COVID-19: Current situation

Gerensattel 1002 m 3287 ft.


Pass in 9 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
15 Mar 20

Geo-Tags: CH-SG


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



St.Gallen   T1  
15 Mar 20
Wilkethöchi-Arnighöchi, wandern über sanfte Hügel und Grate
Sehr komfortabel, nicht aber zur Freude der Bahnbetreiber, fahren wir in kaum besetzten Zügen nach Brunnadern (Halt auf Verlangen). Noch im Sonnenschein geht’s hinunter zur ältesten der noch erhaltenen gedeckten Neckerbrücken. Und gleich wird es eisig kalt, denn der Steilaufstieg übers Tösbergli liegt noch im Schatten....
Published by Krokus 16 March 2020, 17h18 (Photos:32 | Geodata:1)
Appenzell   T2  
3 Nov 18
Neckertaler Höhenweg, Etappe 1: Mogelsberg - Schönengrund
Unter einer Hochnebeldecke beginnen wir bei der Station Mogelsberg die erste unserer beiden Etappen des Neckerthaler Höhenweges. Dazu benutzen wir den nicht markierten Pfad ab P. 711 hinauf zum P. 746; oberhalb davon, auf Bruggen, erfreuen uns ob der vorzüglich gehaltenen Schweine. Etwas später bestaunen wir vom Land aus...
Published by Felix 17 June 2019, 16h57 (Photos:29 | Geodata:1)
St.Gallen   T1  
21 Aug 16
Sonne, Regen, Sonne, Regen - Wanderung zur Alp Wimpfel
Wir starten unsere heutige Sonntagswanderung am Bahnhof von Brunnadern-Neckertal. Das Wetter scheint sich zu besser und so machen wir uns auf den Weg Richtung Siggetschwil. Nach der Überquerung des Neckers auf einer alten Holzbrücke folgen wir einem Weg nach Siggetschwil. Leider werde ich wiedermal von einem kleinen Hund...
Published by AndiSG 21 August 2016, 20h24 (Photos:26)
St.Gallen   T2  
9 Mar 14
Wilkethöchi – Frühlingswanderung von Brunnadern nach Degersheim
Es lenzt! Die allerletzten notorischen Stubenhocker zieht’s raus in den fantastischen Frühlingstag. Was ist schöner als eine Wanderung über die Hügelwelt des Appenzellerlandes und Toggenburges! Wir starten in Brunnadern 654m, queren den Necker über die uralte, gedeckte Holzbrücke und folgen in gleicher Richtung der...
Published by Seeger 9 March 2014, 23h42 (Photos:30 | Comments:1)
St.Gallen   T1  
29 Dec 13
Über die Wilket von Dicken nach Brunnadern - Letzte Wanderung im Jahr 2013
Eigentlich sollte das Wetter am letzten Sonntag im Jahr 2013 nicht gerade so schön sein, und so fahren wir erst gegen Mittag mit dem Postauto nach Dicken. Hier entscheiden wir uns für den Aufstieg auf die Wilkethöchi. Zuerst geht's auf einer Teerstrasse bis zum ersten Hof und weiter über Wiesen bis wir dann in den Wald...
Published by AndiSG 1 January 2014, 21h39 (Photos:18)
St.Gallen   T1  
2 Nov 13
Ueber die Wilkethöchi
Eine schöne und leichte Rundwanderung im Toggenburg führt von Ebersol, bei Brunnadern über die Wilkethöchi über den Gerensattel zum Wipfel und von dort zurück zum Ausgangspunkt. Inspiriert durch den Bericht von AndiSGstarten wir unsere Tour bei einem Parkplatz beim Weiler Bild. Geht man etwa 100m der Strasse in Richung...
Published by heluka 3 November 2013, 14h06 (Photos:20 | Comments:2)
St.Gallen   WT1  
9 Dec 12
Erste Schneeschuhtour in diesem Winter auf den Wimpfel
Wir wollen nicht weit fahren, da das Wetter nicht sehr gut ist und trotzdem etwas im schönen Schnee machen. So steigen wir vom Parkplatz Wimpfel über die Wiese hinauf zum Punkt 850 m. Leider ist die Strasse bis nach Spitzbad sehr gut gepfadet, so würde wir hier auch ohne Schneeschuhe gut vorankommen. Danach geht's dann aber...
Published by AndiSG 10 December 2012, 21h20 (Photos:17)
St.Gallen   T1  
13 May 12
Wilket von Mogelsberg im zweiten Versuch
Schon lange wollten wir mal auf die Wilkethöchi. Beim ersten Versuch waren wir über Necker und Brunnadern gehend nur bis zum Gerensattel gekommen. Diesmal kamen wir aber trotz des späten Starts in Mogelsberg (16:15) auf direktem Weg über Ebersol (ist gut signalisiert) bis zur Wilkethöchi (Ankunft dort 17:45). Nach 45min Pause...
Published by dani_ 14 May 2012, 20h26
St.Gallen   T1  
6 Nov 11
Auf die Wilkethöchi bei T-Shirt-Wetter anfangs November
Wir starten beim Parkplatz Wimpfel unsere Wanderung. Nach ca. 100 Meter Richtung Hoffeld zweigt rechts ein Weg ab, der uns nach kurzer Zeit auf den Wanderweg hinaufführt, der zum Hals führt. Beim Hof Hals zweigen wir nach rechts ab und steigen über eine Weide mit noch weidenden Kühen und wunderschönem Blick auf's Fürstenland...
Published by AndiSG 7 November 2011, 20h37 (Photos:6)