COVID-19: Current situation

Schwarzachenalm 770 m 2526 ft.


Hut in 4 hike reports. Last visited :
9 Apr 17



Reports (4)



Chiemgauer Alpen   T2 F  
9 Apr 17
Inzeller Kienberg - der lange Weg aus der Laubau
Zugegeben, ohne Fahrrad macht die Tour nicht sooo viel Sinn, da man sonst einen enormen Forststraßenhatscher in Kauf nehmen muss. Mit dem Rad (es braucht nicht zwingend ein Bergrad!) ergibt sich aber eine sehr schöne Tour auf einen wunderbaren Chiemgauer Wanderberg. Dieses Jahr ist der Winter im Chiemgau südseitig eigentlich...
Published by Erdinger 9 April 2017, 19h22 (Photos:16)
Chiemgauer Alpen   T4+ I  
8 Sep 16
Sonntagshorn (1961 m) Nordanstieg - auf einsamen Pfaden zum Sonnendach des Chiemgaus
Der höchste Berg der Chiemgauer Alpen ist wie bereits öfter erwähnt ein Berg mit zwei Gesichtern. Während sich das Sonntagshorn von Süden eher sanft und gutmütig zeigt, präsentiert sich die Nordseite wild und abweisend. Der Name Sonntagshorn hat übrigens nichts mit dem Wort Sonntag zu tun, sondern leitet sich von...
Published by Nic 15 November 2016, 08h22 (Photos:22 | Comments:5)
Chiemgauer Alpen   T4+ III F  
3 Aug 16
Sonntagshorn Nordgrat und Überschreitung der Reifelberge
"Das Sonntagshorn ist der höchste Berg der Chiemgauer Alpen. Aus mancher Sicht ist er auch der schönste - von Norden eine ebenmäßige Pyramide, von Süden reichen Wiesen und Latschen bis zum Gipfel hinauf.   Am Sonntagshorn, den Reifelbergen und bis hinüber zum Dürrnbachhorn scheiden sich Nord und Süd eines Berges...
Published by bula_f 4 August 2016, 12h38 (Photos:49 | Comments:3 | Geodata:1)
Chiemgauer Alpen   T4+ II  
25 Jun 16
Sonntagshorn, 1961m, Rundtour von Norden
ADIund83_Stefanhaben diese Tourhierbeschrieben, wir sind ihrem Rat gefolgt und haben erstens ein Radl mitgenommen und zweitens die Tour anders herum gemacht, also Aufstieg durch das Mittlere Kraxenbachtal und Abstieg durch das Hintere Kraxenbachtal. In dieser Richtung ist die Tour auch von Mark Zahel in den "Wilden Wegen"...
Published by lila 8 July 2016, 17h32 (Photos:12 | Comments:2)