COVID-19: Current situation

Wanderung am Passwang


Published by joe , 13 December 2020, 17h29.

Region: World » Switzerland » Solothurn
Date of the hike:25 November 2020
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BL   CH-SO 
Time: 3:45
Height gain: 600 m 1968 ft.
Height loss: 600 m 1968 ft.
Maps:1087 Passwang

Das erste mal in dieser schönen Region ohne den weissen Powder bzw. ohne Tourenskier.


Routenbeschreibung

Startpunkt ist der grosse Parkplatz für Wanderer bei der Passwanghöhe. An Ober Passwang vorbei hinauf zur weithin sichtbaren Antenne. Nun über den unschwierigen Gratweg hinauf zum Vogelberg (Westgipfel). Über den Vogelberg weiter entlang dem Gratverlauf und rüber zum Berghaus Vogelberg und hinauf zum Schattbergpass.

Nun hinab zum Grauboden bei P.1059 und südlich von P.1079 vorbei. Weiter in westliche Richtung über eine Wiese in Richtung Geitenberg. Im Wald um den Geitenberg wird die Schwierigkeit deutlich höher, überschreitet aber nicht T4, da kein Weg sichtbar ist. Einige Wegspuren orientieren über den Aufstiegsweg.

Nun folgt der Abstieg zuerst weglos und später über Wanderwege über P.1012 zur Ulmethöchi. Gemütlich geht es weiter zum Bogentalweiher. Nun bergwärts durch den Schwangwald zu P.992. Bald ist der Ausgangspunkt wieder erreicht.


Hinweis:

Wird der Geitenberg nicht überschritten, so handelt sich um eine Wanderung im Schwierigkeitsgrad T2.


Hike partners: joe


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»