Welt » Deutschland » Alpen » Ammergauer Alpen

Ammergauer Alpen » Klettersteig


Sortieren nach:


7:00↑1000 m↓1000 m   T3 I L  
31 Jul 13
Kofel, Sonnenberggrat und Pürschling - landschaftliches Highlight in den Ammergauer Alpen
Ein landschaftlicher Höhepunkt ist diese Tour in der Tat, ein echter freilich nicht, denn man knackt so gerade eben mal die 1600-er Marke. Aber das tut der Tatsache keinen Abbruch, dass diese Tour ein echtes Schmankerl ist, äußerst abwechslungsreich im Landschaftsbild wie in der Wegführung, mit phantastischen Ausblicken und...
Publiziert von maxl 2. August 2013 um 04:11 (Fotos:23 | Kommentare:2)
3:30↑750 m↓750 m   T2 I L  
17 Mär 12
Ettaler Manndl (1633 m) - kleiner Berg mit großem Finale
Da wandert man gelassen auf dem schönen Steig im Wald nach oben ohne an irgend etwas Böses zu denken und dann wird man unvermittelt aus aller Träumerei gerissen: Da soll man hochkommen?!? Ja, und zwar einfacher als gedacht! Ganz im Nordosten der Ammergauer Alpen liegt der Laberberg. Aus seinem bewaldetenKamm ragt ein...
Publiziert von 83_Stefan 19. März 2012 um 09:23 (Fotos:33 | Kommentare:9)
6:00   T4- L  
26 Sep 11
Gelbe Wand-Steig
Da für heute Abend eine Wetterverschlechterung angesagt ist, wollen wir eine etwas kürzere Tour machen. Auf der Heimreise kommen wir sowieso in Füssen vorbei; so entscheiden wir uns für den "Gelbe Wand Steig", den ich schon lange mal begehen wollte. Der Zustieg vom Parkplatz der Seilbahn ist erst einmal unschön. Zuerst auf...
Publiziert von schimi 18. Januar 2012 um 18:56 (Fotos:8 | Kommentare:1)
7:15↑1230 m↓1230 m   T4 L  
24 Mai 10
Sonnenberggrat (1622 m) mit Kofel (1342 m)
Am Pfingstmontag ist endlich mal wieder Kaiserwetter in den Nordalpen. Der Schnee ist zumindest bis 1600 m geschmolzen und so nutzen wir den Traumtag für eine Traumwanderung, die wir schon lange im Sinn haben: Die möglichst gratnahe Überschreitung des gesamten Sonnberggrates. Während der Weg zum Kofel und...
Publiziert von ju_wi 29. Mai 2010 um 23:09 (Fotos:40 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
7:15↑1730 m↓1730 m   T3 WS-  
7 Nov 09
Laberberg (1686 m), Ettaler Manndl (1633 m) und Großer Aufacker (1542 m)
Sehr abwechslungsreiche Herbsttour bei überraschend schönem Wetter und wenig Schnee auf den Laberberg (1686 m), mit Ettaler Manndl (1633 m) und angehängtem Abstecher zum Auspowern auf den Großen Aufacker (1542 m). Der Laberberg (1686 m) ist ein breites Bergmassiv und der dominierende Gipfel der zu den...
Publiziert von ju_wi 16. November 2009 um 22:29 (Fotos:36 | Geodaten:1)
5:00↑1100 m↓1100 m   T3 L  
7 Jun 08
Tegelberg, 1.707 m (Gelbe Wand) und Branderschrofen, 1.880 m
Aufstieg Tegelberg Vom Parkplatz an der Talstation der Tegelbergbahn über bezeichnete Fahrstraße durch den Wald Richtung Tegelberg wandern (T1). Nach einiger Zeit zweigt rechts der bezeichnete Steig zur gelben Wand ab (T3). Am Beginn der gelben Wand muss über rutschige Platten ein Bachlauf/Wasserfall des...
Publiziert von mali 9. Juni 2008 um 15:28 (Fotos:17)
5:00↑780 m↓780 m   L  
4 Nov 07
Ettaler Mandl, 1.633 m
Aufstieg:Von Oberammergau (Talstation Laberbahn) über Forststraßen zum Soilesee. Ab hier links des Sees dem leichten Steig zunächst durch den Wald später über Wiesen Richtung Ettaler Mandl folgen. Ab dem Fuss des felsigen Gipfelaufbaus führen Ketten die letzten 100 Höhenmeter auf den...
Publiziert von mali 4. November 2007 um 21:31 (Fotos:3)
5:00↑1300 m↓1300 m   T3 L  
15 Jun 06
Branderschrofen (1880 m) über Gelbe Wand Steig
Der Branderschrofen in den westlichen Ammergauer Alpen ist ein schöner Aussichtsberg auf die Füssener Seenplatte und das Schwangau. Beste Alternative zur Tegelbergbahn für den Anstieg ist der einfache aber schöne Gelbe Wand Klettersteig, der durch ein felsiges Steiltal zwischen Gelbe Wand Felsen und Torkopf...
Publiziert von ju_wi 14. Juli 2008 um 20:57 (Fotos:15)
2 Tage ↑2843 m↓2843 m   T2 L  
29 Sep 68
Vom Säuling (2.047 m) bis zum Branderschrofen (1.880 m).
Der Säuling ist ein Berg an der deutsch-österreichischen Grenze in den Ammergauer Alpen (nördliche Kalkalpen). Seine markante pyramidenähnliche Silhouette ist eines der Wahrzeichen der Region zwischen Füssen und Pfronten, die man als Reisender aus nördlicher Richtung schon von weitem erkennt, da sie sich jäh ansteigend...
Publiziert von Gemse 10. Januar 2011 um 14:49 (Fotos:29 | Kommentare:1 | Geodaten:2)