Wilder Freiger / Cima Libera 3418 m 11211 ft.


Peak in 21 hike reports, 196 photo(s). Last visited :
18 Jun 23

Geo-Tags: A, I
In the vicinity of: Sulzenauhütte, Pfaffenjoch, Zuckerhütl, Stubaier Gletscherbahn - Talstation Mutterbergalm


Photos (196)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (21)


Hikes (14) · Alpinism (18) · Climbing (11) · Via ferrata (4) · Skis (1)

Stubaier Alpen   T5- PD+ I  
18 Jun 23
Freiger, Pfaff, Zuckerhütl - Besteigung von der wilden Seite
Nachdem ich mir Zeit für eine Bergtour freischaufele, kostet es mich immer eine immense Überwindung, nicht wie gewohnt im schönen Karwendelgebirge zu versacken, sondern auch mal andere Gebiete zu erkunden. Diese Tour zeigt, dass dies überaus lohnend ist. Highlights: Der Timmelsjochpass Von Liften...
Published by Westfale 22 June 2023, 14h44 (Photos:43 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4  
24 Aug 22
Becher, Wilder Freiger usw. - von Ridnaun
Das Becherhaus wurde renoviert und erweitert. Das möchte ich mir anschauen. Die heutige Tour ist lang und es sind einige Höhenmeter zurückzulegen - also starte ich früh. Ich parke am Parkplatz beim Bergwerk in Ridnaun. Mein Aufstieg führt mich über den Steig und durch die beeindruckende Burghardklamm. Die Kraft des...
Published by Dandl 4 June 2023, 17h35 (Photos:65 | Comments:2)
Stubaier Alpen   T4 F I K1  
25 Aug 21
Wilder Freiger Überschreitung von Süd nach Nord als Solotour
Anfahrt: Eigentlich bietet sich der Wilder Freiger mit der Übernachtung auf dem Becherhaus als Süd-Nord-Hauptkammüberschreitung geradezu an, wäre da nicht das Geraffel mit Ausgangspunkt und Endpunkt. So wird die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus dem Stubaital ins Ridnauntal schon ein bedeutender Teil der...
Published by Simon_B 26 August 2021, 18h13 (Photos:18)
Stubaier Alpen   T5- PD II  
10 Aug 21
Hochtourendurchquerung der Stubaier Alpen
Traumhafte Durchquerung der Stubaier Alpen mit vielen schönen Gipfeln. Leider ohne das Zuckerhütl, was halt doch sehr steinschlaggefährdet ist, vor allem bei der Menge an Leuten die da hoch wollen ... Tag 1 (T3, 900hm, 5,8km, 2:45h): Parkplatz - Nürnberger Hütte Tag 2 (WS, II, 1250hm, 13km, 10:00h): Nürnberger Hütte...
Published by alexelzach 21 December 2021, 17h55 (Photos:7 | Geodata:6)
Stubaier Alpen   T4+  
31 Jul 20
Wilder Freiger und Gamsspitzl
Der Wilde Freiger hat schon genügend Beschreibungen, aber die Gamsspitzl nur sehr wenig. Daher möchte ich hier vorangig dazu meine Erfahrung niederschreiben. Von der Sulzenauhütte über die Seescharte dem normalen Wanderweg folgend. Am Abzweig dann Richtung Gamsspitzl gepunktet. (Warum das ein eingenständiger Gipfel ist,...
Published by TFTD 22 June 2021, 22h18 (Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4+ F I  
7 Aug 19
Wilder Freiger (3418 m) & Co.: Gipfelsafari über der Teplitzer Hütte
Diese Tour sollte der Höhepunkt meiner diesjährigen Alpinwanderferien sein - und wurde es auch. Da eine Besteigung des Wilden Freigers aus dem Tal samt Abstieg an einem Tag nicht vernünftig möglich ist, wählte ich als Stützpunkt die Teplitzer Hütte. 1. Tag Ich starte auf dem Parkplatz beim Schaubergwerk Ridnaun und...
Published by Uli_CH 15 August 2019, 23h35 (Photos:39 | Geodata:2)
Stubaier Alpen   PD II  
1 Aug 19
Überschreitung Wilder Freiger (3418)
Leichte Hochtour mit grossartiger Gratkraxelei auf einen der höchsten Berge der Stubaier Alpen. Aufstieg von der Sulzenauhütte über den Lübecker Weg und Abstieg zur Nürnberger Hütte über die mittlerweile komplett eisfreie Route via Seescharte. Nachdem mir jemand in der Sulzenauhütte erzählt hatte, man käme auch über...
Published by cardamine 7 August 2019, 23h13 (Photos:11 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   PD II  
10 Dec 16
Wilder Freiger Überschreitung, Lübecker Weg
Mein erster Bericht :) Aufgrund des Schneemangels und des Feier/Fenstertages haben wir uns zu einer zweitägigen Tour entschieden. Ein 3000er sollte es sein mit etwas Kraxelei und einem schönen Winterraum als Stützpunkt. Die Wahl fiel auf den Wilden Freiger via Lübecker Weg. Der Anmarsch zur Sulzenauhütte war schon...
Published by fmtirol 12 December 2016, 02h03 (Photos:4)
Trentino-South Tirol   T4-  
24 Sep 16
Brontolo e Pisolo sulla Signalgipfel 3393m e Cima Libera 3418m
Premessa, Brontolo naturalmente è Marco e per l’occasione io sono Pisolo. Perché, forse l’eccitazione di salire o provare a salire finalmente questa cima, mi ha tenuta sveglia per buona parte della notte. Questa era non un sassolino ma un macigno che dovevo togliermi dalle scarpe. Aver fatto un trekking qui e aver...
Published by cristina 3 October 2016, 14h15 (Photos:33 | Comments:5 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   T4 F I  
24 Aug 16
Zwei Tage im Hochstubai: Becher und Wilder Freiger
Zunächst hätte diese Woche der Ruhe und Erholung vor dem Karwendellauf-Wochenende dienen sollen. Andererseits: ein mehrtägiges Schönwetterfenster war angekündigt und da diese heuer rar gesät sind, war am Wochenbeginn durchaus ein Anflug von schlechtem Gewissen ob des vorsätzlichen Nixtuns vorhanden. Als ich das spontane...
Published by Sn87 26 August 2016, 09h54 (Photos:39)
Stubaier Alpen   T6- PD II  
8 Jul 16
Vom Zuckerhütl (3505m) bis zur Stubaier Wildspitze (3341m)
Da ein Freund demnächst seinen 1000sten unterschiedlichen 3000er schaffen „muss“ hat er uns folgende Runde herausgesucht in dem es auch für ihn einige neue Ziele gab. Ich fasse mich mal kurz mit dem Großteil der Runde und konzentriere mich auf die hier noch nicht beschriebene Stubaier Wildspitze.   Am ersten Tag...
Published by Chiemgauer 11 July 2016, 22h25 (Photos:68 | Comments:1 | Geodata:3)
Trentino-South Tirol   T4 F K2  
12 Aug 15
Bicchiere (3192 m) - C. Segnale (3393 m) - C. Libera (3418 m)
Partenza: Museo delle Miniere di Masseria (Val Ridanna, BZ) Giro percorso in 3 giorni 10-11-12 agostocon doppio pernottamento al Rif. Vedretta Pendente 1° giorno: si parte dal Museo delle Miniere di Masseria (1417 mt.) e si segue il sentiero 9 per il Rif. Bicchiere. Si sale prima nel bosco, si costeggia poi il torrente e si...
Published by rediquadri 13 August 2015, 16h32 (Photos:26)
Stubaier Alpen   T3+ PD II  
8 Aug 14
Große Runde: Zuckerhütl (3505m), Wilder Pfaff (3456m) und Wilder Freiger (3418m)
Diese großartige Tour ist eine lange, anstrengende und nicht zu unterschätzende Alpine Hochtour der ersten Klasse! Mit wenigen Gegenanstiegen lassen sich alle Gipfel innerhlab von zwei Tagen überschreiten, die tollen Hütten in Südtirol sind dafür eine sehr geeignete Unterkunft. Startet man im Stubaital, so kann man das...
Published by Kottan 23 June 2017, 19h16 (Photos:35)
Stubaier Alpen   PD II  
31 Aug 13
Nur mittelmäßig wilde Stubaier Gesellen - Wilder Pfaff (3456m) und Wilder Freiger (3418m)
Gesucht wurde eine gemütliche zweitägige Hochtour ohne lange Hüttenzustiege mit wunderbarer Landschaft einer gemütlichen Hütte und interessanten Gipfeln. Die Entscheidung für die Überschreitung des Wilden Pfaffs und des Wilden Freiger war trotz einiger Wetterkapriolen goldrichtig! Start unserer zweitägigen Hochtour war...
Published by simba 10 September 2013, 17h13 (Photos:49)
Trentino-South Tirol   F  
3 Jul 11
Wilder Freiger (3418m) und Becherspitze (3191m), Stubaier Alpen
Die Besteigung des Wilden Freigers aus dem Ridnauntal gehört sicher zu den schönsten Touren in Südtirol: ursprüngliche Täler und Ebenen, wilde Wasser, zwar zurückgehende aber immer noch imposante Gletscher, türkise Seen und beeinduckende Felsberge. Dazu gibt es drei Hütten am Weg, die spektakulärste mit Sicherheit das...
Published by Tef 14 July 2011, 21h48 (Photos:40 | Comments:2)
Stubaier Alpen   F AD  
31 Dec 10
SKT Wilder Freiger(3418m) - die Ski-Expedition -
Jetzt wo bei uns in den Vorbergen der Schnee leider immer schlechter und schlechter wird, wird es Zeit mal eine Etage höher zu gehen, wenn man schönen Pulver genießen will. Eine gute Gelegenheit jetzt mal dem Wilden Freiger von Norden einen Besuch abzustatten. Keine Skitour, sondern eine Skiexpedition ist diese...
Published by ADI 2 January 2011, 01h35 (Photos:71)
Stubaier Alpen   PD-  
19 Jul 10
Wilder Freiger
Nach einer kurzen Nacht im Zelt ging es mit dem PKW zur Grawaalm und von dort in einem Rutsch auf den Wilden Freiger Tourenbeschreibung: Von der Grawaalm (1534m) gut markiert auf dieSulzenauhütte (2191m) dann auf Wanderweg in Richtung Osten weiter in leichtem Auf und Ab entlang dem Hang. Vor dem Bach gabelt sich der Weg und...
Published by TJack 20 October 2010, 00h35 (Photos:14)
Trentino-South Tirol   T3+ F  
4 Aug 08
Wilder Freiger - 3418 m - südl. Stubaier Alpen
Am 03.08.2008 fuhren wir ins Ridnauntal nach Maiern (1410 m).Von dort durch das Fernerbachtal hinauf zum Talboden der Aglsbodenalm und dann weiter an beeindruckenden Wasserfällen vorbei recht steil hinauf zur sehr schön gelegenen Grohmannhütte (2249 m). Allerdings hat es dort nur zehn Lager. So gingen wir weiter auf steilem...
Published by Woife 8 November 2017, 00h08 (Photos:18)
Stubaier Alpen   PD- I  
14 Oct 07
Wilder Freiger, 3.418 m
1. Tag: Parkplatz bei Ranalt, 1.370 m - Nürnberger Hütte, 2.278 m Zunächst dem Fahrweg zur Bsuchalm folgen. Dann über einen gut angelegten Steig zur Hütte (zieht sich ;-)). 2. Tag: Nürnberger Hütte 2.278 m - über Nordgrat (I) auf Wilder Freiger, 3.418 m - über Grüblferner...
Published by mali 15 October 2007, 22h16 (Photos:5)
Trentino-South Tirol   T4 PD K2  
17 Jul 06
Wilder Freiger (3416m)
2-Tagestour mit Vroni auf den Wilden Freiger (3416m) Am frühen Vormittag parkten wir beim Bergbaumuseeum (1426m) im hintersten Ridnauntal bei Maiern und machten uns bereit den ca. 7stündigen Aufstieg zum höchsten Schutzhaus Südtirols, dem Becherhaus (3195m) zu kommen. Ein angenehmer Weg führt...
Published by chha 7 December 2006, 04h39 (Photos:3)
Trentino-South Tirol   T4- F K1  
14 Sep 00
Wilder Freiger m.3418 Stubaier Alpen
Partiti da Firenze alle 3 di notte,giungiamo in fondo alla Val Ridanna intorno alle 9.00..le mie condizioni di salute sono pessime,ho la febbre oltre 39° e forte mal di stomaco,ma voglio tentare e sopratutto non deludere il mio compagno d'avventura Domenico.Partiamo alla volta del Rifugio Becherhaus,il più alto del...
Published by accoilli 3 October 2012, 15h57 (Photos:10)