Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/

mit dem Rad auf's Rad (also fast :-))


Published by MarcN , 20 March 2020, 20h10.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike:20 March 2020
Hiking grading: T1 - Valley hike
Ski grading: AD-
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL   Glärnischgruppe 
Time: 5:30
Height gain: 1750 m 5740 ft.
Height loss: 1750 m 5740 ft.
Access to start point:Vorauem im Klöntal

Da man momentan sowieso keinen Menschen begegnen sollte, habe ich mir das Rossmattertal ausgesucht. Da ist Einsamkeit im Winter garantiert.
 
Da ich vom letzten Jahr noch weiss, dass im Frühling oft kein Schnee bis zum Vorauen liegt, habe ich die Strecke vom Parkplatz bis nach Käsern mit dem Bike zurück gelegt. Das ist noch relativ anstrengend mit den Skis auf dem Buckel und ohne –ebike :-)
 
Die verschiedenen Bäume im Weg haben das nicht einfacher gemacht, aber ich habs geschafft und konnte nach knapp einer Stunde in Werben anfellen. 
 
Von dort zügig hoch nach Zeinenstaffel und die Querung nach Bächistaffel.  Bisher wurde das Rad noch nicht gemacht ich sah einzig eine Snowboardspur die runter kam (vermutlich von DonMiguels Chalttäli Abenteuer).
 
Die Querung ging ohne Probleme, trotzdem habe ich die Harscheisen montiert. 
 
Anschliessend schön der Skitourenroute entlang bis zu Pt. 2662, den ich nach genau 4h erreichte. Windstill und eine traumhafte Aussicht, obwohl von Westen langsam die Wolken kamen. 
 
Die Abfahrt war toll, auch wenn der Schnee nicht super war. Kurz nach Wärben habe ich noch zwei Glärnischhütte-Aspiranten getroffen, die mit dem Schnee auch nicht happy waren. 
 
Zu Fuss zurück nach Käsern und dort war ich froh, aufs Bike wechseln zu können. Nach genau 5h 30min war ich zurück im Vorauen. 
 
Eine tollte Tour mit Abenteuer Charakter und doch vielen Höhenmetern. 

Video zur Tour

https://www.youtube.com/watch?v=H1uZzIKztiM

Hike partners: MarcN


T4
21 Sep 17
Glarner Alpen · YetiFun
T5 PD TD-
PD
14 Jul 19
Glärnisch Ruchen · Frangge
PD+ WT5
D

Comments (2)


Post a comment

Sent 20 March 2020, 21h19
Ja, das mit dem Bike&Ski ist so eine Sache. Klar, auf dem Rückweg ist man froh drum, aber aufwärts verbrennt man da schnell ein x-faches an Energie, die später dann vielleicht fehlt.

DonMiguel says:
Sent 20 March 2020, 23h24
Jep das war meine Spur, zum Glück bist du nach Zeinenstafel nicht meiner Abfahrtsspur gefolgt, habe mich da ein wenig verfahren..:) Mühsam diese Bäume überall auf der Strasse. Gruss Micha


Post a comment»