Fora dal'Aua 2860 m


Pass in 20 Tourenberichte, 11 Foto(s). Letzter Besuch :
11 Okt 15

Geo-Tags: Lischana Gruppe, CH-GR


Fotos (11)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (20)



Unterengadin   T4+  
11 Okt 15
Piz Cotschen 3046m und Piz Lischana 3105m ü.M.
Herbstlich-winterlicher Abstecher im Unterengadin Das Unterengadin oder das Engadin als ganzheitliche Bergregion, im übrigen eines der höchstgelegenen und insbesondere im Winter als eines der am kältesten geltenden Alpentäler des gesamten Alpenraums ist leider für uns Berner in jedem Fall mit einer langen Anreise...
Publiziert von amphibol 16. Oktober 2015 um 21:31 (Fotos:30 | Kommentare:2)
Unterengadin   T5 WS  
29 Aug 15
Deltas Sesvennarunde für Normalsterbliche
Einleitung: Vorlage für die Tour war Deltas Tagesgewaltmarschder exakt ein Jahr vorher stattfand. Da mir bereits beim Durchlesen des Berichts klar war dass ich diese niemals exakt auf diese Weise nachwandern konnte, mir jedoch dank gutem Wetter zwei Tage zur Verfügung standen beschloss ich, mit Biwakausrüstung den gleichen Weg...
Publiziert von Becks 31. August 2015 um 14:57 (Fotos:76 | Kommentare:2)
Unterengadin   T4  
13 Aug 15
Piz Cotschen 3046 m und die endlose Hochebene Rims
Wer das Glück hat, im Unterengadin eine Woche Ferien bei schönem Wetter zu verbringen, der sollte auf jeden Fall einmal der riesigen Hochebene Rims mit seinen vielen türkisfarbenen Bergseen einen Besuch abstatten. Wer will, kannder Tour noch den einen oder anderen Gipfel hinzufügen - es stehen mehrere, einfach zu...
Publiziert von Ivo66 13. August 2015 um 20:05 (Fotos:24 | Kommentare:4)
Unterengadin   T5 WS II  
28 Aug 14
Grosse Sesvenna-Rundtour (mit zwölf 3000ern)
Lange Grattour im Unterengadin – ein Traum für Gipfelsammler   Morgens hochsteigen auf die Grathöhe und ihr dann folgen bis es Abend wird, Gipfel an Gipfel reihen, ganze Talkessel umrunden, den Wandel der Landschaft und des Lichtes geniessen – das ist Alpinwandern wie ich es am allerliebsten habe. Die heutige...
Publiziert von Delta 29. August 2014 um 16:17 (Fotos:24 | Kommentare:6)
Unterengadin   S-  
2 Mär 14
Skitour in der Lischanagruppe
Das Wetter forderte wieder mal einiges an Flexibilität in der Tourenplanung. Die Lawinensituation sowie das Wetter liessen uns ins südliche Unterengadin ziehen. Sa, 1.3.2014 -Hüttenzustieg Lischanahütte (ZS-) Vom Bahnhof in Scuol starteten wir um 09:45 mit Turnschuhen, alles andere hing schwer am Rucksack. Mussten wir doch...
Publiziert von Merida 23. März 2014 um 23:23 (Fotos:29)
Unterengadin   T4  
18 Aug 13
Via senza Cunfins (3096m)
3. und 4. Tag der Führungstour durch die Sesvennagruppe. Die Wettervorhersage wollte wissen, dass die Schauer und Gewitter eventuell bereits ab mittags zu erwarten seien... also früher Aufbruch, der Wirt bot netterweise Frühstück schon um 6 Uhr an. Bei morgenfrischen Temperaturen und noch freundlicher Witterung ruhiger...
Publiziert von steinziege 1. September 2013 um 01:07 (Fotos:17)
Unterengadin   WS II  
31 Jul 13
Piz San Jon (3093m) Gratüberschreitung
Die Überschreitung des Piz San Jon ist eigentlich nur Freaks von schuttigen und brüchigen Graten anzuraten und wird demzufolge eher weniger begangen. Route Von S-charl zur Alp Sesvenna und über die Alpine Route (weiss-blau-weiss) zur Fora da l'Aua und zum Lajet da Lischana. Am Südufer des Lajet da Lischana weiter zum...
Publiziert von bacillus 31. Juli 2013 um 23:50 (Fotos:19)
Unterengadin   T4  
19 Aug 11
Samnaun - Pontresina in 10 Etappen / 3. Tag
Auf den Spuren des Bären Auch für heute waren wiederum 3 Dreitausender angesagt. Auf Grund der Odysse vom Vortag, beschlossen wir, erst einmal zu schauen, wie es so läuft, bevor wir uns definitiv festlegen wollten wo genau unser Weg durchführen sollte. Nach einem Spitzenfrühstück trotteten wir los. Von der Sesvenna...
Publiziert von Aemmitauer 8. Oktober 2011 um 18:28 (Fotos:26)
Unterengadin   T4-  
3 Aug 11
Blitz, Donner und Hagel - Kein Piz San Jon, aber immerhin den Piz da l'Aua ohne Aua
Die Wetterprognose versprach für heute einzig für das Engadin keine Gewitter vor ca. 16h, sodass ich eine Piz San Jon Traverse à la Zaza (in umgekehrter Richtung) plante. Da die erste Postautoverbindung aus dem Unterland um 10:15h in S-Charl ankommt, hoffte ich etwa 6h Zeit zu haben, um mindestens bis zum Piz San Jon d'Immez...
Publiziert von 360 4. August 2011 um 19:45 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Unterengadin   T4  
1 Aug 11
Piz d'Immez 3033m
Ab S'Charl zur Alp Sesvenna und von dort dem steilen Fora da L'Aua folgen. Der Berg (zumindest ein Teil davon) ist immer in Sichtweite vor einem, rechts vom Wegverlauf. Oben angelangt könnte man der kaum vorhandenen Spur am äußersten Rand des Berges folgen. Ich empfehle, sich selber einen Weg zu suchen. Ich bin etwa in der...
Publiziert von swe68 16. August 2011 um 20:31