Von der Kaunergrathütte über die Parstleswand nach Trenkwald/Pitztal


Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II Pro , 26 March 2014, 18h01.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Ötztaler Alpen
Mountaineering grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 1 days
Height gain: 280 m 918 ft.
Height loss: 1590 m 5215 ft.
Accommodation:Kaunergrathütte

Nachdem ich eine Nacht im Sommer 2010 oder 11 in der Kaunergrathütte verbracht hatte, brach ich morgens zur Parstleswand auf.

Auf einem Steig wanderte ich bis unter die Parstleswand, wo ich auf einen Wegweiser zu diesem Gipfel stieß. Über einfaches Gelände mit Kletterstellen von I erreichte ich den Gipfel.

Nach dem Abstieg verfolgte ich den genannten Steig weiter. An einer Wegteilung stieg ich über die linke zum Mittelberglesee ab.

Von dort marschierte ich weiter abwärts ins Tal des Loabachs. An einer Wegteilung nahm ich die linke einfachere Variante nach Trenkwald. Ich kam an eine weitere Wegteilung, deren linker Weg hinauf zum Verpeiljoch führt. Ich nahm den rechten nach Trenkwald abwärts führenden Steig.




Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Post a comment»