COVID-19: Current situation

Burgengratweg


Published by Lactuca sativa L. , 23 October 2017, 13h10.

Region: World » Switzerland » Basel Land
Date of the hike:22 October 2017
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BL 
Time: 2:00
Height gain: 270 m 886 ft.
Height loss: 300 m 984 ft.
Route:8km (Zeitbedarf ohne Pausen)
Access to start point:cff logo Aesch BL, Schürhof
Access to end point:cff logo Aesch BL, Dorf
Maps:1067 Arlesheim

Durch Makubu's Tour bin ich auf das Buch Ausflug in die Vergangenheit gestossen. Auch wenn ich das meiste schon kenne und gewandert bin, so eröffnen sich mir, mit dem Lesen des geschichtlichen Kontexts, neue, bisher ungekannte Perspektiven.

Langer Rede, kurzer Sinn: Mit Drämmli (11) und Bus (68) gelange ich nach Aesch bi gott, Schürhof.

Mit viel Zeit für Pausen und Beobachtungen folge ich dem, in der untenstehenden Karte eingezeichneten Weg. Das meiste wird im obigen Buch beschrieben, die einzigen zusätzlichen Anmerkungen meinerseits: a) die Schnecken im kleinen Waldweiher im Erlengraben, b) der im Buch erwähnte Pseudobunker in der Chlus wurde zu einem Werbeplakat umgestaltet.

Alles andere kann den Fotos entnommen werden.

Fazit: eine - nicht nur für Frühsenioren mit Kniebeschwerden, sondern auch für Familien mit Kindern - sehr lohnende Tour.

Hike partners: Lactuca sativa L.


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2 F
16 Jun 20
Burgengratweg · D!nu
T2
17 Apr 14
Burgengratweg und Raemelturm · Krokus
T2
27 Mar 17
Von Ruine zu Ruine · Mo6451
T2
18 Nov 18
Von Graten und Pässen · Mo6451
T1

Comments (1)


Post a comment

Felix says:
Sent 23 October 2017, 13h30
schöne, interessante, Kurzwanderung!


Post a comment»