Hikr » detlefpalm » Touren

detlefpalm » Tourenberichte (153)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 16
Armenien   T2  
19 Jul 18
Finishing Unfinished Business
  We were in the Geghama mountains several years ago, trying to hikeAzhdahak. We had reached our trailhead with a rented Lada Niva, and camped in preparation for the hike next day. Snow fell during the night, and the first order of the day was to bring back the Lada to any visible road and safety. This time we returned in...
Publiziert von detlefpalm 16. August 2018 um 21:00 (Fotos:14 | Geodaten:2)
Okt 30
Eifel   T1  
25 Okt 15
Herbst in Mariawald
Diese Tour – in vielen Varianten – gehört in das Tourenbuch jeden Eifelwanderers. Wegen der dortigen Anbindung ans Nahverkehrsnetz wird die Tour meistens von Heimbach aus beschrieben (wie auch ähnlich im Kompass Wanderführer). Ein Highlight der Wanderung ist die Einkehr im Kloster Mariawald, wo der Trappisten Orden...
Publiziert von detlefpalm 30. Oktober 2015 um 22:44 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Eifel   T1  
24 Okt 15
Vogelsang und Urfttalsperre
Eine Wanderung im Herzen des Nationalparks Eifel. Die Wanderung beginnt am Besucherzentrum in Vogelsang. Das Anwesen war von den Nazis als Trainings- und Erziehungs Anlage für zukünftige Faschisten gebaut. Wer auch immer den Platz dafür aussuchte, hatte ein gutes Gespür für Natur und Drama. Auf der anderen Seite, die...
Publiziert von detlefpalm 30. Oktober 2015 um 22:34 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Eifel   T2  
11 Okt 15
Die Leytour - Höhepunkte im Monschauer Land
Es ist schier unmöglich alle Highlights in der Monschauer Gegend in einer Wanderung zu erkunden. Diese Tour konzentriert sich auf das obere Rurtal, das Kloster Reichenstein, verschiedene Leys (Felsen des lokalen Schiefergesteins, die oft als Gipfel fungieren), das schöne Städtchen Monschau, und den stillen Perlbachsee. Dies ist...
Publiziert von detlefpalm 30. Oktober 2015 um 22:20 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Eifel   T2  
4 Okt 15
Von der Rur zum Steling
Der Steling (auch geschrieben Stehling) ist die höchste Erhebung im Kreis Aachen und deswegen schon ein begehrenswertes Ziel. Der Steling liegt am Rand des Hohen Venns, bei Mützenich. Es ist schwierig zu sagen, ob der Steling oder das Rurtal mit Monschau und seinen Kneipen eine größere Anziehungskraft auf den Wanderer ausübt....
Publiziert von detlefpalm 30. Oktober 2015 um 22:04 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Okt 6
Eifel   T1  
2 Aug 15
Theissbaum und Krummer Ast
Südumrundung um Kalterherberg
Publiziert von detlefpalm 6. Oktober 2015 um 09:29 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Okt 2
Eifel   T2  
27 Sep 15
Belgenbach, Rurtal, und Eifelhecken
Eine sehr vielfältige Route, die verschiedene Eifelwege verbindet, mit wechselnden Aussichten und Pfaden. Der erste Teil geht über ein Hochplateau entlang den Eifelhecken durchs herausgeputzte Dorf Eicherscheidt. Über ein kurzes Stück Straße geht es zum Weissen Kreuz, und von dort hinab ins Rurtal. Eine schöne...
Publiziert von detlefpalm 2. Oktober 2015 um 11:46 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Eifel   T1  
20 Sep 15
Kronenburg: Crime Scene auf dem Steinert
Kronenburg ist ein hübsches Städtchen, mit Burgresten, einem Event-Hotel, guten Einkehrmöglichkeiten und einer wanderbaren Umgebung. Die meisten Besucher kommen wegen der Ruine und dem Stadtbild, und wissen nicht was ihnen entgeht. Diese Tour beginnt auf dem hoechsten Parplatz nahe dem Tor zur Altstadt. Das ist bequem...
Publiziert von detlefpalm 2. Oktober 2015 um 11:32 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Sep 9
Eifel   T2  
6 Sep 15
Teufelsschlucht bei Irrel
Durch ihre Felsenlandschaft mit den engen Schluchten, tiefen Spalten, steilen Wänden und bizarren Felsformationen ist die Teufelsschlucht ein tolles Ausflugsziel. Dieser Trail entspricht der Tour 24 des Rother Eifel Wander-Führers (3. Auflage 2000). Seit dem Erscheinen des Buches hat sich viel getan, vielleicht...
Publiziert von detlefpalm 9. September 2015 um 23:28 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Belgien   T2  
23 Aug 15
Das Warchetal bei Xhoffraix
Die Wanderung beginnt in Xhoffraix an der Kirche, etwas abseits des Haupt-Wanderparkplatzes im Ort. Es ist ein Gesamt-Auf- und Abstieg von jeweils 500 Metern zu bewältigen, da Xhoffraix auf einem hohen Plateau liegt und man zweimal in die Warche-Schlucht absteigt. Nach dem ersten Abstieg ins Tal erscheint die Burg...
Publiziert von detlefpalm 9. September 2015 um 23:05 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Belgien   T1  
19 Jul 15
Blaubeeren bei Manderfeld
Eine Wanderung in der etwas entlegegenen Grenzgegend zwischen Manderfeld in Belgien und Losheim in Deutschland. Der Weg folgt einer Achterschleife. Der Südteil is abwechlungsreich und führt durch stille Täler, antlang von kleinen Bächen und über die Hochebene zurück nach Manderfeld. Der nördliche Teil ist ein Anstieg zum...
Publiziert von detlefpalm 9. September 2015 um 22:54 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Eifel   T1  
27 Jun 15
Schönecker Burg und Ichter Berg
Schönecken gehört zu den Eifeler Kalkmulden. Auf Tafeln entlang des Pfades wird die Geologie und vor allem die Pflanzenwelt der Magerwiesen erklärt. Auf dem typischen Boden entstehen sie durch den selektiven Verbiss bei der Beweidung durch Schafe. http://www.schoenecken.com/index.htm...
Publiziert von detlefpalm 9. September 2015 um 22:41 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Jun 12
Belgien   T2  
4 Jun 15
Getz-Ternell-Hill
Ein interessanter Rundweg in der Nähe von Ternell, mit Bergpfadcharakter. Viel Wildnis, rauschende Bäche, tiefe Schluchten, viel Auf-und-Ab. Und Ruhe trotz der Nähe zur Zivilisation. Viellcht nicht grad ein Spaziergang wenn es regnet. In Ostbelgien, aber prima von Monschau in Deutschland zu erreichen. Ein absolutes...
Publiziert von detlefpalm 12. Juni 2015 um 21:45 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Jun 11
Eifel   T1  
10 Mai 15
Schwalmbach und Döppeskaul
Schon mal was vom Döppeskaul gehört? Macht nichts. Hier ist die Gelegenheit. Teil der Wanderung folgt dem ziemlich bekannten Narzissen-Weg. Vom Parkplatz am Gut Heistert (kein Restaurant) folgt man dem Perlbach stromaufwärts. An der Belgischen Grenze geht man dann ins Schwalmbachtal. Am Eingang steht ein Warnschild des...
Publiziert von detlefpalm 11. Juni 2015 um 09:27 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Eifel   T1  
2 Jun 15
Auf der Moor Route zum Kranzbruch
DieMoor Routeist ein 200 kilometer langer Wanderweg (teilweise auch Radweg) der die Moorlandschaften in der Eifel und den Ardennen verbindet. In der ganzen Länge wird der Weg wohl eher selten begangen, doch Teilstücke sind für sich sehr lohnenswert. Diese Rundstrecke beginnt und endet am Alten Gericht ausserhalb von...
Publiziert von detlefpalm 11. Juni 2015 um 09:06 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Mai 31
Belgien   T1  
8 Mai 15
Durchs Hohe Venn nach Baraque Michel
Lange Tour von Küchelscheid durchs die Mitte des Hohen Venn nach Baraque Michel, und zurück. Eigentlich kein Valley Hike, es geht durchaus rauf und runter... Frühmorgens los in Küchelscheid, dann wird man Wild beobachten - an diesem Tag im Mai gleich viermal. Allerdings sollte man auch nicht zu früh losmarschieren, da...
Publiziert von detlefpalm 31. Mai 2015 um 14:19 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Mai 29
Eifel   T1  
3 Mai 15
Die Bank am Holderbach
Ein relativ kurzer Rundweg in der Nähe von Rohren in der Eifel mit ein bischen auf-und-ab. Auch gut für durchwachsenes Wetter. Die Wanderung kann beliebig ausgedehnt werden. Verlaufen kannman sich nicht. Meistens auf Forstwegen, mit kurzen Strecken ueber Stock und Stein. Start ist am grossen Parkplatz vor Rohren (auch...
Publiziert von detlefpalm 29. Mai 2015 um 22:25 (Fotos:5 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Georgien   T1  
1 Dez 14
Steeped in History: Mtskheta and Uplistsikhe
Mtskheta (Georgian: მცხეთა) is an ancient town of extraordinary importance to the Georgian nation, located about 20km out of Tbilisi. Mtskheta is one of the oldest continuously inhabited cities in the world. It was the capital of the eastern Georgian kingdom of Iberia from the 3rd century BC to the 5th century AD....
Publiziert von detlefpalm 29. Mai 2015 um 22:08 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Mai 7
Georgien   T2  
30 Nov 14
The Monastery Hike - David Gareja
The 6th century David Gareja monastery complex is one of Georgia‘s most important landmarks and is located on the arid slopes of Mount Gareja close to the Azerbaijan border. It is the most interesting easy day trip from Tbilisi.   David Gareja (Georgian: დავითგარეჯის...
Publiziert von detlefpalm 7. Mai 2015 um 15:28 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Mär 15
Tadschikistan   T2  
26 Nov 14
Varzob Hike
A medium length interesting hike north of Dushanbe, with good views across the Varzob valley. From the valley floor, a steep ascent leads to a higher plateau, and continues to the village of Fanfarok. From there, a viewpoint is reached, before descending to the picnic place at a stream. From here, follow a dirt road back into the...
Publiziert von detlefpalm 15. März 2015 um 14:20 (Fotos:12 | Geodaten:1)