Pierre Avoi 2473 m


Gipfel in 12 Tourenberichte, 59 Foto(s). Letzter Besuch :
20 Jul 18

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (59)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (12)



Mittelwallis   T4  
20 Jul 18
La Pierre Avoi en traversée
Cela faisait depuis très longtemps que je lorgnais du côté de la Pierre Avoi. En effet, lorsque l'on se rend de Martigny à Sion, on ne voit qu'elle. Je craignais cependant que du côté de Verbier le paysage soit par trop gâché. J'ai été disons, agréablement surpris. Même si Verbier est devenu une ville, il y a quand...
Publiziert von genepi 13. September 2018 um 18:05 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Unterwallis   T3  
15 Jun 18
Pierre Avoi
Trailrunning-Exkursion am frühen Morgen auf einen fantastischen Aussichtsberg im westlichen Wallis Die Dichte meiner Touren nimmt ins gegen die Südwestschweiz hin dramatisch ab - schade eigentlich, gibt es dort doch viele lohnende Gipfelziele! Da ich im Rahmen anderer Verpflichtungen für einen Tag im Val de Bagnes weilte,...
Publiziert von Delta 23. Juli 2018 um 06:30 (Fotos:15)
Unterwallis   T2  
22 Jun 17
Pierre Avoi ab Chemin Dessus (1. Urlaubstag)
Oberhalb von Martigny, zwischen dem Rhonetal und dem Großen St. Bernhard-Paß, befinden sich einige unbekannte Orte, unter anderem Chemin Dessus auf ca. 1200 m Höhe. Hier war unser Quartier, und nachdem wir am Vortag noch bei Fribourg die "Chemins de Fer du Kaeserberg" (Modelleisenbahn 1:87) besichtigt hatten und über Montreux...
Publiziert von FJung 1. Juli 2017 um 20:26 (Fotos:37)
Unterwallis   T3  
5 Sep 15
Pierre Avoi (2473 m)
Schlechtwettertag oberhalb von Verbier Fürden heutigen Taghatte der Wetterbericht einige Regenschauer und Schneefall oberhalb 2200 mangekündigt.Kurzfristig entschied ich mich für eine Wanderung von Verbier (1490 m)auf den Pierre Avoi (2473 m). Die zuvor geplantenTouren waren bei diesen Wetterbedingungen leider nicht...
Publiziert von Ole 10. September 2015 um 19:45 (Fotos:20)
Unterwallis   T3  
1 Nov 13
Touren um Ovronnaz 3; kein "Bilderbuch-Wetter" mehr - doch mit Weit- und Tiefblick: Pierre Avoi
Der dritte Tag um Ovronnaz beginnt wiederum verheissungsvoll; beinahe wolkenlos - das wird sich jedoch allzu rasch ändern … Immerhin starten wir in La Tsoumaz, Le Taillay, zwar im Schatten und kühlen Temperaturen, doch mit schönem Blick zu unserem Aufenthaltsort und den Gipfeln der beiden vergangenen Tage. Nach wenigen...
Publiziert von Felix 14. November 2013 um 15:46 (Fotos:30)
Unterwallis   T3  
22 Jul 13
Pierre Avoi 2'473m, Savoleyres 2'372m
Eine wunderschöne Tour auf zwei gänzlich gegensätzliche Gipfel: ein "wilder Geselle" der erste, eine ganz zahme grüne Kuppe der zweite. Vom Parkplatz auf dem Croix de Coeur, den man von Verbier auf einer schönen Bergstrasse erreicht, bin ich auf dem breiten Weg westwärts bis zur Seilbahnbergstation gewandert (T1); weiter...
Publiziert von stkatenoqu 25. Juli 2013 um 11:36
Unterwallis   T4-  
11 Jun 13
Pierre à voir oder Pierre Avoi
tja, die schreibweise ändert mit der annäherunmg des gipfels. siehe bilder. die schwierigkeit bewegt sich maximal zwischen T3 und T4. dort wo es schwierig wäre (gipfelkopf des pierre avoi) ist eine leiter montiert. der namelose punkt 2402 kann man gut und gerne als giopfel bezeichnen. six de la treutse hat zwei...
Publiziert von spez 21. Mai 2015 um 08:06 (Fotos:30)
Unterwallis   T3  
25 Okt 12
Pierre Avoi (2473 m): Une pierre à voir
Der „Pierre Avoi“ steht im untern Wallis unübersehbar 2000 Meter über Saxon, Charrat, Martigny und Fully. Der Felsturm von 170 m Höhe (an seiner höchsten Stelle – Nordwestwand) ist bei Kletterern bestens bekannt, und auf drei Seiten sind Kletterrouten eingerichtet (Südseite 70 m, Westnordwestseite 100 m, Nordwestseite...
Publiziert von johnny68 26. Oktober 2012 um 13:52 (Fotos:12)
Unterwallis   T2  
10 Okt 10
Pierre Avoi 2473m
Von Vebier aus gibt es viele Wege auf den Pierre Avoi. Was wohl viele machen, istbis auf die Alp les Planards hoch fahren und von da aus auf den Gipfel. Man hat dann noch etwas mehr als 450Hm zu bewältigen. Massenandrang gewiss. Ich wähle den ruhigeren Aufstieg via die Chute du Bisse. Man könnte auch noch ein wenig...
Publiziert von Baldy und Conny 10. Oktober 2010 um 21:07 (Fotos:20)
Unterwallis   T3  
21 Aug 10
Pierre Avoi(2473m)-ein kecker Finger über dem Rhonetal
Wie ein spitzer Finger ragt er über dem Rhonetal auf , der Pierre Avoi.Seine Besteigung von Süden ist aber erstaunlich einfach. Start in Le Chable.Weil der Bus nach Verbier erst in einer Stunde fuhr,habe ich dieses Stück auch noch zu Fuss gemacht.Zuerst auf der Strasse,dann Abzweigung(mit Wegweiser)nach links auf...
Publiziert von trainman 25. August 2010 um 04:55 (Fotos:35)