COVID-19: Current situation

Trosibodu - Blumen im Licht


Published by laponia41 , 25 April 2013, 08h38.

Region: World » Switzerland » Valais » Mittelwallis
Date of the hike:24 April 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 4:15
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Route:12 km
Access to start point:cff logo Ausserberg

Nach einem langen und schneereichen Winter zieht es die Wanderer zu den Frühlingsblumen. Besonders beliebt sind die Lichtblumen von Branson und Eischoll. Wo alle hingehen, geht laponia nicht gerne hin. Er hat es lieber ein bisschen anstrengender.

So stiegen wir einmal mehr von Ausserberg über Leiggern hinauf zum Trosibodu. Ca. 800 Höhenmeter sind da zu bewältigen, im Aufstieg durch den Telwald auch einige Hindernisse zu übersteigen. In diesem Wald wird unglaublich viel Holz geschlagen. Mir ist es ein Rätsel, wie man die unzähligen Stämme aus dem steilen Bergwald herausholen will. Wohl mit dem Helikopter ....

Nach Pt. 1490 kommt für Autofahrer das Ende. Das Strässchen ist stellenweise von Schnee und Schutt bedeckt, die Geländer schwer beschädigt. Deshalb ist im Dörfchen Leiggern kein Mensch zu sehen.

Gespannt steigen wir durch die Lawinenverbauungen hoch zum Trosibodu. Blühen die Lichtblumen wohl noch? Ja, und wie! Zu Hunderten stossen sie nach der Schneeschmelze durch den sandigen Boden, in allen Stadien. Wir treffen einen einzigen Wanderer an. Er schwärmt von den Lichtblumen in Eischoll, diese seien viel grösser, besser gedüngt ....

Diapensia und ich sind glücklich über das, was wir hier sehen. Die Blumen sind uns gross genug. Und mich zieht es aus privaten Gründen ohnehin nicht nach Eischoll.

Den Versuch, über Holzrigg und Gärste zu Pt. 1781 zu traversieren, geben wir rasch auf. Im Trosibodewald liegt sehr viel weicher Schnee. Auf dem Aufstiegsweg kehren wir zurück nach Ausserberg und haben genügend Zeit, im Chleebodi unseren Durst zu löschen.

Hike partners: laponia41, Diapensia


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
12 Nov 13
Goldrausch ob Ausserberg · laponia41
T2
WT3
PD-
9 Oct 14
Wiwannihorn (3001 m) · tapio
T3
10 Dec 16
Wiwannihütte · Rhabarber

Comments (1)


Post a comment

Felix Pro says:
Sent 14 May 2013, 12h43
herrlich!
Danke für diesen Bericht - einmal mehr ...

Lieber Gruss

Felix


Post a comment»