Sense II, Guggersbachbrügg bis Sodbachbrügg


Published by rihu Pro , 13 November 2018, 14h40.

Region: World » Switzerland » Fribourg
Date of the hike:23 October 2018
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-FR   CH-BE 

Die Tour beginnt bei der Guggersbachbrügg. Mein Weg führt nach oben in Richtung Leist/Tanevorsass. Da die Zeit schon recht fortgeschritten ist und auf dem Weiterweg lange keine ÖV-Haltestelle mehr kommen wird, breche ich für heute die Etappe ab und beschliesse die Fortsetzung später unter die Füsse zu nehmen. 
Und hier die Fortsetzung der Tour: Von der Haltestation Alterswil/Wilersguet geht es in Richtung Norden bis Umbertsschweni. Es ist eine Gegend mit viel Landwirtschaft und schönen Höfen. Direkt der Sense entlang zu gehen ist nicht möglich. Diese liegt tief eingeschnitten in einem Tobel welches nirgends einen durchgehenden Weg hat. So geht meine Wanderung über Ober Maggenberg, Hergarten und Schweni bis nach Henzenried. Kurze Zeit später führt ein Fussweg steil nach unten zur Sense. Es liegt viel Laub und darunter sind glitschige Steine. Als Schwierigkeitsgrad würde ich diese Strecke mit mindestens T3 einstufen. Bald darauf hat man einen ersten Blick auf die Sodbachbrügg, eine alte Holzbrücke. Dort liegt eine Haltestelle für das Postauto, allerdings mit recht spärlichem Fahrplan. So vertreibe ich mir die Wartezeit damit, im nahegelegenen Gasthaus meinen Espresso zu nehmen und ich gehe noch etwas hinunter zur Sense welche erst hier für heute zum erstenmal sichtbar wird. 

*1. Etappe 2. Etappe *3. Etappe *4. Etappe

siehe auch: *Warme Sense *Kalte Sense


Hike partners: rihu


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

Kik Pro says: ... der Sense entlang zu gehen ist nicht möglich..
Sent 13 November 2018, 15h28
Wäre Ende Oktober mit Stiefeln ev. möglich gewesen. Wir sind am 24. 10. von der Schwarzwasserbrücke den Schwarzwassergraben hochgelaufen, das ging mit etwas hin und her ohne nasse Füsse ganz gut. Aber jetzt ist das vorbei.
Viele Grüsse Kik

rihu Pro says: RE:... der Sense entlang zu gehen ist nicht möglich..
Sent 13 November 2018, 16h38
Die Stiefel habe ich nicht bei mir gehabt. Es hat wohl einige Wege welche zum Wasser hinunterführen, jedoch sind diese nicht durchgängig.
Gruss, rihu


Post a comment»