COVID-19: Current situation

Les Feuilles du Tessin


Published by mong , 14 September 2012, 19h08.

Region: World » Switzerland » Tessin » Bellinzonese
Date of the hike:29 January 2007
Waypoints:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Poncione di Vespero   Gruppo Cima Rossa   Gruppo Pizzo Centrale   Gruppo Pizzo Campo Tencia 
Access to start point:Mit dem öffentlichen Verkehr: Zug, Bus, Postauto
Access to end point:Mit dem öffentlichen Verkehr: Zug, Bus, Postauto
Maps:1273 Biasca / 1253 Olivone / 1252 Ambri-Piotta / 1251 Val Bedretto

Diese Blätter sind mir auf meinen Wanderungen im Tessin aufgefallen. Blätter sind schön - aber sie verhalten sich eigenartig, ich würde sogar sagen, nicht normal (wenigstens nicht immer). Ich glaube, sie leben in einer eigenen Welt mit einem eigenen Verhaltenskodex und benehmen sich dementsprechend: Sie wehren sich nicht, sie akzeptieren alles. Man kann auf sie treten, sie überfahren, wegwischen, wegwerfen, sie jammern nicht und beschweren sich nicht - es ist, als ob ihnen alles egal wäre. Sie sind extrem passiv. Wenn die Zeit gekommen ist, lassen sie sich einfach fallen, und wenn sie am Boden sind, rappeln sie sich nicht auf, wie man das zum Beispiel von uns Menschen erwarten würde - sie bleiben einfach liegen. Sie lassen sich vom Wind verwehen, und wenn sie in einen Brunnen fallen, liegen sie auf dem Grund und schillern im Sonnenlicht. Wenn sie in einen Bach fallen, surfen sie auf den Wellen wie die Tümmler auf den Meeren, und wenn sie irgendwo hängen bleiben, präsentieren sie sich oft in den unmöglichsten und bizarrsten Stellungen. Manchmal sind sie lustig, dann wieder traurig, je nachdem - aber träge sind sie immer. Und wenn sie verwelken und es mit ihnen zu Ende geht, zeigen sie sich in den schönsten Farben - okay, zugegeben, nicht immer...... :-).
Trotzdem, harmlos sind sie nicht. Sie haben eine ganz eigene Art, sich Respekt zu verschaffen. Wenn sie sich zum Beispiel zusammen tun und sich in Schichten übereinander legen, gibt es immer wieder Wanderer, die auf ihnen ausrutschen. 
_____

(Autumn Leaves - Edith Piaf)
www.youtube.com/watch?v=mAUzG4wHFLo
____
__


Hike partners: mong


Gallery


Open in a new window · Open in this window

31 Dec 07
Unter Blättern · mong
7 Dec 08
Immer diese Blätter! · mong
12 Jan 07
Wandern für Desperados · mong
31 May 15
Blätter · mong
T2
31 May 13
Gola del Piottino · wam55

Comments (2)


Post a comment

Henrik says: ...wenn du noch beschrieben
Sent 14 September 2012, 20h27
hättest, wo du diese Blätter fallen gehört hättest, was man in der Tat kann...das Abbrechen kann man je nach Sinnessituation wirklich hören, wüssten wir einiges mehr zu deiner Wahrnehmung und Beachtung des fallendes Laubes, der Herbst naht.

mong says: RE:...wenn du noch beschrieben
Sent 15 September 2012, 07h07
Ciao Henrik
Die Blätter habe ich nicht fallen gehört, d.h. ich habe noch gar nie zugehört. Meine Wahrnehmung bezieht sich eher auf die bereits gefallenen Blätter (habe im Tessin ungefähr 3000 Fotos von gefallenen Blättern gemacht). Aber es ist mir schon klar, und da gebe ich dir Recht, ich muss noch Einiges lernen, sowohl bei den Berichten als auch bei den Fotos.

Gruss
mong


Post a comment»