt wunderbar abgeschieden bis hoch zur romantischen Ferme Robert. Velodepot.

Überhaupt vermag mich dieser Neuenburger Jura zu begeistern. Die ganzen unbekannten Gipfel, die wenig spektakulären Dörfer, abgeschiedene, stille Orte, das alles ist irgendwie magisch. Für eine Landschaft westlich der Reuss gelegen wirklich überdurchschnittlich reizvoll.

Ferme Robert - Les Oeillons - Le Soliat - Pré au Favre - Ferme Robert, T2: Durchgehend markierter Wanderweg, ab Les Oeillons ein attraktiver Pfad bis zur Krete des Creux Du Van, spektakuläre Ein- und Ausblicke, warum nur gehen alle zum Matterhorn. Allerdings ist auch dieser Ort sehr bekannt, es tummeln sich viele Menschen hier oben rund um die gewaltige Abbruchkante des Creux Du Van. Auf Pré au Favre gibt's noch was zu trinken, ein Familienausflug braucht viel Geduld.

Auf der Rückfahrt mit dem Bike wird vor dem Stadion "La Maladière" kurz angehalten. ein schönes Gebäude, wie ich finde. Schade, werden die Hausherren heuer in die nächst tiefere Liga absteigen. In La Tène wird noch etwas geschwommen, man will ja nicht aus der Form geraten.
 

Hike partners: ossi


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»