World » Switzerland » Valais

Valais


Order by:


5:15↑980 m↓980 m   T3  
15 Jul 15
Arigscheis - schöner als der Name vermuten lässt
Ab Bahnhof Täsch geht's zuerst einige Meter Tal einwärts, dann queren wir die Vispa, um sogleich wieder Tal auswärts zu wandern. Bereits nach wenigen Meter steht der Wegweiser, der uns via Felsenweg zum Aussichtspunkt Arigscheis führt. Der nun folgende Aufstieg ist zwar steil, schlängelt sich aber geschickt angelegt und...
Published by Hibiskus 16 July 2015, 13h47 (Photos:32 | Comments:3)
6:00↑650 m↓650 m    
15 Jul 15
Folluhorn und Fülhorn: ein Hitzeparcours
Inspiriert vom Bericht von passiun_ch mache ich mich heute ins Wallis auf. Etwas Konditionsschulung soll sein und da kommt mir die einfache Wanderung aufs Folluhorn und das Fülhorn gerade recht. Ich reise mal wieder im Zug nach Bern, mit dem ich sonst zur Arbeit fahre und ziehe mir natürlich einige neidische Blicke von meinen...
Published by TomClancy 19 July 2015, 19h15 (Photos:55 | Comments:4)
9:00↑1800 m↓1800 m   AD- III  
15 Jul 15
Dents du Midi Cime de l'Est
Van d'En-Haut -8h. Salanfe -9h. Refuge des dents du midi -11h . couloir Rambert - cime de l'est-13h30 voiture -17h
Published by Bru57 17 July 2015, 11h53 (Photos:14 | Comments:1)
8:00↑1042 m↓1037 m   T3  
14 Jul 15
Auf Hüterwegen entlang der Gsponeri und Finileri Suone
Eine Tour mit dem "Organisator" der jährlichen Suonen-Community-Wanderung und dann noch auf einer ihm auch unbekannten Suone - welch ein Vergnügen ! laponia41 suchte nach einer Begleitung zur Erkundung der Gsponeri Suone im Saastal. Darauf hin meldete ich mich umgehend bei ihm, da mein Ferienort praktisch auf der anderen...
Published by passiun_ch 27 July 2015, 17h32 (Photos:80 | Comments:4 | Geodata:1)
3 days ↑2300 m↓2550 m   T5 AD IV  
14 Jul 15
Dent Blanche Südgrat (4357m) und Aiguille de la Tsa ( 3668m)
Aiguille de la Tsa (3668m) über Dent de Tsalion (3589m) (ZS, IV+) Von Arolla stiegen wir auf bis zu Cabane de la las Tsa (2607m). Am nächsten Tag sind wir gemütlich, so gegen 5 Uhr zum Wandfuss des Dent de Tsalion gelaufen. Von dort sind wir in den Grat eingestiegen. Mal kletternd, mal laufend geht der Grat bis unter den...
Published by mczink 20 July 2015, 10h02 (Photos:22 | Comments:1)
8:00↑850 m↓850 m   T3  
14 Jul 15
Gsponeri und Finileri - Wässerwasser vom Mattwaldgletscher
Auf der Suche nach mir noch nicht bekannten Suonen blätterte ich im Wanderbuch Wandern an sagenhaften Suonen.Die Gsponeri, die mich interessierte, fand ich hier nicht. Ich rätselte, warum gerberj sie nicht aufgenommen hatte. Nach einem nicht ganz ernsthaften Versuchsie zu begehen ahnte ich den Grund. Ab Gspon ca. 20 km hin...
Published by laponia41 15 July 2015, 11h54 (Photos:37 | Comments:3 | Geodata:1)
4:00↑600 m↓600 m   T3+  
13 Jul 15
Pointes de Nava
Nachdem gestern die Turtmannspitze unser Ziel war haben wir uns heute die Pointes de Nava gewählt. Wiederum beim Hotel Weisshorn gestartet streben wir dem markierten Bergweg entlang der Bella Vouarda zu. Über sanfte Alpweiden steigen wir kontinuierlich etwas an. Wir können nochmals unser gestriges Ziel begutachten. Bald...
Published by shuber 19 July 2015, 22h57 (Photos:29)
4:30↑885 m↓885 m   T3  
12 Jul 15
Brudelhorn - 2791 m.
Auf Hikr.org eher als Skitourenberg beliebt bietet er auch dem Bergwanderer einen schönenAussichtsgipfel zu den Berner Alpen. Der Gipfel ragt gut 1500 m. südlich über dem Obergoms. Um ein wenig Höhenmeter zu sparen, wählte ich den beliebteren Weg von der Nufenenpassstraße bei Ladstafel, so konnten schon mal gut 600...
Published by passiun_ch 16 July 2015, 22h22 (Photos:59 | Comments:2 | Geodata:2)
6:00↑675 m↓635 m   AD+ IV  
12 Jul 15
Komplette Breithorn-Traversierung E-W: 5 x 4000m
Die ganze Breithorn-Traversierung schwirrte schon eine ganze Zeit lang im Kopf herum. Zweifelsohne eine grossartige Grat-Tour in grosser Höhe. Aber ob ich einer solch‘ schwierigen Tour gewachsen bin? Ist das überhaupt vernünftig, ohne richtige Akklimatisation? Viele Fragen, über welche ich mir Gedanken machte. Und ganz...
Published by Linard03 16 July 2015, 13h40 (Photos:31 | Comments:12 | Geodata:1)
8:30↑1297 m↓1297 m   PD III  
12 Jul 15
Sackhorn Südwestgrat
Start im Stafel auf der Lauchernalp. Hier über den Schotterweg Richtung Märwig. Bei Punkt 2600 schliesslich hoch zur Moräne und Punkt 2996 angepeilt auf dem Grat. Über Schneefelder erreicht man problemlos den Grat. Anschliessend angeseilt und nun den gesamten Grat bis zum Sackhorn. Laut Topo sind die Hauptschwierigkeiten im...
Published by notausgang 13 July 2015, 17h47 (Photos:7 | Geodata:1)