Speer


Publiziert von shuber Pro , 19. Oktober 2010 um 14:57.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:11 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Speerkette   CH-SG   Speer-Mattstock   Zürcher Hausberge 
Zeitbedarf: 5:45
Aufstieg: 930 m
Abstieg: 1300 m
Strecke:15.5 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit Auto zum Parkhaus Amden ( auch ÖV möglich ).
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Wie Ausgangspunkt.
Unterkunftmöglichkeiten:Hotels in Amden. Alp Oberchäseren.

Herbstliche Rundwanderung um den Mattstock mit Besteigung des Speers.
Das Motto: Dem Nebel im Unterland entfliehen.
An einem Montag bei Prachtswetter mit meiner Frau auf die Berge zu wandern ist einfach fantastisch. So machten wir uns auf nach Amden und ruckelten mit dem Sesseli der Bergstation Niederschlag entgegen. Natürlich genossen wir zuerst im neuen Bergresti ein Käfeli. Bei herrlichem Wetter wandern wir zur Hinter Höhi und weiter nach Oberchäseren. Nun der steile Aufstieg zum Speer. Welch super Aussicht !
Sogar der Wächter vom Speer ( Steinbock ) zeigt sich uns in seiner ganzen Pracht. Yvonne ist ganz begeistert vom Blick in die Berge und auf's Nebelmeer. Es ist ihr erster Speerbesuch. Dank Montag sind wir nur mit wenig Gleichgesinnten am Gipfel und brauchen keine Platzkarten.
Nach intensivem Geniessen steigen wir wieder zur Alp Oberchäseren, genehmigen uns noch einen Drink und wandern weiter über Hintermatt, Brunnenegg zur Durschlegi. Hier geniessen wir auf dem Bänkli nochmals die schöne Aussicht ins Glarnerland, Walensee und Amden. Der Weg führt uns dann zurück nach Amden.
Wieder ein prächtiger Herbsttag für's Gemüt.

Tourengänger: shuber


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T2
5 Jun 10
Speer · Frangge
T3
T3
8 Dez 16
Speer (1951m) · أجنبي
T3
24 Jul 12
Speer (1951m) · Bergfieber

Kommentar hinzufügen»