World » Switzerland » Valais

Valais


Order by:


4:30↑1100 m↓1100 m   T3+  
17 Aug 14
Einsamer Gipfel im Turtmanntal
Das Gigihorli ist ein bescheidener Berg der geduldig über dem Turtmanntal schlummert. Der Gipfel wird von keinem Steinmännchen gewürdigt, geschweige denn von einem Gipfelkreuz. Obwohl in keinem Wanderführer zu finden - und bis zu diesem Eintrag auf hikr.org nicht begangen - bietet er eine grandiose Aussicht über das...
Published by bernertourer 18 August 2014, 20h42 (Photos:9)
↑1400 m↓2000 m   T4  
17 Aug 14
Ferdenrothorn
Von der Lauchernalp nach Leukerbad (via Ferdenrothorn) Wunderbare Panoramatour mit einem mühsamen Abstieg nach Leukerbad. Route: Lauchernalp (Lötschental) - Kummenalp - Ferdenpass - Ferdenrothorn - Ferdenpass - Fluealp - Leukerbad Schwierigkeit: T4. Momentan könnte der Abschnitt vom Vorgipfel zum Hauptgipfel auch mit...
Published by Aendu 18 August 2014, 20h35 (Photos:45)
4:00↑690 m↓690 m   T4  
17 Aug 14
Bettmergrat - Bettmerhorn
Daspasst: prächtiges Bilderbuchwetter und Ursula hat Ferien. Also nichts wie los. Wir starten auf der Fiescheralp und machen uns auf den Weg Richtung Elselicka. Ausser uns sind hier nur wenig Personen unterwegs. Dies ändert sich in der Elselicka. Es scheint, dass die meisten mit der Bahn aufs Eggishorn fahren und von dort aus...
Published by Hibiskus 19 August 2014, 19h41 (Photos:26 | Comments:2)
↑1300 m   AD+ IV  
17 Aug 14
Weissmies, arête nord
Course déjà décrite et bien décrite par d'autres utilisateurs du site, je ne m'étendrai donc pas. Quelques impressions cependant: - Grand beau temps ce dimanche, cabane pleine à craquer, très bonnes conditions, et pourtant il y avait seulement une autre cordée sur l'arête. Enormément de monde en revanche sur la voie...
Published by chabarrou 20 August 2014, 21h55
14:00↑1369 m↓1369 m   AD IV  
17 Aug 14
Bietschhorn, Nordgrat (von der Bietschhornhütte) - Westgrat
Im Sommer 2014 war es bekanntlicher Weise recht schwierig, ein schönes Wochenende für eine Hochtour zu finden. Trotz dem vielen Neuschnee in den vergangenen Tagen wagten wir und am 16/17 August in Richtung Bietschhorn. Am Sonntag um 3:00 Uhr wurde man zum Frühstück gerufen. Anschliessend starteten wir mit einer gemütlichen...
Published by GRG 21 August 2014, 16h02 (Photos:18)
3:00   AD-  
17 Aug 14
Klettersteig Aletsch
For my brother's initiation into via ferrata, we picked the Aletsch via ferrata. The route circles around the Gibidum reservoir (which received its water from the Aletsch glacier) without much ascent. A good thing for my brother, since he was still recovering from the MountainMan half marathon the day before.   ----...
Published by Stijn 25 August 2014, 20h03 (Photos:19)
↑1040 m↓875 m   T4 II  
17 Aug 14
Touren um Martigny 2 | 3 : Le Luisin
Von einer früheren Begehung der Haute-Cime wusste Jumbo um die attraktive Route auf den Luisin; weil er damals in den Wolken aufstieg, wollte er diese Tour bei gutem Wetter wiederholen - eine *****-Tour wurde daraus! Auf La Creuse, La Creusaz, beginnen wir bei schönstem Wetter unsere zweite Runde oberhalb Martignys -...
Published by Felix 23 August 2014, 20h49 (Photos:85)
2 days ↑2000 m↓2450 m   T4 AD+ 4+  
17 Aug 14
Überschreitung Grand Darray
Zum reichlich verspäteten Start der Hochtourensaison wollten wir uns etwas gemütlicherem annehmen. Angenehme Erinnerungen verleiteten uns einmal mehr dazu, im Val Ferret unser Glück zu suchen. Ein guter Ruf eilt dem Grand Darray SE-Grat voraus, was wir zu bestätigen gedachten. Am späten Samstagnachmittag nahmen wir den...
Published by danski 21 August 2014, 22h28 (Photos:27 | Comments:1)
2 days ↑500 m↓500 m   F  
16 Aug 14
Allalin
A volte si da ... A volte si riceve ... Questo we era nel dare ... Dare a dei neofiti il piacere della montagna ... Ieri technica di ghiacciaio Oggi, la giornata con la maiuscola dell'estate ... un 4000 semplice Un 4000 semplice in una giornata magnifica, fredda e con un po di vento Due ore per una piccola salita,...
Published by lso 17 August 2014, 19h06 (Photos:9)
↑1040 m↓1040 m   T3  
16 Aug 14
Touren um Martigny 1 | 3 : Grand Chavalard
Eine etwas abenteuerlichen Fahrt (> ½ h, > 1400 Höhenmeter, auf teilweise engen und steilen Strässchen) von Fully via Buitonne, Chibo und Randonne bringt uns zum grossen Parkplatz L’Érié; wir konstatieren auf der grossen Informationstafel, dass im Hochsommer an den Wochenenden sogar ein Rufbus benutzt werden...
Published by Felix 21 August 2014, 19h52 (Photos:65 | Comments:2)