Unteres Furggeli 2487 m


Pass in 15 Tourenberichte, 10 Foto(s). Letzter Besuch :
1 Jul 18

Geo-Tags: CH-UR


Fotos (10)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (15)



Uri   T6 WS+ III  
1 Jul 18
Schwarz Stöckli und Furggelihorn
Nicht alleine früh morgens mit der ersten Bahn von Bristen hoch nach Golzeren. 200m der Strasse Richtung See folgend links hoch zügig mit einer schönen "Wadli-Brenner" Steigung nach Oberchäseren. Von dort startet der Blau weisse Wanderweg, zuerst grasig, danach steinig und endet im Schotter Gelände hoch zu unteres Furggeli....
Publiziert von Ledi 11. Juli 2018 um 09:01 (Fotos:17)
Uri   T6- II  
16 Jul 17
Chli Windgällen & Maderaner Schwarz Stöckli - Django unchained
Als kleines Mädchen schaute ich oft aus dem Fenster von meinem Kinderzimmer, hoch über mir trohnte der Chli Windgällen. Fantasievoll wie kleine Kinder sind, glaubte ich, dort oben herrscht eine Königin. Oft wüteten Gewitter und der Blitz schlug mit voller Wucht in die Felsen der Windgällen ein. In diesen Momenten war die...
Publiziert von Zoraya 16. Juli 2017 um 21:15 (Fotos:22 | Kommentare:3)
Uri   T5  
4 Jul 15
Chli Windgällen 2986m - Schwarz Berg 2589m
Möglichst weit hinauf, um der Gluthitze zu entfliehen, heisst es heute. Da anerbietet sich beispielsweise das Maderanertal mit seinen Gipfefgiganten. Schlussendlich entscheide ich mich für die Chli Windgällen und gegen den Bristen. Übrigens, die Grate an letzterem sind praktisch schneefrei und können begangen werden. Die...
Publiziert von Bergamotte 6. Juli 2015 um 10:53 (Fotos:23 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Uri   T4+  
12 Okt 12
Chli Windgällen ?
Für heute habe ich mir die 'Chli Windgällen' als Ziel gesetzt, mit dem Wissen, dass das Wetter nicht ideal und der Boden recht nass resp. shneebedeckt sein könnte. Ich unternahm die Tour ganz nach dem Motto – mal sehen wie weit ich komme! Um acht Uhr nahm ich das Bristen-Golzeren Bähnli um den Aufstieg etwas zu...
Publiziert von Robertb 12. Oktober 2012 um 23:21 (Fotos:45)
Uri   T6- WS II  
20 Sep 12
Chli Windgällen mit spannendem und leckerem Abgang
Auf der Zugfahrt von der Nordschweiz ins Tessin fallen dem geneigten Alpinisten verschiedene Berge immer wieder auf - die Chli Windgällen ist definitiv einer davon. Von Erstfeld bis kurz vor Göschenen präsentiert er sich von seiner Sonnenseite und der Blick aus dem Zugfenster entzückt immer wieder mit hübschen Einsichten auf...
Publiziert von 360 25. September 2012 um 07:15 (Fotos:24 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Uri   T4  
27 Jul 12
Maderandertal-Windgällengebiet
Eine Rundtour, welche die Vielfalt und Ursprünglichkeit des Maderanertals erleben lässt, wo nicht nur die Hütte, sondern auch das Fürggli das Ziel ist, wer ein bisschen auf blau-weiss wandern mag, bis an den Rand des Gletschergebietes am Fusse der Windgällen ohne sie aber zu besteigen... Von der Bergstation Golzeren nehmen...
Publiziert von GingerAle 28. Juli 2012 um 19:22 (Fotos:35)
Uri   T5 II  
27 Jul 12
Chli Windgällen (2986m)
Angesichts eines weiteren drohenden Schlechtwetter-Wochenendes musste zur präventiven Besänftigung dringend noch ein Highlight her. Eine Kollegin zögerte mit ihrer Zusage nicht lange, als ich die Chli Windgällen vorschlug. Nach ein paar relativ positiven T5-Erlebnissen diesen Frühling und Frühsommer schätzte ich, der...
Publiziert von أجنبي 6. August 2012 um 01:49 (Fotos:32)
Uri   T5  
13 Aug 11
Chli Windgällen
Einer meiner Lieblingsberge, obwohl immer wieder spannend, den Weg zu finden. So weit Richtung südwesten bin ich noch nie um den Berg rumgelaufen. War aber eine sehr angenehme Route... Eine Gruppe, die wir angetroffen haben, hat kurz vor dem Gipfel gekehrt, weil das Orientierungsvermögen ausgeschöpft war. Eine wahrlich...
Publiziert von Kieffi 20. September 2011 um 07:10
Uri   T5 II  
12 Jul 11
Chli Windgällen 2'986m & Schwarz Stöckli 2'613m
Ein aussichtsreicher Schutt-Gipfel mit abwechslungsreicher Umgebung. Bei schönstem Wetter starten wir von der Windgällenhütte 2’032m und marschieren entlang dem blau-weiss markierten Weg entlang zum steilen, mit Fixseilen ausgerüsteten Übergang unter Furggeli 2’487m. Kurz steigen wir ab und queren dann entlang den...
Publiziert von saebu 5. August 2011 um 21:12 (Fotos:31)
Uri   T5 II  
12 Jul 11
Chli Windgällen plus
Die Route haben wir grösstenteils Bombo zu verdanken. Allerdings nahmen wir von Bristen nach Golzern nicht die Seilbahn, sondern die Füsse zu Hilfe. Danach durften wir bei bestem Wetter eine wunderbare Tour erleben. Die Chli Windgällen bietet von allem etwas: Gute Kletterstellen (II), konditionelle Herausforderungen, vor...
Publiziert von platonismo 20. September 2011 um 22:11 (Fotos:11)