Gipfelquiz 3


Published by 83_Stefan, 17 October 2020, 13h20. This page has been displayed 18397 times.

Zeit für eine weitere Runde Gipfelquiz - zeigen wir den Schwarzmalern, dass HIKR alles andere als tot ist und das man auch in Corona-Zeiten am eigenen PC durchaus Spaß haben kann. Die Regeln sind dieselben wie bei den vergangenen beiden Runden des Gipfelquiz:

- jeder darf mitmachen
- wer das aktuelle Quiz löst, darf das nächste Quiz stellen (er kann das Recht aber auch weitergeben)
- Beiträge werden nicht gelöscht (es sei denn sie verstoßen gegen die "Nettiquette")
- das Quiz darf durchaus anspruchsvoll, sollte aber für die anderen lösbar sein bevor es langweilig wird
- Berge aller Größe sind gleichermaßen zulässig
- erweist sich das Quiz als zu schwierig, kann der Ersteller weitere Informationen zur Lösung hinzufügen
- es darf munter diskutiert werden

Wer sich inspirieren lassen möchte:
- [https://www.hikr.org/post152198.html Gipfelquiz 1]
- [https://www.hikr.org/post152794.html Gipfelquiz 2]

Eine kurze Anleitung zum Einfügen von Bildern:
Du lädst ein Foto zu irgendeinem deiner Berichte oder Kurzberichte hoch oder verwendest ein bereits bei HIKR existierendes. Wenn du das Bild in einem neuen Fenster öffnest, hast du im Bild die HIKR-Fotonummer. Dann nimmst du im Quizbeitrag folgenden Link und tauscht die "x" durch die Nummer deines Fotos aus:

img src='http://f.hikr.org/files/xxxxxk.jpg'/

Den Link musst du dann zwischen die Klammern (<>) setzen. Wenn du auf "Vorschau" unter dem Beitrag klickst, kannst du sehen, ob es geklappt hat.

Auf viele neue, spannende Rätsel - weiter geht's mit Rätsel Nummer 201!

Gipfelquiz "Hall of Fame":
Sieger 201. Gipfelquiz: Sarmiento
Sieger 202. Gipfelquiz: georgb
Sieger 203. Gipfelquiz: hanef
Sieger 204. Gipfelquiz: ReinerD
Sieger 205. Gipfelquiz: Alpin_Rise
Sieger 206. Gipfelquiz: Alpenorni
Sieger 207. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 208. Gipfelquiz: Alpin_Rise
Sieger 209. Gipfelquiz: hanef
Sieger 210. Gipfelquiz: klemi74
Sieger 211. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 212. Gipfelquiz: ReinerD
Sieger 213. Gipfelquiz: georgb
Sieger 214. Gipfelquiz: dulac
Sieger 215. Gipfelquiz: Nyn
Sieger 216. Gipfelquiz: yeti11
Sieger 217. Gipfelquiz: klemi74
Sieger 218. Gipfelquiz: yeti11
Sieger 219. Gipfelquiz: klemi74
Sieger 220. Gipfelquiz: ReinerD
Sieger 221. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 222. Gipfelquiz: ReinerD
Sieger 223. Gipfelquiz: Alpin_Rise
Sieger 224. Gipfelquiz: Plauscher
Sieger 225. Gipfelquiz: BigE17
Sieger 226. Gipfelquiz: Plauscher
Sieger 227. Gipfelquiz: 83_Stefan
Sieger 228. Gipfelquiz: ReinerD
Sieger 229. Gipfelquiz: BigE17
Sieger 230. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 231. Gipfelquiz: berglerFL
Sieger 232. Gipfelquiz: Kik
Sieger 233. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 234. Gipfelquiz: Alpenorni
Sieger 235. Gipfelquiz: Zaza
Sieger 236. Gipfelquiz: Erdinger
Sieger 237. Gipfelquiz: Nic
Sieger 238. Gipfelquiz: Nic
Sieger 239. Gipfelquiz: Nic
Sieger 240. Gipfelquiz: Nic
Sieger 241. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 242. Gipfelquiz: Bergmax
Sieger 243. Gipfelquiz: Zaza
Sieger 244. Gipfelquiz: klemi74
Sieger 245. Gipfelquiz: Nic
Sieger 246. Gipfelquiz: 83_Stefan
Sieger 247. Gipfelquiz: Bergmax
Sieger 248. Gipfelquiz: Nyn
Sieger 249. Gipfelquiz: ReinerD
Sieger 250. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 251. Gipfelquiz: Nic
Sieger 252. Gipfelquiz: klemi74
Sieger 253. Gipfelquiz: Alpenorni
Sieger 254. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 255. Gipfelquiz: mong
Sieger 256. Gipfelquiz: Zaza
Sieger 257. Gipfelquiz: Manu81
Sieger 258. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 259. Gipfelquiz: ReinerD
Sieger 260. Gipfelquiz: hanef
Sieger 261. Gipfelquiz: ReinerD
Sieger 262. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 263. Gipfelquiz: Manu81
Sieger 264. Gipfelquiz: BigE17
Sieger 265. Gipfelquiz: Manu81
Sieger 266. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 267. Gipfelquiz: ReinerD
Sieger 268. Gipfelquiz: BigE17
Sieger 269. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 270. Gipfelquiz: Alpin_Rise
Sieger 271. Gipfelquiz: Kik
Sieger 272. Gipfelquiz: Alpin_Rise
Sieger 273. Gipfelquiz: 83_Stefan
Sieger 274. Gipfelquiz: ReinerD
Sieger 275. Gipfelquiz: Kik
Sieger 276. Gipfelquiz: Alpenorni
Sieger 277. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 278. Gipfelquiz: El Chasqui
Sieger 279. Gipfelquiz: Nic
Sieger 280. Gipfelquiz: Manu81
Sieger 281. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 282. Gipfelquiz: Alpin_Rise
Sieger 283. Gipfelquiz: Toni83
Sieger 284. Gipfelquiz: Nic
Sieger 285. Gipfelquiz: ReinerD
Sieger 286. Gipfelquiz: Kik
Sieger 287. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 288. Gipfelquiz: Nic
Sieger 289. Gipfelquiz: Alpenorni
Sieger 290. Gipfelquiz: Nyn
Sieger 291. Gipfelquiz: chüderas
Sieger 292. Gipfelquiz: Siwfass
Sieger 293. Gipfelquiz: Alpenorni
Sieger 294. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 295. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 296. Gipfelquiz: Polder
Sieger 297. Gipfelquiz: Manu81
Sieger 298. Gipfelquiz: 83_Stefan
Sieger 299. Gipfelquiz: quacamozza
Sieger 300. Gipfelquiz: frmat



Comments (1121)


Post a comment

83_Stefan says: Gipfelquiz 201
Sent 17 October 2020, 13h28
Ich bin ein gewaltiger Brocken.


Ole says: RE:Gipfelquiz 201
Sent 17 October 2020, 16h05
Kann das sein das wir im Vordergrund das Inntal sehen?

Plauscher says: RE:Gipfelquiz 201
Sent 17 October 2020, 17h03
Glaub' eher nicht. Dazu müssten die Kalkberge näher am Tal ansteigen. Und für das Kaisergebirge wohl ein etwas zu großes Gebirge ...

Vl irgendwo in den Berchtesgadner Alpen?

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz 201
Sent 17 October 2020, 17h28
Die Berchtesgadener Alpen sind nicht zu sehen. Das gesuchte Gebirge ist in der Tat recht groß und schroff.

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz 201
Sent 17 October 2020, 17h24
Hallo Ole, es ist sicherlich eine gewisse Ähnlichkeit vorhanden. Das Inntal ist aber trotzdem falsch.

ReinerD says: RE:Gipfelquiz 201
Sent 17 October 2020, 17h53
....ein bekannter Berg mit T.. der von jedem S.. einmal im L.. b... w... sollte.

Vermute mal,
wer den obigen Satz richtig vervollständigt, darf das
nächste Rätsel reinstellen



Sarmiento says: RE:Gipfelquiz 201
Sent 17 October 2020, 19h35
Dann wären das wohl die Slowenen, die den Triglav besteigen sollten.
Und das im Vordergrund ist dann wohl das Tal der Drau, und in der Bildmitte sind Ausläufer der Karawanken bei Villach zu sehen?

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz 201
Sent 17 October 2020, 19h49
Triglav ist richtig - sehr gut! Das Tal ist das Gailtal, Villach ist links außerhalb des Bilds. Du darfst weitermachen. Hast du ein Rätsel für uns?

Sarmiento says: RE:Gipfelquiz 201
Sent 17 October 2020, 19h57
Naja, wenn man‘s genau betrachtet, hat eigentlich ReinerD gelöst - ich hab ja nur seinen Lückentext ausgefüllt. ;-) Ich überlasse ihm gerne das nächste Rätsel, sofern er mag!

ReinerD says: RE:Gipfelquiz 201
Sent 17 October 2020, 20h33
Du darfst ruhig eins einstellen. Muss ja nicht gleich
ein unbekannter Sachsen-Sprungturm sein ,-)

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz 201
Sent 18 October 2020, 11h09
Hallo Sarmiento, hast du ein Rätsel oder gibst du ab?

Sarmiento says: Gipfelquiz 202
Sent 18 October 2020, 12h13
Okay, dann will ich auch mal.

"Ich stehe zwar nicht in den Alpen, bin aber trotzdem eine weithin sichtbare Landmarke."

Nyn says: RE:Gipfelquiz 202
Sent 18 October 2020, 16h35
Ist das nahe deines Heimatortes Dresden?

Ole says: RE:Gipfelquiz 202
Sent 18 October 2020, 17h15
Harz mit Brocken?

Sarmiento says: RE:Gipfelquiz 202
Sent 18 October 2020, 17h18
Beides falsch und auch weit weg von mir. Aber zumindest in Deutschland stehe ich, das ist richtig! :-)

Westfale says: RE:Gipfelquiz 202
Sent 18 October 2020, 17h22
Schloss Hohenzollern?

Sarmiento says: RE:Gipfelquiz 202
Sent 18 October 2020, 17h28
Gut gedacht, eine gewisse optische Ähnlichkeit des Berges mit mir ist tatsächlich vorhanden - aber dennoch leider falsch. Und auch recht weit weg von mir. Aber ich glaube, ihr kommt mir insgesamt näher!

Nyn says:
Sent 18 October 2020, 17h34
Vielleicht einer der Hegauberge
(Das im Hintergrund könnten die Alpen sein, schwer zu erkennen)

hannes80 says:
Sent 18 October 2020, 19h34
Schneekuppe?

Sarmiento says: RE:
Sent 18 October 2020, 20h36
Beides auch leider falsch. Die Alpen sind da nicht im Hintergrund. Soll ich einen weiteren Tipp raushauen?

georgb says:
Sent 18 October 2020, 21h01
Sollte das die Wartburg sein? Den Gipfelnamen dazu weiß ich aber nicht!?

Sarmiento says: RE:
Sent 18 October 2020, 21h12
Die ist es leider auch nicht. Deren Berg ist lange nicht so prominent bzw alleine stehend.

Ein Tipp: Ich erhebe mich in Bayern, habe aber dennoch nichts mit den Alpen zu tun. Trotzdem kann das Wetter auf mir ganz schön rau werden.

georgb says:
Sent 18 October 2020, 21h17
Dann wirds wohl der Raue Kulm sein, bei dem Zaunpfahl ;-)

Sarmiento says: RE:
Sent 18 October 2020, 21h22
Und da ist das Rätsel gelöst - herzlichen Glückwunsch georgb! :-)

Um den „bayrischen Vulkan“. hier ging’s: /de.wikipedia.org/wiki/Rauher_Kulm_(Oberpfalz).

Dann ist Georg jetzt an der Reihe!

georgb says:
Sent 18 October 2020, 21h41
Donnerwetter Sarmiento, das war sehr schwer, hätte ich ohne den Wink nie erraten. Obwohl ich mich um Bayreuth herum einigermaßen auskenne!

georgb says: Neue Zeile
Sent 18 October 2020, 21h39

Es geht um die zwei Gipfel links. Wenn jemand die anderen daneben weiß, hat er auch gewonnen ;-)

georgb says: Zu schwer?
Sent 18 October 2020, 22h39
Es handelt sich um Gipfel auf südtiroler Boden! Alle knapp unter der 3000er Marke.

ReinerD says: RE:Neue Zeile
Sent 19 October 2020, 08h15
Das war gar nicht so leicht.
Jedenfalls verdecken die den Blick auf den Zwölferkofel
und sind nach einem Vierbeiner benannt.

georgb says:
Sent 19 October 2020, 08h28
Unglaublicher ReinerD. Für dich gilt das Rätsel aber erst gelöst, wenn du die Anzahl der Beine daneben auch weißt.

ReinerD says: RE:
Sent 19 October 2020, 08h43
Dann dürfen das gerne andere Hikr lösen welche noch nicht wissen
in welcher Zoomfotogegend sich der [georgb] vorwiegend rumtreibt ,-)

georgb says: Zoom
Sent 19 October 2020, 08h59
Der georgb ist dort sogar schon ohne Zoom herumgeritten ;-)

hanef says: RE:Neue Zeile
Sent 19 October 2020, 10h59
Ist das Bild vom Sarlkofel aus gemacht?

georgb says:
Sent 19 October 2020, 11h10
Nein, aber die Perspektive ist ähnlich. Hanef, du bist auf der Fährte!

georgb says:
Sent 19 October 2020, 11h29
Der Sarlkofel ist übrigens mit auf dem Foto!

hanef says: RE:Neue Zeile
Sent 19 October 2020, 11h50
Na gut, dann versuch ich mal zu lösen: Nördl. (links) und Südl. Bullkopf. Ohne die Wolken müssten hintern den ganzen Kofeln rechts eigentlich noch die Zinnen hervorragen.

georgb says:
Sent 19 October 2020, 12h08
Bravo hanef. Die Zinnen sind noch weiter rechts. Habe ich natürlich weggeschnitten, sonst wärs zu einfach gewesen ;-)
Du darfst ein Rätsel einstellen!

hanef says:
Sent 19 October 2020, 12h16
Wie wär's hiermit: Von welcher Spitze steige ich gerade ab?


hanef says:
Sent 19 October 2020, 16h03
Falls der Berg zu langweilig ist, geb ich den Spielball gerne an den nächsten weiter.

83_Stefan says: RE:
Sent 19 October 2020, 16h20
Vom ersten Eindruck her würde ich auf die Tuxer Alpen oder die nördlichen Zillertaler Alpen tippen.
Der Abstieg auf deinem Bild scheint sehr lohnend, da besonders aussichtsreich zu sein.

hanef says: RE:
Sent 19 October 2020, 16h38
Nördl. Zillertaler Alpen stimmt schon mal und das mit dem Abstieg (Überschreitung der Grashügel) ebenso. Ganz im Gegensatz zum gegenüberliegenden Skigebiet ist es hier urspünglich und ruhig.

ReinerD says: RE:
Sent 19 October 2020, 18h00
Das Skigebiet gegenüber gehört demnach zu F_ _ _ _

hanef says: RE:
Sent 19 October 2020, 18h20
Auch dieser Tipp stimmt schonmal

ReinerD says: RE:
Sent 19 October 2020, 18h49
Dann ist das Bild vom Westabstieg der Sagtaler Spitze .
Skigebiet gegenüber gehört zu Fügen.

Wer möchte, darf ein neues Räsel einstellen.

hanef says: RE:
Sent 19 October 2020, 20h30
So schaut's aus, Reiner

rojosuiza says: Neustart
Sent 19 October 2020, 20h56
Neustart des Gipfelquizes? - Schön. Hier ist gerade Neustart der Corona-Sperre, das trifft sich...

Wer ist das, die höhere Spitze ist gemeint?




Alpin_Rise says: Da hab ich lang...
Sent 19 October 2020, 21h26
und vor allem breit gesucht, auf Rojo und seine Gipfel gewartet.
Und wenn der Gipfel einen Namen hätte, tät ich ihn auch schreiben, hat er aber nicht. Dafür eine Höhe: 3373m.

G, Rise

rojosuiza says: 3373 hoch...
Sent 20 October 2020, 07h38
... hab' ich die Spitze hier auf dem Bild pixel für pixel aufgebaut, Alpin_Rise schlägt sie mir mit einem Schlag breit:

Breithorn-Nordgipfel, Simplon, korrekt.

Übrigens: je weniger Gletscher, desto mehr Berg - oder scheint das nur so?

Alpin_Rise says: Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 09h43
Ein Rätsel der mittleren Preisklasse: Bekanntheit der Gipfel von vorne nach hinten steigend.
Es gewinnt, wer zuerst einen identifiziert.

G, Rise



Alpenorni says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 11h26
Ich tippe mal ganz mutig eine Annäherung :
Berner Voralpen ?
Der Gipfel hinten rechts besticht mit 3mal der 7 in seiner Höhenkote ?
Der mittlere Gipfel wird auch das K...taler Matterhorn genannt ?

amphibol says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 11h35
100% korrekt. Der nahestehendste Gipfel müsste eigentlich der H* nur etwa 220m Luftlinie nördlich zur F* sein.

Alpenorni says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 11h41
Wenn das so ist, dann könnte die weiße Wolke links ein einsames Grathüttli verbergen, von dem aus man in kurzer Zeit auf das ebenfalls bewölkte G-horn steigen kann...?

amphibol says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 11h49
Sehe ich ebenso. Der G*-Grat ausgehend vom Ä-Horn würde sonach auf den Gipfel des G*-Horns führen, welcher der nordwestliche Talabschluss des K*-tals ist. :-)

Alpenorni says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 11h55
Oh, das nehme ich zurück. Die Perspektive ist ja eher so, dass das der D-spitz sein müsste/könnte/sollte...

amphibol says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 11h56
jetzt wo du es schreibst! Müsste so sein.

amphibol says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 11h59
Hinter dem Ä-Horn wäre sonach das L*-Feld. :-)

Alpenorni says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 12h10
ja genau ! Ist ja eine breite Einsenkung dort, deshalb kann man auch so frei Nach Norden durchschauen hier auf dem Bild.
Möchtest Du vielleicht auflösen und, so wir denn richtig liegen, ein neues Rätselbild einstellen ?
Mir fehlt da momentan ein wenig Knowhow bzgl. des Hochladens hier. Ich checke das demnächst aber !

Alpin_Rise says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 12h30
Alpenorni gewinnt, im Dialog mit Amphibol, einer von euch darf das nächste Rätsel müssen.

Hinten rechts Schwalmere, links hinter Wolke Dreispitz und zentral das Ärmighorn.
Der Gipfel im Vordergrund harrt noch seiner Identifikation... er ist auch äusserst selten bestiegen, da keine Route einfach ist.

G, Rise

Zaza says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 12h50
Allmegrat?

amphibol says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 13h01
Ich hätte eben gedacht, das Foto ist vom Allmegrat aus aufgenommen. Aber womöglich ist es weiter taleinwärts mit Zoom. Könnte dann einer der Lohner sein (auch wenn ich diese Gesteinsfärbung nicht zuordnen könnte)....

ps. ich schulde dir noch etwas!!! :-/

Zaza says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 15h51
Hmm, was denn? Bargeld? Geschmeide?

Zaza says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 16h05
Ahja, das Pdf! Nehme ich immer noch gern...und erzähle dann dafür von einem bizarren Fund aus dem Stockental.

amphibol says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 16h49
Tönt verlockend, ich melde mich!

Alpin_Rise says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 13h02
nein, schwieriger, aber lohnt die Mühe. Und so viel ich weiss, einer der wenigen Gipfel in deinem Revier, der noch keine Duftmarke deinerseits trägt ;-)
Aber ob der Akutalität deines Tourenbuchs kann dies mittlerweile auch anders sein.

Zaza says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 15h50
Ah, dann wohl der central loner?

Alpin_Rise says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 22h26
Ja, der Mittlere Lohner - lohnt die Mühen!

hanef says: RE:Gipfelquiz 206
Sent 20 October 2020, 13h44
Unter Zuhilfenahme wettbewerbsverzerrender Hilfsmittel komme ich zu der Annahme dass der vordere Gipfel nur ganz knapp über 3000 m hoch ist und vom V.L. aus fotografiert wurde.

amphibol says: auf dem Weg zu einem unbenannten Gipfel...
Sent 20 October 2020, 13h25
.. in einem bekannten Gebiet.


Foto: von vergangenem Sonntag (18.10.2020).

Wie heisst der Grat dahin?


ps. Alpenorni ist klar der Sieger der Auflösung des letzten Bildes bzw. der Berge darin. Als Gegenleistung biete ich die Hilfestellung beim Bilddarstellen im Kommentarfeld :-)


quacamozza says: RE:auf dem Weg zu einem unbenannten Gipfel...
Sent 20 October 2020, 14h13
Mal ein erster Versuch:
Es sieht ja nicht (noch) nicht nach Klettern aus, aber es könnte trotzdem der Taleggligrat sein...

Alpin_Rise says: RE:auf dem Weg zu einem unbenannten Gipfel...
Sent 20 October 2020, 14h40
Richtig, ein Allgäuer stiehlt uns hier die Show ;-)

Das sieht ja nach rechter Schneestampferei aus... seid ihr noch weiter hoch?

G, Rise

amphibol says: RE:auf dem Weg zu einem unbenannten Gipfel...
Sent 20 October 2020, 20h29
Yep, wir sind vom Hotel Steingletscher aus gestartet. Bis zum Seebodensee aufgestiegen. Durch immer tieferen Schnee nach Westen zum Taleggligrat hoch, da durch ein schönes Couloir und dem winterlichen Grat gefolgt bis zur höchsten Erhebung vor Pkt. 2504, danach dem Grat nach Osten gefolgt und da abgeseilt und zurück. Die Tour stand im Zeichem einer Weiterbildung in der Sektion..
Aber schön bei diesen Verhältnissen wars allemal..
Gruss, amohibol

83_Stefan says: RE:auf dem Weg zu einem unbenannten Gipfel...
Sent 20 October 2020, 19h46
Hallo amphibol, ist die Lösung von quacamozza richtig?

amphibol says: RE:auf dem Weg zu einem unbenannten Gipfel...
Sent 20 October 2020, 20h22
Top quacamozza, Respekt!
Du bist dran. :-)

quacamozza says: Gipfelquiz Nr. 208
Sent 20 October 2020, 21h07


Einer meiner Lieblingsgipfel...aber bitte die 2555-Variante wählen ;-)
Rätsel sollte nicht zu schwer sein...

Nyn says: RE:Gipfelquiz Nr. 208
Sent 21 October 2020, 07h28
Könnte eine etwas ungewohnte Ansicht des wohl meistbesuchten Berges des Allgäus sein, der mit einem "N" beginnt, links der NW-Grat...

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 208
Sent 21 October 2020, 10h13
Nein, wir sind nicht im Allgäu. Der Gipfel ist auch von keinem Allgäu-Gipfel aus zu sehen.

georgb says:
Sent 21 October 2020, 10h18
Ups, die Berge sehen halt doch alle irgendwie gleich aus. Immer nur Steine, Hänge und ein Gipfel obendrüber, langweilig ;-)))

georgb says: Gipfelquiz Nr. 208
Sent 21 October 2020, 08h46
Könnte aber auch ein vielbesuchter Allgäuer mit B sein, rechts der Südostgrat ;-)

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 208
Sent 21 October 2020, 10h17
B klingt schon mal gut, aber wenn ein Gipfel so hoch wäre wie dieser UND im Allgäu liegen würde, dann wäre „vielbesucht“ wohl noch völlig untertrieben ;-)

Alpin_Rise says: RE:Gipfelquiz Nr. 208
Sent 21 October 2020, 10h48
B(r)ist denn du sicher, dass das Rätsel gelöst wird? Wenn nicht, tu ich es ;-)

G, Rise

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 208
Sent 21 October 2020, 12h45
Du darfst es natürlich gerne lösen...oder Manu?

Manu81 says: RE:Gipfelquiz Nr. 208
Sent 21 October 2020, 12h13
Handelt es sich um einen "uriginalen Dreitausender"?

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 208
Sent 21 October 2020, 12h46
Urigenial, würde ich sagen ;/)

georgb says: RE:Gipfelquiz Nr. 208
Sent 21 October 2020, 14h07
Jetzt weiß es ja wohl jeder, der googeln kann. Gelöst hat aber R, also ist er dran!

Alpin_Rise says: RE:Gipfelquiz Nr. 208
Sent 21 October 2020, 14h14
Ja, der Bristen: Der Niesen von Uri, die Zauberpyramide des Reusstal und der Knietöter aller Aspiranten...
gerne mach ich weiter mit einem etwas speziellen Rätsel.
G, Rise

Alpin_Rise says: Gipfelquiz 209
Sent 21 October 2020, 14h36
Ein Bekannter möchte wissen, welchen Talschluss bzw. welche Gipfel dieses Bild zeigt.


(Leider nur in dieser Auflösung verfügbar).

Ich konnte das Rätsel nicht lösen, vermute etwas ausserhalb der Schweiz. Mein Tipp ist dolomitiges oder kalkiges in den Ostalpen, Gipfelhöhe zwischen 2500m und 3000m.

G, Rise

hanef says: RE:Gipfelquiz 209
Sent 21 October 2020, 14h49
Dieses Tal ist die Hölle

hanef says: RE:Gipfelquiz 209
Sent 21 October 2020, 14h51
Bzw. das Tal ist eigentlich sehr schön. Die Hölle ist erst das, was einem am oberen Ende des Tals erwartet.

georgb says: RE:Gipfelquiz 209
Sent 21 October 2020, 14h58
Deutlich Respekt hanef!

hanef says: RE:Gipfelquiz 209
Sent 21 October 2020, 15h13
Danke Georg, für uns Nordlichter ist das ein bekanntes Bild

hanef says: RE:Gipfelquiz 209
Sent 21 October 2020, 15h14
Bzw. Anblick ;)

Alpin_Rise says: RE:Gipfelquiz 209
Sent 21 October 2020, 16h04
Wow, danke Hanef - visinand.ch wird dankbar sein, ich verweise darauf, dass es hier gelöst wurde.
Gesucht ist auch der Maler, aber das wäre dann ein anderes Fach: Malerquiz.

Hier sieht man deutlich, dass ich nicht mal bekannteste Orte ausserhalb der CH kenne ;-(
G, Rise

anneliese says:
Sent 21 October 2020, 15h15
Hallo ihr gipfelquizler

Mein Respekt fürs mitmachen u lösen
Ich find euch klasse u freu mi jedesmal auf die lösung des Rätsels
Musst i mal loswerden DANKE

Griasle anne

hanef says: Neue Runde, neues Glück
Sent 21 October 2020, 16h48
Ich hatte ja bereits das Vergnügen.
Wer will darf also gern ein Buidl reinstellen.

Nyn says: Gipfelquiz 210
Sent 21 October 2020, 18h50
Dann bin ich so frei



Der bekreuzte im linken Vordergrund wird gesucht

ReinerD says: RE:Gipfelquiz 210
Sent 21 October 2020, 19h06
Ein holziger Gipfelname.

Deleted comment

georgb says: RE:Gipfelquiz 210
Sent 21 October 2020, 19h35
Kennt man den Berg eher so?

ReinerD says: RE:Gipfelquiz 210
Sent 21 October 2020, 19h41
Das wäre zu einfach.
Mit, wie hier gezeigt, wörtlich "Holz" im Namen
bist Du also auf dem Holzweg ,-)

georgb says: RE:Gipfelquiz 210
Sent 21 October 2020, 19h55
Zu platt, stimmt! Wär auch eines ReinerDs unwürdig gewesen ;-)

Nyn says: RE:Gipfelquiz 210
Sent 21 October 2020, 19h58
Da Reiner die Lösung weiss, kann er entweder auflösen und weitermachen oder den Ratern noch paar Tips geben..hihi

klemi74 says: RE:Gipfelquiz 210
Sent 21 October 2020, 19h57
Bretterspitze mit Normalweg via Ostgrat

georgb says: RE:Gipfelquiz 210
Sent 21 October 2020, 20h02
Dann ist es tatsächlich die Trettachspitze im Hintergrund. Ihr seid wirklich gut! Ich denke, Reiner gibt sein Rätselrecht an klemi74 ab!?

ReinerD says: RE:Gipfelquiz 210
Sent 21 October 2020, 20h05
Ich geb da an klemi74 ab

Nyn says: RE:Gipfelquiz 210
Sent 21 October 2020, 20h12
Jo, die "Trettach" da ganz hinten ist/war der dicke Hinweis...

klemi74 says:
Sent 21 October 2020, 20h19



hanef says: RE:
Sent 21 October 2020, 21h07
Bin ich der Höchste meiner Gruppe?

klemi74 says: RE:
Sent 21 October 2020, 21h17
Jawollja, mit 115m Vorsprung auf die Nr.2

ReinerD says: RE:
Sent 22 October 2020, 09h20
Der in der Mitte ist mind. 115m höher als der nur teilweise sichbare Gipfel am linken Bildrand ?

georgb says: RE:
Sent 22 October 2020, 12h38
Dann müssen es aber gewaltig hohe Berge sein!?

klemi74 says: RE:
Sent 22 October 2020, 13h42
Sind sogar 200.

hanef says: RE:
Sent 22 October 2020, 12h05
Es ist zumindest kein Schweizer Gipfel, sonst wären wir schon 3 Rätsel weiter.

klemi74 says: RE:
Sent 22 October 2020, 13h42
Dann mal ein kleiner Tipp:

'Hoch ist er tatsächlich, aber kein 3.000er - letzter Bericht (von nur 4) stammt aus 2012.

quacamozza says: RE:
Sent 22 October 2020, 13h49
Sind wir in den Schladminger Tauern?

klemi74 says: RE:
Sent 22 October 2020, 14h07
Ja

quacamozza says: RE:
Sent 22 October 2020, 14h26
:-))))
Dann sollte es ja nach der Vorarbeit von hanef nicht mehr so schwer sein...

quacamozza says: RE:
Sent 22 October 2020, 14h35
Es dürfte sich demnach um den Hochgolling handeln, 2862m.
Übrigens ein sehr schönes Bild!

klemi74 says: RE:
Sent 22 October 2020, 14h59
1.) Danke
2.) Dann bist Du hiermit der näxte

Sent 22 October 2020, 15h06
Kann leider erst heute Abend betreuen, deswegen: Freiwillige vor!

georgb says:
Sent 22 October 2020, 16h17

Ich hätte da einen auffallenden Gipfel, von dem ich selber nicht weiß, wie er heißt! Ausnahmsweise nicht in Südtirol ;-)

hanef says: RE:
Sent 22 October 2020, 17h21
Eigentlich ja schon Südtirol oder? Zumindest der Aufnahmestandort.

georgb says:
Sent 22 October 2020, 17h49
Gut erkannt hanef ! Ich stehe mit meiner Kamera, wie meistens, in Südtirol ;-)

ReinerD says: RE:
Sent 22 October 2020, 18h22
..und schaust hier in Bildmitte auf fast zwei gleichnamige bekannte Berge ,-)

georgb says:
Sent 22 October 2020, 18h33
Genau, die zwei fast gleichnamigen habe ich erkannt, aber der rechte Zapfen ist mir das Rätsel. Hat ReinerD etwa schon wieder die Lösung?

ReinerD says: RE:
Sent 22 October 2020, 18h55
Na wenn die zwei sehr bekannten Gipfel in Bildmitte hast, musst nur noch
nach Osten dem Grat folgen.
Da trifft man umgehend auf eine häufig vorkommende "dunkle Gestalt" ,-)
Das werden doch noch andere schnell rausfinden - oder ?

klemi74 says: RE:
Sent 22 October 2020, 19h05
Schaut irgendwie nach gröberen Schwierigkeiten aus aus als T4 - laut dem einzigen Tourenbericht

georgb says:
Sent 22 October 2020, 19h19
Bitte lösen, mit link zum Bericht!

ReinerD says: RE:
Sent 22 October 2020, 19h23
Lösung -- wohin zeigt der rote Pfeil
Wer will darf weitermachen.

georgb says:
Sent 22 October 2020, 21h09
Also trotzdem in Südtirol. Ich schäme mich ;-)

georgb says:
Sent 23 October 2020, 08h47
Nochmal für alle: der gesuchte Berg ist die Schwarze Wand in Pflersch. Links daneben Gschnitzer und Pflerscher Tribulaun. Aufnahmestandort Jakobsspitze im Sarntal. ReinerD hat gelöst und wie immer weitergegeben. Der nächste bitte!

Sarmiento says: Gipfelquiz 213
Sent 23 October 2020, 13h14
Wenn keiner will, mach ich einfach mal. :-)

Ich stehe (wie schon in meinem letzten Rätsel) nicht in den Alpen, sondern ein gutes Stück weiter nördlich. Wer also in Nordeuropa Bergsteigen geht, könnte mich und den schönen See direkt vor meiner Nordflanke vielleicht kennen.


83_Stefan says: RE:Gipfelquiz 213
Sent 23 October 2020, 13h46
Erhebt sich dein Berg in Skandinavien?

quacamozza says: RE:Gipfelquiz 213
Sent 23 October 2020, 14h31
Heißt der See wie der Berg und fängt mit L an in einem Gebiet, in dem Berge im allgemeinen M...... genannt werden?

Sarmiento says: RE:Gipfelquiz 213
Sent 23 October 2020, 14h40
@ Stefan: Leider nein.

@ Quacamozza: Ich glaube, du bist das was ganz heißem auf der Spur! :-)

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz 213
Sent 23 October 2020, 17h11
"M" wie Munro?

Sarmiento says: RE:Gipfelquiz 213
Sent 23 October 2020, 17h31
Exakt das! So gesehen ist quacamozzas fragende Anmerkung, dass die Berge "im allgemeinen" so heißen, nicht ganz richtig. Gilt ja nur für bestimmte Berge bestimmer Höhe. :-)

georgb says: RE:Gipfelquiz 213
Sent 23 October 2020, 18h59
und "L" wie Loch?

georgb says: RE:Gipfelquiz 213
Sent 23 October 2020, 19h04
Dein Foto sieht ja fast genauso aus wie das bei Wikipedia ;-)

georgb says: RE:Gipfelquiz 213
Sent 23 October 2020, 20h50
Wenn es quacamozza schon gewusst hat, ist er jetzt dran!

quacamozza says: RE:Gipfelquiz 213
Sent 23 October 2020, 21h04
Wieder was gelernt: Munro Bagging führt also (nur) auf Gipfel >3000 Fuß. Der Lochnagar ist auf jeden Fall ein Munro.

@Georg: Wenn Du ein Rätsel hast, darfst Du gerne, sonst mache ich in einer halben Std weiter.

Sarmiento says: RE:Gipfelquiz 213
Sent 24 October 2020, 00h58
@georgb: Das liegt daran, dass es an der Stelle einen extrem guten Spot gibt, um einen Überblick über See und Nordwand zu bekommen - und der dementsprechend auch dann ein beliebtes Fotomotiv ergibt. Daher hab ich auch das Bild genommen - von Süden hättet ihr vermutlich keine Chance gehabt, den Lochnagar zu erkennen.

@quacamozza: Richtig, Munro Bagging ist in Schottland vergleichbar mit dem alpinen 4000er Sammeln. Es gibt derzeit meines Wissens nach 283 Munros (als ich 2009 dort war, waren es noch 284), deren Anzahl nach Neuvermessungen mitunter mal schwankt. Ich stehe bei kläglichen 16 davon. Aber der Lochnagar ist ein besonderer - er war mein erster Munro, und als mein „Hausberg“ von Aberdeen aus (habe dort gewohnt) habe ich ihn danach noch unzählige Male gesehen, bewundert und für einfach nur schön befunden!

quacamozza says: Gipfelquiz Nr. 214
Sent 23 October 2020, 21h42


Ein stark behikrter Gipfel.

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 214
Sent 23 October 2020, 22h03
Stark ist natürlich relativ: heißt in diesem Fall >50 Einträge

Alpin_Rise says: RE:Gipfelquiz Nr. 214
Sent 23 October 2020, 23h58
Da hatten wir bereits mal einen Nachbarn ähnlicher Höhe zum Rätseln - das Bild sogar ausm gleichen Urlaub?
Interessant, weil weltumspannend, mythisch und anatomisch zugleich ist der Namen des kleinen Gipfels ganz links.

G, Rise

dulac says: RE:Gipfelquiz Nr. 214
Sent 24 October 2020, 01h08
aus deutscher Sicht zur Zeit leider in einem Risikogebiet, sofern ich richtig liege: Piz Sardona und - dem Hinweis von Alpin_Rise folgend - der Atlas

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 214
Sent 24 October 2020, 01h42
Atlas ist richtig, Piz Sardona nicht, der liegt wenige Meter hinter mir...

Nennst noch schnell den Namen des Gipfels, dann darfst Du mit der Nr. 215 weitermachen...

Deleted comment

dulac says: RE:Gipfelquiz Nr. 214
Sent 24 October 2020, 02h16
Sorrry, eigentlich hatte ich Piz Segnas im Sinne gehabt und auch schreiben wollen, aus unerfindlichen Gründen ist aber Sardona draus geworden - die beiden werden zumeist ja auch in einem Atemzug genannt.

Nr. 215 überlasse ich gerne einem Kollegen ...

georgb says: 215
Sent 24 October 2020, 09h39

Diesen Anblick kennen nur wenige Hikr.

georgb says: RE:215
Sent 24 October 2020, 18h43
Aber den Gipfel kennen und mögen viele Hikr!?

Nyn says: RE:215
Sent 24 October 2020, 19h31
Kannst du einen kleinen Tip geben? Nördliche Kalkalpen?

georgb says: RE:215
Sent 24 October 2020, 19h40
Ist das dein Ernst? Wenn du den nicht kennst...
Kalkige Nordalpen stimmt schonmal ;-)

georgb says: RE:215
Sent 24 October 2020, 19h57
Fotografiert hast du ihn zumindest schon ausgiebig!

Nyn says: RE:215
Sent 24 October 2020, 20h06
Hmmm...also auf meinen Panoramen sind ja oft sehr sehr viele Berge. Die habe ich nicht alle präsent mit allen möglichen Ansichten - geschweige denn, dass ich die alle bestiegen hätte. :D
Vielleicht was im Lechtal - das war mein erster Gedanke, aber die Ansicht..?
Hintere Platteinspitze?

hanef says: RE:215
Sent 24 October 2020, 20h29
Ich glaube quacamozza hat das gestern schon richtig geraten, als du das Bild Übergangsweise drin hattest. Respekt, bei der Perspektive!

georgb says: RE:215
Sent 24 October 2020, 20h41
Lassen wir den Nyn noch ein wenig zappeln. Da muss er draufkommen, spätestens wenn er den Archie fragt!

georgb says: RE:215
Sent 24 October 2020, 20h46
Quacamozza ist außen vor. Er kennt diese Ansicht zu gut!

georgb says: RE:215
Sent 24 October 2020, 21h06
Ein sehr formschöner, markanter Berg, vielleicht nicht gerade von dieser Seite!?

Nyn says: RE:215
Sent 24 October 2020, 21h12
"Archie" meint, er könne nicht ums Eck gucken... :D

georgb says: RE:215
Sent 24 October 2020, 21h25
Lebt Archie noch?

Nyn says: RE:215
Sent 24 October 2020, 21h33
Ja, er ist nun bald 10, aber seit einigen Jahren leider recht weit weg, nicht mehr in meinem Haushalt.

Der Rätselberg müsste dann wohl doch das Karhorn sein von SO?

georgb says: RE:215
Sent 24 October 2020, 21h36
Nyn, schau einfach genau hin. Das Foto hast doch du selber gemacht!!!

georgb says: RE:215
Sent 24 October 2020, 21h37
Das Foto

georgb says: RE:215
Sent 24 October 2020, 21h39
Und auch das
Nyn, bist du heute mit deinen Gedanken woanders? ;-)

Nyn says: RE:215
Sent 24 October 2020, 23h07
Werter Georg,
Danke der Nachfrage..

ja, das kann schon sein, bin halt immer noch etwas müde - aber kenne den Biberkopf von der NW-Seite halt wirklich nicht. Archie hatte ja das Karhorn im Visier :D

Ich war am Donnerstag trotz normaler Nachtarbeit bis ca 5.30 zuvor zum Bergsteigen gedüst, um das tolle Wetter auszunutzen, kam spät heim. Um 1 raus zur Arbeit bis ca halb7, gepennt bis nachmittags um fast halb5, halb10 abgelegen, um 1 wieder raus und bis um 8 gearbeitet, - samstags ist immer länger in meinem Beruf als Zusteller.

Ein Bericht zu meinem kleinen ~4Gipfel-Enchainement kommt noch

btw: Dein Post von 2139 war bei mir nicht on, als ich um 2145 postete...

Wie schon angekündigt: Ich geb frei

Nyn says: RE:215
Sent 24 October 2020, 21h45
Nun, da sind einige "bekannte" Berge drauf - hihi.
Biberkopf, Trettach...
Auf dem Biberkopf war ich so um 1975 herum, über den Normalweg bei Null Sicht...das könnte der sein...
Ich weiß es einfach nicht

Ich geb' auf bzw. frei, falls es stimmt

georgb says: RE:215
Sent 24 October 2020, 21h51
So schaut er natürlich schöner aus!
Du darfst ein neues Rätsel stellen ;-)

83_Stefan says: RE:215
Sent 25 October 2020, 17h46
Also nehme ich mal an, Biberkopf ist richtig?!? Ich wäre ich anhand deines Bilds jedenfalls nie drauf gekommen. Wer mag ein Rätsel stellen?

georgb says: RE:215
Sent 25 October 2020, 17h57
Und ich dachte, der geneigte Rätsellöser schaut bei georgb, sieht Allgäu in der Liste und hat den Biberkopf sofort. Vom Foto her erkennt man ihn kaum, stimmt!

Nyn says: RE:215
Sent 25 October 2020, 18h12
@georg
Diesen unfeinen "Trick", beim Rätselsteller auf die Wegpunkte zu linsen und dessen Tourbilder durchzuforsten nutzen nur Schwindler. Steht zwar nirgends, dass das nicht erlaubt ist, aber es verdirbt doch den ganzen Spaß, oder?- Außerdem könnte das bei mir mühsam werden hihi...ich hab ja öfter 200 Bilder ..dann viel Spaß....^^

Zudem poste ich auch (externe) Bilder, die ich nicht behikert habe...dann klappt das eh nicht...

@all
Hatte oben schon bedeutet, dass ich freigebe. Wer was hat, darf!

BigE17 says:
Sent 25 October 2020, 20h36


Wenn sonst niemand möchte, dann poste ich das nächste Rätsel.
Gesucht ist nicht der hohe Gipfel in der linken Bildhälfte, sondern jener rechts von der Bildmitte.
Tipp: Dieser Gipfel befindet sich zwischen 2 österreichischen Bundesländern.

83_Stefan says: RE:
Sent 25 October 2020, 22h28
Ist eventuell auch ein Berg knapp auf Salzburger Seite im Bild, der einen Namensvetter im Karwendel hat?

BigE17 says: RE:
Sent 25 October 2020, 22h54
Dieser Gipfel ist auf dem Bild nicht zu sehen, aber weniger als 3 Kilometer vom gesuchten Berg entfernt. Du bist schon sehr nahe dran :)

Nyn says:
Sent 26 October 2020, 17h26
Fängt der Gesuchte mit einem "G" an und ist nahe eines anderen sehr hohen G?

BigE17 says: RE:
Sent 26 October 2020, 22h08
Der gesuchte fängt tatsächlich mit G an. Ein sehr hoher Gipfel, der ebenfalls mit G beginnt, ist auch nicht sehr weit entfernt. Du darfst gerne auflösen :)

Nyn says: RE:
Sent 26 October 2020, 22h30
Hmm. Mein Tipp für den gesuchten G würde gaube ich der Info oben, er -der Gesuchte- wäre zwischen 2 österreichischen Bundesländern widersprechen. Oder interpretiere ich da erneut was falsch?

BigE17 says: RE:
Sent 26 October 2020, 22h34
Der gesuchte befindet sich an der Grenze zwischen 2 österreichischen Bundesländern. Was ist denn dein Tipp? :)

Nyn says: RE:
Sent 27 October 2020, 06h52
Gramul

BigE17 says: RE:
Sent 27 October 2020, 09h15
Leider nein. Der gesuchte Gipfel liegt zwar in den Hohen Tauern, aber weiter im Westen.

Nyn says: RE:
Sent 27 October 2020, 13h51
Dann muss ich passen...Die sehen für mich fast alle gleich aus :D
...vielleicht ist es dann ein Gr(...) in der Nähe einer Gr(...)

BigE17 says: RE:
Sent 27 October 2020, 14h08
Tut mir leid, das Rätsel war sehr schwer. Deshalb löse ich nun auf. Es handelt sich um den Grünen Habach in der Venedigergruppe. Dieser ist nicht allzu weit vom Großvenediger entfernt. Stefan war mit der Hohen Fürleg schon sehr nahe dran. Ich gebe frei, wer das nächste Rätsel erstellen darf.

Nyn says: RE:
Sent 27 October 2020, 14h51
Den grünen Habach finde ich leider auf keiner einzigen der gängigen Onlinekarten (bergfex, topomap). Das macht es natürlich zusätzlich schwer - trotzdem ein feines Rätsel! Und ein Anlass mich mit Gebirgsgruppen zu beschäftigen, wo ich kaum war :D

georgb says: RE:
Sent 27 October 2020, 16h30
Der Plattige Habach daneben wäre wohl genauso schwer gewesen ;-) Donnerwetter, was sich da für schöne Gipfel rumtreiben, von denen kaum jemand etwas ahnt. Gut, dass du mal die Region gebracht hast!

83_Stefan says: RE:
Sent 27 October 2020, 18h16
Ich hatte den Plattigen Habach in Verdacht und zwar weil "plattig" einfach auf den abgebildeten Berg zutrifft. Bin dann beim Recherchieren per Google auf das Foto im Bericht von BigE17 gestoßen, in dem besagter Gipfel als Grüner Habach bezeichnet war. Da ich aber selbst nie drauf gekommen wäre, habe ich mir natürlich die Auflösung gespart. Also: Wer hat ein neues Rätsel Nummer 216?

PS.: Das Rätsel macht wirklich Lust auf die Gegend!

Nyn says: 217
Sent 28 October 2020, 14h54

Alpin_Rise says: RE:217
Sent 28 October 2020, 15h54
Keine (unbe)Kante nehme ich an...? Eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Trango Tower ist dem Berg nicht abzusprechen.

G, Rise

quacamozza says: RE:217
Sent 28 October 2020, 16h12
Eine sehr bekannte Nordkante in den D. ;-)

Nyn says: RE:217
Sent 28 October 2020, 16h21
Ziemlich bekannt unter den Sestogradisten, ja...

ReinerD says: RE:217
Sent 28 October 2020, 16h46
Ist dort auch die längste Kletterroute und dementsprechend in einer berühmten Sammelliste zu finden.

Nyn says: RE:217
Sent 28 October 2020, 17h33
In den Dolomiten düfte es in der Tat die längste Kletterroute sein.
Wenn du DIE "Pause"liste meinst, Reiner - dann ist das richtig :D

ReinerD says: RE:217
Sent 28 October 2020, 17h40
Das sind nun aber genug Hinweise.

yeti11 says: Einfach
Sent 28 October 2020, 18h16
AGNER WAS SONST

yeti11 says: Gesucht ist die Spitze oben links
Sent 28 October 2020, 19h16

yeti11 says:
Sent 28 October 2020, 19h17
Also die dominante Spitze im linken Vordergrund, die sich fast komplett spiegelt

georgb says: RE:
Sent 28 October 2020, 19h19
Abchasien ist demnach nur fiktiv?

yeti11 says:
Sent 28 October 2020, 19h22
Absolut

yeti11 says: TIPP 1
Sent 28 October 2020, 20h31
Dort startet man ebenfalls auf einen Pausegipfel

yeti11 says: TIPP 2
Sent 29 October 2020, 07h13
Wir sind in Österreich!

klemi74 says: RE:TIPP 2
Sent 29 October 2020, 09h03
Nehme an, dass wir relativ weit im Osten sind, also zumindest mal deutlich östlich von Salzburg?

yeti11 says: RE:TIPP 2
Sent 29 October 2020, 10h08
Nicht wirklich

yeti11 says: Tipp 3
Sent 29 October 2020, 09h41
Nein, wir sind nicht vor den Tauern Wiens

quacamozza says: RE:Tipp 3
Sent 29 October 2020, 11h01
Aber vielleicht in den Radstädter Tauern?

yeti11 says: RE:Tipp 3
Sent 29 October 2020, 11h43
;))

klemi74 says: RE:Tipp 3
Sent 29 October 2020, 11h58
Mei, ich kann mich auch blöd anstellen... Riedingsspitze heißt das Teil

yeti11 says: RE:Tipp 3
Sent 29 October 2020, 12h08
Absolut richtig. Hätte nicht gedacht, dass Ihr Profis solange braucht bei einer Talansicht. Jetzt bist Du drann Klemi

georgb says:
Sent 29 October 2020, 12h14
Einer hätte es sofort gewusst. Und klemi hat sogar ein Sternchen dazu ;-)

klemi74 says: Ein beliebter Wandergipfel in der Mitte wird gesucht - Einfaches Rätsel
Sent 29 October 2020, 12h38

yeti11 says:
Sent 29 October 2020, 13h43
Wildgrat?

klemi74 says: RE:
Sent 29 October 2020, 13h56
Ist er leider nicht - man sieht ihn von meinem Standort aus aber

yeti11 says:
Sent 29 October 2020, 14h13
Sulzkogel?

klemi74 says: RE:
Sent 29 October 2020, 14h19
Sulzkogel ist richtig!

Bin auf das nächste Rätsel gespannt...

yeti11 says:
Sent 29 October 2020, 14h35
Klemi74 oder Georg: Sagt mir doch mal, wo ich die Nummer eines Bildes finde! Habe extra eben einen neuen Fakebericht gemacht. DANKE!

klemi74 says: RE:
Sent 29 October 2020, 14h43
Bild aufrufen
In einem neuen Fenster
Dann erscheint- bei mir am Handy - oben in der Linkliste nach dem Draufdrücken in etwa so etwas:
https://www.hikr.org/gallery/photo3261643.html?post_id=158517 .
Die 7stellige Bildnummer ist hier leicht zu sehen.

Gruß,
Karsten

yeti11 says: RE:
Sent 29 October 2020, 14h56
Danke Dir, jetzt habe ich es gefunden!

yeti11 says: Wie heißt der See?
Sent 29 October 2020, 14h54


yeti11 says:
Sent 29 October 2020, 14h55
Und der Berg rechts im Hintergrund, der vom bewaldeten Hang angeschnitten wird;))

klemi74 says: RE:
Sent 29 October 2020, 15h34
Liegt glaub in der Nähe eines "polnischen" Dorfes, oder?

yeti11 says: RE:
Sent 29 October 2020, 15h46
Warst Du mal oben??

yeti11 says:
Sent 29 October 2020, 15h36
SUPER KLEMI! Kennst Du den Gipfel?

klemi74 says: RE:
Sent 29 October 2020, 15h54
Ja, wenn es sich um den 2424m hohen Berg handelt, dann war ich vor vlt so 10 Jahren mal oben

yeti11 says:
Sent 29 October 2020, 15h45
Das ist oben!

yeti11 says: Gelöst
Sent 29 October 2020, 15h58
Exakt Klemi, es handelt sich um den Etrachsee und das Bauleiteneck. Das Taldorf heißt tatsächlich Krakau;) und das ganze gehört zur Südabdachung der Schladminger Tauern. Jetzt bist Du wieder an der Reihe Klemi 74

klemi74 says: RE:Gelöst
Sent 29 October 2020, 16h11
Hehe, nach so etwa 20 Aufenthalten in Ramingstein kenne ich mich im Lungau mittlerweile einigermaßen aus.

klemi74 says: ...um mal die Alpen zu verlassen...
Sent 29 October 2020, 16h54

Wimpy says:
Sent 29 October 2020, 18h20
Ist die Gipfelhöhe mehr als 5000 Meter?

klemi74 says: RE:
Sent 29 October 2020, 18h21
Nein, ganz weit drunter

klemi74 says: RE: Tipp 1
Sent 29 October 2020, 18h33
Der letzte Ausbruch dauerte 42 Jahre, aktuell ist Ruhe

ReinerD says: RE: Tipp 1
Sent 29 October 2020, 19h07
Ist glaub der Arenal in Costa Rica

klemi74 says: RE: Tipp 2...
Sent 29 October 2020, 19h08
...wäre gewesen, dass man beim Namen des Berges an Party denkt...

Also ist Arenal richtig!


ReinerD says: RE: Tipp 2...
Sent 29 October 2020, 19h24
Wer möchte, kann das nächste Rätsel reinstellen

yeti11 says: Nächstes Rätsel
Sent 29 October 2020, 20h35
Gesucht ist mein Standort und der dominante Berg im Hintergrund



yeti11 says: Tipp 1
Sent 29 October 2020, 21h51
An diesem Rätsel können sich Österreicher, Schweizer und Italiener beteiligen. Deutsche im Notfall auch;))

yeti11 says: TIPP 2
Sent 30 October 2020, 08h24
Der Berg ist eine beliebte Skitour im Winter, wird jedoch meisst von der anderen Seite bestiegen.

Kik says:
Sent 30 October 2020, 09h59
Nur, damit es weitergeht: Ist das Tal davor das Münstertal, Val Müstair, Val Monastero ?

yeti11 says: RE:
Sent 30 October 2020, 10h05
Nein, leider nicht, ist aber nicht weit weg

Sent 30 October 2020, 10h01
Keiner will...ist das evtl. der Glockturm?

yeti11 says: RE:
Sent 30 October 2020, 10h04
Genau, es ist der Glockturm! Von wo fotografiert? Quacamozza kann das nächste Rätsel stellen

quacamozza says: RE:
Sent 30 October 2020, 10h19
Wenn‘s schon der Tipp war, könnte es sehr nahe des Dreiländerecks sein...

Habe leider ganz wenig Zeit, deswegen darf gerne jemand anders weitermachen.

yeti11 says: RE:
Sent 30 October 2020, 12h18
Fotostandort ist übrigens der Frudiger, kurz vor dem Gipfel

yeti11 says: Nächstes Rätsel
Sent 30 October 2020, 12h16


Wo befinde ich mich?

detlefpalm says: RE:Nächstes Rätsel
Sent 30 October 2020, 13h00
In Abchasien

yeti11 says: RE:Nächstes Rätsel
Sent 30 October 2020, 13h08
Ähhh nein. Auch wenn die Einheimischen wenig verständlich sprechen, sind wie westlicher unterwegs.

yeti11 says: Tipp 1
Sent 30 October 2020, 14h29
Wenn ich meinen Kopf nach rechts drehe, sehe ich einen äusserst markanten Gipfel, wenn ich meinen Kopf nach links drehe auch!

quacamozza says: RE:Tipp 1
Sent 30 October 2020, 16h02
Hat der Berg da hinten einen ähnlich hohen, beliebten Namensvetter in der Ostschweiz?

yeti11 says: RE:Tipp 1
Sent 30 October 2020, 16h11
Du bist echt gut! Mal schauen, ob noch wer drauf kommt und meinen Standort findet. Warst du schon mal dort, wo ich stehe? Vielleicht mit Ski?

quacamozza says: RE:Tipp 1
Sent 30 October 2020, 16h30
Nein, leider nicht, war erst einmal in diesem Gebirge, dafür auf dem Namensvetter schon öfter. Hab mir gerade die SKT unseres berühmtesten Users angeschaut...macht Lust auf den Winter ;-)

83_Stefan says: RE:Tipp 1
Sent 1 November 2020, 11h29
Scheinbar kommt niemand sonst drauf (mich eingeschlossen) ;-) . Wie heißt der Berg denn?

Alpin_Rise says: RE:Tipp 1
Sent 1 November 2020, 19h10
Dann lös mal auf. Ohne einen weiteren Tipp für den Ostschweizer Namensvetter komm ich eh nicht weiter.

G, Rise

ReinerD says: RE:Tipp 1
Sent 1 November 2020, 20h25
Dann löse ich eben auf.

Aufnahmestandort: Gipfelhochfläche vom Hochkasern
Der auffällige Berg in der Mitte ist der Hundstein 2117m

Wer will darf weitermachen

83_Stefan says: RE:Tipp 1
Sent 2 November 2020, 17h56
Sehr gut Reiner! Wer hat ein Rätsel?

Sent 2 November 2020, 18h05
mal was Schwieriges ;)


83_Stefan says: RE:
Sent 2 November 2020, 18h11
Sind wir in den Alpen?

Schneemann says: RE:
Sent 2 November 2020, 20h25
Ja, in den Alpen. In der Schweiz um's etwas einzugrenzen ;)

Es geht um den unscheinbaren "Gipfel" in Sicht. Da steht ein "Chrüz" drauf.

Manu81 says: RE:
Sent 2 November 2020, 18h18
Irgendwie erinnert mich das ziemlich an die Grasberge westlich von Baad im Kleinwalsertal. Vielleicht Unspitze oder Derraköpfle?

Schneemann says: RE:
Sent 2 November 2020, 20h27
ungefähr 100km entfernt - überwiegend westlich vom Kleinwalsertal.

Sent 2 November 2020, 20h45
...noch ein zweiter BLickwinkel:

Alpin_Rise says: RE:
Sent 2 November 2020, 21h05
Chrüzifix - das ist ohne intime Kenntnisse der Region nicht ganz einfach.
Tipp: Der Berg ist mehr eine Vorschulter und trägt den Namen eines nur 400 Hm entfernten, schmucken Bergdörfleins in sich. Auf hikr ist der Punkt über ein Dutzend mal beschrieben, aus meiner Feder stammt seine Erstbeschreibung ;-)

G, Rise

Schneemann says: RE:
Sent 2 November 2020, 21h11
Okay, das "Tenner Chrüz" über Tenna im Safiental wurde doch erstaunlich schnell erraten. Für den Hikr-Erstbeschreiber natürlich ein Klacks ;)

Wer hat den nächsten Gipfel?

Alpin_Rise says: RE:
Sent 2 November 2020, 22h44
Nur mit deinem ersten Foto hätt ichs nicht erraten - Drusen- und Sulzfluh plus Hochwang im Hintergrund gaben den Ausschlag.
Derweil geb ich gerne weiter, an georgb oder wer immer lustig ist.

G, Rise

georgb says: Ehre, wem Ehre gebührt
Sent 2 November 2020, 21h37

Nyn says: Rätsel Nr.226
Sent 3 November 2020, 19h34
Zuviel der Ehre :D, aber ich stelle gern ein Neues


Nyn says: RE:Rätsel Nr.226
Sent 3 November 2020, 19h35
Gesucht ist der Schrofige knapp rechts der Mitte

83_Stefan says: RE:Rätsel Nr.226
Sent 3 November 2020, 20h24
Sind wir in den Lechtaler Alpen?

Nyn says: RE:Rätsel Nr.226
Sent 3 November 2020, 20h41
Nein, diesmal nicht. Einer der schemenhaften Berge im Hintergrund war auch schon mal Rätselberg

georgb says: Rätselberg
Sent 4 November 2020, 10h20
Es war aber wohl nicht dieser Rätselberg ;-)

Nyn says: RE:Rätselberg
Sent 4 November 2020, 11h57
njet...

hanef says: RE:Rätsel Nr.226
Sent 4 November 2020, 14h13
Ist der Gipfelname sehr beliebig?

Nyn says: RE: Beliebig
Sent 4 November 2020, 17h34
? Was meinst du mit "beliebig"?
So was wie "Große Spitze", Rechter Turm" ...?
Dann nein

hanef says: RE: Beliebig
Sent 4 November 2020, 21h36
Ja in etwa so, ich hätte auf Kreuzspitze in den Ammergauern getippt

yeti11 says:
Sent 4 November 2020, 11h10
Könnte es sein, dass der schemenhafte breite Berg im Hintergrund ein 24er ist?

Nyn says: RE: 24er?
Sent 4 November 2020, 11h58
Was ist ein "24er"?

Schneemann says: RE: 24er?
Sent 4 November 2020, 14h47
Ich kenne nur "Elfer" und "Zwölfer" ;-)

yeti11 says: RE: 24er?
Sent 4 November 2020, 16h42
Ein Berg zwischen 2400 und 2499m Höhe

Nyn says: RE: 24er?
Sent 4 November 2020, 17h35
Wenn wir von Demselbem, im HG am weitesten links befindlichen, "blassen" Breiten reden, ...dann ebenfalls Nein, kein 24er

yeti11 says: RE: 24er?
Sent 4 November 2020, 17h53
Also weder Zitterklapfen noch Karhorn im Hintergrund?

Nyn says: RE: 24er?
Sent 4 November 2020, 19h55
Weder noch, wir sind nicht im LQG

Manu81 says:
Sent 4 November 2020, 18h15
Mal auf gut Glück: was im Tannheimer Tal? Spontan vielleicht was im Bereich Schlicke/Bugschrofen/Karrettschrofen?

Nyn says: RE:
Sent 4 November 2020, 20h02
Den Latschen nach könnte das ähnlich sein...

Sent 4 November 2020, 19h27
;-)
Also, wer lange am Bodensee wohnt oder dort studiert hat (ähem) und immer gerne in diese "Hausberge" fährt/gefahren ist, der sollte dieses Rätsel elega(lina)nt lösen können, vielleicht mit Hilfe der in unmittelbarer Nähe stehenden Schwestern...

P.S.: Neben dem großen Breiten müsste links daneben noch ein höherer Spitzer sein, der hier leider nicht drauf ist, dann wäre das Rätsel einfacher.

Alpin_Rise says: RE:
Sent 4 November 2020, 19h42
Kann es sein, dass wir *fast* in der Schweiz gelandet sind - kräht auf dem Gipfel der Hahn?
? Die Latschen erinnerten mich schon an die Ecke, könnte aber auch fast überall in den Ostalpen sein...

G, Rise

Nyn says: RE:
Sent 4 November 2020, 20h09
Ja, in die Schweiz rüber wären es nur noch etwa ein Dutzend km. Ich bin auf der Grenze zwischen AUT und FL.

Das Wortspiel mit dem krähenden Hahn auf dem Gipfel kann ich leider nicht verifizieren, da ich auf dem Gesuchten,d er übrigens ein hervorragender Aussichtsberg ist, noch nicht selbst war.

Jedoch ist ein Teil der lateinischen Bezeichnung des Hahnes auch ein Namensbestandteil des Berges - so könnte man das auch deuteln :D

Alpin_Rise says: RE:
Sent 5 November 2020, 11h04
Die Anspielung *fast* Schweiz bezog sich auf FL, ausser ihrer kurligen Monarchie und dem Steuerparadies gibts ja nichts staatstragendes im Ländle ;-)
Und der Hahn bezog sich auf Galina. War gut Glück, ich als Ostalpenbanause kenn sonst schlicht keine solchen Latschenlandschaften als im FL.

G, Rise

Nyn says: RE:
Sent 4 November 2020, 20h10
Mit der "höheren Spitze" dabei wärs zu einfach gewesen :D

Plauscher says: Ist es der
Sent 4 November 2020, 20h25
Galinakopf?

Nyn says: RE:Ist es der
Sent 4 November 2020, 20h35
Jep, das ist der Galinakopf im Rätikon, gesehen von meiner Runde neulich über die "Hohen Köpfe"...

Ihr könnt es gerne unter euch ausmachen, wer weitermacht. Quacca hatte es ja bereits fast "gelöst", Alpin_Rise ebenfalls, nur der endgültige Name hatte noch gefehlt. Also wie ihr mögt...

Plauscher says: Koennen gern andere weitermachen.
Sent 4 November 2020, 20h40
Ohne Hilfe waer's fuer mich zu schwer gewesen ...
... und kaum Zeit zum Betreuen.

yeti11 says: Was leichtes: Wie heißt der Gipfel?
Sent 4 November 2020, 23h42


<>


ReinerD says:
Sent 5 November 2020, 10h32
Ich rate einfach mal ..

Zillertaler Alpen ?

yeti11 says:
Sent 5 November 2020, 14h11
Nein, da bist Du leider falsch. Aber höhenmässig würde das passen...

georgb says:
Sent 5 November 2020, 14h16
Die Stubaier wären sogar fast genau gleich hoch!?

yeti11 says:
Sent 5 November 2020, 15h00
Ja wären sie, ist aber falsch. Da heissen die Gletscher auch ganz anders!

BigE17 says:
Sent 5 November 2020, 17h29
Diese Spitze, sowie den um 2 Meter höheren nördlichen Nachbarn, möchte ich im kommenden Frühjahr besteigen.

yeti11 says: RE:
Sent 5 November 2020, 18h09
Öha! Der Aufnahmestandort war die erste Hochtour mit meinem 8 jährigen Sohn! Magst Du auflösen BigE17

BigE17 says: RE:
Sent 5 November 2020, 22h37
Gerne.
Es handelt sich um die Granatspitze in der Hohen Tauern.
Ich gebe das nächste Rätsel frei.

georgb says:
Sent 6 November 2020, 20h25


Ein Klassiker

georgb says:
Sent 7 November 2020, 07h31
Kein Südtiroler!

Plauscher says:
Sent 7 November 2020, 16h01
Ist dort ein Stolperer erlaubt?

Fabse_94 says: RE:
Sent 7 November 2020, 16h31
Ein (St)Olperer könnte vielleicht etwas schmerzhaft enden...? ;-)

Nyn says:
Sent 7 November 2020, 16h03
Vielleicht ein Stubaier?

georgb says: RE:
Sent 7 November 2020, 16h46
Plauscher ist schon drüber gest"Olperer"t und ist als nächster dran!

georgb says: RE:
Sent 7 November 2020, 17h08
Hier sieht man meinen Standort. Der hohe Gletscherberg halbrechts. Weiß Plauscher sicher auch!?

Plauscher says:
Sent 7 November 2020, 17h03

Plauscher says: RE:
Sent 7 November 2020, 17h11
Der Berg im Vordergrund wäre gesucht.

Zunächst aber gerne das Zusatzrätsel von Georg.

Toni83 says: RE:
Sent 7 November 2020, 19h04
Finally we are coming home :)

Plauscher says: RE:
Sent 8 November 2020, 05h00
Der Toni hat den Grat vom Aufnahmestandort...
...zum Suchgipfel vl schon gemacht.
Waere wohl sein T6+ Geschmack ;)

83_Stefan says: RE:
Sent 8 November 2020, 16h58
Also von der Perspektive her schaut's aus wie die Lüsener Villerspitze gesehen von der Hohen Villerspitze. Als wir damals die Überschreitung gemacht haben, hat allerdings leider Nebel die Ansicht verdeckt.

georgb says: RE:
Sent 8 November 2020, 17h15
Seid ihr gut! ecco

georgb says: RE:
Sent 8 November 2020, 17h20

Plauscher says: RE:
Sent 8 November 2020, 19h52
Chapeau (auch zur damaligen Tour von euch).

Toni83 hat tolle Vorarbeit geleistet; 83_Stefan hätte es wohl auch alleine gewusst.

Macht ihr euch am besten aus, wer weiter macht.

83_Stefan says: RE:
Sent 8 November 2020, 21h30
Danke! Westfale hat ja schon ein neues Rätsel eingestellt. Da ReinerD es - ich denke der Vorgriff ist erlaubt - gelöst hat, ist er dran. Außer, er gibt weiter...

ReinerD says: RE:
Sent 9 November 2020, 07h05
Wer will, darf das nächste Rätsel reinstellen.

Westfale says:
Sent 8 November 2020, 14h25
Sorry wenn ich hier auch noch so mittendrin gegen die Regeln reinrufe, aber ich hätte dann beizeiten auch einen Berg zu erraten. Gesucht ist dieser Gipfel, der sich offenbar in der Schweiz erhebt:




mannvetter says: RE:
Sent 8 November 2020, 15h12
Hihi, das scheint ja eine ganze Bergfamilie zu sein. Leider 200km von der Schweiz entfernt.

ReinerD says: RE:
Sent 8 November 2020, 18h41

Schneemann says: RE:
Sent 8 November 2020, 21h36
Schweizer Honig aus Berchtesgaden ;-)

Alpin_Rise says: Mehr als peinlich,
Sent 9 November 2020, 09h54
weil sich der ländliche Volg penetrant als "typisch Schweiz" verkauft.
Ein kritischer Blick auf die Produkte in den Läden, nicht nur bei diesem Honig, zeigt oft schamloses "schweiz-washing".

Geradezu sinnbildlich ist dieses Sujet für die gängige CH-Geschäftspraktik. Auch wenn meist nicht das Etikett, sondern der Inhalt lügt ;-)

G, Rise

Nyn says:
Sent 8 November 2020, 18h12
Bienen "ohne Grenzen" :D

georgb says:
Sent 9 November 2020, 10h34


zurück nach Österreich

georgb says:
Sent 9 November 2020, 11h20
Gemeint ist natürlich der steile Gipfel in der Mitte. Bisher ohne Tourenbericht bei Hikr!

georgb says:
Sent 9 November 2020, 14h01
Ein stolzer 3000er mit abschreckendem Namen!?

BigE17 says: RE:
Sent 9 November 2020, 15h33
Der Name ist wahrlich sehr abschreckend. Gottseidank wurde dieser Berg bislang aber nicht seinem Namen gerecht.
Sowohl der Anstieg über den NW-Grat als auch die Überschreitung vom SO- zum Hauptgipfel sollen recht anspruchsvoll sein.

georgb says:
Sent 9 November 2020, 15h47
Den MUSST du natürlich kennen. Ich rechne mit einem Bericht von dir im nächsten Jahr. Ich wäre dabei.
Kannst auflösen und das nächste Rätsel stellen!

ReinerD says: RE:
Sent 9 November 2020, 19h08
Ist halb so wild. Das schafft sogar der georgb ;-)

BigE17 says: RE:
Sent 9 November 2020, 19h51
Es handelt sich um die Totenkarspitze.
Es ist durchaus möglich, dass ich sie nächstes Jahr (wahrscheinlich im Juni) zusammen mit Panargenspitze und Totenkarspitze besteige.
Das nächste Rätsel gebe ich frei.

klemi74 says: Dann mach ich halt weiter
Sent 10 November 2020, 17h35

Bevor sich gar nichts mehr tut, stelle ich diesen leicht kraxligen Gesellen rein - Schummeln lohnt nicht, Bild ist von heute

Manu81 says: RE:Dann mach ich halt weiter
Sent 10 November 2020, 17h47
Erinnert mich bisschen an die Ammergauer. Hintenrechts könnte der Forgensee sein. Dann könnte der Gipfel der Schönleitenschrofen sein. Kenne mich da aber leider garnicht aus ;-)

klemi74 says: RE:Dann mach ich halt weiter
Sent 10 November 2020, 17h56
Forggensee stimmt, es ist aber nicht der Schönleitenschrofen

quacamozza says: RE:Dann mach ich halt weiter
Sent 10 November 2020, 18h38
Das dürfte der Schwarzenkopf von Osten sein...

klemi74 says: RE:Dann mach ich halt weiter
Sent 10 November 2020, 18h44
Isser auch, aufgenommen am Jaufen, der mittlerweile auch ein kleines Gipfelkreuz im Steinhaufen stecken hat

quacamozza says: Gipfelquiz Nr. 231
Sent 10 November 2020, 20h35


Welchen Gipfel erreichen wir auf diesem Grat?

berglerFL says: RE:Gipfelquiz Nr. 231
Sent 11 November 2020, 08h09
Das dürfte der Kleinlitzner sein, unten ist die Saarbrücknerhütte.

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 231
Sent 11 November 2020, 08h37
Absolut korrekt!
Der Ostgrat vom Kleinlitzner ist eine nette Kraxeltoir in bestem Urgestein.

Du darfst fortfahren...

berglerFL says: Gipfelquiz Nr. 232
Sent 11 November 2020, 09h15


in welcher Überschreitung befinden wir uns gerade?

Manu81 says: RE:Gipfelquiz Nr. 232
Sent 11 November 2020, 09h36
Ist das überhaupt in den Alpen? Erinnert mich ein bisschen an die Schwäbische Alb oder das Donautal...

berglerFL says: RE:Gipfelquiz Nr. 232
Sent 11 November 2020, 15h18
Ja, wir sind in den Alpen unterwegs. Wenn wir aber vom Gipfel in Richtung Norden blicken, flacht es bald mal sehr stark ab...

amphibol says: RE:Gipfelquiz Nr. 232
Sent 11 November 2020, 12h42
Ist es evtl. im freiburger Oberland nah bei Charmey?

berglerFL says: RE:Gipfelquiz Nr. 232
Sent 11 November 2020, 15h18
Leider nein ;-)
siehe Antwort oben. Wir sind in den Alpen unterwegs.

Kik says: RE:Gipfelquiz Nr. 232
Sent 11 November 2020, 17h05
Bin ich vielleicht im Maul eines Raubtiers?

Plauscher says: RE:Gipfelquiz Nr. 232
Sent 11 November 2020, 15h49
Geht's nach Norden zum Bodensee?

berglerFL says: Gipfelquiz Nr. 232
Sent 11 November 2020, 18h01
Beides korrekt, wer möchte auflösen? ;-)

Kik says: RE:Gipfelquiz Nr. 232
Sent 11 November 2020, 18h17
Die Löwenzähne bei Rankweil, ... lang lang ists her.

Plauscher says: RE:Gipfelquiz Nr. 232
Sent 11 November 2020, 19h15
Super! Ich gebe gern frei.

Kik says: Gipfelquiz Nr. 233
Sent 11 November 2020, 19h27
Wir steigen höher und wechseln das Gestein. Zu welchem Gipfel führt der hübsche Grat (Ich bin noch nicht ganz oben)?


yeti11 says:
Sent 11 November 2020, 19h59
Sind wir am Salbit unterwegs?

yeti11 says:
Sent 11 November 2020, 20h00
Nein, ist das am Leckihorn?

Kik says: RE:
Sent 11 November 2020, 20h08
Weder noch, aber nicht allzu weit weg. Wir schauen nach Süden.

georgb says: außer Konkurrenz
Sent 11 November 2020, 20h25
Ich habe keinen blassen Dunst, ist nicht mein Revier. Aber der Grat gefällt mir ausgesprochen gut. Danke schonmal für das tolle Foto!

quacamozza says: RE:außer Konkurrenz
Sent 11 November 2020, 21h01
Das ist nahe des Furkapasses...könnte es das Gross Bielenhorn sein?

Kik says: RE: echte Konkurrenz
Sent 11 November 2020, 21h13
Bingo! Du darfst...

quacamozza says: Gipfelquiz Nr. 234
Sent 11 November 2020, 21h36
Das Gestein wird schlechter ;-) aber ich finde, der Berg gehört trotzdem in das Quiz.


Alpin_Rise says: RE:Gipfelquiz Nr. 234
Sent 11 November 2020, 21h48
Wirkt verblüffend plump im Vergleich zu anderen Ansichten.
Diese Aufnahme aus der Normalroute dürfte trotzdem dem einen oder anderen Westälpler bekannt vorkommen.
G, Rise

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 234
Sent 11 November 2020, 21h55
Ja, das Rätsel sollte nicht zu schwer sein. Chancen für alle...

Alpenorni says: RE:Gipfelquiz Nr. 234
Sent 11 November 2020, 22h18
Ist der Berg nur knapp kein Viertausender, liegt im Berner Oberland, gehört aber zum Wallis ?

Alpenorni says: RE:Gipfelquiz Nr. 234
Sent 11 November 2020, 22h27
Oh, ich stelle gerade fest, er ist sogar auf meinem Benutzerbild zu sehen, hinten rechts ! :-)

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 234
Sent 11 November 2020, 22h27
Na klar!

Alpenorni says: RE:Gipfelquiz Nr. 234
Sent 11 November 2020, 22h33
Alpin Rise hat`s ja eigentlich als erster gewusst. Ich sag mal Bietschhorn und gebe aber gerne weiter für das nächste Rätselbild.

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 234
Sent 11 November 2020, 22h40
Schnellraterunde beendet: Wir sind natürlich am Bietschhorn Westgrat, oben sieht man den markanten Roten Turm.

Wer möchte als Nächstes? Rise?

Alpin_Rise says: RE:Gipfelquiz Nr. 234
Sent 12 November 2020, 09h41
Fast richtig, das Bietschhorn gehört zu den Berner Alpen, liegt aber im Kanton Wallis. Das Berner Oberland beschränkt sich auf das Kantonsgebiet Bern... unlogisch, aber Berner Alpen ungleich Berner Oberland ;-)

Du kannst gerne weitermachen, falls du bis Mittag nicht kannst/magst, lad ich was hoch.

G, Rise

Alpenorni says: RE:Gipfelquiz Nr. 234
Sent 12 November 2020, 16h49
Moin Rise,
Du kannst gerne weitermachen. Ich habe heute leider keine Zeit mehr.
Ja, das mit den Teilen der Berner Alpen, die im Kanton Wallis liegen, ist schon etwas eigentümlich. Musste mir das erst mal wieder vor Augen führen. War ja zuletzt mehr im Wallis. Im Oberwallis ;-)

Alpin_Rise says: Nr. 235
Sent 12 November 2020, 18h45
Zwischen welchen Zacken tanzt der Highliner?



Tipps: Die Zacken sind eine beliebte, leichte Klettertour, die auf hikr nur einen Eintrag, aber keinen Wegpunkt hat.
Und der Gipfelname wurde von Google und gängigen Übersetzungsprogrammen früher ziemlich fehlinterpretiert...

Next level ist die Identifikation des Grates, wo der Tänzer scheinbar Halt findet.

G, Rise

Zaza says: RE:Nr. 235
Sent 12 November 2020, 19h07
Die fröhlichen Alpinen? Und hinten vielleicht der Güldenberh?

Alpin_Rise says: RE:Nr. 235
Sent 12 November 2020, 20h06
Vorne liegst du richtig, hinten bist du ein Dutzend Kilometer zu weit westlich.

G, Rise

jfk says: RE:Nr. 235
Sent 13 November 2020, 14h35
Dann rat ich doch auch wieder einmal mit. Mit den Tipps von Zaza kann ich nicht viel anfangen, aber liege ich richtig, wenn ich in den Waadtländer oder Fribourger Voralpen suche?
Meint Zaza mit dem Güldenberg allenfalls den Mont d'Or?

quacamozza says: RE:Nr. 235
Sent 13 November 2020, 14h47
Rätsel ist denk schon gelöst.
Die Gais Alpins....
Hinten der Witeberghore Nordgrat, oder doch die Gummfluh?

Alpin_Rise says: RE:Nr. 235
Sent 13 November 2020, 22h02
Richtig, les Gais Alpins. Grenze Vaud - Fribourg.
Hinten Witteberghore und unter den Füssen wohl Furggehore Nordgrat.
Will der Zaza weitermachen?

G, Rise

83_Stefan says: Gipfelquiz 236
Sent 15 November 2020, 16h55


Bei mir wird man an Freuden reich.

Erdinger says: RE:Gipfelquiz 236
Sent 15 November 2020, 19h18
Brecherspitz

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz 236
Sent 15 November 2020, 19h31
Treffer, versenkt! An der Brecherspitze findet sich die Freudenreichkapelle, aber der Tipp wäre bei dir sicherlich nicht nötig gewesen. Hast du ein Rätsel für uns?

Erdinger says: RE:Gipfelquiz 236
Sent 19 November 2020, 17h03
Servus,

schon etwas spät aber: Nein, den Tipp hätte ich nicht gebraucht. Die Ecke is ja mitunter genau mein Ding! LG

83_Stefan says: Gipfelquiz 237
Sent 17 November 2020, 14h38


Viele Urlauber haben mich schon von unten aus dem Auto bestaunt.

klemi74 says: RE:Gipfelquiz 237
Sent 17 November 2020, 15h32
Und hatten dazu auch jede Menge Zeit!

Toni83 says: RE:Gipfelquiz 237
Sent 17 November 2020, 18h25
Kennt ihr das, wenn man sich sicher ist schon mal auf dem Foto-Berg gestanden zu sein, und man einfach nicht drauf kommt welcher es nun war?? Ich brauche jedenfalls noch Bedenkzeit :))

ReinerD says: RE:Gipfelquiz 237
Sent 17 November 2020, 19h16
Kennt ihr das,wenn man sich sicher ist, noch nicht auf dem Foto-Berg gestanden zu sein, und man einfach
sofort drauf kommt welcher es sein könnte ? ;-)

Demnach müsste nach dem Berg mit L ein Berg mit T kommen ?

Nic says:
Sent 17 November 2020, 18h28
Das müsste ziemlich sicher der Loreakopf in den Lechtaler Alpen sein. Da war ich schon oben. Die Ansicht kommt mir bekannt vor.

Toni83 says: RE:
Sent 17 November 2020, 18h36
Da fällts mir wie Schuppen von den Haaren :)

83_Stefan says: RE:
Sent 17 November 2020, 18h39
Zurecht, denn der Nic liegt richtig - gesucht war der Loreakopf. klemi74 wusste es wohl auch, das Rätsel war offenbar nicht sonderlich schwierig.

Nic, hast du ein Rätsel für uns?

Nic says:
Sent 17 November 2020, 18h46
Nein, hab gerade leider keine Zeit ein Rätsel hochzuladen. Ich gebe gerne weiter.

Toni83 says: Dann übernehme ich...
Sent 17 November 2020, 19h00



Es geht um den zentralen Berg. Und nein, wir sind nicht in Ägypten...

83_Stefan says: RE:Dann übernehme ich...
Sent 17 November 2020, 19h50
Ragt der pyramidenförmige Berg direkt aus dem Inntal empor?

Toni83 says: RE:Dann übernehme ich...
Sent 17 November 2020, 20h05
Für gewöhnlich rauscht der Bergsteiger auf der Inntalautobahn vorbei, auf dem Weg zu vermeintlich "wertvolleren" Zielen. Am Rückweg verspricht er dem unübersehbaren Gesuchten dann, auch einmal seinetwegen anzureisen.

klemi74 says: RE:Dann übernehme ich...
Sent 17 November 2020, 20h07
Wahre Worte!

Manu81 says: RE:Dann übernehme ich...
Sent 18 November 2020, 12h53
Wenn ich nicht ganz falsch liege, rauscht der Bergsteiger für gewöhnlich sogar unter dem Berg durch, oder?

Manu81 says: RE:Dann übernehme ich...
Sent 18 November 2020, 13h02
Ich rätsle grade noch über den Aufnahmestandort... Eher aus Richtung Kaunertal/Pitzal aus, oder? Dann wäre hinten rechts der Wetterstein. Im Vordergrund ev. Aifnerspitze oder so?

ReinerD says: RE:Dann übernehme ich...
Sent 18 November 2020, 16h27
Aufnahmestandort ist vermutlich ein Berg welcher für Kraxler zunehmend über einer steilen Nordwandrampe
angegangen wird.

Plauscher says: RE:Dann übernehme ich...
Sent 18 November 2020, 16h46
Der Berg mit der Nordwandrampe und der (gesuchte) Pyramidenberg sind meiner Einschätzung nach fast gleich hoch (etwa 5 Meter Unterschied).

Toni83 says: RE:Dann übernehme ich...
Sent 18 November 2020, 18h14
Wer macht sowas?

Toni83 says: RE:Dann übernehme ich...
Sent 18 November 2020, 18h05
Ja, das tut er.

Nic says:
Sent 18 November 2020, 17h49
Na der Standort wäre dann wohl vermutlich die Gehrenspitze...

Toni83 says: RE:
Sent 18 November 2020, 18h04
Gehrenspitze stimmt.

Nic says:
Sent 18 November 2020, 18h05
Ich rate mal...Tschirgant?..

Toni83 says: RE:
Sent 18 November 2020, 18h10
Treffer versenkt, Nico. Stimmt!

Nic says:
Sent 18 November 2020, 18h14
Ganz schön schneidig von der Seite. Ist übrigens ne lohnende Herbsttour. War vor vielen Jahren mal oben und hab die Überschreitung gemacht. Das Rätsel gebe ich weiter an Plauscher. Er wusste es ja schon vorher.

Plauscher says:
Sent 18 November 2020, 19h27
Gebe auch gerne frei :-)

Insbesondere war ja 'ReinerD' schon vor mir beim richtigen Aufnahmestandort.

Manu81 says:
Sent 19 November 2020, 08h57
Wenn niemand will, dann bin ich so frei... Mal was Einfacheres :-)



Es geht um den zweiten Gipfel von rechts (Hintergrund). Und alle, denen´s zu einfach ist, dürfen auch noch den Fotostandort tippen ;-)

quacamozza says: RE:
Sent 19 November 2020, 10h06
Ich tippe mal den Fotostandort: der A.kopf, vielleicht erst der Vorgipfel...

Manu81 says: RE:
Sent 19 November 2020, 11h58
Na, dass Du das weißt is klar ;-)... War der Vorgipfel...

Nic says:
Sent 19 November 2020, 14h57
Ist dann wohl in den Allgäuer Alpen. Kenne mich da aber nicht so gut aus. Evtl eine der Hammerspitzen?

Manu81 says: RE:
Sent 19 November 2020, 15h35
Hi Nic,
Du kennst Dich im Allgäu net aus? ;-)
Ja, natürlich... die Oberstdorfer Hammerspitze, rechts daneben die Hochgehrenspitze. Links Schafalpenköpfe. Und ich stehe auf´m Alpgundkopf...

Nic says:
Sent 19 November 2020, 17h57
Ich kenne mich schon ein wenig aus, aber ich tue mir da schwer Gipfel zu benennen. Die Namen sagen mir schon was und i .ch stand auch schon auf ein paar Bergen. Ich gebe das Rätsel gerne an Freiwillige weiter.

quacamozza says: Gipfelquiz Nr. 240
Sent 19 November 2020, 18h03
Es wird langsam Winter...

ReinerD says: RE:Gipfelquiz Nr. 240
Sent 19 November 2020, 19h00
Ist der Anstieg auf einen "Berg" mit S mit Blick auf den auffallenden Berg mit S welcher wiederum im Textmodus Autokorrektur oft für Erheiterung sorgt

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 240
Sent 19 November 2020, 19h12
Ja genau, und da hinten wird sehr oft der S...rausgelassen.

Nic says:
Sent 19 November 2020, 18h22
Lechquellengebirge oder Bregenzer Wald?

quacamozza says: RE:
Sent 19 November 2020, 18h30
Nein, weder noch.

Glaube aber, dass Du diesen Berg 100%ig kennst ;-)

Nic says:
Sent 19 November 2020, 18h37
Soso. Na dann vermutlich ein Ammergauer? Kann den Hintergrund schlecht einordnen.

quacamozza says: RE:
Sent 19 November 2020, 18h47
Schöne Ammergauer...ich hoffe, Du bist mir nicht böse, wenn ich diesen nicht so häufig bestiegenen Berg präsentiere.

Ein deutlicher Hintergrund...dann wär's sofort zu erkennen. Die Berge, die man sieht...da ist oft der Teufel los.

Nyn says:
Sent 19 November 2020, 19h01
Ich schätze mal, wir sind im Estergebirge

quacamozza says: RE:
Sent 19 November 2020, 19h08
Auch sehr schön, das Estergebirge, und tatsächlich ähnlich, aber da sind wir nicht.

Nic says:
Sent 19 November 2020, 20h07
Vielleicht das Hochjoch? War da noch nicht.

quacamozza says: RE:
Sent 19 November 2020, 20h16
Ahnte ich doch, dass es einen hikr-Eintrag von Dir gibt ;-)
Ich glaube, dass sogar der „Gipfelschmuck“ erkennbar ist.

Nic says:
Sent 19 November 2020, 20h39
Jetzt machst du es aber spannend. ;) Dann rate ich mal. Schellkopf.

quacamozza says: RE:
Sent 19 November 2020, 20h47
Jawoll, der (hoffentlich immer noch) „ruhige Nachbar“.

Hab das Foto u.a. wegen des schönen aktuellen Berichts von hefra ausgesucht.
Ich gebe an Dich weiter (gehe mal davon aus, dass ReinerD nichts dagegen hat).

Nyn says: RE:
Sent 19 November 2020, 20h58
Ah dann ist das rechts hinten hmm...
tippe mal auf die Namloser Wetterspitze über dem Danielkamm?

quacamozza says: RE:
Sent 19 November 2020, 21h23
Links hinten meinst Du?
Der Daniel ist nur angeschnitten (zackiger Grat vorne), dann kommt die Hochschrutte. Namloser Wetterspitze und Thaneller sieht man nicht.

Nic says:
Sent 19 November 2020, 20h42
Bin mit jetzt sogar ziemlich sicher. Schellkopf.

Nic says:
Sent 19 November 2020, 20h56
Dachte ich mir doch, dass das hinten rechts der Säuling ist. Ich gebe gerne an Reiner weiter. Vom Handy aus lässt sich so schwer ein Bild hochladen.

ReinerD says: RE:
Sent 19 November 2020, 21h08
Wer auch immer will, darf weitermachen.

Nic says:
Sent 19 November 2020, 21h13


Wer bin ich?

Plauscher says:
Sent 19 November 2020, 21h37
Hm, ist das ein relativ hoher Lechtaler?

Nic says: RE:
Sent 19 November 2020, 21h41
Nein. Ganz falsche Ecke

Toni83 says: RE:
Sent 20 November 2020, 08h45
Ein Stubaier könnte es aber sein?

Kik says:
Sent 20 November 2020, 10h17
Die Felsen sehen für mich so bankig aus wie beim Dachstein, aber mehr als auf dem Gletscher war ich noch nie. Ich tippe also mal ins Blaue (oder Graue) auf den hohen Dachstein.

Nic says:
Sent 20 November 2020, 13h19
Nein, es ist kein Stubaier und auch nicht der Dachstein. Wobei letzterer schon etwas naher am gesuchten Gebiet steht. Tipp: Es handelt sich um einen Doppelgipfel

Nyn says: RE:
Sent 20 November 2020, 14h11
Könnte das in den Loferern sein? z.B Häuselhorn?

Nic says:
Sent 20 November 2020, 14h26
Die Loferer Steinberge sind schonmal richtig Ein Häuselhorn ist mir dort aber nicht bekannt. Das kenne ich nur in den Berchtesgadenern.

quacamozza says: RE:
Sent 20 November 2020, 15h02
Westliches Geislhorn?

Nyn says: RE:
Sent 20 November 2020, 15h21
Die geografische Abgrenzung ist mir in der Ecke nicht so geläufig. Hab nur auf die Übersichtskarte gelugt :D

Nic says:
Sent 20 November 2020, 15h13
Richtig! Der Punkt geht an dich Ulf! Hast du ein neues Rätsel?

quacamozza says: Gipfelquiz Nr. 242
Sent 20 November 2020, 15h45
Eine kurze Querung in die oft vereiste Flanke, ein paar Minuten kraxeln, dann stehen wir auf welchem bekannten Gipfel?


83_Stefan says: RE:Gipfelquiz Nr. 242
Sent 20 November 2020, 17h12
Handelt es sich um einen Verwall-Dreitausender?

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 242
Sent 20 November 2020, 17h20
Wie Du vor langer Zeit mal erwähnt hast: das Wahrzeichen des Verwalls.
Und dazu AKW wie hier, dann passt's

Plauscher says:
Sent 20 November 2020, 16h27
Dessen NO-Grat waere mal ein Ziel

Nic says:
Sent 20 November 2020, 17h59
Muss ich nächstes Jahr unbedingt mal hoch

quacamozza says: RE:
Sent 20 November 2020, 18h18
Ein Kraxel-Klassiker!

Wer mag auflösen und weitermachen?

Bergmax says: RE:
Sent 20 November 2020, 18h39
Patteriol?

quacamozza says: RE:
Sent 20 November 2020, 18h48
Definitiv! Du darfst...

Bergmax says: Gipfelquiz # 243
Sent 20 November 2020, 19h25



Was ist das für ein Gipfelchen?

Zaza says: RE:Gipfelquiz # 243
Sent 20 November 2020, 19h29
Chienhorn?

Bergmax says: Ja genau!
Sent 20 November 2020, 19h42
Glückwunsch.

War wohl etwas zu leicht...

Zaza says: RE:Ja genau!
Sent 20 November 2020, 19h58
War Zufall...diese Gegend kenne ich halt sehr gut. Ich gebe frei, da ich grad keine Zeit zur Bildersuche habe.

Nyn says: Rätsel #244
Sent 20 November 2020, 20h07
Bin so frei

Wo bin ich?


Sent 20 November 2020, 20h23
Ich tippe mal aufs Wallis?

Sent 20 November 2020, 23h20
Solche Uralt-Verankerungen in der Schweiz? Oder ist das Bild aus Deiner Jugendzeit?
Vom Ambiente würde das Bild auch gut zum Gardasee passen...

klemi74 says: RE:
Sent 21 November 2020, 07h06
Dann käme aber eigentlich nur der Che Guevara in Betracht - die schweren Steige haben glaub keine solchen Klammerreihen oder verlaufen in niedrigeren Wänden, die Steige oberhalb von Riva haben in meiner Erinnerung auch keine derartigen Passagen.

Nyn says: RE:
Sent 21 November 2020, 07h19
Ihr seid echt gut! Ja, es ist ein Bild vom Che Guevara Klettersteig am Monte Casale



klemi74 says: Gipfelquiz #245
Sent 21 November 2020, 08h16
Ein bekannter, auf mehreren Routen erreichbarer Gipfel.


Nic says:
Sent 21 November 2020, 08h16
Hoher Göll?

klemi74 says: RE:
Sent 21 November 2020, 08h23
Ok, war doch zu einfach.

Hatte auf die Schnelle nix besseres gefunden.

Nic says:
Sent 21 November 2020, 08h45


Im Abstieg von welchem Berg befinde ich mich?

83_Stefan says: RE:
Sent 21 November 2020, 10h17
Befindet sich dein Berg in den Ammergauer Alpen?

Nic says:
Sent 21 November 2020, 10h25
Nein, der Berg befindet sich nicht in den Ammergauer Alpen. Es handelt sich um einen relativ bekannten Berg. Soviel kann ich sagen.

Nic says:
Sent 21 November 2020, 10h50
Kleiner Tipp: Der Berg befindet sich in Deutschland

Manu81 says:
Sent 21 November 2020, 16h12
Eventuell Breitenberg?

Nic says:
Sent 21 November 2020, 16h16
Nein, es handelt sich um keinen Allgäuer.

Nic says:
Sent 21 November 2020, 16h20
Nächster Tipp: Der auf dem Bild zu sehende Kamm trägt weitere Erhebungen. Eine der Erhebungen heißt ähnlich wie der gesuchte Berg.

83_Stefan says: RE:
Sent 21 November 2020, 16h37
Vielleicht "Groß" und "Klein"?

Toni83 says: RE:
Sent 21 November 2020, 16h55
Irgendwo in der Garmischer Gegend?

Nic says:
Sent 21 November 2020, 17h01
Stefan ist womöglich nah dran...

83_Stefan says: RE:
Sent 21 November 2020, 17h03
Dann tippe ich mal auf den Traithen.

Nic says:
Sent 21 November 2020, 17h04
Nein, nicht in der Nähe von Garmisch.

Nic says:
Sent 21 November 2020, 17h12
100 Punkte an Stefan. Es ist der Große Traithen mit Abstieg über den Steintraithen.

83_Stefan says: RE:
Sent 21 November 2020, 17h12
Puuuh, war eine schwierige Geburt ;-) .

83_Stefan says: Gipfelquiz 247
Sent 21 November 2020, 17h17


Ich bin uralt!

Manu81 says: RE:Gipfelquiz 247
Sent 21 November 2020, 17h30
Auch wenn’s des bestimmt net ist: Wentalweible

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz 247
Sent 21 November 2020, 17h33
Deutlich weiter im Osten.

Bergmax says: RE:Gipfelquiz 247
Sent 21 November 2020, 17h36
12 Apostel / Altmühltal?

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz 247
Sent 21 November 2020, 17h41
Noch weiter im Osten.

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz 247
Sent 21 November 2020, 17h42
...und völlig anderes Gestein.

Nic says:
Sent 21 November 2020, 17h43
Evtl der Bettstein?

83_Stefan says: RE:
Sent 21 November 2020, 17h45
Es handelt sich nicht um Kalkgestein.

Bergmax says: RE:
Sent 21 November 2020, 17h51
Der Pfahl / Bayerischer Wald?

83_Stefan says: RE:
Sent 21 November 2020, 17h54
Sehr gut, gesucht war der Große Pfahl im Bayerischen Wald. Hast du ein Rätsel für uns?

Nic says:
Sent 21 November 2020, 17h51
Na da bräuchte ich jetzt mal nen Tipp. Befinden wir uns in einem Mittelgebirge?

83_Stefan says: RE:
Sent 21 November 2020, 17h55
Der Bergmax hat die Lösung schon gefunden - gesucht war der Große Pfahl im Bayerischen Wald.

Bergmax says: Gipfelquiz #248
Sent 21 November 2020, 18h08


Wir gehen jetzt wieder mehr ins Hochgebirge...

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz #248
Sent 21 November 2020, 18h12
Ein Schuss ins Blaue: Sind wir im Rätikon?

Bergmax says: RE:Gipfelquiz #248
Sent 21 November 2020, 18h14
Zu niedrig.

Alpin_Rise says: Retour à la CH
Sent 21 November 2020, 19h14
Das ist der Gipfelkopf eines sehr prominenten 3000ers in der Französischen Schweiz mit einem interessanten Normalweg durch die Südwand - gut markiert, wie man sieht.

G, Rise

Bergmax says: RE:Retour à la CH
Sent 21 November 2020, 19h18
Hört sich gut an - Name bitte und Du bist dran!

Alpin_Rise says: RE:Retour à la CH
Sent 21 November 2020, 22h27
ich geb auch frei, da grad keine Zeit - an den Berg hab ich beste Erinnerungen!

G, Rise

Toni83 says: RE:Gipfelquiz #248
Sent 21 November 2020, 19h14
Sind wir über 3000m und in Österreich?

Bergmax says: RE:Gipfelquiz #248
Sent 21 November 2020, 19h18
ja und nein

Nyn says: RE:Gipfelquiz #248
Sent 21 November 2020, 19h52
Spontan würde mir dazu nur der Grand Muveran einfallen

Bergmax says: RE:Gipfelquiz #248
Sent 21 November 2020, 20h07
Guter Einfall. Wir freuen uns auf das nächste Rätsel.

Nyn says: RE:Gipfelquiz #248
Sent 21 November 2020, 20h46
Oh, echt?? Das ist nämlich so gar nicht mein Gebiet.
Das war echt geraten^^

Ich gebe frei.

Nic says:
Sent 22 November 2020, 13h04


Ich bin mal so frei. Welcher Gupf ist hier zu sehen?

ReinerD says: RE:
Sent 22 November 2020, 17h06
Müsste die Hintere Kammleite vom oberen Hufachboden aus gesehn sein.


Nic says: RE:
Sent 22 November 2020, 17h16
Richtig Reiner. Du bist halt Gebietskenner.

ReinerD says: RE:
Sent 22 November 2020, 17h24
Wer will, darf weitermachen.

Wer zur Abwechslung mal wieder eine Rätsel aus den Westalpen hat , nur zu.

Toni83 says:
Sent 22 November 2020, 15h25
Ich habe zwar (zum wiederholten male) keine Ahnung, aber welche Autobahnausfahrt müsste ich nehmen, um da hin zu kommen?

Nic says:
Sent 22 November 2020, 15h34
Je nachdem woher du kommst. Von München aus müsstest du die A 95 bis zum Ende durchfahren.

Toni83 says: RE:
Sent 22 November 2020, 15h38
Du bleibst nicht in D?

Nic says:
Sent 22 November 2020, 15h43
Doch, der gesuchte Gipfel befindet sich (noch) in Deutschland

Toni83 says:
Sent 22 November 2020, 16h04
Ein Karwendel Vorberg vielleicht? Oder in der Soierngruppe?

Nic says:
Sent 22 November 2020, 16h08
Karwendel ist schonmal richtig. Es handelt sich um einen wohl recht selten bestiegenes Ziel

Nic says:
Sent 22 November 2020, 17h17
Reiner hat aufgelöst. Hintere Kammleite vom Hufachboden.

Nic says:
Sent 22 November 2020, 17h54


Kein Westalpengipfel, aber dennoch ein charmantes Ziel. Sollte nicht allzu schwer sein.

Nyn says: RE:
Sent 22 November 2020, 18h44
Die Ausschnitte werden immer kleiner :D
Also mir sagt das nix...Ev Roßstein(nadel) ?

Nic says:
Sent 22 November 2020, 18h49
Na, sonst wärs ja zu einfach ;-) Nein, die Roßsteinnadel ist es nicht. Wir befinden uns nicht in den Bayerischen Voralpen. Wenns zu schwer sein sollte, gibt´s nen weiteren Tipp.

Manu81 says:
Sent 22 November 2020, 18h59
Handelt es sich um Kalkgestein?

Nic says:
Sent 22 November 2020, 19h06
Ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, aber es könnte sein. Der Großteil des Gebirges in dem sich der gesuchte "Gipfel" befindet, besteht allerdings aus Hauptdolomit.

Nyn says: RE:
Sent 22 November 2020, 21h48
Sind wir überhaupt in den Alpen? Könnte auch im Oberen Donautal sein oder auf der Schwäbschen Alb, da sind die Felsen ähnlich strukturiert

Nic says: RE:
Sent 22 November 2020, 22h22
Ja, wir befinden uns in den Alpen. Genauer gesagt in den Ammergauer Alpen.

Nic says:
Sent 23 November 2020, 12h22
Keiner mehr Lust/Zeit zu rätseln? Tipp: Der gesuchte Gipfel ist eine Graterhebung eines bekannten Berges

hanef says: RE:
Sent 23 November 2020, 14h34
Irgendwo zwischen Kofel und Klammspitze?

quacamozza says: RE:
Sent 23 November 2020, 14h45
Ich fürchte, das erkennen nur Locals.

Zwei Fragen: Lugt da hinter den Felsen hinten links das GK vor?
Und die zwei Punkte oben am Turm sehen aus, als wenn da Sicherungsstangen wären...ist das ein versicherter Steig?

Nic says: RE:
Sent 23 November 2020, 15h11
Ja, der Gipfel trägt ein Kreuz. Nein, es gibt keine Versicherungen. Für dich sollte das Rätsel lösbar sein Ulf. ;-)

Nic says:
Sent 23 November 2020, 14h44
Nein. Vom Gipferl genießt man königliche Ausblicke

Nic says:
Sent 23 November 2020, 15h20
Noch ein Tipp: Bei dem Gupf handelt es sich um eine Erhebung in einem Westgrat

quacamozza says: RE:
Sent 23 November 2020, 15h28
Dann kann's nur der Tegelbergkopf sein.

Habe den Grat mittlerweile dreimal gemacht und diesen markanten Turm trotzdem nicht erkannt :-(
Ist der vor dem II er Wandl?

Nach Deinen Vorgaben gab's noch zwei Möglichkeiten: Kleiner Säuling (Brunstgrat) oder Tegelbergkopf (Branderschrofen-Westgrat)

Nic says: RE:
Sent 23 November 2020, 15h33
Richtig Ulf. Es ist der Tegelbergkopf im Branderschrofen Westgrat. Man sieht auf dem Bild die Aufstiegsseite. Ich denke er kommt nach dem Wandl. Du bist dran.

Nic says:
Sent 23 November 2020, 15h41
Können im nächsten Frühjahr gern mal zusammen raufschauen. Vielleicht im Zuge einer größeren Rundtour mit weiteren Gipfelchen. Mir fehlen da noch ein paar.

quacamozza says: RE:
Sent 23 November 2020, 15h49
Klar, gerne!
Habe eben meine Fotos vom Gipfelaufbau gecheckt.
Ich habe immer nur das Wandl mit dem Riss in allen möglichen Varianten abgelichtet (das sieht ja schon auch ein bisschen ähnlich aus mit dem überhängenden Vorsprung an der Seite), aber dieser Turm...

quacamozza says: Gipfelquiz Nr. 251
Sent 23 November 2020, 16h23
Leichtes Rätsel zwischendurch...und dazu mein latschiger Aufnahmestandort


Nic says:
Sent 23 November 2020, 16h29
Ist das der Hohe Ifen?

quacamozza says: RE:
Sent 23 November 2020, 16h33
Nein, nicht im Allgäu und eine Viertelnummer schwerer zu erkennen ;-)

Nic says:
Sent 23 November 2020, 16h35
Dann rate ich mal munter weiter...Kanisfluh?

quacamozza says: RE:
Sent 23 November 2020, 16h40
Richtiges Gebirge, falscher Berg

Nic says:
Sent 23 November 2020, 16h46
Puh, im Bregenzerwald kenn ich mich nicht aus, da ich noch nie dort war. Eine Schande! Vielleicht der Hohe Freschen?

Nic says:
Sent 23 November 2020, 16h49
Fotografiert vom Alpkopf?

quacamozza says: RE:
Sent 23 November 2020, 16h57
Spitzenmäßig!
Der Hohe Freschen vom Alpkopf.
Zwei schöne T 4-Grate, die den meisten Wanderern, die den Normalweg gehen, schon viel zu anspruchsvoll sind.
Der Alpkopf ist ein schöner Abschluss der großen Runde.

Ich gebe Dir den Staffelstab zurück...


Nic says:
Sent 23 November 2020, 17h16



Auch mal was leichtes. Im Anstieg zu welchem Gipfel befinde ich mich?

klemi74 says: RE:
Sent 23 November 2020, 20h06
Um das zu erkennen, muss man oben gewesen sein - nicht ganz einfach zu erkennen, das Höllentorköpfl.

Ich gebe übrigens frei, hab grad nix gescheites auf Lager.

jfk says: Dann bin ich so frei...
Sent 23 November 2020, 21h42
...und werde wieder mal etwas internationaler:

Der Gipfel hat weltweit so einige Namensvettern. Würde man, breitbeinig auf dem höchsten Punkt des Gesuchten stehend, zu einem Besuch zu seinem wohl bekanntesten Verwandten aufbrechen, hätte man laut Googlemaps zu Fuss und mit dem Auto eine Reise durch 12 Länder und über rund 12'600km vor sich.

klemi74 says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 23 November 2020, 22h00
Also sind wir im Himalaya am K2 und der Namensvetter wäre der K2 im Kaunergrat (Ötzitaler Alpen)?

jfk says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 12h20
Beide Gipfel stehen weder im Himalaya noch in Österreich

Alpin_Rise says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 09h41
Tolle Perspektive, sie hat auch mit irregeführt ;-) obwohl ich auf beiden angesprochenen Gipfeln war - lieg ich richtig?
Vielleicht meinst du auch einen anderen Verwandten?

G, Rise

jfk says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 12h23
Vielleicht habe ich dein Tourenbuch zu wenig präsent, aber zumindest auf dem gesuchten bist du bisher glaubs noch nicht gestanden.

Gruäss Jonas

Alpin_Rise says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 12h54
Ich bin mir ziemlich sicher, oben gewesen zu sein, vergisst man nicht so schnell ;-) In den USA gibt es einen *XY*Peak, welcher auch eine sehr lohnende Tour hergibt.
Welchen Bekannten du meinst, ist mir immer noch schleierhaft... Ama XY?

G, Rise

jfk says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 13h07
Ich bin mir recht sicher, dass du dich auf dem Holzweg befindest. Laut Hikr warst du noch auf keinem der angesprochenen Gipfel. Welchen meinst du?

Alpin_Rise says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 14h49
Holzweg... die NNW-Ansicht und die Dreisprachigkeit stimmt, aber die Schartenhöhe nicht...

ReinerD says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 12h25
Ist das eine NNW-Ansicht des West-Gipfels (Welzenbach-Führe) ?

jfk says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 12h39
Tatsächlich handeldt es sich um die NNW-Ansicht des Gipfels. Allerdings ist er weder mehrgipflig noch hat Welzenbach meines Wissens eine Route hinterlassen. Aber eine seiner grössten Routen findet sich in unmittelbarer Nachbarschaft.

ReinerD says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 13h25
Sind wenigstens die "Namensvetter" Broad Peak oder Dhaulagiri ?

jfk says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 13h45
Nein. Der Gipfel ist dem Namen nach weder breit noch weiss.

ReinerD says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 13h47
Womit klar wäre, warum (auch) ich auf dem Holzweg war und wohl weiter bin ,-).

Alpenorni says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 14h22
Handelt es sich bei der Welzenbachroute um die Dent d Herens-Nordwand ? So dass man also an der Landesgrenze Schweiz/Italien suchen müsste ??

jfk says: RE:Dann bin ich so frei...
Sent 24 November 2020, 14h35
Du bist auf der richtigen Spur :)

Manu81 says:
Sent 24 November 2020, 11h14
Sehen wir die Grenze zwischen Bern und Wallis?

Alpin_Rise says: RE:
Sent 24 November 2020, 11h20
Ich vertrete mal jfk: nein, aber wir sehen eine Landesgrenze.

jfk says: RE:
Sent 24 November 2020, 12h24
Mit der Landesgrenze liegst du richtig.

Nic says:
Sent 24 November 2020, 13h55
Mit dem Hinweis zu "breitbeinig" tippe ich mal auf ein Breithorn

jfk says: RE:
Sent 24 November 2020, 14h02
Nix mit breit.

Nic says:
Sent 24 November 2020, 13h57
Womöglich ein Breithorn bei Zermatt? Kenn mich da null aus

jfk says: Ein weiterer Tipp
Sent 24 November 2020, 14h00
Der Gipfel ist mehrsprachig benannt, sein Vetter trägt den gleichen Namen in einer dritten Sprache.
Die Schartenhöhe beträgt (erstaunlicherweise) respektable 135m. Das Rätsel dürfte schlussendlich vorallem aufgrund des gewählten Bildausschnitts eine kleine Knacknuss sein...

Alpenorni says: RE:Ein weiterer Tipp
Sent 24 November 2020, 14h39
der Tipp zu Welzenbach führte mich nach einem Blick in seine Biografie (habe das Buch von Eric Roberts) zur Dent dHerens, dieser zur Landesgrenze, und in der näheren Umgebung fand ich dann dieses Foto hier .
Hier
Der in der Mitte, der sollte es sein. Ohne Matterhorn daneben tatsächlich völlig unauffällig.
Habe leider heute keine Zeit mehr.
So ich denn richtig liegen sollte, gebe ich gerne weiter. Der Name, der fehlt ja nun noch ;-)

jfk says: RE:Ein weiterer Tipp
Sent 24 November 2020, 14h58
Eine schöner Lösungsweg über die Welzenbachbiografie. Stimmt natürlich. Testa del Leone / Tete de Lion. Der Namensvetter: Den Lion‘s Head bei Kapstadt.

Alpin_Rise says: puzzle like a lion!
Sent 24 November 2020, 15h15
Schickes Rätsel - ich war immer beim Matterhorn hängen geblieben... nebst Dufourspitze und Dunantspitze der einzige offiziell dreisprachige Gipfel der Schweiz. Die Gletscher stimmten und ich dachte, das könnte hinkommen in der Verkürzung..


G, Rise

Alpenorni says: RE:Ein weiterer Tipp
Sent 24 November 2020, 14h59
Ich versuche dann mal zu lösen,
gebe aber fürs nächste Rätsel gerne weiter :
Testa del Leone , 3715m. Nachbar des Matterhorns.

Alpin_Rise says: Dann mach ich mal die Nr. 254
Sent 24 November 2020, 17h08
Ein bekannter Berg, an dem kürzlich eine Rega-Evakuation direkt ab Gipfel zu beobachten war.



G, Rise

Wimpy says: Rätsel254
Sent 24 November 2020, 20h36
Sind wir im Berner Oberland?

Alpin_Rise says: RE:Rätsel254
Sent 24 November 2020, 22h23
Fast. Ein kleines bisschen mehr westwärts.

G, Rise

quacamozza says: RE:Rätsel254
Sent 24 November 2020, 23h46
...es sieht aus wie der Vanil Noir...steil wie im Freiburgerland ist der Gipfel allemal...

Alpin_Rise says: RE:Rätsel254
Sent 25 November 2020, 08h11
Richtig, Vanil Noir einer der Schweizer Kantonshöhepunkte, der höchste Freiburger. Sehr beliebt, obwohl anspruchsvoll.
Nach den Neuschneefällen recht schwierige Verhältnisse - Wahnsinn gibts Piloten, die direkt ab Gipfel evakuieren können...

G, Rise

Sent 25 November 2020, 08h27
Im „grünen“ Zustand auf jeden Fall weniger bedrohlich.

Kann heute leider nicht betreuen, daher gebe ich weiter.

Kik says: Rätsel 255
Sent 25 November 2020, 11h52
Auf welchem Gipfel sind wir da?

Manu81 says: RE:Rätsel 255
Sent 25 November 2020, 12h58
Sind wir im Wallis? Ev. sogar im Obergoms?

Kik says: RE:Rätsel 255
Sent 25 November 2020, 13h15
Nein, östlicher. Der höchste Punkt ist hinter dem jungen Mann. Ich stehe beim Kreuz und habe eine prächtige Aussicht im Rücken.

Kik says: RE:Rätsel 255
Sent 25 November 2020, 18h16
Ein prominenter Berg. Viele, die an seinem Fuss dahin fahren, denken, man müsste einmal hinauf. Schon 69 Hikr haben seinen Gipfel erstiegen....

Kik says: RE:Rätsel 255
Sent 25 November 2020, 21h30
Wächter über überfüllte Autobahnen und neue Schnellzugstrecken....

mong says: RE:Rätsel 255
Sent 25 November 2020, 22h16
Pizzo di Claro

Falls ich richtig liege, gebe ich gerne weiter.

Kik says: RE:Rätsel 255
Sent 25 November 2020, 22h34
Bravo Mong, du erlösest mich.
Claro, das ist der Pizzo di Claro!
Wer immer möchte und Zeit hat, der darf!

rojosuiza says: Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 08h34
Grandiose Aussicht hätte man hier, hätte man denn Aussicht....Immerhin kann einer hier sich selbst beschauen, das ist auch was wert.





Manu81 says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 08h47
Schaut man hier auf einen "Römer"?

rojosuiza says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 10h16
"Römer"? - Was für ein "Römer"? - Man würde eher einen Germanen vermuten...

Alpin_Rise says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 12h08
Germanen? Ich tippe eher auf Gärstmannen, dem Wolkengebräu nach zu urteilen.

G, Rise

rojosuiza says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 12h25
Alpin-Weise ist Bierbrauer, hihi?

Alpin_Rise says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 12h41
Nein, nur fleiss'ger Konsument
der diesen einen Gipfel kennt

wer weiss es denn auch
und macht mit dies Tipp
von der Chanc' gebrauch?

G, Alpin_Reim

rojosuiza says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 12h56
Bierbrauer und Wolkendichter, unser Alpin-Weise: man folge nur des klugen Dichters Rat...

rojosuiza says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 14h17
Zaza hat den Gipfel geraten und darf weitermachen.

Bleibt bei mir hängen das Rätsel von Manu81: Wer oder was ist ein "Römer"?

Lactuca sativa L. says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 16h44
Römer steht für

einen Bürger des Römischen Reiches, siehe Römisches Reich
(Selbst-)Bezeichnung für einen Bürger des Byzantinischen Reiches, siehe Rhomäer
einen Einwohner der italienischen Hauptstadt Rom
einen Bewohner der dänischen (bis 1920 deutschen) Nordseeinsel Rømø, deutsch Röm
Römer (Familienname), siehe dort für weitere Personen
Römer (Mondkrater), benannt nach Ole Rømer
Römer (Glas), ein Pokalglas mit Hohlschaft für Wein
Römer (Frankfurt am Main), mittelalterlicher Rathauskomplex von Frankfurt am Main
Haus zum Römer, gotischer Patrizierbau im Frankfurter Rathauskomplex
Römer 2-4-6, ein gotisches Fachwerkhaus in Limburg an der Lahn
Brief des Paulus an die Römer, ein Buch der Bibel
Römer (Unternehmen), ein deutscher Hersteller von Helmen
Britax Römer, deutsch-englischer Hersteller von Produkten für Kindersicherheit
Römer (Erfurt), eine Statue aus der Renaissance-Zeit auf dem Fischmarkt in Erfurt
Römer (Kleinkunstpreis), österreichischer Kleinkunstpreis
eine Idee in der Schachkomposition, siehe Johannes Kohtz
(2897) Ole Römer, Asteroid des inneren Hauptgürtels.

https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6mer_(Begriffskl%C3%A4rung)

rojosuiza says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 17h04
Oh du Heiliger Kopfsalat!

Lactuca sativa L. says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 11h20
Le Miroir?

rojosuiza says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 11h29
Pas de mirroir, wobei man sich in dem wohl auch leicht selbst beschauen könnte...

Lactuca sativa L. says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 12h43
- kein Sedimentgestein
- unter 3000m

- Germane = Nord/Ostalpen?
- wer kann sich selbst beschauen? alle oder nur einer? Hikr-Pseudonym?

rojosuiza says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 12h55
kein Sedimentsgestein, ja, unter 3000 m , ja, aber nur knapp.

Der Name ist eher allemanisch/germanisch als römisch. Der alpin-weise Bierbrauer hat's schon angetönt...

Jeder kann sich selber beschauen, der doppelt ist

Zaza says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 13h25
Der Blick zurück sieht bei vernünftigem Wetter so aus?

rojosuiza says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 14h15
Zaza hat fast ganz recht.:Er schaut nach Süden. Bei mir geht der Blick nach Norden, im Süden ist ausser Wolken ja nichts zu sehen.

Damit ist die Lösung gefunden: das Gärsthorn blickt das Gärsthorn an, denn der Gipfel ist doppelt, Südgipfel und Nordgipfel

Zaza darf weitermachen.

Zaza says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 14h55
Ich kann leider derzeit nicht...bringe doch noch was anderes aus den „Dutch Mountains“!

Alpin_Rise says: RE:Grandiose Aussicht
Sent 26 November 2020, 17h19
War ja klar, dass du das Bierrätsel löst... ;-)

G, Rise

Nyn says: #257
Sent 26 November 2020, 15h07
Wenn genehm?
Ist aber nicht aus den Dutch Mountains...sondern fast wortgleich...


rojosuiza says: RE:#257
Sent 26 November 2020, 16h04
In den Deutsch-Mountains?

Nyn says: RE:#257
Sent 26 November 2020, 16h33
YEP

rojosuiza says: RE:#257
Sent 26 November 2020, 16h35
Hast Du je gedacht, dass es unter hikrn auch Falschspieler geben könnte... :)

Nyn says: RE:Falsch
Sent 26 November 2020, 17h08
hmm? Also in welchem Zusammenhang Falschspieler jetzt gemeint ist, ist mir nicht ganz klar, aber ich denke falsche Fuffzger gibt es überall :D,
z.B Gipfel, die keine sind, (zu wenig Schartenhöhe oder offiziell nicht anerkannt -wer entscheidet das überhaupt?
oder user, die keine "echten" hikr sind sondern Doppelgänger und so was

rojosuiza says: RE:Falsch
Sent 26 November 2020, 17h14
oder Leute, die in den Daten Deiner Fotos herumschnüffeln...durch Raffinement zum Ziel, sozusagen...

Nyn says: RE:Schnüffler
Sent 26 November 2020, 17h26
Wenn mir ein Berg bekannt vorkommt, dann suche ich mir Ansichten dieses Berges - auch im Netz, um das zu verifizerien - aber nicht gezielt unter dem usernamen des Rätselstellers auf hikr -
Wenn das wer nötig hat? Damit besch... man sich doch selber.

Lactuca sativa L. says: RE:Falsch
Sent 26 November 2020, 17h42
könnte auch sein, dass du das Foto schon in einem hikr Bericht gepostet hast, aus dem ersichtlich ist, welcher Berg es ist.

Nyn says: RE: ersichtlich
Sent 26 November 2020, 18h40
Ja klaro...das ist gut möglich :D
Mein völlig offensichtlicher Hintergedanke ist es, damit gaaanz viele Besucher auf meine Berichte zu locken :D

Nyn says: RE:
Sent 26 November 2020, 18h55
Was rojo meinte ist wohl, dass erweiterte Bildinformationen (über welche tools oder optionen auch immer) direkt auf den fraglichen hikr-Beitrag/Bericht verweisen könnten...damit würde man sich die Arbeit des Suchens deutlich erleichtern oder sparen...
Manche von uns haben ja hunderte Berichte..also da die ganzen Berichte druchstöbern nach ggf zigtausend Bildern..nee^^

Manu81 says: RE:#257
Sent 26 November 2020, 16h53
Nagelfluh?

Nyn says: RE:#257
Sent 26 November 2020, 17h05
Das ist Korrekt. Wir fluhen nagel...

Manu81 says: RE:#257
Sent 26 November 2020, 17h33
Hui, dann pickt das blinde Huhn endlich doch mal ein Korn auf :-)
Dann grenze ich mal weiter ein: rein optisch würde ich auf die Gegend um den Sipplinger Kopf tippen. Oder doch eher Richtung Sederer/Stuiben/Steineberg?

Nyn says: RE:#257
Sent 26 November 2020, 17h40
Das erste Korn ist Gold wert, Manu.
Es ist der Sipplinger Kopf, die SO-Seite.
Gesehen von unweit der Oberen Wilhelminealpe

Manu81 says: #258
Sent 26 November 2020, 21h01
Dann kommt das nächste...


Manu81 says: RE:#258
Sent 26 November 2020, 21h04
Es geht um die beiden angestrahlten Gipfel rechts...

quacamozza says: RE:#258
Sent 26 November 2020, 21h34
Ziemlich bekannt ;-) Hab sogar ein Puzzle davon...

Portal Peak und Mount Thompson und der Gletscher über dem Lake Bow...auch ein typisches Ambiente der kanadischen Rockies...

Manu81 says: RE:#258
Sent 26 November 2020, 21h54
Dir kann man halt nix vormachen ;-)
Und der Fotostandort?

Manu81 says: RE:#258
Sent 26 November 2020, 22h01
Aber auch so: Ulf, Du bist dran ;-)

quacamozza says: RE:#258
Sent 26 November 2020, 22h24
Müsste nah bei der Hütte sein...

Manu81 says: RE:#258
Sent 27 November 2020, 08h11
Am Kiesstrand bei der Num-Ti-yah-Lodge

quacamozza says: Gipfelquiz Nr. 259
Sent 26 November 2020, 23h30


Der Mugel in der Mitte ist kein eigenständiger Berg, sondern nur die Ostschulter eines langgezogenen Rückens. Den "Gipfelnamen" kennt man trotzdem: Wer auf diesem Weg weiterläuft, kommt nämlich in Kürze an ein einmaliges Naturschauspiel...
Tipp: Die Westecke dieses Rückens hat eine grandiose Aussicht zu bieten.

Nyn says: RE:Gipfelquiz Nr. 259
Sent 27 November 2020, 06h38
Sieht mir schwer nach dem Albtrauf aus - aber ob Lenninger oder Reutlinger Alb? - k.A.

Manu81 says: RE:Gipfelquiz Nr. 259
Sent 27 November 2020, 08h13
Ja... heimatliche Gefilde... Nur wo genau? Ev. beim Uracher Wasserfall?

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 259
Sent 27 November 2020, 09h23
Nein, weiter Richtung Westen

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 259
Sent 27 November 2020, 09h22
Albtrauf ist richtig, Lenningen ist weiter von hier weg als Reutlingen.

Sent 27 November 2020, 12h13
Geo-Highlight, zertifizierter Wanderweg, bekannte Burg in der Nähe, früher mehr Grenzen als heute...und das "Westeck" ist der höchste Punkt des nördlich gelegenen Landkreises...

Nyn says: RE:
Sent 27 November 2020, 15h04
Dann tippe ich mal auf "Wanne-Schönberg".
Das Naturschauspiel dürfte dann der auch "Unterhose" genannte Schönbergturm sein?


quacamozza says: RE:
Sent 27 November 2020, 15h41
Noch weiter nach Südwesten...

Das Naturschauspiel sieht so aus:

ReinerD says: RE:
Sent 27 November 2020, 15h58
Das wäre somit der Mössinger Bergrutsch und der gesuchte "Berg" wäre dann der "berühmte" ,-)
Dreifürstenstein (860m) ?

quacamozza says: RE:
Sent 27 November 2020, 16h13
Das ist der Mössinger Bergrutsch am...tja, Dreifürstenstein heißt nur das westliche Ende des Höhenzuges, 854m, höchster Punkt des Landkreises Tübingen...das östliche und auf dem Bild zu sehende Eck ist der Hirschkopf, 796m.

Der Premium-Wanderweg ist der Dreifürstensteig, eine sehr beliebte 13 km-Runde. Die "bekannte" Burg in der Nähe ist die Burg Hohenzollern.

Weiter geht's mit der Nr. 260.

Sent 27 November 2020, 17h04
und dort im Spalt führt dieser Premium-Steig hinauf?

quacamozza says: RE:
Sent 27 November 2020, 17h32
Nein, unter der Abbruchkante ist Sperrzone. Der Weg geht oben drüber, mit Warnhinweis: unterhöhlte Geländekante.

Sent 27 November 2020, 18h52
Schade. Sieht spannend aus.

Nyn says:
Sent 27 November 2020, 15h48
Hmm, die Abbrüche erinnern mich sehr an das Eyachtal östlich vom Lochenpass bei Weilstetten
Mugel trotzdem unklar...
Auf der falls noch sw. liegenden Südwestalb kenne ich mich nicht aus

ReinerD says:
Sent 27 November 2020, 16h44
f.hikr.org/files/3275165k.jpg
gesucht ist der kleine helle Kreuzgipfel am linken Bildrand

(Ich kanns leider ned direkt einbinden. In der Vorschau sichtbar, nach dem Senden aber wieder weg )

hanef says: RE:
Sent 28 November 2020, 16h44
Wird das Gipfelchen im Aufstieg zur Priener Hütte meist links liegengelassen?

ReinerD says: RE:
Sent 28 November 2020, 17h05
das ist richtig

hanef says: RE:
Sent 28 November 2020, 17h29
Dann würde ich auf's Mühlhörndl tippen

ReinerD says: RE:
Sent 28 November 2020, 17h37
Mühlhörndl (1522m) ist richtig.
Wird sogar häufiger besucht als man meinen könnte.

Darfst das nächste Rätsel reinstellen.

hanef says: RE:
Sent 28 November 2020, 17h44
Ah interessant. War selber noch nicht oben aber hatte das einfach mal aufgrund der (0) angenommen.

Nic says:
Sent 27 November 2020, 17h39
Der kleine Gipfel schaut ja nett aus. Wo das ist...hab keine Ahnung. Evtl. in den Chiemgauern? Könnte das rechts im Bild die Steinplatte sein und im Hintergrund die Loferer? Wahrscheinlich total daneben.

ReinerD says: RE:
Sent 27 November 2020, 17h47
Gipfel ist in den Chiemgauer Alpen
Steinplatte rechts , ist auch richtig.
Im Hintergrund sind aber bekannte Berchtesgadener Gipfel

hanef says: #261
Sent 28 November 2020, 17h47


Gesucht ist der Gipfel rechts im Bild

ReinerD says: RE:#261
Sent 28 November 2020, 18h48
Also Ostkaiser ist das schonmal nicht ;-)

Der markante Gipfel, links im Hintergrund, müsste jedoch Pflerscher Tribulaun mit dem spitzen Goldkappl davor sein.

hanef says: RE:#261
Sent 28 November 2020, 19h41
Richtig, kein Ostkaiser aber trotzdem ganz nett ;)

Pflerscher Tribulaun und Goldkappl hast du ebenfalls schon richtig benannt.

ReinerD says: RE:#261
Sent 28 November 2020, 20h08
Dann tippe ich auf die Große Glättespitze .
Vermutlich von ner FrühFrühFrüh-Aufsteherskitour
zum Habicht.

Falls richtig, wer will, darf weitermachen.



hanef says: RE:#261
Sent 28 November 2020, 20h19
Alles richtig.
Wecker 2:00 und vor Mittag schon zurück am Parkplatz. War ganz gut so, da Entgegenkommende wegen entstehenden Fischmäulern umgedreht sind.

BigE17 says:
Sent 28 November 2020, 21h15

Wie heißt der Gipfel in der Bildmitte?
Zusatzfrage: Auf welchem Gipfel wurde das Foto gemacht?

83_Stefan says: RE:
Sent 29 November 2020, 13h00
Sind wir im Verwall?

BigE17 says: RE:
Sent 29 November 2020, 13h33
Wir sind nicht im Verwall. Der Gipfel ist sogar relativ weit vom Verwall entfernt.

83_Stefan says: RE:
Sent 29 November 2020, 14h54
Dann tippe ich auf die Südlichen Kalkalpen. Passt vom Gestein her wohl besser.

Sent 29 November 2020, 17h48
Wo ist denn der georgb? ;-)

Kenne mich in den Dolomiten nicht aus, aber der Berg rechts ist doch sehr bekannt, oder?

Wenn ja, könnte das die Conturinesspitze sein...

BigE17 says: RE:
Sent 29 November 2020, 20h30
Sehr gut, der Punkt geht an dich. Du darfst das nächste Rätsel erstellen.
Es handelt sich um die Conturinesspitze.
Ich habe das Foto am NO-Gipfel der Conturinesspitze gemacht.

quacamozza says: RE:
Sent 29 November 2020, 21h02
Sehr schönes Foto, wie von einem anderen Planeten!

Habe leider gerade keine Bilder in meinem Machtbereich, deswegen gebe ich weiter...

Nyn says: Rätsel #263
Sent 29 November 2020, 21h38
Greif ich mal auf...

(Die Hausmeister werden es sicher gleich wissen, aber lasst ruhig die Anderen auch erst mal bissle rumraten :D)


Nic says:
Sent 30 November 2020, 07h44
Schaut vom Gipfelaufbau aus wie der Hohe Gaif mit seinem Ostgrat. Ist er aber sicher nicht.

Nyn says: RE:
Sent 30 November 2020, 07h48
Nö...isser ned

Wir schauen frontal auf eine kaum bekannte KANTE (Wortspiel) eines überaus bekannten Berges

Manu81 says:
Sent 30 November 2020, 12h17
Da gibts nicht zufällig auch ein bekanntes Gewässer mit dem gleichen Namen, in unmittelbarer Umgebung?

Nyn says: RE: nahes Gewässer
Sent 30 November 2020, 13h45
Yep, Manu. Du bist auf der richtigen Spur

Manu81 says: RE: nahes Gewässer
Sent 30 November 2020, 16h55
Na dann lass ich die anderen mal noch ein bisschen weiterraten. Vielleicht hat ja sonst noch jemand eine Idee. Womöglich sogar "a Mädle" ;-)

Manu81 says:
Sent 2 December 2020, 08h36
Wär ja schade, wenn´s komplett einschläft, daher löse ich mal: die Trettachspitze südlich von Oberstdorf.

Manu81 says: Nr. 264
Sent 2 December 2020, 09h47
Bin dann einfach mal so frei und stelle das nächste ein:



Ein recht bekannter Blick auf eher unbekannte Gipfel. Und: NICHT im Allgäu ;-)

Manu81 says: RE:Nr. 264
Sent 2 December 2020, 09h48
Und es geht natürlich um den markanten Spitz rechts...

Nyn says: RE:Nr. 264
Sent 2 December 2020, 14h20
Sind wir in der Silvretta?

Manu81 says: RE:Nr. 264
Sent 2 December 2020, 16h07
Nein. Deutlich weiter östlich.

Manu81 says: RE:Nr. 264
Sent 2 December 2020, 21h01
Bissl tote Hose hier ;-)

Ein Tip: wenn die Münchner Schickeria auf dem halbwegs direkten Weg an die Adria will, um dort eine Caramell-Quinoa-Latte zu trinken, dann kommt sie auf einer der üblichen Routen an diesem Ausblick vorbei.

BigE17 says: RE:Nr. 264
Sent 2 December 2020, 23h04
Es handelt sich um den Teufelsspitz, vom Felbertal aus gesehen, oder?

Manu81 says: RE:Nr. 264
Sent 3 December 2020, 07h08
Ja, sehr gut. Du bist dran!

BigE17 says: RE:Nr. 264
Sent 3 December 2020, 09h37
Ich gebe weiter :)

ReinerD says: RE:Nr. 264
Sent 3 December 2020, 09h47
Interessanter Zacken.
Das Bild wurde vermutlich oberhalb vom Grünsee aufgenommen, oder ?



Manu81 says: RE:Nr. 264
Sent 3 December 2020, 10h11
Nein, nicht ganz. Das Bild habe ich auf dem Weg vom Nordportal des Felbertauerntunnels zum Amertaler See aufgenommen...

Alpin_Rise says: Teufel Sturm
Sent 3 December 2020, 10h42
Und dazu ein Gipfel ohne Wegpunkt oder Eintrag auf hikr? Sieht spannend aus!

G, Rise

rojosuiza says: Silberhorn
Sent 3 December 2020, 16h50
Dann mal was Leichtes - ich nenn's für mich 'Silberhorn' , aber Silberhorn heisst der Berg natürlich nicht.

Wie heisst er, wo ist er, was ist er?





Manu81 says: RE:Silberhorn
Sent 3 December 2020, 16h58
Im Hintergrund sieht´s schon sehr nach Gornergrat aus, oder?

rojosuiza says: RE:Silberhorn
Sent 3 December 2020, 16h59
Ich streite das nicht ab...

Manu81 says: RE:Silberhorn
Sent 3 December 2020, 17h06
Dann tippe ich auf den Ausblick vom Platthorn in Richtung Wisshorn. Aber der Namen des hübschen Gipfels erschließt sich mir nicht.....

rojosuiza says: RE:Silberhorn
Sent 3 December 2020, 17h12
Stimmt alles! Bravo, Manu81

Nur ich selber, das schöne Silberhorn, ich werde auch von Dir wieder einmal ganz und gar stiefmütterlich behandelt...

Verdiente ich denn nicht den Namen, der mir der überaus sympathische rojosuiza zugedacht hat?

rojosuiza says: RE:Silberhorn
Sent 3 December 2020, 17h24
Ausserdem bin ich ein echter 3000er, das will doch auch etwas heissen...

Manu81 says: RE:Silberhorn
Sent 3 December 2020, 18h27
Hübsch bist Du, Silberhorn. Ich meine sogar mich zu erinnern, dass Du mir auch anno 2009 bei meinem Besuch von Mettel- und Platthorn aufgefallen bist ;-)

rojosuiza says: RE:Silberhorn
Sent 3 December 2020, 18h40
Das hört man gern als Stolzes Horn. - Warum aber geben die Figuren von der Landeskarte mir denTitel Punkt 3189?

Natürlich ist dieses Platthorn ein paar Meterchen höher, aber sonst... und dieses 'Wisshorn', bah!

Manu81 hat meine Ehre gerettet, ich bin das Silberhorn, auch Punkt 3189 genannt, und er darf das nächste Rätsel stellen.

Manu81 says:
Sent 3 December 2020, 21h26
Mal was Historisches: hier ein Fund vom verstaubten Dachboden. Das Bild müsste aus den frühen 50er-Jahren stammen. Zu sehen: meine Oma auf Skitour...



Eigentlich ein sehr bekannter Berg...

Manu81 says: RE:
Sent 3 December 2020, 21h29
Eben noch herausgefunden: Ostern 1950...

quacamozza says: RE:
Sent 3 December 2020, 22h05
Da tippen wir mal auf den Widderstein...

Manu81 says: RE:
Sent 3 December 2020, 23h14
aber klar doch ;-)

83_Stefan says: RE:
Sent 5 December 2020, 10h45
Klasse Bild!

quacamozza says: Gipfelquiz Nr. 267
Sent 4 December 2020, 10h48


Wo befindet sich der Typ und welcher Gipfel ist das Tagesziel?

Alpin_Rise says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 4 December 2020, 11h03
Schweiz? Und dazu noch auf der Sprachgrenze?

G, Rise

Alpin_Rise says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 4 December 2020, 11h07
Nach Studium eines Detailfotos bestätigt - der "Typ" befindet sich auf einem zweisprachig benannten Vorgipfel eines anspruchsvollen, bekannten Berges.

G, Rise

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 4 December 2020, 11h24
Alles gute Tipps...

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 10h46
>Alles gute Tipps...

"Otto Normalrater" braucht offensichtlich mehr davon ;-) .

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 12h18
„Vorgipfel“ ist vielleicht irritierend...eher ein Turm auf dem Weg zum nicht sichtbaren Gipfel.
Eine der schönsten Hochtouren im Wallis.

Kik says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 11h12
hatten wir den schon mal ?

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 12h19
Ich meine: nein

ReinerD says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 11h51
Wegen der Fixseile hätte ich auf den Liongrat getippt.

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 12h21
Nein, Matterhorn ist falsch. Wo gibt’s sonst noch Fixseile in der Gegend?

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 12h41
Ich könnte mir vorstellen, dass man Fixseile hauptsächlich an "begehrten" Bergen findet. Die Dufourspitze dürfte ein solches Ziel sein?!?

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 12h46
Ja, begehrt, aber anspruchsvoll.
Ganz in der Nähe...gleicher Ausgangsort...

83_Stefan says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 13h07
Wenn es der gleiche Ausgangspunkt ist, könnte es der Pollux sein?!?

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 13h19
Andere Talseite, Stefan...
Und: Sprachgrenze, nicht Landesgrenze ;-)

ReinerD says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 13h32
Obergabelhorn am Grand Gendarme ?

quacamozza says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 13h41
Genau da sind wir, auf dem Weg zum Obergabelhorn.

Weiter geht‘s mit der Nr. 268...

ReinerD says: RE:Gipfelquiz Nr. 267
Sent 5 December 2020, 13h55
Wer will, darf weitermachen.

Alpin_Rise says: Mit den Tipps,
Sent 5 December 2020, 13h37
dem einzigartigen Fels und dieser Aufnahme ist die Lösung nahe:



Und wunderlicherweise gibts am gesuchten "Vorgipfel" Fixseile und am Hauptgipfel keine...
G, Rise

quacamozza says: RE:Mit den Tipps,
Sent 5 December 2020, 13h44
Traumtour ;-)