Dorlaui 1154 m 3785 ft.


Other in 11 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
3 Mar 19

Geo-Tags: CH-SZ


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (11)



Schwyz   PD-  
3 Mar 19
Chli Aubrig
Das Ruhewochenende trotz gutem Wetter entsprechend abrunden und die allenfalls letzten Schneetage in tiefen Lagen nutzen - dies waren die Vorgaben für die Planung des heutigen Schönwettertages. Da Hoodie auch mit von der Partie ist, sie vermutet bereits seit längerem bei jeder gesichteten Transportseilbahn eine verpasste,...
Published by Djenoun 3 March 2019, 18h17 (Photos:19)
Schwyz   T3  
18 Jun 16
Campen im Zentrum vom Regen
Regenwochenende? Egal, draussen ist es immer schön. Unser Zelt schlugen wir auf dem Nüssen auf. Mehr als 12h Regen in der Nacht. Mit der ÖV nach Euthal via Einsiedeln. Ab da bei feuchtem Wetter Richtung Chli Aubrig. Der Weg schon von unten extrem Matschig. Die Kühe machten den Weg nicht besser. Rauf gingen wir via dem...
Published by tricky 21 June 2016, 11h26 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:3)
Schwyz   T1  
5 May 16
Einsiedeln via Sattelegg nach Vorderthal
Als Warm up für die Wandersaison machten wir eine lange aber nirgends steileWanderung von Einsiedeln nach Vorderthal. Eigentlich war das Ziel der Wägitalersee, aber da wir uns kurzzeitig ein wenig verlaufen hatten, entschieden wir uns nach Vorderthal zu gehen um das verdiente Bier zu geniessen. Die Wanderung war mit insgesamt...
Published by mbjoern 27 July 2016, 14h00 (Photos:5)
Schwyz   T3  
6 Dec 15
Gross Aubrig (1695m) & Chli Aubrig (1645m)
Der gestrige Tag war (wettermässig) extrem depressiv; dichter Nebel von morgens bis abends – man hatte den Eindruck, es werde gar nie hell … Ein Blick in verschiedene webcams zeigte ein wolkenloser Himmel bei schönstem Sonnenschein … Somit war klar, dass ich heute an die Sonne musste; keinen weiteren Nebeltag...
Published by Linard03 10 December 2015, 05h30 (Photos:29 | Comments:4 | Geodata:1)
Schwyz   T4  
6 Jun 15
Gross Aubrig 1695m & Chli Aubrig 1642m
Heute haben wir der Familie Aubrig wieder einmal einen Besuch abgestattet. Leider ging es nicht ganz auf der geplanten Route da wir von einem Alpaufzug mit Kuhrabazamba gestoppt wurden. Start war bei P.1087 an der Satteleggstrasse. Dort zweigt die Alpstrasse nach Dorlaui ab. Auf dieser ging es dann unter Umgehung einiger Kühe...
Published by Bergmuzz 7 June 2015, 13h06 (Photos:40 | Geodata:1)
Schwyz   T4  
7 Nov 13
Gross Aubrig 1695m
Über die Plangg hinauf und den SW-Grat hinunter. Der schönste Tag der Woche sollte es heute werden gemäss Meteo. Na ja… Aber egal, auf jeden Fall kein Schnee und kein Regen daher nochmals raus auf eine Tour. Am Sonntag kommt wieder Schnee und vielleicht ist es das dann gewesen mit der Bergtourensaison. Nach langer Suche...
Published by Bergmuzz 8 November 2013, 09h53 (Photos:59 | Geodata:1)
Schwyz   T3  
13 Oct 13
Die Aubrigbrüder im ersten Schnee
Auf auf, in die Berge! Der Tag soll laut Meteo Schweiz ja ganz brauchbar werden. Also nicht hinterm Ofen verstecken und ab vor die Türe. Aber bitte mit Sahne…ähm…Schnee natürlich. Ich schaue mir das Lawinenbulletin an, man will ja informiert sein. Okay, oberhalb 2500 Meter fällt flach. Nicht für die erste Tour gleich...
Published by Bergbursche 13 October 2013, 20h04 (Photos:39 | Comments:4 | Geodata:1)
Schwyz   T3  
23 Oct 12
Gross Aubrig (1695 m) - drum und drüber
Unten Pfui! oben Hui! war die Wettersituation, wie sie sich heute mit der riesigen Nebeldecke über dem ganzen Mittelland präsentierte. Ein perfekter Grund, Petrus ein Schnippchen zu schlagen und sich auf in die Höhe zu begeben. Genau das tat ich in dem ich früh morgens hinauf ins Wägital fuhr um mir dort den Gross Aubrig...
Published by rkroebl 24 October 2012, 16h56 (Photos:25 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   T4  
21 Oct 12
Gross Aubrig (1695m): N-S Überschreitung
Beim Erwachen spürte ich die gestrige Tour noch deutlich in den Knochen. So wurde kurzfristig umdisponiert und ein bescheideneres Ziel in Angriff genommen, der Gross Aubrig. Auf eine Portion Einsamkeit und Anstrengung wollte ich aber dennoch nicht verzichten. Und auch dies lässt sich am überlaufenen Wanderklassiker im Wägital...
Published by Bergamotte 21 October 2012, 18h30 (Photos:11)
Schwyz   T4+  
6 Oct 12
Gross Aubrig via Nordflanke, Chli Aubrig
Den Grossen Aubrig habe ich bisher mehrmals vom Wägital angegangen, nun habe ich mit der Begehung der abschüssigen Nordflanke endlich einen lange gehegten Plan umgesetzt. Der ruppige Abstieg über den Westgrat, die Querung der Weidekuppe Nüssen und weiter bis auf den ebenfalls grasigen Chli Aubrig ist eine hübsche, leichte...
Published by Nobis 7 October 2012, 13h48 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)