COVID-19: Current situation

Hohe Matona 1998 m 6553 ft.


Peak in 24 hike reports, 179 photo(s). Last visited :
28 Nov 20

Geo-Tags: A


Photos (179)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (24)



Bregenzerwald-Gebirge   T2  
28 Nov 20
Rundtour Hoher Freschen (2004) und Hohe Matona (1998)
Der perfekte 2000er für den Spätherbst/Frühwinter! Selbst bei der tiefstehenden Sonne hat man auf dieser Rundwanderung den ganzen Tag Sonne - vorausgesetzt sie scheint natürlich. Aufstieg via Garnitzatal und Saluveralpe Vom Parkplatz in Bad Laterns geht's zunächst ein kurzes Stück die Furkastraße hoch. In der Kurve...
Published by cardamine 2 December 2020, 22h32 (Photos:16 | Geodata:1)
Bregenzerwald-Gebirge   PD  
26 Dec 18
Nob, Falba, Hoher Freschen, Hohe Matona - Skitouren Runde ab Laterns
Sonnenschein, etwas Neuschnee, gute Lawinenlage und warme Temperaturen am Berg, Kälte und Nebel im Tal. Da fällt die Entscheidung nicht schwer, in die Berge zu gehen. Meine erste Solo-Skitour soll es heute geben. Innerlaterns - Nob über Skipiste L; 45 min: Von Innerlaterns gehts mit vielen anderenTourengehern direkt vom...
Published by boerscht 28 December 2018, 00h13 (Photos:23)
Bregenzerwald-Gebirge   PD+  
14 Jan 18
Umwege und Irrwege zur Hohen Matona
Der Pulver war weiterhin weit weg,wenn man sich vornehmlich im Nordalpen-Bereich bewegt, also suchten wir auch für den Sonntag nach einem sonnigen Südhang mit der Hoffnung auf Firn. Ein Blick auf die Karte und die Hohe Matona war als Ziel gefunden. Viele andere hatten offensichtlich die gleiche Idee... Frostig war es...
Published by simba 18 January 2018, 18h11 (Photos:12)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
12 Oct 17
Der Hohe Freschen und zwei seiner Trabanten
Der Hohe Freschen ist so ein Kandidat, der an und für sich tolle Bedingungen für ausgedehnte Touren bietet; die Krux an der Sache ist die ausgesprochen hohe Frequentierung an Menschen, die's hier normalerweise hat. Wenn indes das Freschenhaus pünktlich zum Beginn des goldenen Oktobers die Schotten dicht macht, hat man dort oben...
Published by maxl 20 October 2017, 00h50 (Photos:30)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
27 Sep 17
Von Bad Laterns nach Götzis
Das Wetter soll ja gegen Mittag besser werden. Kurz vor 10 erreiche ich Bad Laterns. Kaum aus dem Bus ausgestiegen, regnet es immer stärker. Ich gehe der Straße entlang bis ich die Abzweigung zur Alpe Gävis erreiche. Glücklicherweise lässt der Regen nach. Von der Gäviserhöhe geht es weiter Richtung Matona. Der Weg ist...
Published by Peedy1985 1 October 2017, 21h29 (Photos:86 | Comments:2)
Grosswalsertal   T5  
6 Jul 17
30 Gipfel an einem Tag: Walserkamm – Freschen – Hangspitz
Eine Monstertour über lange Grate und unzählige Gipfel – was für ein Erlebnis! Vor genau einer Woche hatte ich Stijns Bericht zur Überschreitung des Walserkamms etc. entdeckt und war sofort begeistert. Wäre es möglich diese Dreitages-Tour zu einem Eintäger zu kombinieren und damit die magische Marke von 30 Gipfeln...
Published by Delta 7 July 2017, 10h26 (Photos:24 | Comments:6)
Grosswalsertal   T5- I  
25 May 17
Walserkamm, Hoher Freschen, Dornbirner First
"Möglichst lange oben bleiben, wo die Aussicht am schönsten ist. Mit spektakulären Tief- und Weitblicken zu beiden Seiten." So says t2star in the latest "4-seasons" Transa magazine. It might as well have been the motto of this 3-day Vorarlberg trek. Not only did we complete the sublime Walserkamm, we then crossed the Furkajoch...
Published by Stijn 29 May 2017, 22h28 (Photos:188 | Comments:8 | Geodata:3)
Bregenzerwald-Gebirge   PD  
15 Jan 17
Pulverschneespass bei Matona
Als die Schneehöhe auf der Internetseite von bergfex.at jeden Tag höher geworden ist, war uns klar, dass wir für Sonntag die erste Skitour in Saison machen werden. Es ging zu viert nach Bad Laterns, in Vorarlberg. Leider auf den letzten Kilometern standen wir im Stau, und sind erst gegen 10:30 am Parkplatz angekommen....
Published by Eszti 18 January 2017, 17h16 (Photos:6)
Bregenzerwald-Gebirge   T4 I  
11 Dec 16
Vom Hohen Freschen am Grat über 4 Gipfel zum Furkajoch
Sie sind zwar selten, aber es gibt sie auch für mich noch: Den Gipfel und die Routen ohne Hikr-Beschreibung: Furkakopf als Gipfel sowie die Nordgrate von Gerenfalben und Furkakopf, außerdem Südgrat Hochrohkopf. So möchte ich auch hier den Tourenbericht publizieren, den ich ursprünglich für das außerdem von mir genutzte...
Published by Kauk0r 15 December 2016, 00h14 (Photos:43 | Comments:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T4  
10 Dec 16
Hohe Matona SW-Grat
Vom Bädle in Laterns hinauf zur Garnitzaalpe, dort begrüsst mich die Sonne. Weiter bei sommerhaften Temperaturen hinauf bis kurz vor die Untere Saluveralpe. Dort östlich die Grashänge hinauf auf den SW-Grat. Bis zur Hälfte des Grats geht es gut, dann versperrt mir eine ausgesetzte Kletterstelle den Weg. Wieder zurück und...
Published by a1 10 December 2016, 17h50 (Photos:16)