Hikr » Mountain running » Hikes » Switzerland [x]

Mountain running » Reports (248)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
   
Schwyz   T4  
10 Jul 06
Berglauftraining Sommer 2006: Fluebrig, 2093m
Im Sommer 2006 habe ich innerhalb von wenigen Tagen trainingshalber rund 7'000 Höhenmeter in Form von schnellen Bergwanderungen oder auch Bergläufen erschwitzt. Fluebrig, Mutteristock und gross Aubrig wurden als Feierabendtouren nach der Arbeit erlaufen und am Wochende gab es zwei Eintagestouren auf den Bristen (Samstag)...
Published by denali2002 28 January 2008, 22h14 (Photos:16)
Jungfraugebiet   T3  
19 Oct 08
Schilthorn
Es gab schon einige Einträge von verschiedenen Leuten die Tourbeschriebe zum Thema Trailrunning, oder ganz einfach Berglauf, eingetragen haben. Ich finde es einfach spannend, mit leichtem Gepäck, schnell in den Bergen unterwegs zu sein. Tourenplanung und Material spielen dabei auch eine wichtige Rolle, zudem kommt man...
Published by ninu 20 October 2008, 15h46
Zürich   T2  
16 Jul 08
Albisüberschreitung: Longjogg vom Bahnhof Zürich Enge bis nach Horgen
Die Idee hatte ich schon lange. Als ich noch in der Stadt Zürich arbeitete war der mittägliche Berglauf auf den Uetliberg in den Sommermonaten zwei- bis dreimal wöchentlich ein nahrhaftes Training und ein Ersatz fürs Mittagessen. Die Wanderung von Adliswil auf die Felsenegg und weiter auf den Uetliberg habe...
Published by denali2002 6 March 2009, 22h02 (Photos:24)
Frutigland   T2  
21 May 09
Niesen Trailrunning
Mülenen-Schwandegg-Gipfel zurück mit der Bahn. Alles schon tiptop trocken, ein kleines Schneefeld knapp unter dem Gipfel. Ideale Trainingstour.
Published by ninu 22 May 2009, 18h00
St.Gallen   T2  
28 May 09
Berglauf über dem Walensee
Schönes Berglauftraining über dem Walensee. Ausgangspunkt ist Murg (PP beim Bakostenpflichtige PP beim Bahnhof /Campingplatz am See).Nach dem Bahnhofsgebäude geht'sgleich zur Sache: Gut 1‘400 Höhenmeter sind auf den ersten 10km zur bewältigen, dann hat man die „Fischerhütte“ beim Murgsee (1‘820 M.ü.M.) erreicht....
Published by Runner 30 May 2009, 21h50 (Photos:2)
St.Gallen   T2 PD  
30 May 09
Regitzer Spitz
Ce week-end, je l'ai consacré au Gigathlon 2009 du mois de juillet. 3 (Anouck, Olivia et Valérie) de mes 4 collègues du Team Gigathlon étaient en visite chez moi pour  "préparer" le Gigathlon. Joanna, qui adore faire des tours en montagne, était aussi de la partie. ...
Published by runmountains 31 May 2009, 19h07 (Photos:11)
Lenzerheide    
27 Jun 09
graubünden marathon
auf www.graubuenden-marathon.ch ist der weg umfassend und bestens beschrieben. dem sind die diesjährigen besonderheiten und meine eigenen einsichten beizufügen: meteorologisch haben wir bei natriumsparendem nebel und teilweisem regen durchaus unseren spass. einzig die vielgelobten aussichten verpassen wir...
Published by beatfox 29 June 2009, 21h13 (Photos:5)
Schwyz   T3  
11 Jul 06
Berglauftraining 2006: Mutteristock, 2294m
Während meiner intensiven Trainingswoche im Juli 2006 (siehe auch www.hikr.org/tour/post5401.html) nach Feierabend im Lauftenu auf den Mutteristock. Wie am Vortag (Fluebrig) sehr schweisstreibend. Keine Menschenseele getroffen. Sehr intensives Bergerlebnis. Von P918 am Südende des Wägitalersees über...
Published by denali2002 29 June 2009, 22h43 (Photos:7)
Locarnese   T4  
9 Oct 09
Sassariente-Berglauf "light"
[Mit Aktualisierung Oktober 2009 wegen der neu montierten Holztreppe auf den Gipfel] Der Sassariente (1768 m) ist eine markante Felsnase, die von der ganzen Magadino-Ebene aus gut erkennbar ist. Kann man dort hinauflaufen? Ja, man kann–nur die letzten 40 Höhenmeter sind mit Hilfe von Händen und Füssen zu bewältigen (T4)....
Published by fuemm63 1 August 2009, 13h56 (Photos:17 | Geodata:1)
Aargau   T2  
31 Jul 10
Gemsentrail am Geissberg
Ja, auch im Aargau gibt es Berge, aber Gipfelsammelnmöchte ich weder hier noch anderswo–insbesondere wenn mein Hausgipfel, das Burghorn(859 m), absurderweise nicht zu den 19 Aargauern gezählt wird–aber wir Badener sind eben nur halbe Aargauer ;) Einer der markantesten und spannendsten (aber nicht höchsten) Aargauer Berge...
Published by fuemm63 5 August 2009, 14h20 (Photos:60 | Geodata:1)
Zürich   T1  
13 Aug 09
Runningtrail rund um den Irchelturm
Heute mal was für die Trailrunner-Sektion; ein Lauf um (und auf) den Irchelturm. Von Bachenbülach direkt Richtung Dättenberg durch den Weiler Eschenmosen. Dann durch Kühle spendende Wälder nach Rorbas und gleich hoch auf den Irchel. Der Turm wurde 1983 erstellt (Stahlkonstruktion mit Betonsockel) und misst...
Published by Runner 13 August 2009, 22h02
Zürich   T1  
11 Jun 09
Lauf zur Tössegg
Tössegglauf   Schönes Lauftraining, welches auch spontan eingeschoben werden kann, denn es sind keine speziellen Vorbereitungen nötig: etwas Wasser und ev. einen Riegel einpacken und los geht’s via „Bergrücken“ (wird am einfachsten über die Sternwarte Bülach erreicht) entlang...
Published by Runner 13 August 2009, 22h05
St.Gallen   T2  
27 Aug 09
Flying high... Gigerwaldsee-Runde
Die Runde beginnt bei der alten Valsersiedlung St.Martin im Calfeisentental, direkt am Gigerwaldstausee. Hier gibt’s gratis PP für die Karre. Es geht gleich zur Sache mit rund 1000HM auf den Heitelpass. Die Strecke führt auf einer breiten, zumeist gekiesten Alpstrasse bis zur Malanseralp und von dort über...
Published by Runner 27 August 2009, 22h55 (Photos:23)
Bellinzonese   T2  
8 Oct 09
Gaggio: corsa in montagna
Lust auf einen einfachen, kurzen Berglauf? Es muss ja nicht immer grad der Pizzo di Vogorno sein, der Gaggio (2267 m) ist auch fein. Mit der Funivia lasse ich mich von Monte Carasso (250 m) über riesige Kastanienwälder bis zur mehr oder weniger schönen Feriensiedlung Mornera (1347 m) hieven. Die Seilbahn ist...
Published by fuemm63 11 October 2009, 15h06 (Photos:8 | Geodata:1)
Zürich   T1  
27 Oct 09
Irchel retour...
nach der DH von heue morgen und da ich meinen freien Tag hatte bot sich ein Herbstlauf geradezu an! Also, Laufschuhe schnüren und raus an die frische Luft! Ich habe mich (mal wieder) für den Irchelturm und die Tössegg entschieden. Von Bachenbülach aus fast eine Hausrunde. Mal schauen was die müden Muskeln...
Published by Runner 27 October 2009, 21h15 (Photos:9)
Appenzell   T1 WT1 F  
20 Jan 10
Höch Hirschberg (1167,2)
Auf dem Hohen Hirschberg war ich nun 3 Mal und nächste Woche gehe ich wieder dorthin, aber dieses Mal geschäftlich: Sportwoche mit den Jugendlichen. Also einmal im Herbst 2009 bin ich von Oberriet mit dem Bike über Eichberg hochgefahren und zurück. (ca 35km und 750m HD) Das zweite Mal mit den...
Published by runmountains 21 January 2010, 00h06
Glarus   WT3  
20 Feb 10
Snowfun im Zigerschlitz
Am 21.2. war das Wetter ein bisschen zu schön um tatenlos rumzusitzen - also ging's ab in den Zigi! Kollege Markus und ich trafen uns am Bahnhof Luchsingen wo wir unsere Karren "deponierten"; bereits nach ein Paar Metern Richtung Schlattli konnten wir die Schneeschuhe montieren und los ging's auf die Bächialp....
Published by Runner 6 March 2010, 00h44 (Photos:13)
Basel Land   T2  
5 Apr 10
Trailrunning auf der Wasserfalle
da ich heute Morgen etwas in Liestal BL zu erledigen hatte, nutzte ich die Gunst der Stunde zu einem Ausflug auf die Wasserfalle. Leider habe ich es unterlassen, die Batterie meines Fotoapparates zu kontrollieren und so war er nicht mehr als ein Anhängsel auf meinem Running-Tüürli... Da ich nicht allzu spät...
Published by Runner 5 April 2010, 18h32 (Photos:1)
St.Gallen   T3  
17 Apr 10
Course de montagne: Hoher Kasten, Kamor, P. 1594m, Stofel, Mittelstein, Chienberg
En ce beau jour de printemps, j'ai décidé de partir aux environs de midi en direction de Fänerenspitz... Pour s'échauffer, je suis partie d' Oberriet Hirschensprung et suis vite passée par deux petits sommets (Mittelstein et Chienberg) aux alentours de Freienbach. Ensuite j'ai continué...
Published by runmountains 17 April 2010, 20h40 (Photos:9)
Sottoceneri   T2  
14 Apr 10
Course de montagne: Monte San Salvatore en soirée
En arrivant au Tessin en soirée, nous nous sommes décidées pour le Monte San Salvatore. Nous avons laissé la voiture à la gare pour pouvoir courir un peu à plat avant de s'attaquer au Monte San Salvatore. En cette belle soirée, nous avons été...
Published by runmountains 17 April 2010, 22h22 (Photos:12)