Welt » Deutschland » Alpenvorland

Alpenvorland


Sortieren nach:


1:00   T1  
13 Apr 18
Rund um den Weitmannsee
Seespaziergang, na ja, könnte man meinen. Wer's gern naturbelassen mag, der ist hier gar nicht so falsch. Seinen Namen verdankt der Weitmannsee einer Firma, die mit dem Abraum von Kies in der Mitte des vorigen Jahrhunderts Geld verdiente und weniger an Naturschutz interessiert war. Der Eimerkettenbagger zog seine Bahnen und...
Publiziert von Max 18. April 2018 um 20:48 (Fotos:23)
0:30↑35 m↓35 m   T1  
11 Apr 18
Höchsten 838m, höchster Punkt des Bodenseekreises (FN)
Am Heimweg konnten wir noch den vierten Gipfel für diesen Tag abhaken, nämlich den höchsten Punkt des Bodenseekreises, der in der Nähe des berühmten Ortes Salem liegt. Vom tiefstgelegenen Parkplatz am Berg wanderten wir hinauf zum Aussichtspunkt auf dem Gipfel, der einen tollen Blick auf die Alpenkette bietet, sodass wir eine...
Publiziert von stkatenoqu 12. April 2018 um 10:00
5:30↑100 m↓100 m   T1  
11 Apr 18
Am Bodenseeufer zwischen Lindau und Nonnenhorn
In den letzten Wochen habe ich nichts mehr von mir hören lassen; dies liegt leider nicht an fehlender Motivation zum Schreiben, sondern daran, dass ich einfach nicht groß Gelegenheit zum Wandern hatte. Heute war das Wetter traumhaft, auch in den Bergen. Nur ist es da oben kalt und es liegt noch Schnee, also ab an den Bodensee!...
Publiziert von klemi74 16. April 2018 um 17:11 (Fotos:25)
6:30↑1381 m↓1496 m   T2  
8 Apr 18
Grosse Hegau-Runde ...
... oder "vom Hohenkrähen zum Hohenhewen - und was sonst noch alles dazwischen liegt ..." Mit der Vorahnung, dass der Samstag-Abend etwas länger werden könnte, war ein sehr frühes Aufstehen für eine Skitour keine echte Option. Trotzdem wollte ich mich vor dem nächsten Langstreckenflug nochmals ordentlich bewegen und etwas...
Publiziert von Linard03 10. April 2018 um 08:02 (Fotos:30 | Geodaten:1)
3:00↑200 m↓200 m   T2  
6 Apr 18
Pupplinger Au und Weisse Wand - Isarflimmern
Die Bezeichnung Weisse Wand führen einige Alpengipfel im Namen, mit und ohne -spitze. Auch an der Isar gibt's eine Weisse Wand, ein hoher Uferabbruch, an dem der weisse Kies zu Tage tritt. Der Fluß (oder war's die letzte Eiszeit?) hat hier einen netten Ausguck erschaffen, den man über versteckte, steile Pfade erreicht. Die...
Publiziert von Max 12. April 2018 um 23:21 (Fotos:24)
↑50 m↓50 m   T1  
1 Apr 18
Insel Mainau - viel Buntes an einem trüben Ostertag
Ein Jahr ist es her, dass wir am 1. April im Appenzellerland erfolgreich nach Krokussen Ausschau gehalten haben und bis auf die Alp Sigel gewandert sind. Das Osterwetter ist mal wieder, wie schon fast die ganzen Winterwochenenden, grau in grau. Dennoch machten wir uns heute kurzfristig auf die Suche nach dem Frühling. Mit der...
Publiziert von alpstein 1. April 2018 um 15:47 (Fotos:24 | Kommentare:2)
2:00↑300 m↓300 m   T3  
17 Mär 18
Tobel-Wildnis am Stättelberg - Überlinger See
Beständig wird das Wetter zum Wochenende schlecht. Ganz ungelegen kam uns dies heute nicht, da ein akutes orthopädisches Problem eine Tour in den Bergen ohnehin verunmöglicht hätte. Daher haben wir erst heute früh ein Ziel am nahen Überlinger See (396 m) für einen Gehversuch auserkoren. Zu unserer Überraschung wurden wir...
Publiziert von alpstein 17. März 2018 um 16:22 (Fotos:26)
2:30↑200 m↓200 m   T1  
11 Mär 18
Bad Endorf - Hirnsberg
Kleine Runde im Chiemgau, genauer gesagt im Simsseemoos. Am Bahnsteig wenden wir uns Richtung Westen, nehmen die Unterführung und gelangen über einen Pfad zum Simsseeweg, dem wir nach Bergham folgen. Im Dorf gleich wieder links (Wegweiser Simssee). Wir treffen auf eine Fahrstraße, folgen dieser kurz und biegen dann rechts zum...
Publiziert von Max 25. März 2018 um 23:55 (Fotos:39)
3:00↑50 m↓50 m   T1  
28 Feb 18
Wieder mal an der Loisach
Hier im hikr meine ich gelesen zu haben, dass das Wetter unter Woche schöner ist als am Wochenende. Hat der arbeitstäglich akkumulierte Feinstaub schlussendlich Kondensationskeime ausgebildet, so hat man frei und sitzt im Regen.Wenn ich mir die Fotos ansehe, dann könnte an der Theorie was dran sein. Flexibel muss man/frau am...
Publiziert von Max 12. März 2018 um 20:05 (Fotos:16)
2:00   T1  
24 Feb 18
Flußwanderung zum Ickinger Weiher
Wenn es so richtig kalt ist, kann auch eine Wanderung am Fluß interessant sein, insbesondere wenn gut geheizte Gasthäuser Fluchtmöglichkeiten bieten. An der Dürrensteiner Brücke erwartet uns gleich das erste, dem es zu widerstehen gilt. Wir krabbeln auf den Isardamm und halten uns Richtung Süden, bleiben immer auf der...
Publiziert von Max 4. März 2018 um 22:27 (Fotos:24)