Höch Gumme 2204 m 7229 ft.


Peak in 53 hike reports, 102 photo(s). Last visited :
29 Sep 19

Geo-Tags: Brienzergrat, CH-BE, CH-OW


Photos (102)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (53)



Luzern   T3  
29 Sep 19
Brienzer Rothorn
Started from the Sörenberg Talstation at 10:00. There was still plenty of space, but the parking lot was filling up fast. Followed the route described in this trip report. Had to ignore signs for the Brienzer Rothorn via other routes several times. No issues with the trail otherwise; some slightly exposed spots I'd avoid in...
Published by ejain 2 October 2019, 12h15 (Photos:4 | Geodata:1)
Oberhasli   T2  
23 Aug 19
Brienzer Rothorn - Brünigpass
Rothorn Kulm - Brienzer Rothorn - Eisseesattel - Arnihaaggen - Gibel - Tüfengrat - Wilerhorn - Wilervorsess - Brünigpass
Published by pashijade 24 August 2019, 13h11 (Photos:3)
Obwalden   PD+  
27 Dec 18
Höch Gumme und Wilerhorn
Seit Inbetriebnahme der neuen Seilbahn ab Lungern geniesst das einstige Skigebiet Turren-Schönbüel grosse Beliebtheit bei Winterwanderern, Schneeschühlern, Skitourenfahrern und generell allen Sonnenhungrigen. Wer grosse Touren und epische Abfahrten sucht, ist hier fehl am Platz. Dafür ist das hochgelegene Gebiet recht...
Published by Bergamotte 28 December 2018, 14h57 (Photos:16 | Geodata:1)
Oberhasli   T5+  
5 Oct 18
Brienzer Rothorn 2348m ab Brünig
Die Berge und Hügel Luzerns habe ich praktisch komplett durchstiegen - mit einer "kleinen" Ausnahme, dem höchsten Punkt. Das Brienzer Rothorn hatte ich mir für den richtigen Moment aufbewahrt, denn natürlich wollte ich im Anschluss den Brienzergrat begehen. Dieses Wochenende hat es für beide Unternehmungen gepasst. Und in...
Published by Bergamotte 8 October 2018, 13h23 (Photos:18 | Geodata:1)
Obwalden   T2  
24 Jul 18
Höch Gumme 2204m
Bei der herrschenden Hitze war eine Wanderung mit etwas erhöhter Ausgangslage gefragt. So schlug ich den Kollegen Chris67 und Koni52 die Wanderung auf den Höch Gumme ab der Seilbahnstation Turren vor. Mit einer Ausgangshöhe von etwa 1530m befindet man sich hier schon ein einer etwas angenehmener Klimazone. Vom Bahnhof...
Published by chaeppi 26 July 2018, 15h45 (Photos:30)
Obwalden   T3  
16 Jul 17
Höch Gumme et Brienzer Rothorn
English version here Chaque été, j'ai un peu plus de mal à retrouver un niveau de forme physique qui me satisfait. L'âge n'aide pas, bien entendu ; mais en plus, je vais en montagne un peu moins souvent qu'auparavant et quasiment plus du tout en hiver. Je commence donc la saison estivale en partant de plus bas qu'il y a...
Published by stephen 24 July 2017, 20h07 (Photos:18)
Oberhasli   T3  
26 May 17
Schönbüehl reloaded - über die Höch Gumme zum Wilerhorn
Schönbüehl ob Lungern in Obwalden ist eine hochgelegene Alp, die zu neuem Leben erwacht. Eine moderne Bahn erschliesst eine Region, die sich gerade von ihren hässlichen Sesselbahnen und Skiliften befreit hat und der Natur die Chance zur Rückkehr gibt. Wir durchwandern das Gebiet auf dem Weg zum Brienzer Rothorn. Auf dem...
Published by Zolliker 5 June 2017, 20h07 (Photos:1)
Obwalden   WT2  
27 Feb 17
Höch Gumme 2204m
Das Skigebiet Lungern-Schönbüel wurde 2012 wegen finanziellen Problemen stillgelegt. Dank einem grosszügigen Spender konnte jedoch die Luftseilbahn nach Turren im April 2016 den Betrieb frisch renoviert und mit neuen Kabinen wieder aufnehmen. In meinen Jugendjahren war ich oft dort am Skifahren. Mit den ebenfalls...
Published by chaeppi 28 February 2017, 16h52 (Photos:18 | Comments:2)
Oberhasli   T3  
30 Dec 16
Vom der Gummenalp auf die Höch Gumme
Arnihaaggen (2216m) - Höch Gumme (2204) - Wilerhorn (2005m). Der zu Ende gehende Dezember ist ein Monat der Superlative: trocken und sonnig. Trotzdem ist Winter: die Sonne steht tief und die Tage sind kurz. Dementsprechend sorgfältig wollen die Touren in der Nachsaison geplant und die notwendige Ausrüstung ausgesucht...
Published by poudrieres 5 January 2017, 07h24 (Photos:27 | Geodata:2)
Obwalden   T3 WT3  
29 Dec 16
(Lungern) - Turren - Schönbüel - Höch Gumme - Männli - Dundelegg; Seilbahngeschichte mit Happy End
Die Rundtour im ehemaligen Skigebiet von Lungern-Schönbüel erfolgte teilweise mit Wanderschuhen, teilweise musste ich auf den steinhart gefrorenen Passagen zwischen Schönbüel und Männli zusätzlich "Eisen" an die Füsse montieren. Insbesondere die Passage abwärts von "Stellenen" (auf der Landeskarte hat dieser Punkt keinen...
Published by johnny68 29 December 2016, 17h34 (Photos:15 | Geodata:1)