Überschreitung Vogelberg, und Einkehr in der Obere Wechten


Published by Felix Pro , 14 August 2017, 16h50. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Solothurn
Date of the hike: 2 July 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SO 
Height gain: 690 m 2263 ft.
Height loss: 690 m 2263 ft.
Route:Mümliswil - P. 614 - P. 679 - Genneten - P. 718 - Limmerenkapelle - P. 764 - Obere Limmern - Rochuskapelle - P. 1013 - Vogelberg - P. 1197.6 - P. 1166 - P. 1118 - Berggasthaus Obere Wechten - Obere Wechten - Wechtenegg - P. 885 - P. 845 - Reckenchiener Allmend - P. 764 - P. 726 - (Chilchenfeld) - Mümliswil
Access to start point:PW via Huttwil - Langenthal - Niederbipp und Balsthal nach Mümliswil
Maps:1087 - Passwang

Etwas weniger schlechtes Wetter hätten wir uns - gemäss den Meteos - schon vorgestellt; so ergibt sich eine grossmehrheitlich trübe und feuchte Runde über den Vogelberg.

 

In Mümliswil machen wir uns auf, wandern gemächlich oberhalb des Limmerenbachs taleinwärts; in einer engen Schluchtpassage (noch vor Genneten) zeigt sich der Bachlauf sehr eindrücklich: auf der rechten Seite treten atemberaubende Felswände auf.

 

Nach einer weiteren Engstelle, wo unser damaliger Aufstieg zum Ellbogen beginnt; treten wir hinaus aufs feuchte Wiesland. Von P. 718 erreichen wir innert Kürze die Limmerenkapelle; vielfach durch nasses Gras setzt sich unser weitere Anstieg fort. Via P. 764 erreichen wir für einen kurzen Moment die nach Obere Limmern führende Strasse;

 

Nach einem weiteren Wiesenabschnitt leitet der WW im Wald steil hoch zur Rochuskapelle; Informationen dazu hier. In deren Schutz genehmigen wir uns einen kleinen Imbiss, bevor wir dem Grat entlang zu P. 1013 weiterziehen.

 

Gelegentlich zeigen sich - trotz des suboptimalen Wetters - attraktive Gratabschnitte; den Vogelberg passieren wir meteobedingt ohne Halt; auch auf dem Vogelberg Westgipfel sind die Bedingungen nicht einladend, so dass wir zügig zum Sattelpunkt P. 1166 marschieren - wir freuen uns längst schon auf die Gaststube unterhalb …

 

Nachdem wir auf dem Passsträsschen bis zum P. 1118 hinunter gewandert sind, queren wir unterhalb der Vogelbergwände (oft im Wald) länger hinüber zum Berggasthaus Obere Wechten; einen kurzen Moment können wir uns mit der Hauskatze zusammen auf der Terrasse des komfortablen Hauses oberewechten.ch aufhalten, danach jedoch verziehen wir ins wärmere Innere.

 

Weiter verläuft die Wegfortsetzung übers Land zur Obere Wechten und schliesslich im Wald zum Pässchen Wechtenegg.

Länger dauert nun der Abstieg im Wald via P. 885 und P. 845 bis ausgangs Wald, wo wir am oberen Ende der Reckenchiener Allmend auf eine bestens eingerichtete und herrlich liegende Picknickstelle stossen.

 

In direkter Linie folgen wir nun dem WW über P. 764 und P. 726 und kehren über (Chilenfeld) zurück zum Ausgangspunkt Mümliswil.

 

unterwegs mit Jumbo 


Hike partners: Ursula, Felix


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»