World » Switzerland » Valais

Valais


Order by:


4:15↑1290 m↓2400 m   PD  
26 Mar 16
Strahlhorn 4190
Ambiente grandioso sotto il "Corno Splendente", Strahlhorn, dei Mischabel e sciata lunghissima sull'Allalingletscher. Sbuchiamo dalla parete sull'Hohlaubgletscher alle 10 del mattino e siamo già a 3200 mt grazie agli impianti di Saas Fee. SI attraversa e ci si abbassa sul ghiacciaio dell'Allalin e qui comincia la Lunga Marcia...
Published by luke 28 March 2016, 20h57 (Photos:30 | Comments:7)
6:00↑1600 m↓1450 m   WT5  
25 Mar 16
Grauhorn-Rundtour im Laggintal
Das Laggintal ist eine schöne Ecke der Walliser Alpen. Das Tal wird bereits im Sommer eher selten besucht, aber im Winter wird es richtig ruhig. Nur wenige Skitourenfahrer - meist aus dem nahen Italien - sind hier unterwegs, und dies in der Regel eher im Frühling. Heute bestand eine gewisse Hoffnung, dass die...
Published by Zaza 25 March 2016, 18h34 (Photos:5)
1 days ↑900 m↓700 m   WT2  
24 Mar 16
Sonnenaufgang und Weisshorn-Blicke
Der ein- oder andere war vielleicht am frühen Ostermorgen bei einem Auferstehungs-Gottesdienst, ich war da nur zur „normalen Zeit“. Weil es am Anfang dieser Woche so schön war, bin ich ein paar Tage später noch einmal so früh unterwegs: Mit dem Bus Visp ab 05:10 hinauf nach Törbel-Furen. ( wie schon im Februar) Am...
Published by schalb 29 March 2016, 18h20 (Photos:26 | Geodata:1)
2 days    PD+  
21 Mar 16
Zermatt - Arolla (Haute Route "mini")
Vom BEO via Zermatt nach Arolla Etappe 1 (3 Tage) Jungfraujoch - Konkordiaplatz - Grünhornlücke - Finsteraarhornhütten SAC - Finsteraarhorn - Finsteraarhornhütten SAC - Rotloch - Vorder Galmihorn - Reckingen - mit ÖV nach Zermatt Etappe 2 (2 Tage) Zermatt - mit Gondelbahn bis Schwarzsee - Schönbielhütte SAC-...
Published by Bombo 3 April 2016, 23h56 (Photos:33 | Comments:2)
↑30 m↓142 m   T1  
21 Mar 16
Vom Lac du Mont d`Orge über die Bisse du Mont d`Orge nach Pont-de-la-Morge.
Vom See gelangen wir zu einem Rastplatz, direkt neben dem Parkplatz und folgen dem Wanderwegweiser zur Bisse du Mont d`Orge. Auch diese Bisse ist ohne Schwierigkeiten zu begehen, an einer Stelle ist sogar ein Geländer angebracht.   Es geht zuerst fast alles geradeaus ohne auf- und ab, alles zwischen den Mauern der...
Published by donalpi 30 March 2016, 17h17 (Photos:20)
↑143 m↓143 m   T1  
21 Mar 16
Zum Mont d`Orge und Rundtour zum Lac du Mont d`Orge
Am Montag geht es wieder nach Sion, wir wollen dort weiterwandern, wo wir am Samstag aufgehört haben. Wir fahren von Sion Richtung Savièse und parkieren auf dem Parkplatz des "Lac du Mont d`Orge".   Zuerst wollen wir zur Burgruine des Mont d`Orge hinaufsteigen, vom Parkplatz aus führt ein guter Wanderweg links herum...
Published by donalpi 30 March 2016, 17h40 (Photos:22)
1 days ↑1350 m↓1350 m   WT3  
21 Mar 16
Frühlingsmorgen über dem Rhonetal
Bevor auf Sommerzeit umgestellt wird, wollte ich endlich mal wieder mit dem frühen Bus fahren, der die (etwas) müden Arbeiter nach der Nachtschicht nach Hause bringt. So fahre ich Visp ab 05:10 hinauf nach Ausserberg. Es gefällt mir, in den beginnenden Tag hinein zulaufen, (nur knapp 30 Minuten mit Stirnlampe). Nach den...
Published by schalb 29 March 2016, 16h30 (Photos:20 | Comments:1 | Geodata:1)
3:00↑300 m↓290 m   T1  
20 Mar 16
Sonnig und warmer Saisonauftakt im Rhonetal
Milde Temperaturen und viel Sonnenschein lockten uns heute ins Rhonetal. Zwei Schlösser und ein Weg über der Rhone stand auf dem Programm. Wir starteten beim Bahnhof Sion. Durch die durchaus sehenswerte Altstadt führte unser Weg dann hinauf zum ersten Schloss. Der Weg zum Schloss Valere ist schnell geschafft, und so geniessen...
Published by DanyWalker 23 March 2016, 20h16 (Photos:10)
7:30↑1800 m↓1800 m    
20 Mar 16
Ferdenrothorn
Dopo il Signalhorn c'è Ferdenrothorn… Nel vasto panorama godibile del Signal lo sguardo viene attratto dalla secca fenditura della Loschental ...la vallata col trenino-tunnel… che a prima vista pare sia un inaccessibile squarcio tra alte cime, e dalle sue slanciate montagne… otre al Bietschorn ci sono tanti altri...
Published by ciolly 21 March 2016, 23h32 (Photos:19 | Comments:4)
6:45↑750 m   WT2  
20 Mar 16
Spitzhorli, questa è la volta buona!
Ritorno al completo per il gruppo AnDaSer dove circa un mese fa avevamo lasciato un “lavoro” in sospeso. Allora la meta programmata era lo Spitzhorli ma le condizioni climatiche ci portarono a ripiegare, con ampia soddisfazione, allo Staldhorn. Siccome la zona del Sempione, a noi pressoché sconosciuta, ci è molto piaciuta,...
Published by Angelo63 28 March 2016, 22h05 (Photos:24 | Comments:4)