COVID-19: Current situation
World » France » Rhône-Alpes » Chartreuse

Chartreuse


Order by:


3:00↑500 m↓500 m   T5 I  
15 Jun 21
Mont Outheran via Pas du Cuert
Chapeau vor den französischen Berggängern! Was dem "Wanderer" dort alles zugetraut wird, übersteigt ganz deutlich das Niveau der DACH-Region. Ein markierter Weg führt hier ganz ohne Vorwarnung in T5-Gelände (der franz. Alpenverein kennt keine Unterscheidung der Schwierigkeitsgrade bei der Markierung). Die DACH-Alpenvereine...
Published by cardamine 4 July 2021, 13h19 (Photos:12 | Comments:2 | Geodata:1)
6:45↑1010 m↓1010 m   T3  
15 Jun 21
Charmant Som und La Pinéa
Der Charmant Som ist nicht nur wegen seiner rundlichen, grasigen Gestalt ein netter Berg, sondern auch, weil man bis 200 Höhenmeter unterhalb des Gipfels mit dem Auto hinauffahren kann. Wenn nicht gerade schlechtes Wetter vorhergesagt ist, gibt es schönere Möglichkeiten, diesen Berg zu erwandern, zum Beispiel vom Col de la...
Published by cardamine 5 July 2021, 23h33 (Photos:18 | Comments:2 | Geodata:1)
6:00↑1070 m↓1070 m   T5 II  
13 Jun 21
Chamechaude (2082) - höchster Berg der Chartreuse
Das Chartreuse-Massivs ist auf hikr noch weitgehend unbeschrieben. Dabei finden sich dort zahlreiche spannende Alpinwanderungen. Trotz der Nähe zu Grenoble sind die Berge nicht so überlaufen wie die deutschen Voralpen. Vor allem im Frühjahr, wenn in den Alpen noch Schnee liegt, lohnt sich eine Reise in die Chartreuse....
Published by cardamine 1 July 2021, 23h13 (Photos:24 | Geodata:1)
2:30↑440 m↓440 m   T3  
13 Jun 21
Bec Charvet (1738)
Mit der Tour auf die Chamechaude war ich relativ früh fertig und wollte noch nicht in den 30 Grad heissen Brutkasten Grenoble zurück. Also hängte ich kurzerhand noch den Bec Charvet hintendran. Vom Col du Coq ist der Berg schnell zu erreichen und mit 304 m Schartenhöhe noch dazu eine ganz formidable Aussichtswarte. Die...
Published by cardamine 3 July 2021, 00h04 (Photos:10 | Geodata:1)
5:30↑1170 m↓1170 m   T4 I  
12 Jun 21
Grande Sure (1920)
Die Grande Sure ist der höchste Berg im Südwesten des Chartreuse-Massivs und ein beliebtes Ausflugsziel. Ein spannender, wenig begangener Aufstieg führt durch das Couloir de Jusson. Um eine Rundtour zu machen, bietet sich der Rückweg über den Pas de Miséricorde an, dieser ausgesetzte Weg ist jedoch offiziell wegen...
Published by cardamine 6 July 2021, 21h49 (Photos:16 | Geodata:1)
5:30↑860 m↓860 m   T3+ I  
11 Jun 21
Mont Granier (1932)
Schon bei der Anreise von Chambéry in das Chartreuse-Massiv ist mir der Mont Granier mit seiner 900 m hohen Nordwand aufgefallen. 2016 ereignete sich dort direkt unterhalb des Gipfelkreuzes ein großer Felssturz, weitere Abbrüche sind zu erwarten. Das Kreuz sollte daher nicht mehr betreten werden. Zum Glück befindet sich der...
Published by cardamine 5 July 2021, 23h04 (Photos:20 | Geodata:1)
↑541 m↓287 m   T3  
4 Aug 20
Grenoble – Parc Naturel Régional de Chartreuse
Ein erster Ausflug in die Region um Grenoble, genauer gesagt in den Parc Naturel Régional de Chartreuse. Eine wundervolle Region und noch, trotz Haupturlaubszeit in Frankreich nicht überlaufen. Wegen gesundheitlicher Probleme nur ein kurzer Ausflug, der Anfang September seine Fortsetzung finden wird. ausführlicher Bericht...
Published by Mo6451 7 August 2020, 09h40 (Photos:3 | Geodata:1)
1 days 5:00↑4700 m↓4700 m   T3  
4 Jun 15
Traversée de la Chartreuse, Grenoble - Chambéry [trailrun, 80k / +4700m]
La Chartreuse est un massif calcaire préalpin aux confins de la Savoie et du Dauphiné, partagée entre des hauts-plateaux dans sa partie centrale et d'immenses falaises tombant sur la Vallée du Grésivaudan sur son versant est. Elle possède une dizaine de sommets à 2000m d'altitude. On la connait aussi bien sûr pour sa...
Published by Bertrand 10 June 2015, 15h49 (Photos:11 | Geodata:1)
↑600 m↓600 m   T3  
10 Jun 12
Col de la Charmette - Charmont Som
Aus der Erinnerung trage ich zwei Touren vom leider sehr verregneten Pfingstaufenthalt in der Chartreuse nach, ohne Fotos und ohne Track - Hier Nummer 2 zum Charmant Som. Wer die Chartreuse nicht kennt - sie ist eine Fortsetzung des Jura, aber mit alpinen Mitteln, ich mag die Gegend sehr. Die meisten Gipfel kann man von einer...
Published by jaschwilli 5 December 2012, 23h40
4:00↑700 m↓700 m   T2  
8 Jun 12
Col de la Charmette Grande Sure
Aus der Erinnerung trage ich zwei Touren vom leider sehr verregneten Pfingstaufenthalt in der Chartreuse nach, ohne Fotos und ohne Track. Wer die Chartreuse nicht kennt - sie ist eine Fortsetzung des Jura, aber mit alpinen Mitteln, ich mag die Gegend sehr. Für den Hauptkamm, das Reserve Naturelle des Hauts de Chartreuse gilt...
Published by jaschwilli 5 December 2012, 22h49