Ammergauer Leibgericht mit Nachspeise


Published by ZvB , 8 July 2016, 10h45.

Region: World » Germany » Alpen » Ammergauer Alpen
Date of the hike: 7 July 2016
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 5:00
Height gain: 960 m 3149 ft.
Height loss: 960 m 3149 ft.
Route:11,7 km
Access to start point:Mit dem Bus ab Halblech

Heute soll es zum Geiselstein gehen und zwar ganz bequem. Deshalb ließ ich mich zuerst von Halblech zum Wankerfleck fahren und zwar mit dem Bus. Was sonst?
Von dort zu Fuss und auf mich allein gestellt weiter zum Geiselsteinsattel und dann auf den Gipfel. Den hatte ich ganz für mich alleine.
Es ist erst kurz vor 11:00 Uhr. Was soll man mit einem so schönen Resttag bei so schönem Restwetter bloß tun?
Ah jetzt ja, das ganze ließe sich mit einem Abstecher zum Kenzenkopf zu einer netten Rundtour zurück zum Wankerfleck erweitern. So wirds gemacht!

Der angegebene Zeitbedarf enthält keine Pausen.
Leute, beim Nachmachen bitte Helm nicht vergessen! Und Anseilen ist keine Schande!

Mehr erzählen wie immer die Fotos ...

Hike partners: ZvB


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»