Jul 14
Oberwallis   T5 WS+  
14 Jul 17
Alphubel
Arrivée le 14 07 au camping Attermenzen , nous sommes partis vers 15 h vers la Täschhütte que nous avons atteint vers 18 h. Repas , quelques photos , nuit courte . Lever 3h départ 4h , sentier jusqu'au pied du glacier , nous progressons encore sans corde , pas de crevasses , jusqu'à la neige vers 3600 m , ou nous nous...
Publiziert von bernat 6. August 2017 um 21:05 (Fotos:14)
Aug 31
Oberwallis   T3 ZS- III  
31 Aug 15
Rimpfischhorn (4199m) und Allalinhorn (4027m) Überschreitung in einem Zug (ab Täschhütte)
Eigentlich hätten wir ja ins Berneroberland gehen wollen, doch aus termintechnischen Gründen bastelten wir uns kurzfristig eine kurze aber um so intensivere Tour im Wallis zusammen. Rimpfischhorn und Allalinhorn in einem Schnauf sollten es werden. Etwas, das so eher selten getan wird. Prolog Der Hüttenzustieg zur...
Publiziert von Mistermai 4. September 2015 um 19:09 (Fotos:19)
Aug 22
Oberwallis   T3  
22 Aug 15
Weingartensee am Fusse des Alphubels
Der Name ist irreführend. Beim Weingartensee hat es zwar einen See, aber weit und breit keinen Weingarten. Die Berghänge am Fusse des Weingartengletschers sind voller Schotter und kahl. Hier hat der Weingartengletscher klar seine steinigen Spuren hinterlassen. Von der Täschalp aus wenden wir uns zuerst Richtung Täschhütte,...
Publiziert von Hibiskus 23. August 2015 um 16:26 (Fotos:31)
Aug 3
Oberwallis   T4 ZS+ IV  
3 Aug 15
Das Rückgrat des Alphubels: Rotgrat
Der Alphubel, ein Berg der mich lange nicht zu begeistern vermochte. Wenn, dann mit Skis, ansonsten hielt ich ihn nicht für lohnenswert. Halt, weit gefehlt! Denn auf seiner "Rückseite" hält er ein Juwel versteckt, das einen Vergleich mit grossen Felsanstiegen an anderen Hoheiten nicht zu scheuen braucht. Der Rotgrat macht nicht...
Publiziert von danski 5. August 2015 um 19:09 (Fotos:31)
Sep 13
Oberwallis   T3  
13 Sep 14
Alternativer Europaweg: Zermatt zur Täschhütte
Als Einstimmung (und Akklimatisierung) auf unsere Tour auf den Alphubel beschlossen wir wir auf der Homepage der Täschhütte beschrieben den Europaweg von Zermatt Sunnegga via Tufteren zur Täschhütte zu nehmen. An der Talstation der Bahn angekommen mussten wir aber herausfinden, dass dieser Weg wegen Steinschlags seit Monaten...
Publiziert von dominik 4. Januar 2015 um 21:16 (Fotos:13)
Sep 8
Oberwallis   T3  
8 Sep 14
Weingartensee
Von der Täschhütte hinauf Richtung Rotgrateinstieg des Alphubels. Beim Joch dann nach einer ausgiebigen Pause Richtung Weingartensee, ein reiner Gletschersee, von dem man tolle Nahblicke auf Alphubel und Täschhorn hat. Vom Weingartensee geht ein kleines Steiglein dann steil hinunter nach Ottavan. Landschaftlich wunderschöne...
Publiziert von a1 9. September 2014 um 21:04 (Fotos:6)
Aug 12
Oberwallis   T4 WS+  
12 Aug 14
Alphubel (4206m) über Eisnase
Der Alphubel ist einer der einfacheren 4000er im Wallis und war somit für uns ein guter Einstieg in die folgende Hochtourenwoche! Für den Hüttenaufstieg fährt man am besten bis zur Täschalp hinauf und parkt dort. Danach geht es den Fahrweg der Hütte in Serpentinen recht unspektakulär schnell hinauf zur Täschhütte. Die...
Publiziert von Kottan 13. Juni 2017 um 17:51 (Fotos:15)
Jul 6
Oberwallis   T2 WS+  
6 Jul 14
Alphubel SO-Grat
Samstagmorgen, 8 Uhr Abfahrt in Freiburg, eine gut gelaunte Truppe DAV'ler macht sich auf den Weg ins Wallis ... es ist großes geplant ... Alphubel, 4206m, heißt das Ziel ... In Täsch angekommen geht's mit dem Auto die kleine Straße hinauf nach Ottafe, 2205m, wo man sogar kostenlos parken kann. Von hier sind die 500hm zur...
Publiziert von alexelzach 31. Juli 2014 um 00:05 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Okt 9
Oberwallis   T2  
9 Okt 13
Aus Fafleralp wird Täschalp
Nebel, grau in grau, kühl, Mistwetter: pfui! Wir lechzen nach Sonne, Berge, Natur! Also ab (einmal mehr) ins Wallis. Den Plan, von der Fafleralp aus eine Wanderung zu unternehmen, lassen wir aber angesichts des dichten Nebels in Goppenstein fallen. Die Chance, dass dort, wie auch auf der Lauchernalp, dieselbe Suppe wie im...
Publiziert von Hibiskus 10. Oktober 2013 um 19:03 (Fotos:24)
Aug 1
Oberwallis   T4 ZS+ III  
1 Aug 13
Alphubel Rotgrat
Nach der ultimativen Skitour vom April, mit 'meinem' Bergführer Rolf Zurbrügg, wollte ich unbedingt auch noch im Sommer eine anspruchsvolle Hochtour mit ihm machen. Als Ziel habe ich mich dann bald mal für die Täschhorn - Domüberschreitung entschieden.Unsere Terminkalender und das entsprechende Wetter signalisierten dann für...
Publiziert von Merida 13. August 2013 um 22:14 (Fotos:11)