COVID-19: Current situation

Tsapé 2580 m 8462 ft.


Other in 9 hike reports. Last visited :
26 Aug 18

Geo-Tags: CH-VS



Reports (9)



Mittelwallis   T2  
26 Aug 18
Illhorn, sea to summit : traversée Leuk - Chandolin
Arnaud/lapinou voulait depuis longtemps battre son record de D+ et passer enfin la barre des 2000m de montée (le record actuel établi sur le Tour des Annapurnas datait il est vrai de plus de 2ans...). Comme les genoux des parents grincent de plus en plus avec le passage des années, il fallait donc trouver si possible un...
Published by Bertrand 30 August 2018, 15h32 (Photos:18 | Comments:7 | Geodata:1)
Unterwallis   T5  
3 Aug 17
Rothorn 2998
Vom Schwarzhorn direkt aufs Rothorn Herrliche 3-Gipfelwanderng im Val d'Anniviers. Wir fuhren mit dem Postauto bis zur Station Chandolin, mit der Sesselbahn nach Tsapé. Von Tsapé auf dem Wanderweg, teils blau-weiss markiert zum Schwarzhorn. Alles T3 Bereich. Vom Schwarzhorn direkt dem Grat entlang zum Rothorn. Der...
Published by amarone58 6 August 2017, 17h04 (Photos:5 | Comments:2)
Mittelwallis   T2  
21 Aug 16
Binn-Leuk (9/9): Cabane Bella Tola - Illhorn - Leuk
Erquickt von dem Schlaf in ein 6-er Zimmer für mich alleine im geräumigenCabane Bella Tola mache ich mich um 8 Uhr auf dem Weg. Im morgentlichen Combe de Guerni begegne ich einen Reh. Die anfängliche Hochnebel über das Tal verdichtet sich allmählich zur richtigen Nebel auf dem Pass de l'Illsee. Die von Wintersportanlagen...
Published by cicindela 17 December 2017, 01h08 (Photos:26 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
21 Jul 16
Ilhorn, von 0 auf 2717müM in 24h (VS-Tour 1/3)
Leichte Wandertour oberhalb dem Skigebiet Chandolin Einmal mehr sind unsere englischen Freunde aus Cornwall (UK) bei uns auf Besuch und geniessen ihre Ferientagemit Wanderungen in unserer CH-Bergwelt. Gestern noch auf 0müM zu Hause am Meer und heute bereits auf einem schönen Walliser-Gipfel im Val d'Annivier. Die Tour ist...
Published by RainiJacky 26 July 2016, 22h28 (Photos:22)
Unterwallis   T2  
4 Aug 15
Illhorn, 2717m
Sehr aussichtsreicher Spaziergang am Pausetag im gut erschlossenen Wandergelände oberhalb des Skigebietes von Chandolin. An der Bergstation des Sesselliftes kann man für 10 CHF Trottinets und Helm mieten und damit auf der Schotterstrasse ins Tal rauschen - ein großer Spaß für die Jugend. Anzahl Tourengänger: 2...
Published by lila 16 August 2015, 08h49 (Photos:4 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3  
9 Sep 14
Von Chandolin nach Oberems - über Illsee und Meretschipfad
Es war mittlerweile bereits früher Nachmittag geworden. Am Vormittag bei der Talstation der Rotse-Seilbahn gestartet hatte ich im weiteren Verlauf zunehmend erkennen müssen, dass u.a. das von Südwesten heranziehende Niederschlagsgebiet meine ursprüngliche Planung einschliesslich zwischenzeitlich erwogener Alternativen...
Published by dulac 14 October 2014, 01h13 (Photos:37 | Comments:3)
Mittelwallis   T4  
23 Aug 13
6. Etappe Schwarzhorn und Illhorn
Heute nun bricht der letzte Tag unserer Tour quer durchs Wallis an. Noch zwei Gipfel gilt es zu ersteigen, das Schwarzhorn und das Illhorn. Nach einer zweiten Übernachtung in der schönen Cabane Bella Tola machten wir uns heute morgen wieder mit schwerem Gepäck auf den Weg zum Illpass. Bei P 2409 haben wir dann unsere...
Published by Mo6451 24 August 2013, 23h15 (Photos:41 | Comments:1)
Mittelwallis   T3  
3 Aug 13
Gipfelsammeln zwischen Val d'Anniviers und Turtmanntal: Illhorn, Rothorn & Bella Tola
Eine zweitägige Tour mit meiner SAC-Sektion bietet mir Gelegenheit, ein mir bisher unbekanntes Gebiet neu zu entdecken. Und um es gleich vorne weg zu nehmen: es war bestimmt nicht mein letzter Besuch im Val d'Anniviers! Ein traumhaft abgelegenes und idyllisches Tal, welches nicht nur durch die imposanten 4000er der «couronne...
Published by Mel 6 August 2013, 16h45 (Photos:32 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T4 I  
16 Sep 12
Bella Tola (3.025 m) - Aussichtsberg par excellence
und als Zugabe heute noch Rothorn (2.998), Arête des Ombrintses (2.770) und das Illhorn (2.717). Wie es das „Bella“ im Namen bereits suggeriert, ist die Bella Tola tatsächlich ein prächtiger Aussichtsberg. Dazu nicht überlaufen. Und über den Normalaufstieg natürlich kein T4/T5. Dies nur vorweg, um T2/T3-Gänger nicht...
Published by dulac 20 September 2012, 01h10 (Photos:71 | Comments:5 | Geodata:1)