COVID-19: Current situation

Hochwang (2532) Skitour


Published by cardamine , 29 March 2020, 21h12.

Region: World » Switzerland » Grisons » Schanfigg
Date of the hike:15 March 2020
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 5:30
Height gain: 1100 m 3608 ft.
Height loss: 1100 m 3608 ft.
Route:12 km
Access to start point:Von St. Peter über die kurvige Strasse zum grosszügigen Parkplatz der Sportbahnen Hochwang in Fatschel.

Nach dem kurzfristigen Schluss aller Bergbahnen bot die Tour zum Hochwang die Möglichkeit, noch einmal frisch präparierte Pisten zu geniessen, und das fast alleine - wann gibt's das schon.

Normalerweise kann der Hochwang bequem von der Bergstation Goldgruben auf 2284 m bestiegen werden. Nachdem die Lifte über Nacht den Betrieb eingestellt hatten, war unsere Tour etwas sportlicher. Vom Parkplatz in Fatschel trugen wir unsere Skier zum Ende der Piste neben dem Lift. Über die (noch) blau markierte und obendrein frisch präparierte Piste Nr. 9 stiegen wir zum Bergrestaurant Triemel auf. Links neben dem Lift stiegen wir mal neben, mal auf der Piste bis zu den Hütten von Bleis auf. Von dort gehen wir in die kleine Mulde südlich des Ratoser Steins und von dort auf den Grat. Nach ein paar Metern hat man den Ratoser Stein erreicht. Von diesem fährt man ca. 80 Höhenmeter ab, danach geht es über den Südostgrat des Hochwang zum Gipfel.

Die Abfahrt vom Hochwang erfolgt über die steile Südflanke. Auf der Terrasse oberhalb der Felsen queren wir nach Westen und fahren durch die schöne breite Rinne ab. Danach hält man sich hangparallel bis man bei Bleis wieder auf die Piste gelangt. Von dort über die rote Piste zum Bergrestaurant Triemel. Dort nehmen wir nicht die blaue Aufstiegspiste sondern fahren direkt nach Matroz. Von dort wieder auf der Aufstiegsroute zurück nach Fatschel.

Hike partners: Toni Montaña, cardamine


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

WT3
19 Apr 19
Hochwang 2534 m · Dani44
T3
18 Jun 17
Hochwang · gurgeh
PD+
23 Mar 12
Hochwang 2534m · Bergmuzz
T4
T3
17 Sep 11
Hochwangg und Cunggel · Frangge

Post a comment»