Feldbrunnen-Matterhörnli


Publiziert von ossi , 24. Juni 2012 um 11:52.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:16 Juni 2012
Klettern Schwierigkeit: VII (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO 
Strecke:Matterhörnli: Forststrasse St. Niklaus-Riedholz. Auf Höhe Verkehrsübungsplatz neben der Forststrasse liegt das Matterhörnli. Auch P beim V-übungsplatz an der Landststrasse St. Niklaus-Riedholz.
Kartennummer:www.bimano.ch

Der Wald zwischen St. Niklaus und Riedholz verbirgt eine Reihe grosser erratischer Blöcke: wunderbar, solcherlei Spielzeug vor der Haustür zu haben. Die Blöcke liegen lose im Wald verstreut, kriegen dank der Bäume und im Sommer Schatten und im Winter -da wir uns in dieser Höhenlage in Laubwäldern bewegen- etwas Sonne. Allgemeine Informationen zu diesem vielseitigen und kinderfreundlichen Gebiet findet man unter http://www.bimano.ch/gebiete/feldbrunnen/sektorjagdrevier.

Matterhörnli: Einer jener Blöcke, die auch leichtere Kost zu bieten haben. Unmittelbar neben der Forststrasse gelegen, absolut perfektes Absprunggelände und eine Brätelstelle: Das ungefährliche, verspielte Gelände eignet sich für einen Tages füllenden Kletterausflug mit Kindern.

Der Block bietet eine für Boulderverhältnisse sanfte Wand mit einigen Reibungsklettereien, ein Quergang ohne Kantenbenützung erfordert Stehkönnen. Dazu gibt's weitere Anstiege über griffarme, aber rauhe Kanten sowie Boulder an teilweise sehr kleinen Seitleisten. Insgesamt überzeugt das Matterhörnli durch seine Vielseitigkeit.

Fazit: Da muss ich wieder hin.

Tour mit Familie

Tourengänger: ossi


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»