Die Krux mit dem Spitz...


Publiziert von Mel , 11. Oktober 2013 um 13:17.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:22 September 2013
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Strecke:Bhf Kandersteg - Gasterental - Balmhornhütte - retour
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Kandersteg

Der Gasteräspitz ist daran, mein hartnäckigstes Bergprojekt zu werden, denn auch im 3. Anlauf habe ich den Gipfel nicht erreicht. Der Plan war, am Sonntag mit Freunden zur Balmhornhütte aufzusteigen, wobei einige nur als Tagesgäste mitkamen und wir zu zweit übernachten wollten, um am nächsten Morgen zum Gipfel aufzusteigen.

Bereits beim Aufstieg plagte mich krampfartiges Bauchweh. Zunächst tat ich das als leichte Magenverstimmung / Verdauungsprobleme ab, die Krämpfe wurden aber immer stärker und ich konnte mich nur noch mit Schmerzmitteln über Wasser halten. Geschlafen habe ich in der Nacht nicht und es ging mir am Morgen auch nicht besser. An einen Gipfelsturm war nicht mehr zu denken, ich wollte bloss noch auf schnellstem Wege heim. Den Abstieg habe irgendwie noch fertig gebracht und am Bhf Kandersteg fühlte ich mich sogar etwas besser.

Als ich tags darauf dann plötzlich "chnütsch"-gelbe Augen hatte, fand ich einen Arztbesuch doch langsam angebracht. Der schickte mich dann gleich in den Noftfall. Diagnose: Gelbsucht, ausgelöst durch Gallenkolik, verursacht durch Gallensteine. Na danke schön...

Mittlerweile sitze ich zu Hause und erhole mich von der Operation anfangs Woche, wo mir gleich die Gallenblase entfernt wurde (es sei nur eine Frage der Zeit, bis ein nächster abgehender Stein die nächste Komplikation verursache, darum besser gleich raus damit, meinten die Ärzte...) und hadere etwas mit dem für mich viel zu verfrühten Saisonende (bekam natürlich ein 4-6 wöchiges Wander-/Sportverbot aufgebrummt..).

Aber was solls, schlussendlich bin ich froh, ist der Spuk vorbei und die nächste Saison kommt bestimmt! Und somit auch der nächste Anlauf mit dem Gasteräspitz ;-)


P.S. Aus diesem Grund musste ich mich auch kurzfristig fürs hikr-Treff abmelden, was ich sehr bedaure :-( Ich hoffe, ihr habt ein gutes Wochenende und das Wetter macht doch noch etwas mit! Grüsse euch alle herzlich und hoffe auch hier, dass es nächstes Jahr dann klappt!

Tourengänger: Mel


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
T3+
16 Sep 12
Gasteräspitz · fireandice
T3+
T3+
T3+
20 Aug 13
Balmhornhütte, 1956 m · Hibiskus

Kommentare (11)


Kommentar hinzufügen

bidi35 hat gesagt: Pech...
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 13:30
...aber irgendwann wird es dann doch klappen mit dem Spitz!!!!
Auf dem Gasteräspitz hat es ja schon genug Steine, also warum auch noch welche rauftragen;-))) nein...im Ernst...bisch ä chley äs Pächvögeli...gueti Besserig!!!

LG Bidi

Mel hat gesagt: RE: Pech...
Gesendet am 12. Oktober 2013 um 20:02
danke bidi. hast schon recht, als ich da gesehen habe, was die so an steinen aus mir rausgeholt haben, fühlte ich mich gleich ein kilo leichter ;-) somit werde ich nächstes jahr förmlich auf den spitz fliegen, hehe

werno Pro hat gesagt: Gute Besserung..
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 13:45
... und das gute an den Bergen ist, dass sie so geduldig sind und trotz allen Umständen auf uns warten.

Mel hat gesagt: RE:Gute Besserung..
Gesendet am 12. Oktober 2013 um 20:03
ist genau so. irgendwann MUSS es ja dann klappen ;-)
danke und liebe grüsse
mel

Myron hat gesagt: Gute Besserung
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 14:19
Von D. und mir.

LG

Mel hat gesagt: RE:Gute Besserung
Gesendet am 12. Oktober 2013 um 20:04
danke euch beiden! geht mir schon verhältnismässig wieder recht gut. muss mich halt einfach etwas "still halten" :-/

silberhorn Pro hat gesagt:
Gesendet am 11. Oktober 2013 um 20:02
Rächt gueti Besserig! Häb Sorg zue Dr ;-)

LG
maria

Mel hat gesagt: RE:
Gesendet am 12. Oktober 2013 um 20:04
danke maria, mach ich :-)

alpinbachi hat gesagt:
Gesendet am 12. Oktober 2013 um 15:33
Hey Mel, ich wünsche Dir gute Besserung und etwas Optimismus für den Versuch Nr 4… (-: LG Bachi

Mel hat gesagt: RE:
Gesendet am 12. Oktober 2013 um 20:05
danke bachi für die lieben wünsche. und danke auch dir & der ganzen crew für die arbeiten am hüttenweg anfangs saison - ihr habt einen super job gemacht!

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 15. Oktober 2013 um 15:21
auch meinerseits weiterhin gute Besserung und Rekonvaleszenz - und auf gute Touren, halt etwas später ;-)

lg Felix


Kommentar hinzufügen»