Bocchetta d'Orsalìa 2443 m


Pass in 12 Tourenberichte, 20 Foto(s). Letzter Besuch :
25 Jun 17

Geo-Tags: Gruppo Pizzo Biela, CH-TI


Fotos (20)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (12)



Locarnese   T3  
25 Jun 17
Pizzo d'Orsalia
Con Manuela facciamo un bel giretto sopra a Bosco Gurin, così colgo anche l'occasione per farle "visitare" questo splendido paesino. Su un bel sentiero si guadagna quota sino all'alpe Bann dove è presente un piccolo bivacco. Ad un bivio si abbandona il sentiero per la Bocchetta Formazzoo e si inizia la bella traversata che porta...
Publiziert von Poge 3. Juli 2017 um 18:44 (Fotos:24 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Locarnese   T3+  
31 Okt 16
Pizzo d'Orsalia 2664 m
Beim Hikr-Treffen vor 4 Wochen wurde ich gefragt, wie wir uns eigentlich fit halten, da wir doch so weit von den Bergen entfernt wohnen. Ich könnte jetzt sagen: ja, leider gar nicht. Wir treiben zwar beide ein wenig Sport, aber für steile Anstiege in den Bergen ist es sicherlich kein ausreichendes Training. Und so war die...
Publiziert von basodino 2. November 2016 um 09:35 (Fotos:46 | Kommentare:1)
Locarnese   T2  
29 Aug 13
Von Binn nach Bosco Gurin auf Schmugglerpfaden 4
4. Tag: Capanna Grossalp – Bocchetta d‘ Orsalìa – Bosco Gurin Nach dem Frühstück mit Kaffee, Brot, Butter, Confi und dem Gwunder, wozu wohl an jedem Platz ein Trinkglas steht, machen wir uns wieder auf den Weg. Über Bort und Bann steigen wir über Alpweiden, später auch noch auf Felsplatten zum kleinen Seelein...
Publiziert von Krokus 1. September 2013 um 20:40 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Locarnese   T5 V-  
20 Aug 13
keepwild! Neuland am Madone (Val Calnègia)
mit "keepwild! climbs" setzt sich Mountain Wilderness Schweiz seit gut zehn Jahren für naturbelassenes Felspotential ein. Klettern ohne fixe Absicherung war für mich erst befremdlich; tätigte ich doch meine ersten Kletterschritte Mitte der Neunziger bereits an den soliden Bohrhaken der ersten Plaisir-Welle. Seither war für...
Publiziert von Alpin_Rise 28. August 2013 um 20:27 (Fotos:24 | Kommentare:8)
Locarnese   T3  
30 Jul 13
Rundtour Bosco/Gurin - Üssera See - Bann - Bosco/Gurin
Grossartige Rundtour mit blauen Bergseen und luftiger Aussicht in der einzig wahren Walser-Enklave im Tessin. Los gehen ich mit meiner Liebsten vom Parkplatz ganz unten im Dorf am Fluss. Schnell einkaufen im wohl kleinsten Coop der Schweiz und in der Bäckerei im Dorf gleich oberhalb vom Coop mit freundlicher Bedienung auf...
Publiziert von valser 16. September 2014 um 14:23 (Fotos:5)
Locarnese   T3  
9 Aug 12
Pizzo d' Orsalia (2664 m)
Già dalle belle locandine dei "Laghetti alpini della Svizzera Italiana" qualche decennio fa si era pensato di effettuare questa gita poi vedendo la recente gita di Beppe e soci, ci siamo riproposti di copiarla sperando di fare anche noi tante belle foto come ne hanno fatte loro ...che giornatona hanno trovato! La gita è molto...
Publiziert von cappef 14. August 2012 um 20:58 (Fotos:30 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Locarnese   T3  
12 Jul 12
Pizzo d'Orsalia (2'664 m.s.m.) + Laghi Pero e Melo
beppe Finalmente una giornata limpida per l'escursione di oggi al pizzo Orsalia nella valle di Bosco Gurin, una volta giunti in vetta passando dal bel laghetto di Pero il panorama è fantastico in tutte le direzioni si guardi,una volta scesi dalla vettaprendiamo il sentiero verso Herli passando dal lago Melo e dall' Endarsee molto...
Publiziert von beppe 13. Juli 2012 um 15:49 (Fotos:79 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Locarnese   T2  
30 Mai 12
Lago Pero e lago Melo e ... tutto
Inizialmente avevo previsto salire ai laghi (Pero e Melo) e di attraversare ber raggiungere la Hendar Furggu. Non avevo però antecipato che ci fosse tanta neve. Sopratutto era spiacevole perchè non si vedeva sul manto di neve se fosse pietre. Ogni tanto si affondava fino a mezzo coscia fra i massi... sgradevole e pericoliso. Per...
Publiziert von genepi 9. Juni 2012 um 11:17 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Locarnese   T4  
28 Sep 09
VAL BAVONA/VAL BOSCO: Orsalietta – Bocchetta d’Orsalia 2443m – Cap. Grossalp
Giuseppe Brenna beschreibt diese Gegend wie folgt:“Wir sind hier im Reich nicht nur der Einsamkeit, sondern auch der schönsten, aussergewöhnlichsten und eindrucksvollsten alpinen Formen, wie man sie in vergleichbarer Ansammlung in den übrigen Tessiner Alpen und anderswo selten findet. Einzig Vergletscherungen, die...
Publiziert von Seeger 30. September 2009 um 17:08 (Fotos:15)
Locarnese   T5  
22 Sep 07
Orsalìa (Alpe und Pizzo)
Um dem Ziel, alle Alpwege im Val Bavona abzuklappern, näher zu kommen, musste auch die Alpe d’Orsalìa einmal besucht werden. In meinem jugendlichen Leichtsinn dachte ich, dass dieser Weg noch einigermassen passabel sein könnte, weil die Alp „erst“ 1960 aufgegeben wurde. Aufgrund der Hanglage hätte ich es besser wissen...
Publiziert von Zaza 24. September 2007 um 12:26 (Fotos:5)