COVID-19: Current situation

Hoher Fricken & Bischof


Published by ZvB , 5 February 2020, 19h23.

Region: World » Germany » Alpen » Bayrische Voralpen
Date of the hike:28 September 2014
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D   Estergebirge 
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.

Wieder so ein Schaustück aus meiner alpinen Geschichtsschreibung. Hatte ich fast schon vergessen. Das Tourenbuch gibt aber auch nicht viel dazu her, zum Hohen Fricken und dem Bischof:

Kein Plan aber ausreichend Freizeit. Das ist der Ausgangspunkt für diesen Sonntag. Drei Landkarten später habe ich mich für das Estergebirge entschieden.

Kuhfluchtwasserfälle muss ich mir merken. Licht am Morgen ist Mist, weil im Schatten. Irgendwann, wenn ich nicht mehr auf die Berge kann, dann...

Hoher Fricken nicht schwer, aber zuletzt durch nervige Latschen. Aussicht traumhaft. Gute Sicht auf Wetterstein. Günstige Fotoposition nördlich vom Gipfelkreuz, dann Kreuz vor Zugspitze.

Übergang zum Bischof lang und ermüdend. Viele Latschen, es ist heiß, mir ist heiß. Ausblick vom Gipfel lohnend. Abstieg in Sattel anspruchsvollster Teil der Wanderung. Nur Wegspuren, keine StM. Die übrigen 1.200m gehen auf Oberschenkel und in die Waden.

Hike partners: ZvB


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»