Mai 20
Calanda   T3 L  
20 Mai 18
Later Chopf und weitere Gipfeli
Bike&Hike Tour auf vier vergessene Mini-Gipfel in den Hängen des Calanda Dass es in der Region Chur noch immer Gipfel ohne Hikr-Bericht gibt, mag erstaunen. Doch einige Berglein fallen einfach durch die Maschen, was nicht heisst, dass sie keinen Besuch wert wären. An diesem grauem Pfingstsonntag-Morgen durfte ich bei...
Publiziert von Delta 20. Mai 2018 um 14:38 (Fotos:7)
Mai 12
Calanda   T6  
12 Mai 18
Foppachopf über die Silberegg
Spannender Steilaufstieg in den wilden Flanken des Calanda Der Calanda hält noch viele Geheimnisse bereit; teils liegen sie untermittelbar vor der Haustür! Dank Insider-Infos des Halb-Locals 3614adrian konnten wir ein solches in Form einer eindrücklichen Kraxelroute auf einer logischen, abgerundeten Linie um den wilden...
Publiziert von Delta 13. Mai 2018 um 07:46 (Fotos:13)
Apr 21
Calanda   T2  
21 Apr 18
Von Haldenstein zur Neuenburg
Spannende und einsame Wanderung am wilden linken Rheinufer Vor rund einem guten Monat hatte ich das Vergnügen der linke Rheinufer südlich von Haldenstein zu erkunden - ein kleines Abenteuer. Aber auch nördlich von Haldenstein ist dieser Uferabschnitt spannend und kaum besucht. Ein markierter Wanderweg mit einigen schmalen,...
Publiziert von Delta 26. April 2018 um 21:50 (Fotos:6)
Mär 10
Calanda   T5  
10 Mär 18
Churer Vorstadt-Abenteuer
Alpinwanderung im Vorgarten - wenn "überlaufen" und "wild" nur durch 50 Meter Fluss getrennt sind Alpinwandern in der Stadt Chur? Mitten in der Zivilisation ist das sicher nicht möglich - mag man denken. Die Rheinpromenade, die sich von Haldenstein bis Felsberg auf dem rechtsseitigen Rheindamm entlang zieht, ist jeden Tag von...
Publiziert von Delta 10. März 2018 um 14:48 (Fotos:10)
Feb 11
Calanda   ZS-  
11 Feb 18
Haldensteiner Calanda (Bike+Ski)
Endlich wieder einmal: von Chur auf den Calanda mit Ski Als ich gestern mir beim Schreiben des Berichts zum Montalin Gedanken zum Hausberg von Chur machte, kam mir in den Sinn, dass heute wahrscheinlich der Tag wäre, um ihn wieder einmal als Skitour von unten, bzw, von zu Hause, anzugehen. Von den 60 Hikr-Berichten zum...
Publiziert von Delta 11. Februar 2018 um 16:12 (Fotos:15 | Kommentare:3)
Okt 15
Calanda   T3  
15 Okt 17
Zweierspitz - Brotjoggli
Gemütliche Wanderung über die Grasgipfel nördlich des Calandas Der Calanda ist ein weitläufiges Massiv, das nicht nur aus dem Haldensteiner und dem Felsberger besteht, sondern im Norden noch eine sanfte Verlängerung bis hinunter nach Bad Ragaz aufweist. In dieser konnten sich noch zwei Gipfelchen halten, die wir bislang...
Publiziert von Delta 15. Oktober 2017 um 18:41 (Fotos:9)
Jun 3
Calanda   T2  
3 Jun 17
Pizalun und Chimmispitz
Gemütliche Rundwanderung um den St. Margretenberg Der St. Margretenberg ist ein idyllisches Hochplateau zwischen Taminatal und Rheintal, das zu kleinen Wanderungen auf liebliche Berge lädt. Dabei zieht vor allem der ideale Aussichtspunkt des Pizalun und der deutlich höhere Chimmispitz an. Die Berge können mit einem...
Publiziert von Delta 4. Juni 2017 um 12:38 (Fotos:10)
Mär 12
Calanda   T3 ZS  
12 Mär 17
Arabühel
Entdeckungstour mit Bike und zu Fuss in den Militär-geprägten Flanken des Arabühel über Chur Der Arabühel ist eigentlich verbotenes Gelände. Unter der Woche wird dort scharf geschossen. Auf der Karte hatte ich ein paar Wege entdeckt, welche am Wochenende (!) aber gefahrlos begehbar sein sollten und einen Einblick in diese...
Publiziert von Delta 6. Mai 2017 um 08:13 (Fotos:4)
Feb 19
Calanda   L  
19 Feb 17
Stelli über Untervaz
Bei besten Schneebedingungen auf einen klassischen Skitouren-Gipfel Das Stelli in der nördlichen Verlängerung der Calanda-Kette ist ein idealer Skitouren-Gipfel: Weite, mässig geneigte Hänge, welche eine Besteigung auf bei angespannter Lawinensituation möglich machen, und beste Ausblicke. Der Schnee ist in den tiefen...
Publiziert von Delta 27. Februar 2017 um 09:01 (Fotos:8)
Jan 22
Calanda   WS+  
22 Jan 17
Mit viel Wind am Calanda
Höhenmeter-intensive Tour am Calanda, die aufgrund des stürmischen Windes nicht ganz bis zum Gipfel führte Nur in wenigen Jahren gibt es Schneeverhältnisse, die es erlauben mit den Ski direkt aus dem Tal auf den Calanda zu steigen. Dann ist der Calanda aber eine Skitour der Superlative: 2300 Höhenmeter ohne Pausen hoch,...
Publiziert von Delta 22. Januar 2017 um 15:10 (Fotos:14)
Dez 27
Calanda   T2  
27 Dez 16
Rote Platte im Abendlicht
Ein Nachmittag im Frühwinter über Chur Genau vor einem Jahr war das Wetter schon genauso aussergewöhnlich warm und Schnee lag bis in hohe Lagen keiner. Und wie genau vor einem Jahrstiegen wir an einem späten Nachmittag zur Roten Platte. Keine grosse Bergtour, aber ein schöner kleiner Nachmittags-Spaziergang mit ein paar...
Publiziert von Delta 27. Dezember 2016 um 21:20 (Fotos:9)
Dez 14
Calanda   T1  
14 Dez 16
Ruchenberg
Kurze Abendtour zu einer malerischen Burgruine über dem Rheintal Die Ruine Ober Ruchenberg ist ein lohnendes Ziel für einen kurzen Ausflug. Ein markierter Weg führt in vielen Serpentinen den steilen Hang zum alten Gemäuer hinauf, das auf einem bewaldeten Gipfel zwischen zwei tief eingeschnittenen Tälern der Montalin...
Publiziert von Delta 11. Februar 2017 um 18:28 (Fotos:3)
Nov 27
Calanda   T4  
27 Nov 16
Mailöcher und Lieherts Chopf
Schätze an den Hängen des Calanda Vor drei Wochen hatten wir die Gelegenheit in das goldene Zeitalter der Bergbautätigkeit am Calanda einzutauchen. In den tiefen Stollen der "Goldenen Sonne" wurde nach Gold geschürft. Neben dem Bergwerk über Felsberggab es noch andere Gruben. Eine solche befand sich offenbar bei den...
Publiziert von Delta 27. November 2016 um 17:34 (Fotos:7)
Nov 26
Calanda   T2 WT4 L  
26 Nov 16
Haldensteiner Calanda (Bike+Hike+Snow)
Höhenmeter-intensive Tour am Calanda - Einsamkeit zwischen Spätherbst und Winter Der Calanda ist ein eindrücklicher Berg - nicht jede Schweizer Stadtkann einen 2300 Höhenmeter Aufstieg direkt vor der Haustür offerieren. Obwohl ich in letzter Zeit öfters auf den Calanda-Gipfeln unterwegs war, liegt meine letzte Besteigung...
Publiziert von Delta 26. November 2016 um 16:49 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Nov 5
Calanda   T3  
5 Nov 16
Die "Goldene Sonne" (Goldmine) am Calanda
Goldgräberstimmung am Calanda - eine Entdeckungsreise ins Schweizer El Dorado Die "Goldene Sonne" - was für ein klingender, geheimnisvoller Name. Nein, die Bezeichnung für die alte Goldmine über Felsberg ist kaum von Indiana Jones abgeschaut. Sie steht so auf den ersten Landeskarten der Schweiz (Siegfriedkarte). Per Zufall...
Publiziert von Delta 5. November 2016 um 16:42 (Fotos:11)
Okt 23
Calanda   T5 II  
23 Okt 16
Spitzig Stein und Sennenstein
KleineBerge am Kunkelspass im Föhnfenster und eine spannende Hikr-Erstbegehung Zwischen Kunkelspass und Ringelspitz erstreckt sich eine interessante Landschaft, die durch hell leuchtende Kalkplatten, kleine Täler und verschiedene nette Gipfelchen geprägt ist. Diese Berge erhalten relativ selten Besuch, obwohl sie gut...
Publiziert von Delta 23. Oktober 2016 um 20:34 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Aug 7
Calanda   T5+ ZS- III  
7 Aug 16
Vom Berger zum Haldensteiner Calanda
Eine Wiederholungstat: Die Calanda-Überschreitung - die beste Tour am Bier-Massiv Die Calanda-Überschreitung ist ein Klassiker. Eine logischere Linie als von Nordost- nach Südwest über die Gipfel des Calanda-Massivs gibt es nicht. Erstaunlicherweise wird die Tour trotz den schönen Kraxel- und Kletterstellen, der...
Publiziert von Delta 8. August 2016 um 17:50 (Fotos:20)
Mai 29
Calanda   T2  
29 Mai 16
Ruine Rappenstein
Ein spannender Ausflug zur eindrücklichen Grottenburg über Untervaz Die Ruine Rappenstein ist mir seit frühester Kindheit ein Begriff und war immer ein Traumziel, das in den Jahrzehnten dazwischen allerdings in Vergessenheit geraten ist. An einem verregneten Sonntagmorgen trat dieGrottenburg nun endlich wieder in den...
Publiziert von Delta 29. Mai 2016 um 13:05 (Fotos:9)
Mai 5
Calanda   T4  
5 Mai 16
Felsberger Calanda ab Kunkelspass
Calanda-Überschreitung West - eine traumhafte Bergtour bei winterlichen Bedingungen Während der nordöstliche Teil der Calanda-Überschreitung eine teilweise exponierte Tour ist, sind die Grate und Felskämme südwestlich des Felsberger Calandas breit und aussichtsreich - und sehr einsam. Der Güllenchopf zwischen Taminser...
Publiziert von Delta 5. Mai 2016 um 18:19 (Fotos:21 | Kommentare:1)
Apr 30
Calanda   T3  
30 Apr 16
Tüfels Chilchli
Höhenmeter sammeln am Calanda - vom Frühling in den Winter Der Calanda darf als eindrücklicher Gipfel bezeichnet werden, obwohl er einfach zu erwandern ist. Das Massiv erhebt sich 2300 Höhenmeter direkt aus dem Talgrund - es ist also Kondition vonnöten. Diesen Winter reichten die Schneeverhältnisse - wie so oft - nie...
Publiziert von Delta 4. Mai 2016 um 18:39 (Fotos:12)