COVID-19: Current situation

Frühstücksplatz 3633 m 11916 ft.


Other in 9 hike reports, 11 photo(s). Last visited :
16 Aug 20


Photos (11)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Terra Incognita   AD- II  
16 Aug 20
Finsteraarhorn - der höchste Berner und der (fast) längste Weg zurück
Wenn um 19:55 Uhr die Gästeschar der Finsteraarhornhütte sich vor dem Fernseher im Gastraum versammelt, um Meteo zu schauen, hat das schon fast etwas Nostalgisches in Zeiten von Wetter-Apps und co. Leider waren nicht nur unsere Mienen hiernach etwas betrübt, denn die Vorhersage für den übernächsten Tag hatte sich nochmals...
Published by simba 20 August 2020, 16h08 (Photos:19 | Comments:4)
Jungfraugebiet   AD- II  
16 Aug 20
Monstertour Part 1 - Finsteraarhorn 4274m (#3/48)
Schon seit mehreren Monaten planten Tristan und ich unsere Bergferien. Fünf Tage sollte es dauern, ein Tag um zur Finsteraarhornhütte zu laufen, dann drei Tage Touren mit insgesamt vier Gipfel und noch ein Tag zum rauslaufen. Am Samstag dem 15.8. starteten wir beim Parkplatz am Oberaarsee (für 5-7 Tage parkieren 20.- CHF) die...
Published by Raphy 21 August 2020, 14h04 (Photos:11 | Comments:2 | Geodata:2)
Jungfraugebiet   AD- II  
7 Aug 20
Finsteraarhorn (4274 m) über Südwestflanke und Nordwestgrat
Seit ich den Gipfel des Finsteraarhorns aus der Entfernung zum ersten Mal gesehen habe hat mich dieser Berg bei jedem Anblick auf's Neue phasziniert und beeindruckt. Daher habe ich der Besteigung auf dem Normalweg auch mit besonderer Vorfreude und Spannung entgegengeblickt - und wir hatten perfekte Verhältnisse. Diese sorgten...
Published by SEalpin 12 August 2020, 17h19 (Photos:27)
Jungfraugebiet   AD- II  
25 Jul 20
Finsteraarhorn
Unser Abenteuer von den Vortagen findet sich hier. Schon am Morgen des Ruhetages haben wir uns entschieden, einen Versuch auf das Finsteraarhorn zu wagen. Das Wetter soll gut werden und wir sind ausgeruht. Kaum einem Berg habe ich so entgegengefiebert wie dem ‘Finsti’. Ob es an diesem Tag klappen wird? Finsteraarhorn...
Published by Frangge 9 August 2020, 15h22 (Photos:46 | Comments:1)
Oberwallis   T2 PD+ II  
23 Jun 19
Finsteraarhorn (4274m) da Fiesch
Due anni che la osservo quando possibile e due anni che mi chiedo come sarà salire lassù, su quella pinna di squalo. Le previsioni del fine settimana cambiano leggermente il programma iniziale dirottandoci sul seguente, dopo alcune riflessioni che vi risparmio: Giorno 1:...
Published by martynred 15 July 2019, 13h29 (Photos:42 | Comments:25 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   AD- II AD+  
17 Apr 18
Finsteraahorn mit Snowboard
Schon lange geplant, endlich geklappt. Zusammen mit Marco und Pädi starteten wir via Jungfraujoch um 11:30 Uhr zum Konkordiaplatz und weiter über die Grünhornlücke zur SAC Finsteraarhornhütte. Wetter perfekt und kaum Wind. Wir haben die Tour um einen Tag verschoben wegen dem Wetter, aber anscheinend war es auch am Montag...
Published by tricky 21 April 2018, 13h59 (Photos:104 | Comments:6 | Geodata:3)
Jungfraugebiet   AD  
8 Apr 17
Hochtourentage - Finsteraarhorn, 4274m (Tag 2)
Samstag, 8. April 2017 - Tag 2 Tagwache 05:30, gemütlich gingen wir den Tag an, schlürften den Kaffee und assen das Frühstücksbrot. Dies ist einfacher gesagt als getan, ein hektisches Treiben herrscht seit einiger Zeit bereits in der voll belegten Hütte. Dann im Schuhraum, das kann sich jeder vorstellen, der schon mal in...
Published by Robertb 16 April 2017, 13h09 (Photos:36)
Jungfraugebiet   AD- II AD-  
2 Apr 17
Berner Runde
Eine Rundtour hat etwas bestechend Einfaches und Logisches. Zum Ausgangspunkt zurückkehren und doch kein Stück Weg zweimal gegangen. Das hat im Berner Oberland nicht so ganz geklappt. So richtig rund war es an mehreren Stellen nicht, vor allem aber beim Zurückkommen zum Auto, das in Lauterbrunnen geblieben war. Wie machen das...
Published by mannvetter 14 April 2017, 09h33 (Photos:42 | Comments:1)
Jungfraugebiet   II AD  
31 Mar 17
Finsteraarhorn
Nachdem wir am Vortag bei bestem Wetter angereist waren, war auch die Nacht Sternenklar. Um 5:00 Uhr war Tagwache. Top motiviert geniessen wir das Morgenessen und machen uns kurze Zeit später auf den Weg zum Skidepot der Finsteraarhornhütte. Mit Stirnlampe schieben wir im steilen Zick-Zack die Skier hinauf Richtung...
Published by D!nu 2 April 2017, 11h52 (Photos:30 | Comments:3 | Geodata:1)