COVID-19: Current situation

Twärenegg 2043 m 6701 ft.


Peak in 10 hike reports, 5 photo(s). Last visited :
21 Jun 20


Photos (5)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (10)



Oberhasli   T3 PD  
21 Jun 20
Brienzergrat (Brünig-Brienz-Brienzerrothorn-Brünig)
An diesem Tag wäre auch der Krönten ab Engelberg eine Option gewesen. Die Wettervorhersage drängte mich jedoch zu einer anderen Rundtour, bei welcher ich meine Ausdauer ausgiebig testen konnte. Auf dem Brünigpass parkierte ich meinen PW, lud das Bike aus und fuhr damit die noch fast leere Brünigstrasse hinunter. Beim...
Published by D!nu 29 June 2020, 19h08 (Photos:21 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T4  
18 Oct 19
Brienzer Rothorn, via Urseren und Felsentor
Da gibt es doch noch so eine kleine Pendenz in der Südflanke des Brienzer Rothorns...nämlich die Ruine von Unter Urseren, die gemäss der LK als Sackgasse erreichbar ist. Da aber die Siegfriedkarte noch einen durchgehenden Pfad zeigte, schien die Erkundung interessant. Dazu gehe ich zuerst von Brienz Richtung Planalp und...
Published by Zaza 22 October 2019, 12h56 (Photos:12 | Comments:4)
Berner Voralpen   T4  
16 Dec 16
Brienzer Rothorn: Simeler-Lättgässli-Runde
Der Dezember scheint in jüngster Zeit dem November den Rang als bester Wandermonat abzunehmen. Gleich wie 2015 lassen sich auch dieses Jahr während der kürzesten Tage ungewöhnliche Wanderungen bei absolutem Kaiserwetter unternehmen. Der Zustieg von Brienz über den Simeler, das Felsentor und die Twärenegg ist der wohl...
Published by Zaza 16 December 2016, 19h55 (Photos:26)
Berner Voralpen   T6  
25 Jun 15
Big Foots Schuelreisli
Wieder mal eine gemütliche Tour mit dem Charakter eines Schuelreislis zusammen mit meinem Lieblings Ex-Hikr. Wobei die vierstellige Zahl an Höhenmetern von Brienz auf dessen Rothorn und das T6 am Dirrengrind nicht gerade Schulklassen tauglich sind... Wie es sich für ein Schuelreisli gehört, erfolgt die Anreise gemütlich...
Published by Tobi 15 July 2015, 10h18 (Photos:31 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T4  
30 Sep 12
Brienzer Rothorn (via Simeler)
Die Route über den Simeler ist wohl die interessanteste Möglichkeit, um das Brienzer Rothorn von Brienz aus zu besteigen. Dieser originelle Weg wurde einst im Zusammenhang mit den alten Lawinenverbauungen in der Südflanke des Dirrengrind errichtet. Nach den Unwettern im Sommer 2005 war er eine Zeitlang gesperrt (zuletzt auch...
Published by Zaza 30 September 2012, 16h23 (Photos:15 | Comments:4)
Oberhasli   T4+ I  
24 Aug 12
Um und auf den Dirrengrind
Was machen, wenn man Gratisbillette aufs Brienzer Rothorn hat und nicht einfach auf dem Brienzergrat hin und her laufen will? Der Dirrengrind ist eine äusserst spannende Alternative. Vom Brienzer Rothorn ging es via Eiseesattel und In Mederen auf markierten Bergwegen nach Egg. Dort zweigt ein gut sichtbarer Pfad nach Westen...
Published by Rhabarber 24 August 2012, 21h15 (Photos:10 | Comments:1)
Oberhasli   T2  
26 Jul 12
Brienzer Rothorn (2.350 m) - vom Brünig nach Brienz
Immer wieder auf´s Neue schön: Das Brienzer Rothorn. Schon der Aufstieg vom Brünig unterhalb der Flanke vom Wilerhorn. Im oberen Teil bereits dieser ein Panoramaweg, noch bevor er den eigentlichen erreicht, der auf rund 2000 m dann von Schönbüel herüberkommt. Zugegeben, als Tagestour vom östlichen Bodensee ein wenig...
Published by dulac 6 August 2012, 16h14 (Photos:56 | Comments:2)
Berner Voralpen   T2  
6 Aug 11
Brienzer Rothorn
Nach fast drei Wochen in der kanadischen Wildnis läuft man Gefahr, sich auf Schweizer Wanderwegen etwas merkwürdig zu verhalten. Beispielsweise neigt man dazu, in die Hände zu klatschen und zu singen. Oder man erschrickt beinahe, wenn man auf andere Menschen trifft. Der Jetlag ist auch noch nicht ganz ausgeschlafen und so...
Published by Mel 14 August 2011, 20h46 (Photos:11 | Comments:5 | Geodata:1)
Berner Voralpen    
6 May 11
Brienzer Rothorn (2350 m), Schongütsch (2320 m) - mal ein bißchen anders
Das hab ich mir schon immer gewünscht: eine Nachtwanderung mit funkelndem Sternhimmel auf das Brienzer Rothorn, bei Sonnenaufgang droben stehen. Nun ist der Wunsch zur Realität geworden. Der Weg ist zwar unschwierig, aber die Länge und die Steilheit haben es in sich. Der alpine Streß beginnt schon beim Abmarsch: nach nicht...
Published by gero 7 May 2011, 22h35 (Photos:41 | Comments:2 | Geodata:2)
Berner Voralpen   T2  
16 Jul 08
Brienzer Rothorn
Wunderschöne Wanderung in den Berner Voralpen in drei Teilen: Teil 1: Steiler Aufstieg von Brienzauf den Grat, auf welchem das Brienzer Rothorn liegt. Unten liegt der Weg mehrheitlich im Wald, im oberen Teil geht es über saftig grüne Wiesen. Dabei bietet sich immer wieder ein Blick auf die faszinierend angelegte Bahn hinauf...
Published by MouRa 25 September 2010, 14h58 (Photos:12)