Traurige Nachricht


Publiziert von Zaza, 29. Juli 2012 um 21:02. Diese Seite wurde 4295 mal angezeigt.

Christophe aka hurluberlu ist am 22. Juli am Mater de Paia im Misox tödlich über eine Felswand von 300 Metern abgestürzt. Gefunden wurde er erst heute. Ich bin bestürzt über den Verlust eines hoch geschätzten Freundes und Tourenpartners. Ich kann es mir noch nicht vorstellen, dass ich seine fröhliche und energiegeladene Art nie mehr erleben werde.

Christophes Motto war "L'aventure c'est l'aventure". In diesem Sinne war er auch bereit, riskante und anspruchsvolle Routen zu begehen, ja, dies waren die Touren die ihn am meisten reizten. Das wurde ihm nun möglicherweise zum Verhängnis. 

Auch wenn die wenigsten anderen Hikr-Mitglieder derart happige Touren unternehmen, sollte uns dieser tragische Unfall daran erinnern, dass unser Hobby riskant ist und man im Zweifelsfall wohl besser einmal zuviel umkehrt oder umgeht als einmal zuwenig. 



Kommentare (62)


Kommentar hinzufügen

Pit Pro hat gesagt: Traurig
Gesendet am 29. Juli 2012 um 21:13
Allen Angehörigen, Verwandten und Bekannten, mein herzliches Beileid.

MaeNi hat gesagt:
Gesendet am 29. Juli 2012 um 21:14
Unser Beileid der Familie und den Freunden von Christophe.

Viel Kraft und Mut in der kommenden Zeit.

Marcel und Nicole

Fenek hat gesagt:
Gesendet am 29. Juli 2012 um 21:38
Fassungslos und ohne Vorwarnung lese ich diese Nachricht.
Ich wünsche den Angehörigen, aber auch dir, Manuel viel Kraft diesen Verlust zu verarbeiten.

Christoph

83_Stefan hat gesagt:
Gesendet am 29. Juli 2012 um 21:41
Schlimm! Ich habe ihn nicht gekannt, aber man fühlt sich im Rahmen dieser Gemeinschaft trotzdem betroffen. Tragisch, dass aus einem Augenblick der Freude und einer scheinbar kontrollierbaren Situation ein solches Unglück resultieren kann.
Ich wünsche allen Beteiligten viel Kraft!

Baldy und Conny Pro hat gesagt: Traurig
Gesendet am 29. Juli 2012 um 21:43
Wir wünschen der Familie und Dir Manuel viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Berge sind immer wieder unberechenbar.

Conny und Angelo

ossi hat gesagt:
Gesendet am 29. Juli 2012 um 21:50
Mein aufrichtiges Beileid allen Menschen, die ihn gekannt haben. Auch Dir zaza.


laponia41 Pro hat gesagt: Christoph....
Gesendet am 29. Juli 2012 um 21:51
Ich bin Christophe ja nur einmal begegnet - am 26. Dezember 2011 zusammen mit dir, Manuel, bei der Hohganthütte. Sein Schicksal berührt mich sehr. Christoph hiess auch unser in den Bergen tödlich verunglückter Sohn. Da brechen alte Wunden auf.

Ich bin in Gedanken mit allen, die um Christophe trauern.

Peter




bidi35 hat gesagt: Schmerzvoll
Gesendet am 29. Juli 2012 um 22:06
ich spreche der Familie mein herzliches Beileid aus.
Auch dir Manuel viel Kraft beim Verarbeiten dieses schmerzlichen Verlustes. Du warst ja viel mit ihm unterwegs.

Heinz

TeamMoomin hat gesagt: Auch
Gesendet am 29. Juli 2012 um 22:07
wenn ich Ihn nicht persönlich gekannt habe habe ich oft seine Berichte gelesen, gerade weil er oft abenteuerliche Touren in eher unbekannten Gegenden gemacht habe.

Schade das er nun für immer von uns gegangen ist, ich wünsche den Angehörigen und auch dir viel Kraft um über diese Sache hinwegzukommen.

Oli

Bombo hat gesagt:
Gesendet am 29. Juli 2012 um 22:33
Fassungslos. Atemlos. Sprachlos. Verluste wiegen bekanntlich schwerer als Gewinne - das sollten wir in unserem täglichen Tun nie vergessen.

Mein Beileid - den Angehörigen, Freunden und Weggefährten viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.

Dominik

Felix Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 29. Juli 2012 um 22:46
treffend formuliert es Dominik:
"Verluste wiegen schwerer als Gewinne" ...
mitverfolgt habe ich deine, eure Touren mehrmals auf unserem Portal - allen Trauernden wünsche ich viel Kraft.

lg Felix

Willem hat gesagt:
Gesendet am 29. Juli 2012 um 23:03
>Ich kann es mir noch nicht vorstellen, dass ich seine fröhliche und energiegeladene Art nie mehr erleben werde.

Dein Unverständnis kann ich durchaus nachvollziehen, sein "Joie de vivre" konnte man deutlich an seinen Berichten und Kommentaren ablesen.

Ich wünsche alle Angehörigen, Freunden und auch Dir, Manuel, viel Kraft.

LG, Willem

tapio hat gesagt:
Gesendet am 29. Juli 2012 um 23:31
Aspettavo solo il momento di conoscerlo e questo momento non arriverà mai… Sono triste e costernato per il tragico destino a cui è andato incontro Christophe e rivolgo ai suoi parenti, amici e anche a te, Manuel, le mie condoglianze per un caro amico con cui anch’io avevo fatto progetti che non ho avuto la fortuna di realizzare.

Fabio

maawaa Pro hat gesagt:
Gesendet am 29. Juli 2012 um 23:46
Nicht schon wieder...

Mein Beileid gilt allen Angehörigen, Bekannten und Freunden von Christophe !

Marco

Ivo66 Pro hat gesagt: Herzliches Beileid
Gesendet am 29. Juli 2012 um 23:53
Auch wir sind erschüttert über diese Nachricht. Unser Mitgefühl gilt der Familie, den Angehörigen und Freunden, und damit auch Dir Manuel. Danke, für Deine würdigenden und wahren Worte. Tatsächlich bewegen wir uns wohl öfter zwischen Leben und Tod, ohne es wirklich wahrzunehmen.

Herzliche Grüsse

Ivo und Lena

Pfaelzer hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 00:33
Wie ein Stich ins Herz, schwer die richtigen Worte zu finden, das Unbegreifliche zu akzeptieren, zu verstehen.
Mögen die Angehörigen, Bekannten und natürlich auch du Manuel in dieser schwierigen Situation die dafür nötige Kraft besitzen.

Wolfgang

Regula52 hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 01:34
Bestürzt lese ich diese Nachricht. So wenig trennt das Leben vom Tod.
Den Angehörigen, Freunden und Weggefährten, die Christophe so schmerzhaft verloren haben, wünsche ich Kraft und Trost im Umgang mit diesem Verlust.

Regula

marc1317 hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 01:58
Mein Beileid und viel Kraft den Angehörigen und auch dir, Manuel...


chaeppi Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 06:11
mein tiefstes Beileid gilt seinen Angehörigen und Freunden. Es wird einem wieder Bewusst wie nahe Leben und Tod beisammen sind.

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 06:56
Mein Beileid gehört den Angehörigen, Freunden und Bergkollegen von Christophe.

genepi hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 07:10
Bien que je n'aie pas connu personnellement Christophe, il m'est arrivé souvent de lires ses rapports qui faisaient preuve d'une originalité certaine.
Je tiens à assurer à sa famille ainsi qu'à ses proches toute mon amitié et mon affection.

Rhenus Alpinus hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 07:16
Herzliches Beileid allen, die ihn gekannt haben.

Mo6451 Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 07:35
Auch ich habe immer mit Freude seine Berichte gelesen und ihn ob seines Mutes bewundert. Nun hat er sein Leben dort gelassen, wo er sich immer am liebsten aufgehalten hat, in den Bergen.
Den Angehörigen wünsche ich viel Kraft, den Verlust zu überwinden. Die Zeit heilt alle Wunden, auch wenn man es im Moment nicht glauben mag.
Herzliches Beileid für Angehörige und Freunde und ganz besonders für seinen Bergkollegen, der so viele schöne Touren mit ihm übernommen und uns mit den Berichten erfreut hat.

roger_h Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 07:39
Ich wünsche allen Angehörigen von Christophe und denjenigen, die ihn gekannt haben, viel Kraft und Trost in diesen schweren Stunden. Herzliches Beileid!

Berglurch hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 07:42
Heute wollte ich dir, lieber zaza schreiben, dass ich endlich ein Mal wieder Zeit habe, in die Berge zu gehen. Und dass du gefälligst diesen hurluberlu , dessen Berichte, Kommentare und Nachrichten ich so gerne gelesen habe, mitnimmst, damit ich ihn endlich ein Mal persönlich kennenlernen kann...
Ich bin sprachlos und wünsche allen, die ihn gekannt haben viel Kraft.


alpstein Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 07:59
Mein herzliches Beileid gilt den Hinterbliebenen und allen, die ihn persönlich gekannt haben. Ihn wünsche ich viel Kraft in der kommenden Zeit!

rkroebl Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 08:33
Den hInterbliebenen Verwandten und Freunden wünsche ich Kraft in dieser Zeit und die Einsicht, dass er gelebt hat, was er leben musste - um glücklich zu sein. Herzliches Beileid.

CarpeDiem hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 08:42
Zutiefst erschüttert hat mich diese Nachricht. Obschon ich Christophe nie persönlich getroffen habe, war es, wohl dank dem Austausch seiner humorvollen Kommentare, als ob ich ihn kannte. Dir, Manu, sowie allen, die ihm nachstanden gilt mein Beileid.
Paul Coelho sagte "si vous pensez que l'aventure est dangereuse essayez la routine, elle est mortelle". Er hat Unrecht...

Seeger Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 09:20
Das tut mir sehr leid für die Angehörigen und aber auch für Dich, Zaza.
Ihr habt einander so gut ergänzt, miteinander gealbert, gekämpft...
Verletzlich ist der Mensch und vergänglich.
Andreas Seeger

Delta Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 09:27
Solche Nachrichten stimmen mich traurig und nachdenklich zugleich. Es ist eine gefährliche Leidenschaft. Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit ist oft schon zuviel. Passt gut auf euch auf!
Mein herzliches Beileid an alle, die diesen bewundernswerten Hikr aus unserer Mitte gekannt haben...
Delta

Bertrand Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 09:40
J'étais aussi en larmes en recevant le SMS de Manuel hier. Je n'avais vu Christophe que 2 fois mais j'étais tombé sous le charme de son regard brillant quand il évoquait tout ce qu'il avait en projet - on aurait comme un gamin dans une boulangerie...Sa douceur et sa gentillesse contrastaient étonnamment avec la "violence" de ses réalisations en montagne. Le rayonnement de sont visage est de ceux qu'on oublie pas de sitôt. Courage à ses proches et à Manuel.

eugen hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 09:46
Mein herzliches Beileid an alle Familienangehörigen und Freunde von Christophe.
Eugen

Freeman hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 10:21
Mein herzliches Beileid den Angehörigen, Verwandten und Freunden.
Freeman

Domino hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 10:34
An all seine Angehörigen und Freunde geht mein herzliches Beileid. Ich wünsche allen viel Kraft und Mut in dieser schweren Zeit.
Domino

lefpoenk hat gesagt: Tragisch & traurig
Gesendet am 30. Juli 2012 um 10:44
Mein herzliches Beileid gilt allen Angehörigen, Freunden und Bekannten von Christophe.

lefpönk

ABoehlen Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 10:52
Zurück aus den Ferien lese ich diese traurige Mitteilung. Allen Angehörigen und speziell Dir, Manuel, gilt mein herzliches Beileid.

Adrian

pizflora hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 11:08
herzliches beileid an familie und freunde. leider weiss ich viel zu gut, mit welchen gefühlen du dich nun auseinandersetzt. ich hoffe, dass bald die schönen erinnerungen über die jetzige leere, trauer und wut überwiegen. S.

Saxifraga hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 11:43
Ich kannte Christophe nicht - möchte aber auch allen Angehörigen und Freunden mein herzliches Beileid aussprechen. In den letzten Jahren hat es einige tödliche Unfälle von HIKR-Mitgliedern gegeben. Das stimmt nachdenklich.

silberhorn Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 11:48

Gestern Abend als ich die traurige Nachricht vernahm blieb mir ein Kloss im Hals stecken und Trauer stellte sich ein. hurluburlu war mir durch den Austausch witziger Kommentare mit Zaza aufgefallen. So hurluburlu wirst Du mir in Erinnerung bleiben.

Herzliches Beileid allen die ihn ins Herz geschlossen haben. Hinter jeder Dunkelheit leuchtet stets ein Licht!

maria

Renaiolo hat gesagt: Beileid
Gesendet am 30. Juli 2012 um 11:57
Auch wenn ich den Verstorbenen nicht kannte, macht mich diese Unglücksnachricht sehr betroffen. Christophe war einer von uns hikrn - und so bleibt er bestimmt in unserer Erinnerung. Den trauernden Angehörigen und Freunden gilt mein herzliches Beileid. Renaiolo

KlaasP hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 14:07
Mein herzliches Beileid an alle Familienangehörigen und Freunde von Christophe.

Klaas

bikerin99 hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 14:36
Ich wünsche allen Viel Kraft und Stärke in der Trauer. Da ich selbst bei einem schweren Verlust mit der Aussage "mein Beileid" nicht viel Anfangen konnte, wünsche ich Familie, Freunden und allen Trauernden Zeit zum Abschied nehmen und irgend wann die Rückkehr der sonnigen und fröhlichen Tage

WoPo1961 Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 14:49
Die Berge können uns alles geben, aber leider auch alles nehmen... auch ich kannte den Verstorbenen nicht, aber die Nachricht macht mich trotzdem sehr betroffen... wieder, einer aus unseren Reihen, aus unserer großen Hikr-Familie!
Ich wünsche den Angehörigen und Freunden in diesen schweren Tagen viel Kraft
Vor allen Dingen dir Zaza! Ich weiß, was es bedeutet, einen guten Bergfreund zu verlieren.

eva79 hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 15:48
Ich wünsche den Angehörigen und Freunden von Christophe ebenfalls viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Und es zeigt einmal wieder mehr brutal, dass Freud und Leid beim Bergsport sehr nah beieinander liegen.

ADI hat gesagt: Beileid
Gesendet am 30. Juli 2012 um 15:51
Entsetzlich, so was zu hören.
Allen Angehörigen und Freunden, so auch natürlich Dir möchte ich mein aufrichtiges Beileid bekunden.
Ich kannte ihn leider nicht persönlich, so etwas ist einfach nur niederschmetternd.

ADI

alpinbachi hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 19:09
Mein herzliches Beileid an die Familie, Freunde und Bekannte
Passende Worte zu finden ist schwierig, deshalb
---Sprachlos---
Liebe hikr’s seid vorsichtig und im Zweifelsfall besser abbrechen und Rückzug!
Bachi

Thöme Pro hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 19:23
Mein herzliches Beileid allen Familienangehörigen und Freunden von Christophe.

johnny68 Pro hat gesagt: Nicht schon wieder!
Gesendet am 30. Juli 2012 um 19:51
Schon mehrmals haben wir hier diesen Satz gelesen - leider. Wir müssen uns bewusst sein, dass bei unseren Touren immer das Restrisiko dabei ist. Ich habe Christophe nicht selbst gekannt, aber immer gerne die Berichte seiner gemeinsamen Touren mit Zaza gelesen. Mir hat besonders sein feiner Humor, der durchschimmerte, gefallen.
Sein Tod schmerzt mich, wie mich auch alle anderen Todesfälle in den Bergen, ob es Community-Mitglieder betrifft oder nicht. Mein herzliches Beileid und viel Kraft für die Zukunft.
Johnny

marmotta hat gesagt: Schrecklich!
Gesendet am 30. Juli 2012 um 20:38
Ich habe Christophe nicht persönlich gekannt. Doch ich werde seine Berichte und seine humorvollen Kommentare vermissen!

Allen Angehörigen und Freunden, namentlich Dir, Manuel wünsche ich ganz viel Kraft, diesen schmerzlichen Verlust zu überwinden.

monigau hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 20:56
Mein herzliches Beileid allen Angehörigen und Freunden von Christophe und viel Kraft für die kommende Zeit.

lorenzo Pro hat gesagt: C'est triste
Gesendet am 30. Juli 2012 um 21:05
Unser gelegentlicher Austausch auf Hikr war immer interessiert und herzlich gewesen. Nun ist er unerwartet und viel zu früh abgebrochen.

Eines der letzten Bonmots von Christophe lautete: "Soyons réalistes, l'impossible n'est pas". Das Unmögliche ist zwar immer verlockend, aber auch beim besten Willen nicht immer möglich.

Seinen Angehörigen gilt meine herzliche Anteilnahme, ihnen wünsche ich in der schweren Zeit viel Kraft, Geduld und Zuversicht.

lorenzo

MicheleK hat gesagt: Condoglianze
Gesendet am 30. Juli 2012 um 21:08
Benche non conoscevo Christophe ne seguivo le escursioni e le sue descrizioni simpatiche. Le mie sentite condoglianze ai famigliari e agli amici. A te Manuel in particolare forza e coraggio!



Bolivar hat gesagt:
Gesendet am 30. Juli 2012 um 21:30
Keiner geht ganz von uns, er geht nur voraus!

Mein herzliches Beileid der Familie, den Angehörigen und Freunden von Christophe!

Marc

countryboy Pro hat gesagt: Erstaunlich
Gesendet am 30. Juli 2012 um 21:41
Erstaunlich, wie betroffen man über jemandes Tod sein kann, den man nie getroffen oder gesprochen hat.

Für Angehörige und Freunde ist ein wichtiger Mensch, für die hikr-community ein geschätztes Mitglied tragisch verloren gegangen.

Wir teilen heute das Leid und morgen wieder die Leidenschaft.

Herzlichst,
Yves

Zaza hat gesagt: Christophe, RIP
Gesendet am 31. Juli 2012 um 07:27
Liebe Freunde

Herzlichen Dank für eure Anteilnahme und die tröstenden Worte. Es zeigt dies, dass hinter unserer Gemeinschaft doch einiges mehr steckt als blosse Routenbeschreibungen und Tourenbücher.

Ich werde die Angehörigen auf dieses Online-Kondolenzbuch aufmerksam machen; vielleicht bringt es ihnen ein wenig Trost zu wissen, wie sehr Christophe auch in unseren Kreisen geschätzt wurde.

Das vermutlich letzte Bild, das von Christophe gemacht wurde, ist dieses hier. Es ist irgendwie typisch, mit seiner lockeren Pose und dem verträumten Blick zu wilden und entlegenen Berggipfeln. Vermutlich ist es so, wie Ray schrieb - er lebte, was er leben musste, um glücklich zu sein.

Take care

Manuel


Antje hat gesagt: Christophe
Gesendet am 2. August 2012 um 13:32
Mein herzliches Beileid den Angehörigen und Freunden von Christophe, ich wünsche ihnen Kraft mit all dem irgendwie umgehen zu können und Kraft diesen Verlust zu verarbeiten.

Herzlichst
Antje

Koasakrax hat gesagt: Christophe
Gesendet am 4. August 2012 um 10:43
Auch von mir allen Anghehörigen und Freunden von Christoph mein herzlichstes Beileid.

Ich habe Christophe nicht gekannt aber trotzdem mein Abschiedsgruß auf tirolerisch

Pfiat Di

Aendu hat gesagt: keine Worte gefunden
Gesendet am 6. August 2012 um 09:15
ein stiller Gruss

Aendu

Mel hat gesagt:
Gesendet am 7. August 2012 um 14:43
mir fehlen ebenfalls etwas die worte. bin einfach nur traurig, so etwas lesen zu müssen :-(
wünsche allen angehörigen und freunden von christoph viel kraft!

Alpin_Rise hat gesagt: unser aller Zeit
Gesendet am 9. August 2012 um 16:39
Schwierig, die Worte zu finden, danke dass du sie hier deponierst, Zaza, die schwere Nachricht, sie stimmt mich traurig.
Denn zu gern hätte ich Christophe auf einer seiner nächsten Touren kennengelernt. Nicht nur im Alter, der Liebe zur wilden Natur und in den bevorzugten Touren(partnern) hätten wir bestimmt Gemeinsamkeiten gefunden.

Allen, die ihm Nahe standen, Kraft und die versöhnliche Einsicht, dass wir hier alle unsere Zeit haben, auch wenn sie manchmal zu schnell vorbei ist...
Rise

Linard03 Pro hat gesagt:
Gesendet am 10. August 2012 um 12:44
mit etwas Verspätung, jedoch nicht minder aufrichtig - mein Beileid an alle Angehörigen und Freunde von Christophe, den ich leider nicht kennenlernen durfte.

Zaza hat gesagt: Abdankung
Gesendet am 12. August 2012 um 11:03
Die Abdankung für Christophe findet am Dienstag 14. August um 14 Uhr in Lausanne statt. Wer mehr wissen möchte, sende eine PN.


Kommentar hinzufügen»