Sep 29
Obwalden   T2  
29 Sep 18
Du nord au sud : Seizième étape, d'Engelberg à Brüsti
English version here Pour cette nouvelle étape de ma traversée nord-sud de la Suisse je suis accompagné par Isabelle, qui était déjà présente lors des trois premières journées de marche, le week-end de Pâques dans le Jura. Debout de bonne heure car l'étape est assez longue, nous sommes prêts à démarrer à neuf...
Publiziert von stephen 2. Oktober 2018 um 20:33 (Fotos:15)
Jul 29
Uri   T2  
29 Jul 18
... und via Eggen Surenenpass und Eggenmanndli nach Brüsti
Zu früh stehe ich auf der Alp Hobiel auf - so entgeht uns das Wecken seitens Sibylles mit dem Örgeli … sehe jedoch grad noch den letzten Schimmer des hinter dem Titlis verschwindenden Mondes. Nach dem Frühstück in der Gaststube verabschieden wir uns von der sympathischen Älplerfamilie und machen uns - länger noch im...
Publiziert von Felix 7. August 2018 um 16:51 (Fotos:40 | Geodaten:2)
Jul 15
Uri   T2  
15 Jul 18
Sustenpass
um ca. 9.00 Uhr sind wir ab der Brüsti Bergstation in Attinghausen gestartet. Zu erst geht es am sogenannten Geissrüggen entlang vorbei am Angistock hoch zum Surenenpasse. Es lag noch ein wenig Schnee in den hängen welcher aber auch für ungeübte Wanderer kein Problem ist. Vom Pass an gehts dann an einem Biwak vorbei runter...
Publiziert von piitsch 16. Juli 2018 um 09:58 (Fotos:1 | Kommentare:1)
Sep 25
Uri   T2  
25 Sep 16
Surenenwanderung mit Abstechern (Eggenmanndli 2448 m)
Der Surenenpass als Übergang zwischen dem Reusstal und Engelberg ist ein beliebtes Wanderziel. Die Seilbahn von Attinghausen aufs Brüstli verkürzt die Tour um 3 ½ Stunden und rund 1000 Höhenmeter Aufstieg. Es sind auch so noch gut 7 Stunden Wanderzeit und etwas mehr als 20 km, die unter die Füsse genommen werden wollen....
Publiziert von Fico 18. Oktober 2016 um 22:21 (Fotos:24 | Geodaten:2)
Jul 17
Obwalden   T2  
17 Jul 16
Rundwanderung Engelberg - Fürenalp (1845 m) - Blackenalp (1773 m)
Einlaufen Mitte Juli sollte es auf den Schlossberg ganz hinten im Engelberger Tal gehen. Doch es war recht viel Neuschnee gefallen, so dass ich mich lieber bei einer Alpwanderung erstmal einlaufen wollte. Außerdem gab mir dies die Gelegenheit, die etwas unübersichtliche Schlossberg Nord-West-Flanke zu studieren. Die...
Publiziert von morphine 31. Juli 2016 um 10:05 (Fotos:52 | Kommentare:4)
Aug 10
Uri   T2  
10 Aug 15
Eggenmandli 2448m
Bei den etwas unsicheren Wettervorhersagen beschlossen Chris67 und ich die einfache Wanderung über den Surenenpass zum Eggenmandli zu unternehmen. Von Attinghausen mit der Seilbahn hoch nach Brüsti. Gleich bei der Bergstation ist der Wanderweg zum Surenenpass beschriftet und bestens markiert. Auf dem Angistock verliessen wir...
Publiziert von chaeppi 11. August 2015 um 12:04 (Fotos:22 | Kommentare:7)
Okt 14
Uri   T5 II  
14 Okt 14
Hinter Schloss nicht geknackt
Es hat nicht sollen sein. Zum Ende des Bergjahres wollte ich nochmals hoch hinaus und einen 3000er besteigen. Das Hinter Schloss ist dabei nach meinem Geschmack, wild, verwegen und kühn liegt das Schloss neben den Spannörtern, liess sich heute aber nicht knacken. Aber der Reihe nach. Um 4.30 aufgestanden, 2 Stunden 10 Minuten...
Publiziert von jaschwilli 15. Oktober 2014 um 23:22 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Sep 25
Uri   T2  
25 Sep 13
Von Alp zu Alp über den Surenenpass (2.291 m)
Zur Zeit gibt es nur eins, man muss den Altweibersommer nutzen. Und so fuhren wir heute mal mit dem Tellbus Richtung Altdorf und weiter nach Attinghausen Seilbahnstation. Unser Ziel, der Surenenpass. In zwei Abschnitten brachte uns das Bähnli hinauf nach Brüsti. Wir waren nicht die Einzigen, die diese Tour machen wollten. Auf...
Publiziert von Mo6451 25. September 2013 um 19:54 (Fotos:47 | Kommentare:1)
Uri   T2  
25 Sep 13
Mit den Genfer Senioren - Tag 2: Surenenpass
In den vergangenen Jahren wurde mit den Senioren nur bis Blackenalp gewandert. Natürlich lohnt sich diese Wanderung aber mit wurde gefragt ob es nicht möglich wäre über den Pass zu gehen. Entsprechend hatte ich das Programm angepasst. Das hiess für die Teilnehmer früher aufstehen und frühstücken... aber es hat sich...
Publiziert von genepi 11. Oktober 2013 um 12:37 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Jul 22
Uri   T6- WS II  
22 Jul 13
Hinter Schloss von hinten
Die beiden Schlösser scheinen ihre Namen von den Ürnern, dh von Osten, erhalten zu haben: Folglich steigt man über die Engelberger-Seite von hinten auf's hintere Schloss - für mich eine Premiere: Vor über 10 Jahren war ich ein paar Mal auf dem Schloss, allerdings immer über den NE-Grat, mit Biwak entweder im Älpligriess...
Publiziert von Polder 23. Juli 2013 um 21:48 (Fotos:16)