Les Gorges du Doubs : Biaufond - Châtelot


Published by poudrieres , 20 October 2016, 19h26.

Region: World » Switzerland » Neuchâtel
Date of the hike:15 October 2016
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-JU   CH-NE   F 
Time: 8:00
Height gain: 200 m 656 ft.
Height loss: 200 m 656 ft.
Access to start point:Mit PW (Postauto nur selten).
Maps:map.geo.admin.ch

Gorges du Doubs - Mémoires du Doubs.

Der 2005 eingerichtete Lehrpfad "Mémoires du Doubs" entlang des Schweizer Ufers zwischen Les Brenets und La Rasse beleuchtet vier Jahrhunderte Industriegeschichte in diesem romantischen Flusstal. Verfallene Mühlen, Ölmühlen, Hammerwerke und Glashütten sind inzwischen von moderner Wasserkraftnutzung abgelöst. Aufwendig angelegte Wege erlaubten den Betrieb der meist an schwer zugänglichen Orten angelegten Einrichtungen meist unterhalb steiler nicht immer stabiler Hänge, die zudem mit Überschwemmungen kämpfen hatten. Manche davon dienten auch dem grenzüberschreitendem Handel oder Schmuggel, der sich heute wohl aber mehr auf die Fahrstrassen verlagert hat. 
Am Doubs.
Das französische Ufer ist von der Erschliessung durch moderne Fahrwege verschont geblieben, auf der schweizer Seite wurde für den Bau der Centrale du Torrent der Uferbereich stark verändert. Davon einmal abgesehen hat die Société des Sentiers du Doubs einen schönen und bequemen Uferweg angelegt, der Pfad auf der französischen Seite ist dagegen ursprünglicher und wilder. Der Übergang (auf eigene Gefahr) an der Auberge du Châtelt über die kleine Staumauer ist bei Hochwasser nicht trockenen Fusses möglich (und auch nicht ungefährlich).
 
Die verschiedenenTafeln am Weg erläutern

L'Auberge du Châtelot
Le Moulin du Câtelot (France)
Les Forges du Pissoux
Les Moulins Calame
Les Moulins Delachaux
La Verrerie de Blancheroche (France)
La Maison-Monsieur

Route: Biaufond - Les Rasses - Verrerie de Blancheroche - Forges du Pissoux - l'Ecluse (Le Châtelot) - Centrale du Torret - Les Graviers - Maison Monsieur - Biaufond. 

Orientierung: Weitgehend markierte Wanderwege, Varianten weglos oder auf Spuren.

Karte: SwissTopo-Karte mit importiertem KML-Track.

Schwierigkeit: Markierte Wanderwege T1-T2, Zustiege zum Ufer häufig schwieriger.

Bedingungen: Nass, Durchfluss Doubs bei la Goule 3-4 m³/s.

Ausrüstung: Bergwanderausrüstung.

Einkehrmöglichkeit: Biaufond, Le Châtelot, Maison Monsieur.

Parkmöglichkeit: Biaufond.

Benachbarte Touren:
*Durch die Combe de Biaufond und die Gorges du Doubs (II)
*Au fil du Doubs: Von Goumois nach Clairbief
*Au fil du Doubs - Von Goumois nach La Goule
*Von der Barrage du Châtelot zum Saut du Doubs.
*Les Gorges du Doubs : Les Brenets - Châtelot
*Durch die Combe de Biaufond und die Gorges du Doubs (I)

Links:
Au fil du Doubs : Les Brenets–St-Ursanne.
Des Brenets à La Rasse : Mémoires du Doubs

Literatur: Französischer Jura; Thomas Rettstatt; Rother Bergverlag.


Hike partners: poudrieres


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 32579.gpx Le Doubs
 32580.kml Le Doubs (KML)

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»