COVID-19: Current situation

Fürhörnli 1887 m 6189 ft.


Peak in 22 hike reports, 16 photo(s). Last visited :
5 Jul 20

Geo-Tags: CH-GR


Photos (16)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (22)



Schanfigg   T4-  
5 Jul 20
Montalin
Le petit village de Calfreisen (1249m), situé juste au-dessus de la route d'Arosa, est très joli, mais les possibilités de parking sont très limitées. Nous parquons un peu en-dessous du village et démarrons la montée vers le Montalin alors que la chaleur est déjà bien présente. Heureusement que l'on trouve de l'eau à...
Published by gurgeh 6 July 2020, 09h15 (Photos:16 | Geodata:1)
Schanfigg   T3+  
6 Jun 20
Von Maladers via Fürhörnli zum Montalin 2265 müM
Trotz der eher schlechten Wetterprognose von heute, wollten Susanne und ich wieder in die Berge auf eine Wanderung. Wie es sich zu einem guten Team gehört schlug Susanne vor in Richtung Prättigau zu fahren, weil dort angeblich schönes Wetter prognostiziert wurde, so habe ich meinen Teil dazu beigetragen und das Gipfelziel...
Published by Flylu 7 June 2020, 12h37 (Photos:37)
Schanfigg   T5+  
2 Nov 19
Hymy-Weg auf Furhörnli weiter auf den Montalin
Zaza gab mir den Tip doch an diesem Föhntag den Hymy-Weg aufs Führhörnli zu gehen. Als ich mich auf hikr informieren wollte, stellte ich fest, dass es keine publizierte, detaillierte Berichte gibt. So hatte ich lediglich den Bericht von Zaza zur Hand. Dieser war gerade beim Finden des Einstieges hilfreich. Weiter auf der Spur...
Published by omanid 3 November 2019, 10h16
Schanfigg   T3  
28 Jun 19
Rote Platte und Fürhörnli à la Tropicana
Morgendlicher Trailrun mit zwei Höhenmeter-intensiven Aufstiegen bei tropischer Feuchtigkeit Am fünften Tag der Hitzewelle hatte ich das Gefühl, dass die angekündigten etwas geringeren Temperaturen ideal wären, um mal wieder ein paar Höhenmeter zu sammeln. Nicht bedacht hatte ich allerdings die Feuchtigkeit, welche den...
Published by Delta 28 June 2019, 18h31 (Photos:5)
Schanfigg   T4  
19 Jun 19
Montalin (ÖV)
Anreise Mit ÖV nach Calfreisen, Abzweigung Route Calfreisen Abzw. - Calfreisen - Balnettis - Eggen - Gromser Chopf - Montalin - Zafraus - Saldein - Fürhörnli - Bawald - Maladers Rückreise Mit ÖV zurück von Maladers, Dorf Tour abgeschaut bei budget5, merci
Published by leuzi 20 June 2019, 08h42 (Photos:34)
Schanfigg   T3  
15 Jun 19
Montalin 2266m
Die neue Wandersaison ruft nach einem für mich neuen Wandergebiet. Montalin, so heisst der hübsche Gipfel hoch über Chur. Technische Schwierigkeiten bietet er kaum. Schon seit längerem fragte mich ein guter Freund, der nicht regelmässig in den Bergen unterwegs ist, ob wir einmal gemeinsam wandern gehen könnten. So ein...
Published by budget5 16 June 2019, 15h43 (Photos:16)
Schanfigg   PD  
20 Jan 18
Fürhörnli
Bei viel Neuschnee auf einen eher untypischen Skitourengipfel über Chur Das Fürhörnli ist eine der besten Aussichtskanzeln über Chur. Bis jetzt gibt es nur gerade einen Ski-Beitrag auf Hikr dazu, obwohl eigentlich ideal geneigte, lawinensichere Hänge zum Gipfel führen. Das hängt wohl damit zusammen, dass in den...
Published by Delta 21 January 2018, 08h09 (Photos:10)
Schanfigg   T4-  
26 Oct 17
Montalin, 2266 m
Bevor es definitiv einschneit, wollte ich noch einmal meinem Hausberg einen Besuch abstatten. Von Maladers stieg ich über den Ochsenberg auf das Fürhörnli. Weiter nach Saldein, wo die rot-weisse in die blau-weisse Markierung übergeht. Über Zafraus gelangt man an den Gipfelhang des Montalin. Derzeit noch nass und teilweise...
Published by roko 26 October 2017, 16h30 (Photos:10)
Schanfigg   T2  
25 Mar 17
Fürhörnli, 1887 m
Eine kleine Frühjahrstour führte mich heute von Maladers über den Ochsenberg zum Fürhörnli hinauf. Traumhafte Sicht und Temperatur. Schön wieder die Frühlingsboten blühen zu sehen. Kühler Wind im Gipfelbereich. Im Windschatten lag ich dann allerdings angenehm warm eine halbe Stunde in der Sonne. Abstieg wie Aufstieg.
Published by roko 25 March 2017, 18h25 (Photos:7)
Schanfigg   T3+  
26 Dec 16
Montalin, 2266 m
Von Maladers bei herrlichem Sonnenschein hinauf zu den Heubergen. Von dort über das Fürhörnli nach Saldein. Ab hier führt der weiss-blau-weiss markierte Pfad hinauf zum Montalin. Der Weg war weitgehend trocken und gut begehbar. Nur vereinzelte Stellen sind nass und erfordern Vorsicht. Wieder ein Tag vom Feinsten den uns das...
Published by roko 26 December 2016, 17h46 (Photos:10 | Comments:2)