World » Tschechien » Krušné hory

Krušné hory


Order by:


3:45↑450 m↓450 m   T2  
31 Oct 22
Jeřabina (Haselstein)
Der bunte Herbst auf der Zielgeraden Unser montäglicher Feiertag und ungewöhnlich warmes, sonniges Wetter sind die perfekten Zutaten für eine schöne Wandertour. Da jedoch das Böhmische Mittelgebirge eine ganztägige Nebelprognose hat, steuere ich das Zielgebiet um und fahre abermals ins Erzgebirge. Über leere Straßen...
Published by lainari 31 October 2022, 21h39 (Photos:48 | Geodata:1)
4:15↑470 m↓470 m   T2  
9 Oct 22
Vier mal ex im Erzgebirge
Verschwunden: Tschoschler Mühle, Tschoschl, Merzdorf und Dritte Grundmühle Wie zwei Tage zuvor, geht es heute erneut auf die Erzgebirgshöhen. Störungsfrei erreiche ich am Morgen Křimov (Krima) und parke gegenüber vom Gemeindeamt. An der Straße laufe ich ortsauswärts und biege nach rechts auf einen Fahrweg ein. Dieser...
Published by lainari 17 October 2022, 21h36 (Photos:70 | Geodata:1)
5:15↑470 m↓470 m   T2  
7 Oct 22
Verschwunden: Gabrielahütten (Gabrielina Huť)
Ein untergegangener Ort im Böhmischen Erzgebirge Herrliches Herbstwetter lockt mich auf die Höhen des Erzgebirges. Die morgendliche Anfahrt wird durch eine Straßensperrung behindert. Über das Stadtgebiet Litvínov werde ich auf einer Nebenroute auf den Gebirgskamm geleitet. Dadurch etwas verspätet, treffe ich an der...
Published by lainari 13 October 2022, 21h23 (Photos:80 | Geodata:1)
6:00↑300 m↓300 m   T2  
30 Aug 22
Bergbauhistorische Rundtour bei Potůčky (Breitenbach)
Neue Erkundungen im Erzgebirge Frühherbstliches Wetter lockt mich zu einer bergbauhistorischen Rundtour in das Böhmische Erzgebirge. Das heute zu besuchende Areal schließt sich in etwa an diese Tour von 2018 an. Zum Schluss einsame Nebenstraßen benutzend, fahre ich das idyllische Tal der Černá (Schwarzwasser) hinunter.An...
Published by lainari 5 September 2022, 21h17 (Photos:88 | Geodata:1)
3:15↑385 m↓385 m   T3  
5 Jun 22
Siegertův mlýn a hrad Najštejn (Siegerts Mühle und Burg Neustein)
Erkundungen am Erzgebirgshang IV Ein Problem mit meinem Oberschenkel lässt keine Großtaten zu, also muss es irgendetwas Halbes sein. Vielleicht eine weitere Erkundung des Erzgebirgshanges? Ich fahre über Chomutov hinauf Richtung Šerchov. In einer Straßensenke biege ich kurz vor einem Durchlass mit Geländer nach rechts auf...
Published by lainari 11 June 2022, 13h43 (Photos:52 | Geodata:1)
3:45↑540 m↓540 m   T3  
22 May 22
Jedlová a hrad Nový Žeberk (Tannich und Burg Neu Seeberg)
Erkundungen am Erzgebirgshang III Wechselnde Bewölkung und Temperaturen bis gerade 20° C waren für mich der ideale Rahmen für eine weitere Erkundung des Erzgebirgshanges. Die Tour steht im Zusammenhang mit dieser Unternehmung vom Herbst 2021. Ich fahre nach Vysoká Pec - koupaliště (Hohenofen - Freibad) und parke das...
Published by lainari 30 May 2022, 21h31 (Photos:48 | Geodata:1)
7:00↑910 m↓910 m   T2  
17 Apr 22
Drei mal ex im Erzgebirge IV
Alles Grün: Pfaffengrün, Arletzgrün und Honnersgrün Einleitung: Wer eine Erzgebirgstour in Horní Žďár (Oberbrand) beginnt, kommt nicht umhin, sich mit dem tschechoslowakischen Uranerzbergbau zu beschäftigen. Anders als in der benachbarten DDR, wo die SDAG Wismut Bergleute mit „Zuckerbrot“ (höherer Lohn, billiger...
Published by lainari 20 April 2022, 17h42 (Photos:120 | Geodata:1)
5:30↑550 m↓550 m   T2  
28 Nov 21
Warteck a Klínovčík (Warteck/Galgenberg und Keilberg)
Winterbeginn im Erzgebirge Vor einer angekündigten nasskalten Woche gab es noch einmal stabile, leicht winterliche Verhältnisse, so dass ich meine Aktivität auf den Erzgebirgskamm verlegte. Dazu fuhr ich nach Zinnwald und stellte das Auto auf einem Parkplatz ab (nun überall mit Parkscheinautomaten). Heute herrschte...
Published by lainari 29 November 2021, 18h44 (Photos:36 | Geodata:1)
4:30↑760 m↓760 m   T2  
20 Oct 21
Vysoká a hrad Perštejn (Hohenstein und Burg Pürstein)
Erkundungen am Erzgebirgshang II Ein Wetterwechsel ist angekündigt. Kurzentschlossen starte ich zu einer neuerlichen Erkundungstour und fahre nach Perštejn (Pürstein). Der Ort, auch „Meran des Erzgebirges“ genannt, befindet sich linksseitig des Flusses Ohře (Eger) in leichter Hanglage. Im unteren Teil des Ortes liegt...
Published by lainari 23 October 2021, 12h48 (Photos:60 | Geodata:1)
4:15↑535 m↓535 m   T3  
17 Oct 21
2 x Jezeří (Eisenberg + Seeberg)
Erkundungen am Erzgebirgshang I An einigen Stellen des böhmischen Erzgebirgsfußes muss der Besucher harte Kontraste aushalten können. So auch in der heute von mir besuchten Region, die vom velkolom ČSA (Braunkohlengroßtagebau) geprägt ist. Da die riesige Grube unmittelbar bis an die Gebirgsbasis heranreicht, mussten nicht...
Published by lainari 22 October 2021, 22h27 (Photos:72 | Geodata:1)