Skiabfahrt im Sandkasten


Published by detlefpalm Pro , 27 March 2019, 12h43.

Region: World » Namibia
Date of the hike:15 July 1994
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Ski grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: NAM 

Firngleiter schienen mir ein guter Kompromiss zu sein, zwischen Abfahrtsvergnügen und der Last des Tragens. Da waren sie also dabei, auf den Dünengipfeln der Namib-Wüste.

Im Juli ist es kalt, auch in Sossuvlei. Wer früh losgehen möchte, tut das am besten in Jogging-outfits. 1994 war noch recht wenig los; Namibia war gerade mal 4 Jahre unabhängig. Keine anderen Touristen standen im Bild.

Für die Kinder - und auch die Erwachsenen - ein Riesen-Sandkasten. Interessant, wie weich oder hart der Sand sein kann. Die Sand-Temperaturen wechseln stark je nach Tageszeit; oft ist es zu kalt, oder zu heiß, um barfuß zu laufen.

Hochlaufen kann anstrengend sein, dafür ist der Abstieg meistens rasant.

Das Abfahren klappte nicht so ganz wie erdacht, selbst nicht auf den steileren Hängen (steiler als auf den Fotos). Laut namibischer Experten Meinung, ist der Sand von Sossusvlei auch nicht dazu geeignet. Wer Dünen surfen möchte (auf einer Art Snowboard oder dünnen Holzbrett) kann heute nach Swakopmund oder Walvis Bay gehen - dort wird es inzwischen angeboten.

Hike partners: detlefpalm


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T2
T2
27 Apr 16
Dune 45 und Dead Vlei · Max
T2
29 Jul 11
Gratwandern im Sand · Delta
T1
T3
27 Apr 16
Sesriem Canyon · Max

Post a comment»