Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/

Atlas 2927m.ü.M. - Piz Segnas 3099m.ü.M. - Piz Sardona 3056m.ü.M.


Published by budget5 , 5 October 2011, 15h19.






Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (6)


Post a comment

Leander says:
Sent 5 October 2011, 16h04
Salü, tolle Fotos hast du da gemacht. Meinst du, man könnte die Tour auch als Ski- oder Snowboardtour machen?
Gruss
Bene

budget5 says: RE:
Sent 5 October 2011, 16h10
Hallo Bene,

Den Piz Segnas und Piz Sardona kann man als Skitour bei sicheren Verhältnissen machen, jedoch vom Cassonsgrat aus über den "Gleschter". Die Tour über den Grat, die wir gemacht haben ist im Winter wohl eher schwieriger, sicherlich nicht gebräuchlich und der Aufstieg durchs Couloir auf den Grat ist wohl sehr Lawinengefährdet, wie auch der Abstieg über die Südwestflanke.

Machbar wäre es vielleicht, empfehlenswert wohl eher nicht (Ohne Garantie ;-)

Gruss budget5

Leander says: RE:
Sent 5 October 2011, 16h32
Hm, die südwestflanke sieht aber echt toll aus ;-)
Man kann es sich ja mal anschauen, bei Gelegenheit.

Sent 5 October 2011, 18h07
> In gut zwei Stunden marschierten wir auf den Pass dil Segnas

Ich denke mal, es gibt treffendere Verben als "marschierten" für die Fortbewegung mit über 500 Höhenmetern pro Stunde ... ;-)))

Sent 18 October 2011, 18h40
Tolle Billder...

Also ich finde in 2 Stunden von Nideren auf den Pass dil Segnas kann man schom "marschieren" nenne den ich war auch am 1 Oktober auf den Piz Segnas und wir hatten in einem angenehmen Tempo den Pass schon in 1h 38 erreicht.
;-)
Gruss 560

budget5 says: RE:
Sent 18 October 2011, 20h11
Würde ich auch sagen, wir machten mehrere längere Foto-Pausen während des Aufstieges und gönnten uns ein kleines Zmorgen. Und wir mussten weissgott nicht joggen...


Post a comment»