COVID-19: Current situation

Ilhorn, von 0 auf 2717müM in 24h (VS-Tour 1/3)


Published by RainiJacky , 26 July 2016, 22h28.

Region: World » Switzerland » Valais » Mittelwallis
Date of the hike:21 July 2016
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 4:30
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Route:St. Luc nach Tignousa mit Standseilbahn - auf Wanderweg bis Tsape - Pas de I'Illsee - Illhorn, 2717 - Pas de I'Illsee - Krete Pt. 2580 - Lac Noir - Tignousa - Saint Luc
Access to start point:mit PW bis Talstation Standseilbahn Saint Luc - Tignousa
Accommodation:divers Hotel im Tal
Maps:Blatt 1307, Vissoie 1:25'00

Leichte Wandertour oberhalb dem Skigebiet Chandolin

Einmal mehr sind unsere englischen Freunde aus Cornwall (UK) bei uns auf Besuch und geniessen ihre Ferientage mit Wanderungen in unserer CH-Bergwelt. Gestern noch auf 0müM zu Hause am Meer und heute bereits auf einem schönen Walliser-Gipfel im Val d'Annivier.

Die Tour ist einfach und für nicht Höhenluft erprobte Wanderer ein akzeptabler Einstieg in die Bergwelt. Angekommen in Tignousa wird man soeben von einer Flut von Bergwegweisern erschlagen - gut dass wir wissen, wohin wir uns begeben wollen...

Auf gut beschildertem Weg wandern wir zT über apere Skipisten und Wege bis nach Tsape wo es auf dem Bergpfad via Pas de I'llsee direkt auf das Illhorn geht. Nach kurzer Pause verlassen wir den tollen Aussichtspunkt und ziehen über die "Breitwang" weiter zum Lac Noir und anschliessend am Fusse der "Arete des Ombrintses" zurück nach Tignousa. 

Wir haben retour gelöst und fahren mit der Standseilbahn nach ca. 4.5h zurück nach Saint Luc.

Hike partners: RainiJacky


Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
5 Sep 08
Illhorn · D!nu
T5
3 Aug 17
Rothorn 2998 · amarone58
T4
T4 I
T3

Post a comment»