Welt » Schweiz » Wallis

Wallis


Sortieren nach:


   T2  
3 Jun 17
Saastal : Rittmal - Tewald - Oberi Brend
Retour dans la Saastal avec Alice. Parking dans le virage en dessus de Tewaldji, puis départ à dans la forêt jusqu'à la chapelle Saint-Joseph en passant par le charmant hameau de Bodme. Montée à Tewald et retour en direction du nord par un superbe sentier qui serpente à travers pins, mélèzes, blocs de rochers et...
Publiziert von ChristianR 5. Juni 2017 um 18:49 (Fotos:4)
6:00↑1560 m↓1560 m   WS+  
3 Jun 17
Saisonschluss am Dammastock 3630m
Nach einer einmonatigen Skitourenpause ist die Saison Ende Mai nochmals schön in Fahrt gekommen. Heute werden die Bretter aber definitiv in den Sommerschlaf verabschiedet. Der Besuch des Dammastocks markiert den bisherigenSaisonhöhepunkt, wobei das vor allem wörtlich zu verstehen ist. Denn was Anforderungen und Abwechslung...
Publiziert von Bergamotte 4. Juni 2017 um 18:05 (Fotos:31 | Geodaten:1)
1 Tage 4:45↑1100 m↓1100 m   L  
3 Jun 17
Tieralplistock 3383 m
Torniamo al passo della Furka dopo una settimana, i segni del caldo della scorsa settimana sono visibili sul ghiacciaio. Domenica salendo al Dammastock avevamo notato questa cima e ci eravmo ripromessi di salirla, ma non immaginavamo già a distanza di una settimana. Bella discesa su neve primaverile, siamo scesi alle 9.45 il...
Publiziert von ALE66 5. Juni 2017 um 21:42 (Fotos:15)
4:15↑694 m↓600 m   T1  
30 Mai 17
Lötschberg Südrampe
Heute wollen wir eine Wanderung an der Lötschberg-Südrampe unternehmen. Kurz nach neun treffen wir in Ausserberg ein, genau richtig um das Startkafi mit Gipfeli im Chleebodi zu geniessen. Anschliessend starten wir Richtung Riedgarto, danach ins Bietschtal über die Naturbrücke und bis Rarnerkumme, hier machen wir...
Publiziert von beppu 31. Mai 2017 um 23:43 (Fotos:28)
6:00↑1298 m↓1298 m   T3+  
29 Mai 17
Grande Jumelle (2215 m) et quelques bouquetins
Quelque chose de pas trop loin et d'agréable, surtout quand on rencontre des jeunes bouquetins et des étagnes. Je n'ai jamais rencontré de gros mâles. Il n'y a plus de névés pour trajet voir mon topo2016
Publiziert von Randwander 29. Mai 2017 um 18:15 (Fotos:37)
6:00↑1300 m↓1100 m   T5+  
28 Mai 17
Die meisten...
...wissen so gut wie nichts von Eisten. Sondern kurven auf der Fahrt ins Saastal an dieser Steilhanggemeinde vorbei. Doch auf Hikr gibt es immerhin vier mehr oder weniger aktive User, die sich hier gut auskennen. Unter Beizug der alten Karten und weiterer Informationen stelle ich heute eine attraktive Runde zusammen, die zu...
Publiziert von Zaza 28. Mai 2017 um 17:42 (Fotos:19 | Kommentare:4)
1 Tage 5:45↑1400 m↓1400 m   L  
28 Mai 17
Dammastock 3630m
Abbiamo dormito in macchina al Belvedere, scelta azzeccata visto le temperature; 11° alle 5,00. Partiti alle 5.50 dalla macchina, si percorre il sentiero fino all'ingresso della grotta di ghiaccio e si calzano gli sci sul ghiacciaio. Il primo tratto del ghiacciaio è ben chiuso e coperto, ma in alcuni punti comincia ad affiorare...
Publiziert von ALE66 30. Mai 2017 um 23:02 (Fotos:19)
7:00↑1450 m↓2400 m   L  
28 Mai 17
Ski-Hochtour Alphubel 4206m
Wir sind um 5.15 Uhr ab der Britanniahütte gestartet welche nun ab Heute geschlossen ist. Die Schneeverhältnisse waren sehr gut. Einzig die sehr hohen Temparaturen machten mir beim Aufstieg etwas mühe. Die Spaltensituation war auch überschaubar bis auf eine auf welcher ich dann bei der Abfahrt ausgerechnet halten musste!...
Publiziert von piitsch 29. Mai 2017 um 12:45 (Fotos:2)
   T2  
28 Mai 17
Mattertal : Randa - Jatz - Schalubärg
Retour au parking-frigo de Randa, deux jours après notre précédente visite de la région, seul cette fois. J'attaque gaillardement le fier sentier montant à Rötiboden, ce qui me coûte deux heures et quelques litres de sueur. Pic-nic sur cette jolie terrasse dominant Randa et la Mattertal. Je poursuis jusqu'à Jatz,...
Publiziert von ChristianR 29. Mai 2017 um 14:45 (Fotos:5)
7:00↑1650 m↓1650 m    
28 Mai 17
The Lion.. il "Monte" Leone
Forse... non si può mai dire... l'ultima skialp della stagione 16(quota 0)/17 sarà proprio il Leone... un Classico per chiudere l'annata. Ci sono un 20-25 minuti di portage, ma per il resto del percorso l'innevamento è ancora più che buono e soddisfacente per la sciata. Avrei potuto anche ridurre i tempi a/r ma, visto le...
Publiziert von ciolly 29. Mai 2017 um 22:49 (Fotos:16 | Kommentare:24)